Samsung TV oder PS: NAS per DLNA -> Startverzeichnis setzen?

Alles rund um das bewegte Bild
Antworten
Benutzeravatar
Hiob
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1056
Registriert: 12.03.2004, 00:13
Wohnort: Raum MKK

Samsung TV oder PS: NAS per DLNA -> Startverzeichnis setzen?

Ungelesener Beitrag von Hiob » 18.01.2014, 14:17

Hallo,

ich schaue an meinem Samsung TV (39 UE 5370) häufig Videos, die auf einer Popcorn Hour abegelegt sind (mit HDMI am TV angeschlossen, aber oft greife ich auch direkt per LAN zu).
In einem anderen Zimmer steht eine PS3, welche via LAN Zugriff auf die Popcorn Hour als Medienserver hat.

Meine Frage:
es nervt, dass man sowohl beim TV, als auch bei der PS3 durch zig Verzeichnisse durch muss, um endlich an die Verzeichnisse ranzukommen, wo die Videofiles liegen (Einstieg bei Video > Folder > Share > ...)

Hab ich beim Samsung TV oder evtl. auch an der PS3 die Möglichkeit, hier eine Art Startverzeichnis zu setzen, so dass ich nicht immer durch die 3 Verzeichnisse "obendrüber" durch muss?
Das Leben kommt von vorn...

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Samsung TV oder PS: NAS per DLNA -> Startverzeichnis set

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 18.01.2014, 17:10

Ich greife ebenfalls per DLNA per Samsung und LG TV auf mein NAS zu und muss dafür durch Menüs navigieren. Ich befürchte eine andere Wahl gibt es nicht, habe da vor kurzem auch alle Menüs in beiden Geräten durchsucht.

Antworten