Tablet PC und Win SETUP ohne CD ROM, 3m5Zoll

Die Microsoft-Betriebssysteme und ihre Anwendungen
Antworten
Benutzeravatar
SunnyBoy
Lt. Junior Grade
Beiträge: 52
Registriert: 01.06.2004, 15:26
Kontaktdaten:

Tablet PC und Win SETUP ohne CD ROM, 3m5Zoll

Ungelesener Beitrag von SunnyBoy » 04.02.2005, 09:34

hallo!

folgendes problem.
ich hab hier einen tablet pc der durch unsachgemäße handhabung voller viren etc ist und den ich neu installieren möchte (win xp tablet edition).
leider stellt sich dies durch die tatsache dass der tablet pc weder ein cdrom laufwerk noch ein 3,5Zoll Diskettenlaufwerk hat, als sehr schwierig aus.

habe auch keine usb platte, stick oder sonstiges da, mit dem ich booten könnte.

daher meine frage:

-könnte ich über ein netzlaufwerk (zB. durch CD ROM vom benachbarten PC) irgendwie booten?

-habe über besagtes benachbartes cdrom laufwerk auf eine kleine extra-partition den i386 ordner des betriebssystems gespielt. kann ich von diesem ordner irgendwie booten und somit ins win setup kommen?
jetzt könnte ich zwar über partition magic die aktuelle win partition löschen, ich kann dann ja aber auch nicht booten und somit aus der anderen partition in der sich der i386 ordner befindet, das win setup starten...

bin für jeden tip dankbar...

gruss
mfg
SunnyBoy

Benutzeravatar
kugman
Lieutenant
Beiträge: 83
Registriert: 08.03.2004, 12:25
Wohnort: Schorndorf
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von kugman » 04.02.2005, 10:57

keine Ahnung, ob das funzt, aber denk mal über folgende Möglichkeit nach:

lad Dir von dem "benachbarten" CD-Laufwerk den i386-Ordner vom XP rüber auf Deinen TabletPC.

starte dann unter i386 die winnt32.exe und installier Dein System neu.
Bei der Installation darfst Du halt nicht sagen, dass er Dir die Platte formatieren soll - sonscht is halt alles wech.
... Super! Kann ich jetzt gehen? Ich würde gern zu Hause die Wand anstarren!

danIO
Lieutenant
Beiträge: 117
Registriert: 17.06.2004, 15:28

Ungelesener Beitrag von danIO » 04.02.2005, 11:41

Wenn du über Netzwerk booten kannst, gibt es sicherlich Wege. Da musste mal schauen, ob du das dem Gerät beibringen kannst. Ob du allerdings auf dem Weg ein Windows installieren kannst, keine Ahnung. Wir betreiben hier einen recht großen Aufwand, um Windows über das Netzwerk zu installieren. Wir fahren hier ne recht strange Mischung aus Windows PE und nem Image.

Aber was anderes: solche Geräte haben manchmal versteckte Partitionen mit Recoverfunktion. Würde ich mal den Hersteller zu befragen, sprich Handbuch, Hotline oder so.
Ansonsten: Platte ausbauen, mit nem Adapter in nen anderen PC hängen und dort installieren.
So oder so: ohne externes Laufwerk wie ein bootfähiges CD-ROM wird es bastelarbeit.

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 04.02.2005, 11:48

Tja, du kannst dir einen RIS hochziehen und schauen ob der T-PC PXE unterstützt... oder du sparst dir sehr viel Ärger und Gefrickel und besorgst dir ein externes Gehäuse für CD-Laufwerke (kostet etwa 20 Euronen). Dauert ewig davon zu installieren, aber es ist einfach und bequem.
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
SunnyBoy
Lt. Junior Grade
Beiträge: 52
Registriert: 01.06.2004, 15:26
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von SunnyBoy » 07.02.2005, 08:40

so. ich konnte jetzt leihweise eine externe festplatte usb auftreiben.
jetzt meine frage:
wenn ich auf diese externe festplatte die dateien von der Betriebssystem CD aufspiele, kann ich dann davon booten und das Betriebssystem neu installieren?
mfg
SunnyBoy

Benutzeravatar
La-Z
Vice Admiral
Beiträge: 5646
Registriert: 26.01.2004, 19:43
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von La-Z » 07.02.2005, 11:24

Das hängt vom Tablet-PC ab. Nicht alle können von USB booten. Bei nem Kumpel sagt der Hersteller (Toshiba) das nur von externen Toshiba-CD-Laufwerken und der Festplatte gebootet werden kann, alles andere soll laut Toshiba nicht funktionieren. Guck einfach mal ins BIOS, was du da so an Bootoptionen angezeigt bekommst.

Antworten