iPhone

Alles rund um Notebooks, PDAs, Smartphones und Handys
Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Benny » 18.03.2009, 14:10

"nächsten iphone"
hab ich was verpasst?
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
La-Z
Vice Admiral
Beiträge: 5646
Registriert: 26.01.2004, 19:43
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von La-Z » 18.03.2009, 14:24

Na im Sommer laufen die Verträge aller Käufer der ersten Stunde aus. Da gehe ich ziemlich fest davon aus, dass Apple da ein neues Gerät nachschiebt, um die Leute zu halten.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 18.03.2009, 14:44

Das erste iPhone ist September 2007 auf den Markt gekommen, das iPhone 3G Juli 2008, das bedeutet die nächste Generation kommt mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit diesen Sommer.

La-Zs Argumentation passt auch - im Sommer laufen die ersten Verträge aus.
####

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Benny » 19.03.2009, 09:03

hm, seltsam das es noch keine gerüchte oder ähnliches gab. oder bin ich einfach nicht am laufenden? ;)
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
La-Z
Vice Admiral
Beiträge: 5646
Registriert: 26.01.2004, 19:43
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von La-Z » 19.03.2009, 10:03

Es gab soweit ich das mitbekommen habe noch keine konkreten Gerüchte über Features oder Neuerungen. Meine Aussage von oben habe ich ähnlich aber schon an verschiedenen Stellen im Netz gesehen.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Benny » 19.03.2009, 10:07

ich frag mich grad was die noch alles verbessern wollen...
für mich wär da ganz dringend die akkulaufzeit bzw. hspda und hsupa. Das 3G hat ja nur "normales" umts oder?
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 19.03.2009, 10:10

Doch, da gabs schon ein paar Tage vorher wieder Gerüchte. Kevin Rose von digg.com hatte auch glaub ich ganz gut vorhergesagt was die vorstellen würden.
####

Benutzeravatar
La-Z
Vice Admiral
Beiträge: 5646
Registriert: 26.01.2004, 19:43
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von La-Z » 19.03.2009, 10:43

@Benny
Das 3G hat HSDPA aber kein HSUPA. Bessere Akkulaufzeit ist natürlich immer nett, aber wäre als einzige Änderung ganz schön wenig. Wobei ich auch keine echte Hardwareänderung wüsste, die mir fehlen würde. Alles, was ich mir wünsche, ist rein in Software zu lösen und kommt wohl in 3.0 auch. Hab z.B. grade gelesen, dass sie endlich das Spulen in Podcasts verbessert haben.

@Dude
Jo, zu 3.0 gab es ne Menge Gerüchte vorher und Kevin hat soweit ich das mitbekommen hab ja alles richtig vorhergesagt. Aber zum nächsten iPhone habe ich noch nichts gesehen...

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Benny » 19.03.2009, 10:46

Naja HSUPA, bessere Akkulaufzeit und eine bessere Kamera wünschen sich wohl die meisten Kunden. Ein Mini-USB anschluss wär auch sehr nett ;)
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
La-Z
Vice Admiral
Beiträge: 5646
Registriert: 26.01.2004, 19:43
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von La-Z » 19.03.2009, 11:10

Mini-USB wird nicht kommen. Den Rest könnte ich mir gut vorstellen. Wenn ich mir die Änderungen an den iPods so angucke, dann ist das auch ungefähr die Größenordnung der Änderungen da...

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 19.03.2009, 11:13

Jo, stimmt, zum nächsten iPhone gibts noch nichts...

Mini-USB wird nicht kommen, nicht bei Apple. Das hat ja noch nichtmal HTC...

Ich vermute dass das Display eine höhere Auflösung bekommt, höhere Akkulaufzeit wird dabei sein, 32GB Speicher wirds sicher auch bieten. Viel mehr kann ich mir aber gerade auch nicht vorstellen. Mehr Hardware-Tasten wird es sicher auch nicht bekommen, eher weniger (siehe Shuffle).
####

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Benny » 19.03.2009, 11:37

Ja leider. Gabs mal nicht eine Art Gremium die sich auf den Mini-USB Standard bei allen Handys geeinigt hat? Ob apple dabei war weiss ich jetzt nicht. Nokia, Sony Ericsson etc. auf alle fälle
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 19.03.2009, 12:49

Ich würde mich schön über ein paar Sachen freuen:

- höherwertigeres Metallgehäuse, ähnlich wie beim ersten iPhone

- Dünner à la Touch

- Mehr Arbeitsspeicher, manchmal hakt der Programmwechsel doch ganz schön

- HD-fähige Videowiedergabe mt Mini-Display-Port fänd ich cool :)
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
FragCool
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2034
Registriert: 08.03.2004, 11:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von FragCool » 20.03.2009, 09:24

Das ein Handy einen mini USB anschluss braucht, vorallem als Strom Anschluss wird eine EU Richtlinie, ich weiß nur grad nicht ab wann die gilt.

@DOC
Metallgehäuse und UMTC wollen nicht so miteinander.


@3.0
Bin schon mal gespannt auf die UNDO Funktion. Wenn ich im Auto sitz, eine Adresse eingeben will, und die durch die Bodenwellen immer wieder die Eingabe lösche ;)

Benutzeravatar
La-Z
Vice Admiral
Beiträge: 5646
Registriert: 26.01.2004, 19:43
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von La-Z » 20.03.2009, 11:57

@Undo
ACK. Fahrinfo hat das schon - und es stinkt. Ich habe dadurch schon ein paar Mal alles neu eingeben müssen. :(

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Benny » 01.04.2009, 09:30

http://www.chip.de/news/iPhone-4G-Ultra ... 40410.html

zwar nur ein konzept aber wenn es ungefähr so ausschauen würde wäre es echt genial ;)
Ist kein Aprilscherz, war schon gestern drin gestanden
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 01.04.2009, 11:34

Das ist kein Konzept, da hat irgend ein Fan was im Photoshop hergezaubert =)

Ich glaube nicht dass es so aussehen wird. Vor Allem so dünn wird es nicht, da irgendwo ja nicht nur die Technik sondern auch der Akku hin muss, und gerade letzterer wird nicht kleiner als im 3G ausfallen.

Außerdem wird es vorne nicht diese "Rille" über dem Display haben, das sieht nicht nach Apple aus, und irgendwie wirkt es als wäre da was verrutscht =)
####

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Benny » 01.04.2009, 11:41

ich hab geposted das es ein konzept ist ;)
aber ich denke flacher wird es schon werden. designtechnisch ändern werden sie ja sicherlich was
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
quadpumped
Vice Admiral
Beiträge: 4736
Registriert: 16.03.2004, 15:15
Wohnort: 53757 Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von quadpumped » 15.04.2009, 08:41

schönes Gerät hin oder her, wenn es jedes mal mit dem bekackten iTunes nervt wenn man das Teil an den PC ansteckt landet es trotzdem irgendwann in der Wand.
Warum muss Apple einem mit so was auf den Sack gehen?? Und es gibt noch nicht mal eine Option ausser man löscht eine exe, die dann beim nächsten Update wieder drauf ist. GGGGRRRRRRR

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 15.04.2009, 09:05

Also ich würde mich über einen genaueren GPS Empfänger freuen...
Ein kratzunemfindlicheres Gehäuse wäre auch nett.
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Benny » 15.04.2009, 09:07

genauere gps?? du kannst damit durch fußgängerzonen laufen und das ist auf -+5m genau. Mein tomtom ist auch nicht genauer
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
PdW
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2357
Registriert: 08.03.2004, 17:21
Wohnort: bei München
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von PdW » 15.04.2009, 09:45

quadpumped hat geschrieben:(..) wenn es jedes mal mit dem bekackten iTunes nervt wenn man das Teil an den PC ansteckt (...)
Dafür hat man sein MacBook. Da stört iTunes nicht so ... :-D

GPS hat, wenn es denn mal Empfang hat, eine ausreichende Qualität und Genauigkeit für alle normalen Anwendungen.
Über Kratzfestigkeit kann ich mich nicht beklagen. Dass überhaupt Glas für das Display verwendet wurde, ist IMO ein riesiger Schritt. Das Kunststoffgehäuse ist robuster als alles andere Plastikzeug, was ich bis dato hatte. Dass es noch härter und widerstandsfähiger gehen könnte, steht auf einem anderen Blatt. Das 3G sollte aber preislich attraktiver werden als das 2G. Irgendwo musste man sparen. Wobei ich da im Vergleich zu anderen Produkten keine Sparwut erkennen kann.
... Signatur ist momentan im Wartungsmodus.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Benny » 15.04.2009, 09:49

saphirglas wär mal was, dann würd ich mir das 4g sofort holen ;)
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
quadpumped
Vice Admiral
Beiträge: 4736
Registriert: 16.03.2004, 15:15
Wohnort: 53757 Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von quadpumped » 15.04.2009, 13:06

ich verstehe nicht wieso es beim iPhone nicht wie beim iPod die Einstellung gibt beim Anschließen des Gerätes an den PC kein iTunes automatisch zu starten.

Benutzeravatar
FragCool
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2034
Registriert: 08.03.2004, 11:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von FragCool » 15.04.2009, 14:31

Ich versteh nicht wenn ich Musik höre und doppelt auf die Home Taste klicke nicht wie sonst ich in die Telefon Favoriten Liste hüpfe, wie ich es eingestellt habe sondern ein kleines IPod Steuerfenster kriege...

Als die Mär das Apple Userfreundlicher ist als Windows ist bei mir sowas von hin ;)

Antworten