Intel 965 Boards

CPUs von AMD, Intel, VIA etc. - und ihre Plattformen
Benutzeravatar
Win a 2
Rear Admiral
Beiträge: 2991
Registriert: 08.03.2004, 18:32
Kontaktdaten:

Intel 965 Boards

Ungelesener Beitrag von Win a 2 » 08.12.2006, 06:53

Würdet ihr diese Rangliste so durchgehen lassen?
Geordnet vom preiswertesten Board hin zu bester Ausstattung/Performance.

ASUS P5B
ASUS P5B Deluxe
Gigabyte 965P-DQ6

Hab mir die Shootouts bei TweakTown durchgelesen.
Demnach fallen alle anderen 965-Boards raus. Design, Ausstattung usw.
Und mit diesen 3 Kandidaten hat man meiner Meinung nach auch das gesamte Feld einmal von vorne bis hinten abgedeckt.

Überblick als PDF: http://nerdblog.de/kram/Intel_965-Boards.pdf
Zuletzt geändert von Win a 2 am 03.02.2007, 18:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Lynx
Captain
Beiträge: 699
Registriert: 18.03.2004, 07:48

Ungelesener Beitrag von Lynx » 08.12.2006, 14:14

Wieso fällt denn z.B. das Gigabyte 965P-DS4 raus?
Das steht momentan auf meiner provisorischen Einkaufsliste...

Benutzeravatar
Win a 2
Rear Admiral
Beiträge: 2991
Registriert: 08.03.2004, 18:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Win a 2 » 08.12.2006, 20:24

Ich habe bei der Liste Kleinigkeiten abgewogen.
Das P5B bietet den Q-Connector und kostet 10€ weniger.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 08.12.2006, 20:34

Beim DS3 bekäme man dafür aber drei nutzbare PCI-Steckplätze.
Als das best ausgestatte Board würde ich aber das P5B Deluxe Wifi sehen. Leider zickte der Sound rum, so dass ich zum DQ6 gewechselt bin.

Benutzeravatar
Win a 2
Rear Admiral
Beiträge: 2991
Registriert: 08.03.2004, 18:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Win a 2 » 08.12.2006, 21:44

Die 3 PCI stehen ggnüber den 2 vom DQ6.
Welches dann aber 2x LAN bietet, 12 Phasen und eine Kühlung aller Mosfets.

Von dem DQ6 gibt es 2 Revisionen.
Da mein Taiwanisch nicht so gut ist, ersehe ich nur, dass der LAN-Controller ein anderer ist.
rev. 1 Marvell 8053
rev. 2 Marvell 8056
...was diese nun unterscheidet, weiß ich auch nicht.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 09.12.2006, 09:44

Das dq6 hat nur einmal LAN. Das P5 Deluxe hat zwei. Einer allerdings nur per PCI angebunden.
Die Kühlung ist in der Tat aber deutlich besser. Beim Asus konnte man trotz Heatpipe den Northbridgekühler kaum anfassen.

Benutzeravatar
Win a 2
Rear Admiral
Beiträge: 2991
Registriert: 08.03.2004, 18:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Win a 2 » 09.12.2006, 10:22

Oh, stimmt.
Ich hab mir dafür extra ne Tabelle gemacht, die mich aber irgendwie mehr verwirrt...

[EDIT]
Dort hab ich mir auch folgendes zum DQ6 aufgeschrieben: 72(!) Monate Garantie.
[/EDIT]

pabu
Lt. Commander
Beiträge: 238
Registriert: 04.09.2005, 10:56

Ungelesener Beitrag von pabu » 09.12.2006, 12:46

Sound Probleme beim Asus P5B Wifi (hab ich auch) hatte ich auch.

Einfach beim SoundMax die Lautstärke auf ~80% regeln. Wenns lauter werden soll, Boxen aufdrehen. Das Teil übersteuert den Ausgang und deshalb entsteht ein knacksen, wenn man spielt und dabei Musik hört. Komisch für nen Board das 180€ kostet....hol wenn das Wifi, der onboard-Lan lohnt in jedem Fall.

Bin vom Gigabyte weg, weils da so Fehlrevisionen gab, bei denen der Rechner manchmal nicht mehr startet. Dürfte inzwischen ausgebessert sein. Ich wollte aber auf Nummer sicher gehen und nutze seid Jahren eh nur Asus.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 09.12.2006, 12:58

@pabu
wenns nur das Knacken gewesen wäre. (aber auch das ist arm)
http://www.hartware.de/forum/viewtopic.php?t=17754

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 09.12.2006, 14:23

Willkommen im Club der ASUS-Gebrandmarkten; habe 2 aktuelle Core 2 Duo-Plattformen (Conroe + Merom) und bei beim Conroe gibt es immer noch Geschiss (optisches SATA-Laufwerk verschwindet nach gut zehn Minuten aus dem Arbeitsplatz und läßt vorher intervallweise kurzzeitiig das System einfrieren), da habe ich mittlerweile aufgegeben und die Merom-Geschichte ging erst mit aktuellem BIOS-Chip durch 'nen Drittanbieter, wodurch die Garantie erloschen ist.

Nie wieder ASUS, egal bei was.
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
Zappenduster
Fleet Captain
Beiträge: 2004
Registriert: 08.03.2004, 17:38
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Zappenduster » 09.12.2006, 14:43

Uncle Doc hat geschrieben:ging erst mit aktuellem BIOS-Chip durch 'nen Drittanbieter, wodurch die Garantie erloschen ist.
da haste ja dann nicht viel verloren....
Москва!

Q6600| G43 | 6850 1024MB | 4GB DDR3 1333 | X-Fi

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 09.12.2006, 14:51

Das Beste dabei war, daß mir das der ASUS-Support als einzige Lösungsmöglichkeit genannt hat.
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
Win a 2
Rear Admiral
Beiträge: 2991
Registriert: 08.03.2004, 18:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Win a 2 » 11.01.2007, 02:09

Hab es mal etwas zusammengefasst in einem PDF
http://nerdblog.de/kram/Intel_965-Boards.pdf

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Epfi » 11.01.2007, 09:56

Cool - vielen dank, kommt mir gerade recht :) X bei Firewire bedeutet Ja oder Nein?
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

Benutzeravatar
Tox
Commander
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 379
Registriert: 08.03.2004, 14:29

Ungelesener Beitrag von Tox » 11.01.2007, 18:04

Bedeutet Ja

Benutzeravatar
Win a 2
Rear Admiral
Beiträge: 2991
Registriert: 08.03.2004, 18:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Win a 2 » 11.01.2007, 19:09

Bin übrigens für Verbesserungen/Erweiterungen offen

Benutzeravatar
Lynx
Captain
Beiträge: 699
Registriert: 18.03.2004, 07:48

Ungelesener Beitrag von Lynx » 11.01.2007, 22:42

Dollte vielleicht noch angemerkt werden daß beim DS4 und DQ6 die PCIe x1 deaktiviert werden wenn man den PCIe x4 Slot benutzt.
Theoretisch hätte der Chipsatz zwar noch eine Lane über (22 total) aber ob man noch einen x1 Steckplatz nutzen kann, darüber fand ich gegenteilige Informationen selbst im Gigabyte Forum...

Benutzeravatar
Win a 2
Rear Admiral
Beiträge: 2991
Registriert: 08.03.2004, 18:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Win a 2 » 12.01.2007, 19:32

Wenn man den PCIe x16 und x4 nutzt werden alle anderen PCIe-Plätze deaktiviert?!

Benutzeravatar
Lynx
Captain
Beiträge: 699
Registriert: 18.03.2004, 07:48

Ungelesener Beitrag von Lynx » 12.01.2007, 20:20

Jup...steht im Handbuch.
Der P965 hat ganz einfach nicht mehr Lanes zur Verfügung.

Wenn ich's mir recht überlege, brauchen nicht sowohl LAN als auch der JMicron eine Lane? Dann bleiben also wirklich nur 20 Lanes auf diverse Slots zu verteilen.

Hab grad beim Asus P5B Deluxe mal genauer nachgelesen, der x1 Steckplatz ist dort auch nur verfügbar wenn der zweite "x16" Steckplatz im x2 Modus läuft, im x4 Modus wird der x1 Steckplatz deaktiviert.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 13.01.2007, 23:29

@Win a2
Warum nicht das DS4 von Gigabyte mit auf deiner Liste? Jetzt nicht wegen dem Q-Connector? Der mag ja komfortabel sein, aber ansonsten fürn Popo ;) (d.h. keine Vorteile bezgl. Stabilität, Performance oder Ausstattung). Ist eher für "Unbedarfte" im Mainboard-Einbau ;)

Ansonsten hat das DS4 zum Preis von ~139 Euro (Geizhals) 8xSATA (6xChip, 2xExtra), 1xLAN, 2xPCIe16 (dabei 1x4x), Crossfire-Support, 3xPCIe 1x, 2xPCI, Firewire und Heatpipe wie DQ6. Dazu kommt mit Bios vom 27.12. offizielle Unterstützung von FSB1333 (im meinem Arbeitsrechner läuft das Board mit FSB1333, E6600@3.0GHz mit Boxed-Lüfter).

Benutzeravatar
Win a 2
Rear Admiral
Beiträge: 2991
Registriert: 08.03.2004, 18:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Win a 2 » 14.01.2007, 00:23

Hatte damals, wie geschrieben, kleine Sachen abgewogen. Q-Connector und es war billiger.
Jetzt sieht das schon anders aus :)
Werde es demnächst mal in der Liste ändern.

Benutzeravatar
Lynx
Captain
Beiträge: 699
Registriert: 18.03.2004, 07:48

Ungelesener Beitrag von Lynx » 14.01.2007, 13:10

ja mir war auch so als wäre das DQ6 mal fast 20€ billiger gewesen o.O
Und Rev. 2.0 ist nochmal 10€ teurer momentan...

Mal sehen was das DS3P kostet wenn es lieferbar ist, ist offenbar mit dem DS4 (Rev. 2.0) identisch bis auf die Heatpipe.
Die tun aber auch alles damit man den Überblick verliert...

Benutzeravatar
X_FISH
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2121
Registriert: 06.02.2004, 20:34
Wohnort: Dahoim!
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von X_FISH » 19.01.2007, 23:39

Hmm... Ist eigentlich bei der Suche wer über ein Board im µATX-Format gestolpert?

Grüße, Martin

PS: Außer dem P5B-VM

Benutzeravatar
Zappenduster
Fleet Captain
Beiträge: 2004
Registriert: 08.03.2004, 17:38
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Zappenduster » 20.01.2007, 11:44

ich habe eines im Einsatz - Gigabyte GA-965GM-S2.

ich bin - wie man von Gigabyte erwarten kann - übrauszufrieden damit. Mit dem neuesten Bios sind auch diverse Übertaktungsfunktionen hinzugekommen.
Москва!

Q6600| G43 | 6850 1024MB | 4GB DDR3 1333 | X-Fi

Benutzeravatar
X_FISH
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2121
Registriert: 06.02.2004, 20:34
Wohnort: Dahoim!
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von X_FISH » 20.01.2007, 11:55

Hm...

http://www.heise.de/preisvergleich/a215957.html

Habe da Befürchtungen das...

...dort keine passiv gekühlte Graka reinpasst.
...ein PCI-Slot verloren geht.

Was hast du für eine Graka verbaut?

Grüße, Martin

Antworten