The Dark Knight Rises

Alles rund um das bewegte Bild

Wertung: The Dark Knight Rises

10
4
18%
9
10
45%
8
3
14%
7
1
5%
6
2
9%
5
0
Keine Stimmen
4
2
9%
3
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
1
0
Keine Stimmen
0
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 22

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Re: The Dark Knight Rises

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 05.12.2012, 10:01

Wie ich grad auf der Seite hier gelesen habe, lief der Film wohl im nicht-IMAX Kino auch ohne Formatwechsel.
Interessant auch, dass es verschiedene IMAX Versionen gibt, von denen die classic Variante das Bild bei IMAX Sequenzen bis 4/3 Format aufzieht. Nebenaspekt: Bereits in IMAX Digitalkinos sieht man schon nicht alles, also ist der mögliche Informationsverlust bei dem Bildmaterial imho auch kein wirkliches Argument, das so auf BD zu pressen.
Und ein 4/3 Bild finde ich ja noch schlimmer - die Technik und Begeisterung dafür in allen Ehren, aber es gibt doch einen guten Grund warum sich das Bildformat zu 16/9 oder auch Letterbox gewandelt hat. Wenn man jetzt mit den zusätzlichen Bildinformationen argumentiert, dann würde ich sagen, man sollte anamorph aufzeichnen und die Informationen so mit in die Qualität des 16/9 Bildes einfließen lassen.
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: The Dark Knight Rises

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 22.02.2013, 23:06

Habe heute die Blu-Ray gesehen, sehr guter Film, mir hat der zweite Teil aber auch besser gefallen, daher "nur" 9 Punkte ;)

Benutzeravatar
lolipop
Deckschrubber
Beiträge: 5
Registriert: 10.05.2013, 07:24

Re: The Dark Knight Rises

Ungelesener Beitrag von lolipop » 10.05.2013, 09:23

hi,

hmm was soll man zu dem film sagen, hab mich überreden lassen und bin mit ins kino um ihn anzuschauen.
als ich dann im kino saß hab ich mich am anfang tierisch gelangweilt und musste aufpassen das ich nicht einschlafe, der film kam mir übelst in die länge gezogen vor.
Hatte irgendwie immer das gefühl ich sitz hier schon 3 stunden auf meinem stuhl und er will einfach kein ende nehmen.
richtig gut wurde der film dann erst zum schluß hin geschätzt sag ich jetzt mal so die letzten 30 - 45 minuten, da war dann genug action und spannung da, aber drei stunden im kino für den film das wahr echt tötlich.

lg

Marco
Deckschrubber
Beiträge: 3
Registriert: 21.12.2013, 17:04

Re: The Dark Knight Rises

Ungelesener Beitrag von Marco » 10.01.2014, 14:11

Ich finde den Film auch einfach genial, und ich hoffe der nächste Teil ist dann Batman&Robin :-)

joshee
Ensign
Beiträge: 25
Registriert: 20.02.2013, 14:19

Re: The Dark Knight Rises

Ungelesener Beitrag von joshee » 23.01.2014, 13:19

Ich fande den 2 Teil am besten 3 war ok gibt von mir eine 8

Antworten