Kurzes Grafikstocken

Die Microsoft-Betriebssysteme und ihre Anwendungen
Antworten
Benutzeravatar
lex_icon
Commander
Beiträge: 372
Registriert: 25.04.2006, 18:08
Wohnort: Ratingen

Kurzes Grafikstocken

Ungelesener Beitrag von lex_icon » 25.04.2006, 18:15

Hallo Forum,

seit etwa 5 Tagen, habe ich ein Grafik- oder Speicherproblem.

Bei all meinen (älteren) Computerspielen tritt das gleiche Phänomen auf, dass das Spiel für eine kurze Sekunde stockt. Das Ganze passiert dann alle 3-4 Sekunden. Das Problem ist auf einmal aufgetreten, ohne dass ich etwas an meinen System geändert habe.

Ich habe schon von meiner Geforce auf Onboardgrafik gewechselt, was aber keinen Unterschied gemacht hat. Den virtuellen Speicher habe ich auch erhöht, sowie alte Software deinstalliert .. alles kein Erfolg.

Mein Computer
Prozessor: Intel Celeron 1Ghz
Arbeitsspeicher: 384 MB
Mainboard: Gigabyte GA-6WMMC7
Grafikkarte: Nvidia GeForce2 MX400 64MB
Soundkarte: Creative SB PCI128
Netzwerkkarte(n): Realtek
Festplatte(n): Maxtor DiamondMax VL20 10GB
Maxtor DiamondMax D540X 80GB
Betriebssystem: Windows 2000

Danke für die Hilfe..
lex

Opaque
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2971
Registriert: 08.03.2004, 11:10

Ungelesener Beitrag von Opaque » 25.04.2006, 18:59

Hallo erst mal hier im Forum. :)

Schwierig. Für solche Zwecke sollte man eigentlich immer ein reibungslos funktionierendes Image seines Systems zur Hand haben. Das spart zeitintensive Frickelei.
Aber teste doch mal folgendes: Schnapp Dir eines der Spiele, und gamble damit eine längere Weile. Danach schließt Du's wieder und guckst Dir im Taskmanager an, wie die CPU-Zeit auf die verschiedenen Prozesse verteilt ist. Zweck der Übung ist es herauszufinden, wer da möglicherweise der neue Störenfried ist.

Benutzeravatar
Starrise
Captain
Beiträge: 629
Registriert: 08.03.2004, 11:27
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Starrise » 25.04.2006, 19:29

Irgendein Programm vielleicht was in diesen Abständen auf die Festplatte zu greift.

Gruß Starry

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 25.04.2006, 19:31

Virenscanner, Personal Firewall, IMs, sonstiges Nebenherlauf-Zeuchs mal komplett beenden und dann mal testen...

Benutzeravatar
lex_icon
Commander
Beiträge: 372
Registriert: 25.04.2006, 18:08
Wohnort: Ratingen

Ungelesener Beitrag von lex_icon » 25.04.2006, 21:14

Danke für die Hilfe.. es war die services.exe, bzw ein Programm was sich so genannt hat. Hat sich an meinem Realtime Scanner vorbeigeschmuggelt und war dann die ganze Zeit am arbeiten.

Jetzt gehts wieder :-)

Gruss,
lex

Benutzeravatar
han_solo
Chef Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4822
Registriert: 08.12.2003, 21:51
Wohnort: Taiwan
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von han_solo » 25.04.2006, 21:48

Informationen zu services.exe:
http://www.liutilities.com/products/win ... /services/

Entweder hast du einen Trojaner oder einen Windows-Dienst abgeschossen. ;)

Antworten