Laufwerksverlust im laufenden Betrieb

Die Microsoft-Betriebssysteme und ihre Anwendungen
Antworten
Benutzeravatar
Tox
Commander
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 379
Registriert: 08.03.2004, 14:29

Laufwerksverlust im laufenden Betrieb

Ungelesener Beitrag von Tox » 08.03.2004, 15:03

Hallo,
Ich habe ein DVD-Laufwerk (Pioneer 16x) und einen CD-Brenner (Liteon 52x). Betriebssystem ist W2k. Laufwerke werden im Bios korrekt erkannt und auch in Windows angezeigt. Wenn man jetzt irgend ne CD abspielt, verliert der Rechner im laufenden Betrieb die Laufwerke. Es kommt noch eine Meldung von Windows für jedes Laufwerk und dann sind sie weg. Meistens sind sie nach dem Reboot wieder da, kann aber auch vorkommen, das sie immer noch fehlen. Der Laufwerksverlust tritt auch oft ohne eingelegte CD's auf, nur nicht so oft. Ist nur der Brenner oder das DVD LAufwerk angeschlossen tritt das Problem nicht auf. Beide hängen am selben IDE Strang, Brenner ist Master, DVD Slave.

Hoffe ihr wisst Rat. Neukauf eines Teils fällt aus, da mir der Rechner zu alt ist um noch Geld reinzustecken.

Roadrainer
Cadet
Beiträge: 15
Registriert: 08.03.2004, 12:02
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Roadrainer » 08.03.2004, 15:09

Ich hatte das Problem als bei sich der IDE-Controller zerlegt hat. hast du vieleicht in letzer zeit irgenwelche IDE-Sachen ein- oder ausgebaut, vileicht auch mal schauen ob´s das Kabel sein könne.

Wenn sie gar nicht mehr auftauchen würden, würde ich ja auf WinOnCD tippen aber das ist ja bei dir nicht der Fall.

Versuch doch mal unter Knoppix ob die CD-Laufwerke sauber laufen.

Benutzeravatar
Gizmo
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1257
Registriert: 08.03.2004, 13:27
Wohnort: Überlingen
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Gizmo » 08.03.2004, 20:37

Wäre auch mein Tipp, die IDE Kabel mal zu tauschen...

Benutzeravatar
Protoberance
Deckschrubber
Beiträge: 5
Registriert: 08.03.2004, 19:49
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Protoberance » 08.03.2004, 20:44

Hast du mal die IDE Treiber neu installiert oder Programme wie Daemon Tools, Alcohol 120 % laufen ? Vielleicht verursachen die ja Fehler.

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 09.03.2004, 02:11

blöder tip, aber ich hatte mal derbe und ähnliche probs, als ich zwei laufwerke beide auf slave hatte :)
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
Tox
Commander
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 379
Registriert: 08.03.2004, 14:29

Ungelesener Beitrag von Tox » 09.03.2004, 16:51

Also Master- Slave- ist korrekt gejumpert, habe ich nochmals überprüft.
Daemon Tools oder Brennprogramme laufen nicht.
Ich werde mal das Kabel tauschen.
Kann es auch sein, das der IDE-Port am Mainboard defekt ist ?

Antworten