..und dann kam Polly

Alles rund um das bewegte Bild
Antworten
BlackSheep
Lieutenant
Beiträge: 67
Registriert: 08.03.2004, 14:10

..und dann kam Polly

Ungelesener Beitrag von BlackSheep » 08.03.2004, 17:05

Hab ihn mir gestern mal angeschaut.

Naja was soll ich sagen? typischer ben stiller film halt; mit mehreren scenen wo man sich die seele rauslacht aber im großen und ganzen wieder nicht gerade der überfilm..aber auf jedenfall empfehlenswert.
Alle denken nur an sich; nur ich denk an mich.

Benutzeravatar
FragCool
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2034
Registriert: 08.03.2004, 11:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: ..und dann kam Polly

Ungelesener Beitrag von FragCool » 09.03.2004, 08:22

BlackSheep hat geschrieben:Hab ihn mir gestern mal angeschaut.

Naja was soll ich sagen? typischer ben stiller film halt; mit mehreren scenen wo man sich die seele rauslacht aber im großen und ganzen wieder nicht gerade der überfilm..aber auf jedenfall empfehlenswert.
Netter Franzoses, gibts davon auch eine weibliche Version?
Der Film war recht lieb, Handlung war so gut wie keine drinnen, sondern nur eine Aneinanderreihung von Gags, aber die waren super.

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 10.03.2004, 16:25

mir hat er gefallen. die story war die altbekannte stiller-geschichte: looser stiller will frau haben :) aber wie immer von ben gut umgesetzt. die schnulzerei am ende hielt sich in grenzen, aber was will man von einer liebeskomödie auch erwarten!
die gags waren bei mir überwiegend schmunzler und nicht viele brüller - aber reicht für ein "gut"
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Epfi » 15.03.2004, 13:05

ich bin irgendwo zur halbzeit mal ne viertelstunde weggepennt, war aber glaubich nicht so schlimm. passiert ist ja im ganzen film nicht so richtig was ;) zeitweise war er wohl ganz witzig, aber vom hocker gerissen hats mich nicht...

Benutzeravatar
PsychoD
Rear Admiral
Beiträge: 2533
Registriert: 09.03.2004, 15:33
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von PsychoD » 15.03.2004, 13:14

War gestern Abend drin. Würde auch sagen, dass er wohl ganz okay ist. Natürlich einige Lacher drin, aber was besonderes ist er wirklich nicht!
Wer andre in der Kurv verbrät, hat meist ein Zweitakt Heizgerät.

Benutzeravatar
PdW
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2357
Registriert: 08.03.2004, 17:21
Wohnort: bei München
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von PdW » 15.03.2004, 16:59

Ich fand ihn recht amüsant.
Ist mal ein "Schnulzenfilm", in den man sich gerne von der Freundin reinschleppen lassen kann ;)
... Signatur ist momentan im Wartungsmodus.

Antworten