OSX Lion

Alles über alternative Betriebssysteme und ihre Anwendungen
Antworten
Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

OSX Lion

Ungelesener Beitrag von Dude » 20.07.2011, 18:37

So, jetzt ist es endlich raus! Bei mir lief die Installation wunderbar einfach, scheinbar hat Apple aus den Serverproblemen die sie beim Release von Final Cut Pro X hatte gelernt und ordentlich aufgestockt, die 3,5GB Datei konnte ich nämlich innerhalb weniger Minuten ziehen ^^
Die Installation selbst war dann auch ein Kinderspiel - Installieren klicken, die EULAs akzeptieren, und alles andere lief automatisch.

Mit den neuen Gesten muss ich erstmal klarkommen, und wie Spaces jetzt verwendet wird ist auch erstmal gewöhnungsbedürftig, aber soweit finde ich die meisten Änderungen sehr gut! Das Scrollen wirkt nach ein paar Stunden tatsächlich natürlicher als die alte Variante, und dass man nun mit einem drei- oder vier-Finger Swipe zwischen den Spaces wechseln kann ist extrem praktisch und super gelöst!

Etwas ärgerlich ist, dass manche Programme von Dritt-Anbietern sich noch nicht wirklich an die Lion-Programmierkonventionen halten. Bei Google Chrome ist es z.B. so, dass zwar ein Fullscreen-Button rechts oben hinzugefügt wurde, dieser aber nur den alten Fullscreen-Modus den Chrome schon immer hatte aufruft, also ohne dass ein neuer Space erstellt wird. Das scheint Mission Control ganz schön durcheinander zu bringen...
Außerdem kann Chrome noch nichts mit der neuen Geste für Vor und Zurück anfangen, damit das wieder funktioniert muss man in den Computereinstellungen auf Trackpad -- Weitere Gesten -- und dann bei dem oberen Dropdown-Menü die zweite Auswahlmöglichkeit wählen.

Hat einer von euch es auch schon ausprobiert? Wie findet ihr es bisher, und ist es für euch genauso schwierig euch umzugewöhnen?
####

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7200
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: OSX Lion

Ungelesener Beitrag von madmax » 21.07.2011, 09:50

Ich bin gespannt. Ich installier heute Abend. Gestern Abend im Hotel nur mit UMTS wäre der DL sicher kein Vergnügen gewesen.
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
Mr.Smiley
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2605
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Oberbayerische Prärie
Kontaktdaten:

Re: OSX Lion

Ungelesener Beitrag von Mr.Smiley » 24.07.2011, 22:19

Werds mir wohl auch die Tage holen. Kannst du was zur Performance sagen Dude, weil im Appstore einige User darüber klagen dass es im Vergleich zu SL viel langsamer läuft?
retro gaming blog: http://nerdage.de

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: OSX Lion

Ungelesener Beitrag von Dude » 24.07.2011, 22:51

Die Performance ist für mich unverändert schnell. Ich habe das Gefühl dass manche Gesten manchmal nicht sofort beim ersten Mal erkannt werden, aber das passiert nur sehr vereinzelt und ist nicht wirklich reproduzierbar. Passiert ab und zu bei Mission Control, kann aber auch sein dass ich einfach noch jedes x-te Mal erst die Finger nach unten ziehe wie früher bei Exposé...

Ansonsten gehe ich davon aus dass die schlechten Reviews daher rühren dass Spotlight nach der Installation erstmal die komplette Festplatte indiziert, was je nach Platte einige Stunden dauern kann, und während der Zeit ist die Performance dann auch etwas eingeschränkt, und die Akkulaufzeit auch viel zu niedrig.

Ansonsten ists wirklich genauso schnell wie vorher, würde ich sagen. Ich habe jetzt noch keine Spiele gespielt, aber von der täglichen Benutzung her habe ich keine Unterschiede festgestellt. Und Photoshop startet nach wie vor in 5 Sekunden ;-)
####

Benutzeravatar
Mr.Smiley
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2605
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Oberbayerische Prärie
Kontaktdaten:

Re: OSX Lion

Ungelesener Beitrag von Mr.Smiley » 25.07.2011, 07:49

Alles klar Dank dir, werds mir dann heut Abend mal laden!
retro gaming blog: http://nerdage.de

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7200
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: OSX Lion

Ungelesener Beitrag von madmax » 25.07.2011, 16:07

Also was Handling angeht bin ich ebenfalls begeistert. Die neue Quickpreview find ich gut gelungen. Auch Mission Control gefällt mir nun besser als Expose vorher. Unnötig ist in meinen Augen das Launchpad. Ohne Touchscreen macht das wenig Sinn.

Geärgert hat mich etwas, dass das Verhalten von Timemachine geändert wurde und dass die wohl mit Lion nun die neue Version von dem Netatalk Protokoll verwenden, was nicht alle NAS Systeme von Haus aus unterstützen. Ich musste mein Synology 211j auf die Beta Version 3.2 updaten, damit es wieder ging. Aber auch noch nicht wirklich richtig gut. weil für ein Minibackup mit 20 MB braucht der bald 15 Minuten, 5 Minuten Backup Vorbereitung, dann 2 Minuten Backup und der Rest wird dann angezeigt mit "Indizierung des Backups". Sehr strange.

Das neue Scrolling kann man ja mögen, aber wenn man noch mit PCs arbeitet und sich dauern um gewöhnen muss ist das sehr anstrengend. Ich find das auch auf dem iPhone oder iPad passen, da hier das Scrolling eher so natürlich ist. Aber am Notebook bin ich das anders gewöhnt und habs nach einem halben Tag abgeschaltet, weil ich es echt als anstrengend empfand, wenn ich was scrollen wollte und dauernd der Inhalt in die falsche Richtung bewegt wurde.
Zuletzt geändert von madmax am 25.07.2011, 16:08, insgesamt 1-mal geändert.
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
Mr.Smiley
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2605
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Oberbayerische Prärie
Kontaktdaten:

Re: OSX Lion

Ungelesener Beitrag von Mr.Smiley » 25.07.2011, 20:08

So bin grad am runterladen und es ist furchtbar langsam, ka was da grad wieder los is :/
retro gaming blog: http://nerdage.de

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7200
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: OSX Lion

Ungelesener Beitrag von madmax » 27.07.2011, 11:09

Könnt ihr das auch nachvollziehen: Wenn mein MB Air ne weile steht, dann dunkelt sich ja erst der Bildschirm ab und dann irgendwann schaltet er sich ganz ab und geht in Energiesparmodus. Natürlich entsprechend den pers. Einstellungen. Sei's drum, wenn ich seither unter SnowLeo dann die Maus bzw. das Trackpad berührt hab, dann wurde der Bildschirm wieder aktiviert. Bei Lion tut sich da gar nix. Erst wenn man Space drückt.
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: OSX Lion

Ungelesener Beitrag von Dude » 27.07.2011, 11:34

Jo, nur Trackpad berühren macht bei mir dann auch nix. Trackpad klicken oder beliebige Taste drücken allerdings schon. Finde ich auch etwas nervig ^^
####

Benutzeravatar
Mr.Smiley
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2605
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Oberbayerische Prärie
Kontaktdaten:

Re: OSX Lion

Ungelesener Beitrag von Mr.Smiley » 27.07.2011, 15:50

Habs gestern Abend noch installiert, leider nichtmehr großartig zum Testen gekommen aber die neuen Gesten machen echt Spaß auf dem Magic Trackpad. Einzig die Option natürliches Scrollen is mal genau das Gegenteil zu SL und wurde sofort deaktiviert :)
Werds die Tage mal ausführlicher Begutachten.
retro gaming blog: http://nerdage.de

Benutzeravatar
DeepBlue
Fleet Captain
Beiträge: 1777
Registriert: 08.03.2004, 15:07
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: OSX Lion

Ungelesener Beitrag von DeepBlue » 15.08.2011, 08:44

Also ich fahre noch mit Snow Leopard und im Moment habe ich auch nicht das Bedürfnis das Update zu machen, zumal ich noch nichtmals die neuste Version von 10.6 drauf habe :)
WUAAAAAAH!

Castanho
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: 24.07.2012, 16:09

Re: OSX Lion

Ungelesener Beitrag von Castanho » 24.07.2012, 16:13

Am Anfang gab es noch viele Probleme, vor allem mit Chrome und da wollte ich einfach nicht umsteigen. Aber Update nach Update wird es besser ^^

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7200
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: OSX Lion

Ungelesener Beitrag von madmax » 25.07.2012, 12:34

Heute soll dann ja auch schon der Berglöwe erscheinen.
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
Gameling
Ensign
Beiträge: 18
Registriert: 05.01.2013, 01:03

Re: OSX Lion

Ungelesener Beitrag von Gameling » 05.01.2013, 01:09

Mein Lion läuft seit dem Upgrade elend langsam und harkt öfter. Ich habe mich dazu durchgerungen trotzdem auf Mountain Lion erweitert. Das war ein Glücksgriff! Seitdem ist mein Mac wieder voll funktionsfähig und macht keine Mucken mehr. Gab es bei euch ähnliche Probleme?

gutenmorgenmorgen
Deckschrubber
Beiträge: 2
Registriert: 21.07.2013, 17:32

Re: OSX Lion

Ungelesener Beitrag von gutenmorgenmorgen » 21.07.2013, 17:35

Ich muss auch sagen, dass bei mir alles langsamer geworden ist. Ich werde es jetzt mal mit einer SSD probieren, ansonsten bin ich echt enttäuscht!

Antworten