Switch mit URL Logging

Technik, Setup, LAN-Probleme etc.
Antworten
Benutzeravatar
Michel
Lieutenant
Beiträge: 127
Registriert: 30.04.2004, 14:09
Wohnort: Thailand

Switch mit URL Logging

Ungelesener Beitrag von Michel » 13.07.2017, 07:26

Kann mir jemand eventuell einen Switch empfehlen, welcher pro Port die Internetzugriffe (URLs oder IPs) mit Zeitstempel protokolliert und das Protokoll vorzugsweise per Email versendet?

Folgende Informationen müssen protokolliert werden: Switch, Port, Url/IP, Zeitstempel.

Ist für ein neues Hotel in Asien. Die Gesetzgebung verlangt dies dort um nachträglich einen Webzugriff einer Person zuordnen zu können.

Benutzeravatar
Jaegerschnitzel
Hartware.net
Beiträge: 1043
Registriert: 08.03.2004, 14:27

Re: Switch mit URL Logging

Ungelesener Beitrag von Jaegerschnitzel » 02.09.2017, 10:49

Hallo Michel, das ist gar nicht möglich, da ein einfacher Switch nur auf OSI-Schicht 2 arbeitet. Selbst ein Router auf Layer 3 ist für dein Vorhaben nicht ausreichend.

Für deinen Anwendungszweck könntest du aber z.B. einen Proxy-Server einsetzen, z.B. den kostenlosen "Squid" für Linux. Damit hättest du URL, IP und Zeitstempel der Zugriffe. Alternativ eine kleine Firewall, die du als Internet-Gateway nutzt.

Die Zuordnung zum richtigen Switch und Port musst du aber in jedem Fall manuell realisieren, da der Proxy-Server oder die Firewall nur die IP kennen. Der Switch kennt im Normalfall aber nur die MAC-Adresse. Das Bindeglied ist der DHCP-Server, der beides kennt. Du müsstest dann also von der bekannten IP-Adresse die MAC-Adresse des lokalen Geräts herausfinden und kannst damit den Switch fragen, an welchem Port das Gerät hängt. Ist aber sicher nicht ganz trivial das Ganze ;-)

Antworten