Plexiglastower

Overclocking, Lärmdämmung, Case-Mods und andere Basteleien
Antworten
Castilano
Ensign
Beiträge: 24
Registriert: 08.03.2004, 13:06

Plexiglastower

Ungelesener Beitrag von Castilano » 08.03.2004, 13:13

Ich habe eine kurze Frage zu Plexiglas Towern. SInd die DInger für den Alltag geeignet und wie sieht es mit dem Strahlungsniveau aus? DIe Cases die ich bis jetzt gesehen habe sind alle nur zu Ausstellungszwecken geeignet, da sie die EMV Strahlungsnorm nicht einhalten.

Benutzeravatar
Eventer
Commander
Beiträge: 340
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: Köln

Ungelesener Beitrag von Eventer » 08.03.2004, 13:15

Strahlungsarm werden die nicht sein ;)
Allein duch nen Window Mod is die Abschirumung nicht mehr gegeben. Wie stark das jetzt allerdings ist, kann ich dir nicht sagen.
Habe selbst ein Window und bis jetzt keine Probs..
Kumba Yo!

FragelitE
Commander
Beiträge: 479
Registriert: 08.03.2004, 11:04
Wohnort: Erlangen, Franken
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von FragelitE » 08.03.2004, 13:15

ich bin der meinung das man die strahlung vernachlässigen kann,
aber da gehen die meinungen weit aussernander. die firma sharkoon bietet solche teile an.

ist auf jedenfall ein eyecatcher.
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 08.03.2004, 13:15

damit haste einen teil ja schon selber beantwortet. auf der anderen seite kann ich nur sagen: das teil wird wahrscheinlich schnell einstauben (statische aufladung) - ist schwer zu reinigen, und kratzfest ist es auch nicht - grad wenn du da mit schraubenzieher rumhantierst, is schnell n kratzer drin.

für mich ist das eines der unpraktischsten cases die ich mir vorstellen kann :)
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
Eventer
Commander
Beiträge: 340
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: Köln

Ungelesener Beitrag von Eventer » 08.03.2004, 13:15

3 Posts auf einmal ;)
Kumba Yo!

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 08.03.2004, 13:15

hier wollen alle ihren rang hochtreiben *GG*
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
blade-runner
Deckschrubber
Beiträge: 7
Registriert: 08.03.2004, 12:11
Wohnort: kerpen

Ungelesener Beitrag von blade-runner » 08.03.2004, 13:22

falsch vier ;-)

blade

FragelitE
Commander
Beiträge: 479
Registriert: 08.03.2004, 11:04
Wohnort: Erlangen, Franken
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von FragelitE » 08.03.2004, 13:24

der rang ist mir extrem wurscht.
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Castilano
Ensign
Beiträge: 24
Registriert: 08.03.2004, 13:06

Ungelesener Beitrag von Castilano » 08.03.2004, 13:26

Das Teil soll nicht für mich sein, sondern für meine Freundin...die steht auf so kram, mit LEDs usw *g* So oft wie ich an meinem PC rumschraube brauch ich nen anständigen Tower, daher kommt so ein Glasding für mich nicht in frage.

Wie sieht das denn mit geräuschdämmung aus? habe gelesen das die besser dämmen als so ein normaler Tower ohne dämmung...

Benutzeravatar
zaeb
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1105
Registriert: 08.03.2004, 11:31
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von zaeb » 08.03.2004, 13:30

Hat sie so ein Ding schonmal voll bestückt gesehen?
So leer sehen die ja ganz nett aus, aber sobald das etwas eingebaut wird sieht es für mich aus wie ein unaufgeräumter Schuhschrank. (Wie die nicht- verspiegelten Glasfassaden am Potsdamer Platz)

Castilano
Ensign
Beiträge: 24
Registriert: 08.03.2004, 13:06

Ungelesener Beitrag von Castilano » 08.03.2004, 13:33

das brauchst du MIR nicht zu sagen...ich versteh sowieso nicht warum man einer festplatte beim arbeiten zusehen muss....aber solange es meine Freundin glücklich macht....

Benutzeravatar
HappyMutant
Ensign
Beiträge: 18
Registriert: 08.03.2004, 13:31

Ungelesener Beitrag von HappyMutant » 08.03.2004, 13:48

Also eigentlich sind die nicht geeignet um in einer normalen Wohnug betrieben zu werden. Da strahlt alles fröhlich zu allen Seiten weg. Und wenn du noch Sachen mit Antenne brauchst (oder der Nachbar), also terrestrisches Fernseher, Radio, Amteurfunk kommt bestimmt keine Freude auf. Und andersrum können bestimmt auch Probleme aufkommen. Ob es gesund ist weiß man zwar nicht, aber das Handy am Kopf ist bestimmt schlimmer. Und ein Plexiglastower mit Schirmung gibts nicht weil du dann nicht mehr so schön durchschauen kannst. Brauchst nämlich mindestens ein Metallgitter komplett drumherum um eine Abschirmung zu erreichen.

Benutzeravatar
holymanonmountaintop
Lt. Commander
Beiträge: 136
Registriert: 08.03.2004, 13:16
Wohnort: Anzing b. München

Ungelesener Beitrag von holymanonmountaintop » 08.03.2004, 13:56

Ich habe noch nicht beobachtet, dass ein (moderner) Computer wesentliche Stoerungen verursacht. Selbst wenn das Gehaeuse offen ist kann man telefonieren, Radio hoeren, etc. Deshalb halte ich die EMV Warnung bei den Plexi-Gehaeuse fuer uebertrieben. Und so wie ich meinen Hochfrequenztechnik-Prof an der Uni verstanden habe, kann man EM-Felder im GHz bereicht eh nicht Vernuenftig abschirmen.

Also: Hauptsache das Ding sieht gut aus!

Benutzeravatar
HappyMutant
Ensign
Beiträge: 18
Registriert: 08.03.2004, 13:31

Ungelesener Beitrag von HappyMutant » 08.03.2004, 14:04

Ist ja auch immer die Frage in welchem Bereich die Strahlung auftritt, und vorallem im niedrigen khz und drunter dürfte der Computer hier stören. Deshalb funktioniert das Handy und UKW bestimmt wunderbar. Und dann kommt (das einzige Bsp was immer angebracht wird) der Nachbar mit KW oder LW-Funk/Radio und schon kann es Ärger geben. Und ein offnes Gehäuse oder ein Window lassen einige Strahlen in eine Richtung raus. Ein Plexiglas Gehäuse schirmt gar nichts ab.

Benutzeravatar
Diablo
Fleet Captain
Beiträge: 1615
Registriert: 08.03.2004, 13:26
Wohnort: Daheim
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Diablo » 08.03.2004, 15:11

wieviel kostet eigentlich so ein plexi teil??

besser sieht doch so ein xaser aus
oder am besten einen nomalen oder irgendwie bunten tower kaufen und dann noch kaltkathoden und windows rein und LEDs
Versuch macht kluch

TWAG
Deckschrubber
Beiträge: 5
Registriert: 08.03.2004, 14:31

Ungelesener Beitrag von TWAG » 08.03.2004, 16:02

Bei caseking.de gibts so einen Plexi-Tower für €129.-
Das Leben ist eines der härtesten.

Strider
Deckschrubber
Beiträge: 1
Registriert: 08.03.2004, 15:28

Ungelesener Beitrag von Strider » 08.03.2004, 16:03

Bei meinem Coolermaster Tower (ATC220B) war standardmässig ein Window montiert - der PC strahlt dadurch schon so stark, dass bei einem benachbarten Rechner Streifen im Fernsehbild sind, wenn man über dessen TV-Karte schaut.
PC-Nr. 3 mit klassischen Stahlblechgehäuse strahlt dagegen offenbar kaum - keinerlei Beeinträchtigungen.
Hat schon seinen Grund, warum der

Benutzeravatar
picasso
Rear Admiral
Beiträge: 3220
Registriert: 08.03.2004, 12:15
Wohnort: Schweiz =)
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von picasso » 08.03.2004, 17:04

Irgendwo hab ich mal gelesen, dass diese Tower relativ schalldämmend sein sollen. Wahrscheinlich weil sie schwer sind und nix vibriert..
:wq!

garfield
Cadet
Beiträge: 11
Registriert: 08.03.2004, 16:22
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von garfield » 10.03.2004, 21:47

Hmmm kann gut sein,.

Was man aber gegen die kabelunordnung machen kann.
Man Zieht Metallgeflechtsschlauch über die Kabel, sieht geil aus und die blöden kabel sieht man nicht meh.


Sind aber ziemlich teuer so viel ich weiß.



mfg garfield
schaut ma vorbei www.6th-armee.com mein bf clan :D

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 10.03.2004, 22:31

ich finde mein staubargument immer noch das beste :)
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

garfield
Cadet
Beiträge: 11
Registriert: 08.03.2004, 16:22
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von garfield » 11.03.2004, 16:19

stimmt :P

und wegen den kratzern muss man eben vorsichtig arbeiten .

Benutzeravatar
Typhoon
Lieutenant
Beiträge: 66
Registriert: 09.03.2004, 21:14

Ungelesener Beitrag von Typhoon » 11.03.2004, 18:47

Unser WG-Router steckt auch in sonem Plastikkäfig und der scheint auch ganz gut zu strahlen, an einer STelle hier stört der das schnurlose Telefon bis zum Verlust der Verbindung.

Antworten