Coffee Lake?!

CPUs von AMD, Intel, VIA etc. - und ihre Plattformen
Antworten
Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12844
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Coffee Lake?!

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 05.03.2018, 17:16

Hallo,

was denkt ihr, wird die CPU eine Todgeburt?
Ich will mir einen Rechner neu basteln und fragte mich gerade, ob ich auf die CPU warten soll oder nicht...
Sehr viele (aktuelle) News gibt es dazu leider nicht. :/

VG
Soulprayer
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14628
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: Coffee Lake?!

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 05.03.2018, 18:24

Prinzipiell gibt es den ja. Für was soll der denn sein? So ein 8-Core Ryzen 2 hat doch auch was.
Der Intel scheint ja durch die Fixes für Spectre/Meltdown deutlicher zu verlieren.

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12844
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: Coffee Lake?!

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 06.03.2018, 10:54

War ja klar, dass ich es durcheinander bringe.
Ich meine den Nachfolger, Cannon Lake, der angeblich dieses Quartal rauskommen sollte.

Nachtrag:
Beim Ryzen hab ich auch überlegt, und im April kommt ja die zweite Generation.
Früher, anno dazumal (aka AMD-Duron+Radeon 8500), gab's die Regel beim Bastel-PC, dass man nVidia auf Intel und AMD auf AMD baute.
Für bessere Kompatibilität zwischen den Komponenten.

Und da ich definitiv eine nVidia brauche (die Renderzeiten auf AMD-Graka sind etwa 50% schlechter), habe ich diese Uralt(?)-Regel wieder angewendet.
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Coffee Lake?!

Ungelesener Beitrag von slrzo » 06.03.2018, 17:54

Solch eine Regel ist eigentlich Schwachsinn. Mit Rendering wenn das nicht nur in der GPU läuft wird ein Ryzen vermutlich sehr gut damit klarkommen. So ein neuer Ryzen 7 2700 oder 2800 wenn rauskommt klingt schon sehr nett mit 8 Core/16 Threads.

Kann mir durchaus vorstellen meinen i5 2500k auch irgendwann mal abzulösen. Aber Autokauf steht vorher an. Ne neue CPU kommt leider noch nicht von A nach B :/
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12844
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: Coffee Lake?!

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 06.03.2018, 21:04

Ja, GPU-Rendering in Blender ist immer noch schneller als CPU-Rendering.
Ist ab und zu mein neuer Zeitvertreib. :)

Aber dann würd ich auch eine AMD CPU/nvidia GPU Kombi nehmen.
Dieser Gedanke hing mir noch von damals im Gehirn.
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Antworten