Pro7

Alles rund um das bewegte Bild
Antworten
Benutzeravatar
Konsumierer
Rear Admiral
Beiträge: 3621
Registriert: 08.03.2004, 20:58
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Pro7

Ungelesener Beitrag von Konsumierer » 12.05.2009, 17:48

Schaut ihr nachmittags ab und zu Pro7? Ich muss immer wieder über deren Programm lachen. Es geht bis zu den Simpsons eigentlich immer nur ums Aussehen von Frauen, Models, nackte Brüste, Sex, usw. Grad haben sie jedoch den Vogel abgeschossen: "Bikini-Test: Welcher hält am besten?"

3 Mädels - vllt 20 Jahre alt - probieren 3 verschiedene Bikini Modelle aus und testen, ob sie gut halten. Einer rutscht bei den Tests (Schwimmen, Rutsche, Springen) immer runter und das junge Mädel streckt dann jedesmal ihre nackten Brüste in die Kamera. Ich hab gedacht, ich spinn. Findet ihr das auch abartig penetrant?

Und in dem Moment wo ich das hier schreibe, gehts auch schon mit der nächsten Styling Show weiter. Meine Fresse sind die primitiv. Braucht einen ja nicht zu wundern, dass die jungen Mädchen sich zunehmend hässlich finden.
#GeorgeWBush { position:absolute; bottom:-6ft; }

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 12.05.2009, 18:07

Wobei die jungen Mädchen (<20) besonders heutzutage auch manchmal zunehmend hässlich sind ;)
Ich bin weiß Gott kein Spießer, aber irgendwie finde ich, dass bei dem Nachwuchs immer mehr das Gespür für "Anstand" und generell Körperbefinden flöten geht.
Was hier (in München) ab 20°C Bauch/Bein-frei durch die Gegend läuft, ist manchmal nicht mehr feierlich - da merke ich nichts vom Magerwahn. Man muss ja nicht dem "übertriebenen" Schönheitsideal entsprechen, aber dass so überhaupt kein Bewusstsein mehr da ist, welche Kleidung vorteil- und welche unvorteilhaft ist, wundert mich immer wieder.
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7202
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von madmax » 12.05.2009, 18:44

Ich kuck eigentlich nur noch N24, NTV oder hauptsächlich DMAX an. Den Rest kann man getrost vergessen. Pro7 und Konsorten eigentlich nur, wenn ich einen Spielfilm sehen will und ihn nicht sowieso auf DVD habe. Wie neulich bei Bad Boys, wo ich vor lauter sinnlos geschnittenem Film einfach auf die DVD umgestiegen bin.
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
ictrout
Rear Admiral
Beiträge: 3306
Registriert: 09.10.2005, 15:32

Ungelesener Beitrag von ictrout » 12.05.2009, 19:20

tv kannste inner pfeiffe rauchen. wenns nicht tv serien gaebe, waers ueberhaupt nicht mal der rede wert. aber die kann man sich auch anders anschauen, von daher brauch ich tv nicht mal dafuer (und ich schau nicht wirklich irgendeine serie durchgehend).

Benutzeravatar
Sekamentu
Vice Admiral
Beiträge: 5202
Registriert: 08.03.2004, 12:06

Ungelesener Beitrag von Sekamentu » 12.05.2009, 19:29

In den letztn 2 Jahren bin ich auch langsam vom Fernseher weggekommen, das einzige was ich mal gucke ist N24, DMAX oder DSF. Habe auch ne Zeitlang gerne Welt der Wunder geguckt, als dann zu RTL 2 gewechselt ist bin ich bei Galileo geblieben was ich aber auch schon seit paar Wochen nicht mehr geguckt habe. Das Niveau von Pro7, aber auch die Fernsehsender im Algemeinen, ist sehr sehr sehr sehr Tief gesunken.

Filme gucke ich nur noch über DVD's, warum dürfte klar sein, keine Werbung und Ungeschnitten. Serien beziehe ich über andere Quellen, gute Serien wie Scrubs oder Lost Sammel ich aber auch auf DVD.

Was ich zumindest damit sagen wollte, Fernsehen ist nur noch interessant um Dokus zu gucken oder Fussball News/Gerüchte/Zusammenfassungen zu erfahren.
Vielleicht kommen mir ja die Tränen wenn ich aufhöre zu blinzeln? Dexter

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Ungelesener Beitrag von slrzo » 12.05.2009, 19:35

Sekamentu hat geschrieben:Was ich zumindest damit sagen wollte, Fernsehen ist nur noch interessant um Dokus zu gucken oder Fussball News/Gerüchte/Zusammenfassungen zu erfahren.
Stimmt :)

Ich gucke eigentlich nur ein paar Serien (bei Langeweile auch Folgen die ich bereits gesehen habe).
Viele neue Sachen gibts ja meistens eh nicht zu sehen.

Benutzeravatar
Mr.Smiley
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2605
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Oberbayerische Prärie
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Mr.Smiley » 12.05.2009, 19:42

Das einzige was ich noch auf Pro 7 anschaue sind ab und zu Simpsons.
Schau sonst nur noch Pay TV ala History Channel, ESPN America etc oder Bundesliga auf Premiere.

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 12.05.2009, 21:52

Brot und Spiele für das Proletariat...
Wobei da mE N24, WdW/Galileo und DMax auch keinen Deut besser sind. Suppenherstellung/Wehrtechnik, Pizzatest und Ludolfs sind auch meilenweit von echtem Bildungsfernsehen entfernt.
@Konsumierer: waren die Hupen denn wenigstens sehenswert?
Zum Thema bauchfrei - die, die es am wenigstens tragen können, sind am schamlosesten. Die, die bauchfrei klasse aussehen würden, fühlen sich zu dick und tragen sowas dann (leider) nicht. Aber irgendwie auch faszinierend, wie schmerzbefreit da einige Mädels sind - da steht dann der Bauch mehrere Zentimeter über den Bund der Jeans, da könnte ich das Würgen kriegen. Aber frisch aus dem Tussentoaster und hinten verschandelt ein Schlampenstempel die Venusgrübchen.
>kq

Benutzeravatar
picasso
Rear Admiral
Beiträge: 3220
Registriert: 08.03.2004, 12:15
Wohnort: Schweiz =)
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von picasso » 12.05.2009, 23:23

Sekamentu hat geschrieben:Was ich zumindest damit sagen wollte, Fernsehen ist nur noch interessant um Dokus zu gucken oder Fussball News/Gerüchte/Zusammenfassungen zu erfahren.
Denke ich auch. In meiner neuen WG muss ich auch noch streiten, dass wir kein Cable-TV brauchen. Grosse Glotze Ja, Free-TV Nein :-)

TV ist echt nur noch da, um die Dummen noch dümmer zu machen.
:wq!

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 13.05.2009, 06:30

Ich habe schon Jahre keinen TV mehr und hatte noch nie das Gefühl dadurch irgendwas wichtiges verpasst zu haben.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Benny » 13.05.2009, 07:15

Deine gründe sind die, weshalb ich nurnoch max 1-2 stunden in der woche Tv gucke
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
Aero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2755
Registriert: 08.03.2004, 16:17
Wohnort: Münster

Ungelesener Beitrag von Aero » 13.05.2009, 19:05

Bei den Ansprüchen hier müssten alle Arte, ZDFDoku/Info Kanal, 3Sat oder Phoenix gucken. Warum tut's keiner? Scheinheiligkeit? Mit meinem primitiven, analogen Kabelanschluss kann ich die meisten von denen leider nicht empfangen :(

push
Captain
Beiträge: 944
Registriert: 08.03.2004, 14:04
Wohnort: Schüttorf
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von push » 13.05.2009, 19:24

Wow, jetzt gehts bei Galileo um Penise. Echt krass was so bei einer "Wissenshow" läuft...
Auspacken, schütteln, glücklich sein

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 13.05.2009, 19:33

aero hat geschrieben:Bei den Ansprüchen hier müssten alle Arte, ZDFDoku/Info Kanal, 3Sat oder Phoenix gucken. Warum tut's keiner? Scheinheiligkeit? [...]
Hey, das tue ich sogar ;)
Leider auch noch mit analogem Kabel...
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Epfi » 13.05.2009, 19:33

@aero: Ich fürchte auch, dass die meisten Menschen sich nicht ernsthaft mit dem Programm der ÖR auseinandergesetzt haben, bevor sie drüber meckern...

Meiner Meinung nach sehenswerte Sendungen auf den ÖR in der Reihenfolge, wie sie mir einfallen:

Neues aus der Anstalt (ZDF)
Sportschau (ZDF)
Das aktuelle Sportstudio (ZDF)
Nachrichten (Tagesthemen, heute Journal)
Abenteuer Forschung (ZDF)
Abenteuer Wissen (ZDF)
Planet Wissen (SWR, WDR, BR-alpha)
nano (3sat)
quer (BR)
alpha centauri (BR-alpha - pausiert gerade leider)
Extra 3 (NDR)
Tatort (ARD)
Tracks (arte)
Hart aber Fair (ARD) - aber nur manchmal gut
Rockpalast (WDR) - je nach dem, was eben läuft
Quarks & Co (WDR)
Kopfball (ARD)
W wie Wissen (ARD)
Nightwash (war WDR, jetzt comedy central)

Montag abends läuft Abends im ZDF immer Montagskino - da sind öfter mal gute Filme dabei.
Die ganzen Verbraucher- und Politkmagazine sind je nach Stimmung und Inhalt auch manchmal ganz brauchbar.
Bis neulich: Scheibenwischer (ARD) - die Nachfolgesendung vom Riechling kann man getrost ignorieren

Das zusammen belegt schon deutlich mehr Sendezeit, als ich überhaupt vorm TV verbringe...
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

Benutzeravatar
Firefly
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3327
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Raum Ludwigsburg (Stuggi)
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Firefly » 15.05.2009, 08:00

madmax hat geschrieben:Ich kuck eigentlich nur noch N24, NTV oder hauptsächlich DMAX an. Den Rest kann man getrost vergessen. Pro7 und Konsorten eigentlich nur, wenn ich einen Spielfilm sehen will und ihn nicht sowieso auf DVD habe. Wie neulich bei Bad Boys, wo ich vor lauter sinnlos geschnittenem Film einfach auf die DVD umgestiegen bin.
Das kenn ich. Hab ich auch schon mehrmals gemacht... TV aus, DVD rein und weiter :D

Antworten