Film News

Alles rund um das bewegte Bild
Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Welche Serien schaut ihr zur Zeit?

Ungelesener Beitrag von Dude » 10.12.2010, 02:12

Poste es im Film News neu dann lösche ich es hier.

edit: Höh, ich wusste gar nicht dass ich Beiträge verschieben kann ^^
Zuletzt geändert von Dude am 10.12.2010, 02:23, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Von Serien in Film News verschoben
####

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Film News

Ungelesener Beitrag von Apo » 11.12.2010, 13:12

Thor - nun auch als Official Trailer

[youtubehd]http://www.youtube.com/watch?v=a0_FIK6h7t8[/youtubehd]


Kill The Irishman

[youtubehd]http://www.youtube.com/watch?v=x2zN53Vwnz0[/youtubehd]

Nette Cast mit Ray Stevenson (aus der HBO Serie Rom(e)), Christopher Walken, Val Kilmer und Vincent D’Onofrio.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7202
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Film News

Ungelesener Beitrag von madmax » 11.12.2010, 14:02

Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
ictrout
Rear Admiral
Beiträge: 3306
Registriert: 09.10.2005, 15:32

Re: Film News

Ungelesener Beitrag von ictrout » 11.12.2010, 14:33

Sieht aus wie'n Michael Bay Titel.

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Film News

Ungelesener Beitrag von Apo » 14.12.2010, 00:04

[youtubehd]http://www.youtube.com/watch?v=Miz0fAWC5xA[/youtubehd]

Der eigentliche Trailer startet bei Sekunde 48. Und Disney wird scheinbar nicht müde die Kuh zu melken, denn ein 5. und 6. Teil, die dann (wohl) in einem Stück gedreht werden, sollen noch folgen.

Macht auf mich ein wenig den Eindruck als hätten sie das Budget nach Teil 2 (225 Mio $) und 3 (300 Mio $) wieder etwas heruntergesetzt, denn das gezeigte im Trailer erinnert mich eher an den vergleichsweise noch günstigen Erstling (140 Mio $).
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
JanusPSY
Hartware.net
Beiträge: 1571
Registriert: 06.06.2004, 18:30

Re: Film News

Ungelesener Beitrag von JanusPSY » 14.12.2010, 13:30

Der Thor-Trailer sieht doof aus und erinnert mich wie schon der Green-Lantern-Trailer eher an die trashigen Comic-Verfilmungen aus den 90ern.

Vielversprechender finde ich den Transformers-3-Trailer mit dem Autobot, der für mich aussieht wie Rodimus Prime alias Hot Rod:

http://www.youtube.com/watch?annotation ... feature=iv
Zuletzt geändert von JanusPSY am 14.12.2010, 13:32, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Film News

Ungelesener Beitrag von Apo » 14.12.2010, 15:13

Im Internet wird spekuliert, dass es sich bei dem gezeigten Transformer um Alpha Trion, einem der 13 Ursprungs-Transformers, handelt. The Fallen gehört wohl auch zu diesen 13.
AlphaTrion-ALL.jpg
Übersteigt aber ehrlich gesagt mein Transformerswissen, das ohnehin löchrig, wie ein Schweizer Käse ist. Kennt jemand die Transformers-Zeichentrickserien und kann sagen, ob und welche evtl. sehenswert sind?
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: Film News

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 14.12.2010, 15:16

Wenn du auf 80er Jahre "Trash" Serien stehst, ja, lohnt sich :) Hirn aus, Serie an, Spaß haben.
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Film News

Ungelesener Beitrag von Apo » 14.12.2010, 19:53

Was fällt für dich denn noch unter "80er Jahre "Trash" Serien"? Wenn es sowas ist, wie Saber Rider oder Galaxy Rangers, dann bin ich dabei. :)
Ich erinnere mich noch dunkel daran gelegentlich eine computeranimierte Transformersserie gesehen zu haben. Ich glaub das war diese Beast Wars Serie. Meine die scheiße gefunden zu haben. Zumindest vom Optischen her.


Rango Trailer

[youtubehd]http://www.youtube.com/watch?v=OJ6RLKXaCXE[/youtubehd]

Schicke Tricktechnik aber der Humor scheint eher seicht zu sein. Das ist also das, was Gore Verbinski anstatt dem weiter oben gezeigten Pirates of the Caribbean 4 macht.


Und mal was anderes: 2010 Filmographie mit 270 Filmen (oder Filmszenen) in 6 Minuten.

[youtubehd]http://www.youtube.com/watch?v=I4dEWOB6THE[/youtubehd]

Verwendete Filme in entsprechender Reihenfolge sowie Musik sind in der Videobeschreibung auf YouTube einzusehen.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Film News

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 14.12.2010, 20:12

Und mal was anderes: 2010 Filmographie mit 270 Filmen (oder Filmszenen) in 6 Minuten.
Sehr cool gemacht :)

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Film News

Ungelesener Beitrag von Apo » 15.12.2010, 02:03

Fast Five Trailer
Wer sich wundert, was für ein Film sich hinter dem Namen versteckt - es ist Fast and the Furious 5.

[youtubehd]http://www.youtube.com/watch?v=uSDNZeRX_1Y[/youtubehd]

Lustig, wie bis ungefähr zur Hälfte des Trailers quasi keine Autos zu sehen waren. Fing schon an mich zu wundern. Und scheinbar haben sie für den fünften Teil bei den Nebendarstellern aus allen vorherigen Fast and the Furious Teilen bedient. Naja und dann halt noch Dwayne 'The Rock' Johnson.


Jon Favreau Will Not Direct Iron Man 3
[...]It's unclear whether the impasse was financial or creative or both. One informed source hears that he was frustrated with Marvel's urge to stuff more of their in-house heroes into the next film in the wake of The Avengers. In a recent interview with MTV News, Favreau explained that based on his conversations with Marvel Studios executives, he had no clarity as to what a third Iron Man film would even be about. “In theory, Iron Man 3 is going to be a sequel or continuation of Thor, Hulk, Captain America and Avengers,” said Favreau at the time, “This whole world … I have no idea what it is. I don’t think they do either, from conversations I’ve had with those guys.”[...]
Wie war eigentlich der zweite Teil. Fand den Erstling unterhaltsam aber mehr als Popcornkino war er in meinen Augen nicht.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
ictrout
Rear Admiral
Beiträge: 3306
Registriert: 09.10.2005, 15:32

Re: Film News

Ungelesener Beitrag von ictrout » 15.12.2010, 13:27

Zweite war Muell.

Benutzeravatar
JanusPSY
Hartware.net
Beiträge: 1571
Registriert: 06.06.2004, 18:30

Re: Film News

Ungelesener Beitrag von JanusPSY » 15.12.2010, 16:33

Ich sags mal differenzierter:

Man hatte bei "Iron Man 2" größtenteils eher das Gefühl "Avengers 0,5" zu sehen als die Fortsetzung des ersten Teiles. Der Film war komplett überladen und das Finale recht fade und enttäuschend. Es ist dank des Humors und einiger guter Action-Szenen immer noch ein sehenswerter Popcorn-Kino-Film aber vergleichbar mit dem Qualitätsabstieg von Transformers 1 zu Teil 2.

Benutzeravatar
ictrout
Rear Admiral
Beiträge: 3306
Registriert: 09.10.2005, 15:32

Re: Film News

Ungelesener Beitrag von ictrout » 16.12.2010, 13:02


Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Film News

Ungelesener Beitrag von Apo » 20.01.2011, 19:45

Und wieder einmal ein Reboot. Dieses Mal trifft es Lethal Weapon. Weg mit dem Alten und alles neu, bis auf den Namen bzw. die Marke.

Ich fänd es allerdings cool, wenn sie Martin Riggs und Roger Murtaugh (sofern die Protagonisten letztendlich weiterhin so heißen) mit Emilio Estevez und Samuel L. Jackson besetzen würden. ;)
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
ictrout
Rear Admiral
Beiträge: 3306
Registriert: 09.10.2005, 15:32

Re: Film News

Ungelesener Beitrag von ictrout » 21.01.2011, 12:12

Lethal Weapon mochte ich nie, allerdings freue ich mich sehr auf Die Hard 5 naechstes Jahr :)

Benutzeravatar
Teerbaby
Fleet Captain
Beiträge: 1306
Registriert: 07.06.2004, 12:43

Re: Film News

Ungelesener Beitrag von Teerbaby » 21.01.2011, 12:35

Apo hat geschrieben: Ich fänd es allerdings cool, wenn sie Martin Riggs und Roger Murtaugh (sofern die Protagonisten letztendlich weiterhin so heißen) mit Emilio Estevez und Samuel L. Jackson besetzen würden. ;)
Und Whoopi Goldberg ... ach nennen wir es doch Loaded Weapon 2 ;)
You live and learn. At any rate, you live. - Douglas Adams

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Film News

Ungelesener Beitrag von Apo » 21.01.2011, 22:54

"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
ictrout
Rear Admiral
Beiträge: 3306
Registriert: 09.10.2005, 15:32

Re: Film News

Ungelesener Beitrag von ictrout » 21.01.2011, 23:56

Apo hat geschrieben:Anne Hathaway als Selina Kyle/Catwoman "The Dark Knight Rises"
So, den Film kann man abschreiben. Nolan haette abgeben sollen, die Franchise wird nun kaputt gehen und sowieso ein neues Reboot brauchen, vor allem weil Joker in dem Universum fuer immer tot ist. Ohne Joker gibt es kein Batman, so einfach das ganze. TDK 2 ist bloss grotesqeues "Cash-In" und um ehrlich zu sein ganz schoen beleidigend fuer jeden Fan in dem Nolan Universum sowas beschissenes wie Catwoman und dann auch noch mit dieser Tusse zu sehen. Ich denke da haben die Studios ganz schoen Druck gemacht.
Zuletzt geändert von ictrout am 21.01.2011, 23:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Film News

Ungelesener Beitrag von Dude » 22.01.2011, 01:25

Schwachsinn. Genau das selbe hat man beim Casting von Heath Ledger als den Joker gesagt, und was ist draus geworden? Ein Meisterwerk. Überhaupt, wie viele schlechte Filme hat Nolan bisher gemacht?

Ich glaube auch nicht dass sich die Studios überhaupt trauen würden irgendwelchen Druck auf Nolan auszuüben, so eine Cashcow wie ihn wollen sie garantiert nicht verscheuchen.
Ich habe auch gelesen dass einige Schauspielerinnen für Catwoman vorgelesen hätten, Jessica Biel und Emma Stone sollen wohl auch dabei gewesen sein... Ich denke nicht dass Nolan da zu irgendwas gezwungen worden ist.
####

Benutzeravatar
ictrout
Rear Admiral
Beiträge: 3306
Registriert: 09.10.2005, 15:32

Re: Film News

Ungelesener Beitrag von ictrout » 22.01.2011, 01:29

Dude hat geschrieben:Schwachsinn. Genau das selbe hat man beim Casting von Heath Ledger als den Joker gesagt, und was ist draus geworden? Ein Meisterwerk. Überhaupt, wie viele schlechte Filme hat Nolan bisher gemacht?
Ich nicht.

Schlecht ist ein sehr subjektives Wort, aber Memento passt. Batman Begins war auch nicht der Brueller. Durchschnitt, das ist alles. Das wird auch der Neue sein. "Meisterwerk" ist uebertrieben, aber TDK waere definitiv nichts ohne Joker gewesen - einfach nur ein neuer Batman wie alle anderen Comic Verfilmungen.
Ich glaube auch nicht dass sich die Studios überhaupt trauen würden irgendwelchen Druck auf Nolan auszuüben, so eine Cashcow wie ihn wollen sie garantiert nicht verscheuchen.
Ich habe auch gelesen dass einige Schauspielerinnen für Catwoman vorgelesen hätten, Jessica Biel und Emma Stone sollen wohl auch dabei gewesen sein... Ich denke nicht dass Nolan da zu irgendwas gezwungen worden ist.
Dann leidet der Mann seit TDK in der Tat an Groessenwahn.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Film News

Ungelesener Beitrag von Dude » 22.01.2011, 11:23

Memento schlecht? Wie bitte? Sorry, aber mit der Meinung stehst du ziemlich allein auf weiter Flur. (Der Film hat rekordverdächtige 93% bei Rottentomatoes)

Batman Begins fand ich auch nicht annähernd so gut wie TDK, aber auch schon gut genug um große Erwartungen für den zweiten zu haben. Und schlecht war er ganz sicher nicht. TDK und Inception waren allerdings absolut genial.
Und klar, der Joker hat TDK getragen, das war aber von Anfang an von Nolan so geplant und geschrieben. Ich denke schon dass er das auch ein weiteres Mal mit jemand anders schaffen kann. Selina Kyle/Catwoman ist sicher kein uninteressanter Charakter, und Bane noch weniger - immerhin ist Bane derjenige der Batman das Genick gebrochen hat ^^


Und woher du nun den Größenwahn nimmst musst du mir mal erklären...
####

Benutzeravatar
ictrout
Rear Admiral
Beiträge: 3306
Registriert: 09.10.2005, 15:32

Re: Film News

Ungelesener Beitrag von ictrout » 22.01.2011, 13:29

Na und? Mir egal was andere denken, der Film hat mich gelangweilt. Prestige ist fuer mich sein Bester, dann TDK, dann Inception.

Bane ist gut und passt ins Universum. Catwoman ist ein Witz und passt leider nur ins leicht homo-erotische Batman & Robin Universum. DA bin ich sicher nicht der einzige, der so denkt.

Groessenwahn weil Nolan denkt er kann Catwoman "cool" und "mature" machen.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Film News

Ungelesener Beitrag von Dude » 22.01.2011, 14:46

In Millers Year One war Catwoman dabei und hat mir gut gefallen, in Loeb und Sale's Long Halloween ebenso, und auch noch in einigen anderen sehr guten Storys. Ich denke also schon dass man Catwoman gut machen kann.
Und Allgemein auch diese Hassliebe zwischen den beiden, und das sie die einzige ist die Batman aus der Reserve locken kann, find ich schon irgendwie interessant ^^

Und auch sonst finde ich die Aussicht Anne Hathaway in ner engen Latexkluft zu sehen schon recht ansprechend ^^
####

Benutzeravatar
ictrout
Rear Admiral
Beiträge: 3306
Registriert: 09.10.2005, 15:32

Re: Film News

Ungelesener Beitrag von ictrout » 22.01.2011, 14:55

Das einzige was Batman noch retten kann ist Harley Quinn.

Antworten