4 Pin Molex Adapter gesucht...

Overclocking, Lärmdämmung, Case-Mods und andere Basteleien
Antworten
Benutzeravatar
Aen-Die
Ensign
Beiträge: 24
Registriert: 09.03.2004, 22:11

4 Pin Molex Adapter gesucht...

Ungelesener Beitrag von Aen-Die » 13.09.2005, 22:53

Hey, hab auf meiner neuen Grafikkarte jetzt den Artic cooler drauf. Leider lärmt mir der bei 12V immer noch viel zu laut. Ich denke auch mal, das temperaturen von 44° absolut unbenklich sind und dafür 5/7V locker möglich sein sollten. Nun das problem... da ist son komischer 4pin stecker, der dem lüfter strom liefert. Will auch nicht unbedingt an dem kabel rumschnibbeln - gibts dafür adapter?

Konnte leider nur die handelsüblichen 3 pin teile finden :(

FragelitE
Commander
Beiträge: 479
Registriert: 08.03.2004, 11:04
Wohnort: Erlangen, Franken
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von FragelitE » 14.09.2005, 08:43

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Benutzeravatar
Aen-Die
Ensign
Beiträge: 24
Registriert: 09.03.2004, 22:11

Ungelesener Beitrag von Aen-Die » 14.09.2005, 12:42

nee leider nein, ich bräuchte den kleinen stecker mit 4 pins. DAs ist ja ein normales Lüfterkabel mit 3 pins

RSL
Fleet Captain
Beiträge: 1662
Registriert: 08.03.2004, 13:58

Ungelesener Beitrag von RSL » 16.09.2005, 14:00

4pin wie bei nem floppy?... oder was...? ohne genauere angaben wird das nix...

basteln lässt sich aber alles...

Benutzeravatar
Aen-Die
Ensign
Beiträge: 24
Registriert: 09.03.2004, 22:11

Ungelesener Beitrag von Aen-Die » 16.09.2005, 14:05

nicht ganz wie bei nem floppy... hab da jetzt auch was improvisiert. Grafikkarte ist die GTX TOP Edition von Asus. Da ist halt ein Artic Cooler drauf mit so einem strangen 4 pin lüfterstecker.

Hab jetzt einfach einen stink normalen 3 Pin Adapter genommen und dort etwas die pins zurechtgebogen. Von den 4 pins sind eh nur 2 belegt. Die anderen sind wohl zur lüftersteuerung gedacht.

Antworten