Empfehlung Android Phone

Alles rund um Notebooks, PDAs, Smartphones und Handys
Benutzeravatar
Burnett
Lt. Commander
Beiträge: 238
Registriert: 22.09.2004, 13:02
Wohnort: irgendwo in BaWü
Kontaktdaten:

Re: Empfehlung Android Phone

Ungelesener Beitrag von Burnett » 05.01.2011, 13:39

fassy hat geschrieben:Moment - reden wir jetzt von Outlook auf dem Desktop mit dem Android Handy zu syncen (darauf kann ich verzichten) oder aber per MS-Exchange Mails lesen und schreiben?.
Sorry Fassy, dann hab ich dich leider missverstanden. Dann reden wir von zwei verschiedenen Problemen.

Benutzeravatar
fassy
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 5856
Registriert: 26.01.2004, 20:44
Wohnort: Hamburg

Re: Empfehlung Android Phone

Ungelesener Beitrag von fassy » 05.01.2011, 13:45

Ich hab mich da halt missverständlich ausgedrückt - nicht deine Schuld.

Geht denn mit Android über HTTPS von einem Exchange Server Mails empfangen und senden?
Zuletzt geändert von fassy am 05.01.2011, 13:46, insgesamt 1-mal geändert.
Pick up the hammer... pick it up.

Benutzeravatar
fassy
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 5856
Registriert: 26.01.2004, 20:44
Wohnort: Hamburg

Re: Empfehlung Android Phone

Ungelesener Beitrag von fassy » 10.01.2011, 00:09

Sodele, hab jetzt ein Nexus S erstanden.

Bin grade so ein bisschen damit am rumspielen und find es schon sehr cool - mal sehn wann sich die ersten Untiefen offenbaren. :)

EDIT:// Mail mit dem Exchange läuft perfekt!
Zuletzt geändert von fassy am 10.01.2011, 00:22, insgesamt 1-mal geändert.
Pick up the hammer... pick it up.

Benutzeravatar
vogelmann
Captain
Beiträge: 812
Registriert: 16.03.2004, 11:39
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Empfehlung Android Phone

Ungelesener Beitrag von vogelmann » 10.01.2011, 12:03

Glückwunsch zum S, ist bestimmt ein tolles Teil.

push
Captain
Beiträge: 944
Registriert: 08.03.2004, 14:04
Wohnort: Schüttorf
Kontaktdaten:

Re: Empfehlung Android Phone

Ungelesener Beitrag von push » 10.01.2011, 16:30

Ich hab seit dem letzten Freitag das Samsung Galaxy S i9000 und bin auch sehr zufrieden. Android läuft schön schnell und es gibt vieles Roms dafür, sowas mag ich. Schreib diesen Beitrag auch gerade mit Tapatalk und Swype.
Auspacken, schütteln, glücklich sein

Benutzeravatar
fassy
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 5856
Registriert: 26.01.2004, 20:44
Wohnort: Hamburg

Re: Empfehlung Android Phone

Ungelesener Beitrag von fassy » 11.01.2011, 15:33

Bin immer noch restlos begeistert und weiß nicht wie ich vorher ohne gelebt habe ;)

Einzig die Akkulaufzeit finde ich "verbesserungswürdig".
Pick up the hammer... pick it up.

Chino
Captain
Beiträge: 925
Registriert: 08.03.2004, 13:49
Wohnort: Köln

Re: Empfehlung Android Phone

Ungelesener Beitrag von Chino » 11.01.2011, 16:09

Wie lang hält es denn? (bitte ehrlich)
Zuletzt geändert von Chino am 11.01.2011, 16:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
fassy
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 5856
Registriert: 26.01.2004, 20:44
Wohnort: Hamburg

Re: Empfehlung Android Phone

Ungelesener Beitrag von fassy » 11.01.2011, 16:36

Ich hab das Gerät am Sonntag gegen 14.00 Uh aufgeladen, um ca 16 Uhr war es dann voll. Montag Nacht gegen 23.30 waren nur noch ~30% drin und ich hab es wieder aufgeladen. Hab quasi die ganze Zeit WLAN und Bluetooth an.
Nutzung: So ca 30 Minuten Gespräche, 90 Minuten Internetsurfen + Email und 2 Stunden damit rumgespielt. Also so ungefähr 4 Stunden.

Nebenbei: Ich hab jetzt 447,49€ fürs Gerät und nochmal 5,59€ Gebühren gezahlt. Ist voll okay finde ich.
Pick up the hammer... pick it up.

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Empfehlung Android Phone

Ungelesener Beitrag von slrzo » 11.01.2011, 18:04

Du kannst beim Akkuverbrauch (gibts normal auch als Shortcut fürn Homescreen) gucken, was wieviel Anteil am Verbrauch seit dem letztem einstecken hatte.
Also z.B. WLAN 10%, App xy 5%.
Evtl. funktioniert auch *#*#4636#*#* (*#*#INFO#*#*) da gibts auch eine Nutzungsstatistik.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
fassy
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 5856
Registriert: 26.01.2004, 20:44
Wohnort: Hamburg

Re: Empfehlung Android Phone

Ungelesener Beitrag von fassy » 12.01.2011, 02:33

Ah, ok. Ich denke aber mehr als 2 Tage werd ich da nicht rausbekommen.
Pick up the hammer... pick it up.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Empfehlung Android Phone

Ungelesener Beitrag von Dude » 12.01.2011, 10:53

Gewöhn dich einfach daran das Handy jede Nacht an die Steckdose zu hängen, dann solltest du nur selten in die Verlegenheit kommen ein leeres Handy zu haben...

Herzlichen Glückwunsch zum Nexus übrigens, da hat der Apple-Fanboy ja doch den richtigen Tipp gegeben ;-)
####

Benutzeravatar
Konsumierer
Rear Admiral
Beiträge: 3621
Registriert: 08.03.2004, 20:58
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Empfehlung Android Phone

Ungelesener Beitrag von Konsumierer » 12.01.2011, 13:52

fassy hat geschrieben:Nebenbei: Ich hab jetzt 447,49€ fürs Gerät und nochmal 5,59€ Gebühren gezahlt. Ist voll okay finde ich.
Wo hast du es gekauft?
#GeorgeWBush { position:absolute; bottom:-6ft; }

Benutzeravatar
fassy
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 5856
Registriert: 26.01.2004, 20:44
Wohnort: Hamburg

Re: Empfehlung Android Phone

Ungelesener Beitrag von fassy » 12.01.2011, 15:13

Bei BestBuy im Laden (San Jose, CA), gibt es ja in den US nur exklusiv bei BestBuy und in UK bei Carphonewarehouse.

Ohne Vertrag bekommst du es bei BestBuy auch nur direkt im Laden - nicht online.
Pick up the hammer... pick it up.

Benutzeravatar
fassy
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 5856
Registriert: 26.01.2004, 20:44
Wohnort: Hamburg

Re: Empfehlung Android Phone

Ungelesener Beitrag von fassy » 12.01.2011, 15:30

Wie bekomme ich eigentlich die Auswahl wieder ob ich jemanden per Skype oder per Mobilfunk anrufen will? Hab aus Versehn mal auf "Als Standard nutzen" geklickt und find die Option nicht wieder...

EDIT://

Und kann man irgendwo abstellen das sich das Display auch wenn ich telefoniere nach 10 minuten (mein Threshold) ausstellt? Das ist total nervig - zumal ich irgendwo eingestellt habe das ich mit dem An/Aus Button das Gespräch beende. Also sobald das Display aus ist bekomm ich es nicht mehr an - und kann somit auch nicht den Lautsprecher aus/einschalten oder das Mikro stummschalten... :(
Zuletzt geändert von fassy am 12.01.2011, 17:04, insgesamt 1-mal geändert.
Pick up the hammer... pick it up.

Benutzeravatar
fassy
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 5856
Registriert: 26.01.2004, 20:44
Wohnort: Hamburg

Re: Empfehlung Android Phone

Ungelesener Beitrag von fassy » 14.01.2011, 00:25

ich mach mal hier Schluss und move in das andere Topic :)
Pick up the hammer... pick it up.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Empfehlung Android Phone

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 29.01.2011, 21:26

Ich glaube ich verabschiede mich auch aus der Steinzeit und lege mir ein Smartphone zu. Das LG Optimus One P500 gefällt mir eigentlich ganz gut, spricht was gegen das Handy oder habt ihr einen besseren Vorschlag für ein Handy um die 200 Euro?

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Empfehlung Android Phone

Ungelesener Beitrag von Dude » 30.01.2011, 00:35

Da würde ich eher noch ein bisschen sparen und mir dann etwas gescheites kaufen. Das LG hat wirklich wahnsinnig viele Nachteile, angefangen bei der extrem geringen Displayauflösung, über den fehlenden (und nicht nachträglich installierbaren!) Flash-Player, die beschissene Kamera, den viel zu langsamen Prozessor (Reviews sprechen davon dass es zum Web browsen kaum zu gebrauchen sei, weil es viel zu langsam ist und beim zoomen und scrollen viel zu stark ruckelt), hin zum inakzeptabel kleinen internen Speicher (160MB?! Ist das ein Scherz?!) - da noch immer nicht alle Android Apps (vollständig) auf SD installiert werden können, wird das ganz schnell zum Flaschenhals an einem Handy das nun wirklich keinen mehr braucht...

Meine Empfehlung ist also: Gib lieber das Doppelte aus und sei damit glücklich als dir so eine Krücke ans Bein zu binden...
####

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Empfehlung Android Phone

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 30.01.2011, 01:27

Ich war eigentlich nur auf der Suche nach einem neuen Handy für um die 100 Euro, weil ich eins mit GPS haben wollte, um beim Joggen meine Daten aufzuzeichnen. Dann dachte ich mir, ich gebe etwas mehr aus und bekomme eben noch Internet und Co dazu, aber gleich 400 Euro für etwas was ich eigentlich nicht wirklich brauche, ist mir dann glaub ich doch zu viel.

Benutzeravatar
spRinger
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 654
Registriert: 09.03.2004, 16:04

Re: Empfehlung Android Phone

Ungelesener Beitrag von spRinger » 30.01.2011, 16:54

Ich hab das Optimus One und bin im großen und ganzen zufrieden, man muss sich halt bewusst sein, dass das ne billige Androidlösung (kein Flash, keine geile Cam, keine geile Hardware) ist.
Bezugnehmend auf Dudes Punkte kann ich nur sagen dass browsen recht problemlos läuft auch zoomen, etc ist idR flüssig. Der interne Speicher ist klein, aber für mich ok, hab mit 23-25 installierten apps immer noch 88 MB frei.
Geschwindigkeit und Speicherplatz lassen sich aber mit Custom Roms verbessern wenn man sich damit auseinandersetzt (OCed Kernel, Appspartition auffer SDcard, alternativer launcher/browser).

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Empfehlung Android Phone

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 30.01.2011, 17:05

Das hört sich doch ganz gut an, vermisst du irgendwas an dem Handy? Würdest du es wieder kaufen oder zu einem anderen greifen?

Benutzeravatar
spRinger
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 654
Registriert: 09.03.2004, 16:04

Re: Empfehlung Android Phone

Ungelesener Beitrag von spRinger » 30.01.2011, 17:20

Ich vermisse nichts Großes, aber ab und zu merkt man doch dass man nicht nen Highend-Gerät in der Hand hat, aber ich bin trotzdem der Meinung, dass man unter ~350€ kein besseres Androidphone bekommt.
Ein Freund hat es auf Empfehlung von mir auch schon gekauft und ist zufrieden, man muss sich wie ich oben schon geschrieben hab einfach klar sein was man von dem Ding erwarten kann und was nicht. :)

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Empfehlung Android Phone

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 30.01.2011, 17:33

Ich brauche weder eine gute Kamera, noch Flash oder einen Ersatz für meinen PC, ich werde es mal testen denke ich und dann hier schreiben, ob ich zufrieden damit bin. Wie lange hält der Akku bei dir etwa?

Benutzeravatar
Elwood
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 817
Registriert: 08.03.2004, 14:16
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Empfehlung Android Phone

Ungelesener Beitrag von Elwood » 30.01.2011, 18:46

Eine weitere Möglichkeit für dich wäre vielleicht das Motorola Defy. Wobei die anscheinend leichte Fertigungsprobleme haben...

Ich würde mich dann auch mal einklinken wollen:
Hat jemand von euch zufällig das Desire Z und mag mir ein paar Eindrücke mitteilen?
Zuletzt geändert von Elwood am 30.01.2011, 18:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
spRinger
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 654
Registriert: 09.03.2004, 16:04

Re: Empfehlung Android Phone

Ungelesener Beitrag von spRinger » 30.01.2011, 18:49

@Ente: Ohne permanentes WLAN/3G/Bluetooth 3 Tage, wenn man alles immer an lässt reicht es nur für einen.
@Elwood: Das Defy tendiert wohl dazu häufiger mal nicht zu telefonieren, schlecht in nem Telefon. :)

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7202
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Empfehlung Android Phone

Ungelesener Beitrag von madmax » 31.01.2011, 18:55

Ich häng mich hier mal mit dran an den Thread. Mein Dad hat beim Skifahren gesehen, was alles mit einem iPhone 3GS geht und mein SkiTracks GPS Tracker hat ihn fasziniert. So gesehen braucht er nicht mehr wie sein Nokia 6310i, aber nun haben es ihm doch Smartphones angetan. Er wollte sich schon günstig ein 3G ersteigern, wollte dann aber doch wieder warten und mal prüfen. Da ich ihn nur zu gut kenne rate ich ihm fast vom iPhone ab. Meine Tendenz geht hin zu einem Android Phone. Hier hat mir pers. das Desire HD bisher gut gefallen. Was er halt möchte ist so in ungefähr das, was man vom iPhone auch erwarten kann an Apps, aber da kenne ich mich null aus. Gibts da wo ne Übersicht oder einen Webzugang zum AppStore für Android Phones? Und was er halt auch will, MP3s nicht umständlich via iTunes aufs Device schieben, sondern vielmehr einfach einen Ordner per drag&drop direkt draufkopieren. Geht das bei Android? Oder wie funktioniert das da?

Das Desire HD wirkt mir von den Maßen her aber fast ein Bisschen groß, insgesamt etwas breiten und länger als das iPhone, an dem letztlcih doch alles gemessen wird, weil er das von mir her kennt. Was gibts noch noch vergleichbares in "iPhonegröße" von HTC? Ich bin da grade nicht uptodate muss ich zugeben. Das hier auch erwähnte Desire Z kommt eher nicht in Frage weil die Tastatur wird nicht benötigt. Sollte wenn dann schon vollständig ein Touchphone sein.
Everything is better with Bluetooth.

Antworten