iPhone im Ausland verloren

Alles rund um Notebooks, PDAs, Smartphones und Handys
Antworten
Benutzeravatar
Peter_der_Vermieter
Rear Admiral
Beiträge: 2516
Registriert: 19.07.2004, 13:02

iPhone im Ausland verloren

Ungelesener Beitrag von Peter_der_Vermieter » 07.10.2011, 17:11

Abend,
mein Vater hat (m)ein iPhone 3S in Spanien verloren. So APP mäßig war da nichts zum orten oder so drauf.
Die IMEI-Nummer hätte ich da, wenn ich jetzt aber hier ne Anzeige mach ist das denen in Deutschland (wegen der Zuständigkeit) sicherlich völligst wurscht.
Kann ich zumindest destruktiv sein und das Ding für die Benutzung bei Apple (also über die IMEI) sperren lassen, so dass der Finder nurnoch bedingt was damit anfangen kann?
There's plenty of room for all God's creatures. Right next to the mashed potatoes.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: iPhone im Ausland verloren

Ungelesener Beitrag von musashi » 07.10.2011, 17:14

Beim Provider kannst die imei blacklisten lassen.

Benutzeravatar
Peter_der_Vermieter
Rear Admiral
Beiträge: 2516
Registriert: 19.07.2004, 13:02

Re: iPhone im Ausland verloren

Ungelesener Beitrag von Peter_der_Vermieter » 07.10.2011, 17:33

muss ich das dann nicht bei allen providern machen?
There's plenty of room for all God's creatures. Right next to the mashed potatoes.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: iPhone im Ausland verloren

Ungelesener Beitrag von Dude » 08.10.2011, 01:33

Abhängig von der iOS-Version die auf dem Gerät ist, ist Apple's eigenes FindMyiPhone evtl. schon mit drauf, die Frage ist ob es auch aktiviert ist, ich bin mir nur gerade nicht sicher ob es Opt-In oder Opt-Out war. Bevor du irgendwas machst, schau mal bei me.com und log dich dort mit der Apple-ID welche auf dem iPhone aktiviert ist ein, und schau mal ob du es nicht vielleicht doch orten kannst. Von dort aus kannst du, wenn es aktiviert ist, auch das iPhone sperren, den kompletten Speicher löschen, Nachrichten auf dem Display anzeigen und Minutenlang laute Alarmsignale abspielen lassen.
####

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: iPhone im Ausland verloren

Ungelesener Beitrag von Benny » 10.10.2011, 06:53

hast du bzw dein dad wenigstens die code sperre drin gehabt? Dann ists ja erstmal relativ sicher das gerät sodass niemand horrende kosten auf deine sim karte draufmachen kann. Ansonsten wenn nicht getan schnell die sim karte sperren lassen
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Antworten