Bundesliga Saison 2008/09

Für die Sportfans, Sportexperten und aktive Sportler
Benutzeravatar
Sekamentu
Vice Admiral
Beiträge: 5202
Registriert: 08.03.2004, 12:06

Ungelesener Beitrag von Sekamentu » 19.01.2009, 11:21

Ich kann es aber langsam auch nicht mehr Hören egal wo man hingeht, ob Kicker, ob Transfermarkt oder Videotext immer steht/stand da was über Podolski mir war schon seit Monaten klar das der Typ im Sommer zu Köln wechselt weil er einfach ne Mannschaft braucht wo er gestreichelt, betüdelt und sein Hintern gepudert wird. Ich bin froh, oder zumindest ich Hoffe es so sehr das dieses Poldi gefasel entlich aufhört.
Vielleicht kommen mir ja die Tränen wenn ich aufhöre zu blinzeln? Dexter

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4466
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 19.01.2009, 11:32

du bist ja nur traurig, dass er nicht nach bremen kommt ;-)

//edit: oh, erst im sommer? hatte angenommen der würde sofort wechseln.

Benutzeravatar
Fjelltroll
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 707
Registriert: 08.03.2004, 19:58
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Fjelltroll » 19.01.2009, 11:53

Da ich einfach mal davon ausgehe, dass ihm Köln nicht so viel Gehalt zahlen kann wie der FC Bayern, ist es doch im Prinzip eine sehr schöne Meldung und auf jeden Fall positiv zu bewerten, dass sich so ein Profikicker auch mal mit seinem Herz entscheiden kann. Er hätte sicherlich die Möglichkeit gehabt, zu einem anderen relativ großen Verein zu wechseln, wo er Stammspieler geworden wäre und er mehr verdient hätte.
Dass er sich für Köln entscheidet, spricht auf jeden Fall für ihn.
Der Student geht so lange zur Mensa, bis er bricht...

Benutzeravatar
blindhai
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4339
Registriert: 08.03.2004, 17:25

Ungelesener Beitrag von blindhai » 19.01.2009, 12:57

Dann lasst uns mal beten, dass Kölle absteigt damit Poldi endlch nach Bremen oder Leverkusen kann...

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Ungelesener Beitrag von groundzero » 19.01.2009, 13:08

Naja der wird nie nach Leverkusen wechseln. Ich wünsch er wär zum HSV gegangen. Die brauchen nächste Saison nen neuen Stürmer.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4466
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 19.01.2009, 13:15

hoffenheim braucht auch nen neuen stürmer. das war doch das thema kurz vor poldi hier ;-) haben wir das schon vergessen? :-p

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Ungelesener Beitrag von groundzero » 19.01.2009, 14:35

Hoffenheim braucht aber jetzt nen Stürmer. Im Sommer ist Ibisevic wieder dabei.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4466
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 19.01.2009, 16:21

ach mist, stimmt ja o_0

Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 19.01.2009, 18:34

Fjelltroll hat geschrieben:Dass er sich für Köln entscheidet, spricht auf jeden Fall für ihn.
Kann man so oder so sehen. Ich denke, dass es eine Entscheidung für das Herz und gegen die Karriere ist. Mit Köln kann er absolut nichts erreichen, denke ich jedenfalls. Als ambitionierter Fußballprofi hätte ich eine andere Entscheidung getroffen. Aber jeder hat seine eigenen Prioritäten. Für ihn scheinen Erfolge, maximaler Wettbewerb, spielen auf höchstem Level nicht entscheidend zu sein.
Wenigstens ist das Thema jetzt vom Tisch. :]

Benutzeravatar
Peter_der_Vermieter
Rear Admiral
Beiträge: 2516
Registriert: 19.07.2004, 13:02

Ungelesener Beitrag von Peter_der_Vermieter » 19.01.2009, 19:27

oder er spielt gut auf und Köln kann ihn ziemlich teuer verkloppen
There's plenty of room for all God's creatures. Right next to the mashed potatoes.

Benutzeravatar
blindhai
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4339
Registriert: 08.03.2004, 17:25

Ungelesener Beitrag von blindhai » 19.01.2009, 20:31

Ich bete lieber dafür, dass Köln absteigt :), dann kommt der wenigstens zu einem vernünftigen Verein. Gerade Leverkusen wäre ideal für ihn oder eben Bremen wäre auch super.

Benutzeravatar
Sekamentu
Vice Admiral
Beiträge: 5202
Registriert: 08.03.2004, 12:06

Ungelesener Beitrag von Sekamentu » 19.01.2009, 20:49

Ne lass den mal da wo er ist bzw hin will. Ich will den nicht auch noch in Spielen von Bremen sehen, die sollen mal lieber versuchen den Pizarro zu halten.
Vielleicht kommen mir ja die Tränen wenn ich aufhöre zu blinzeln? Dexter

Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 20.01.2009, 00:32

Ja, Pizarro sollte definitiv verpflichet werden. Er war zuletzt einer der Wenigen bei Bremen, die Klasse verkörpern. Aber sieht ja auch ganz gut aus, jetzt wo Chelsea nicht mehr besonders liquide ist. Es sei denn, jemand anders übernimmt Verein und Verbindlichkeiten. Vielleicht sucht ja noch ein Scheich nach einem neuen Spielzeug. :)

Auf Bremens personelle Umbauten zur nächsten Saison bin ich sowieso gespannt. Das Mannschaftsgefüge scheint nicht mehr richtig intakt zu sein. Da müssen ein paar alte Zöpfe (u.a. Diego) abgeschnitten werden.

Benutzeravatar
Sekamentu
Vice Admiral
Beiträge: 5202
Registriert: 08.03.2004, 12:06

Ungelesener Beitrag von Sekamentu » 20.01.2009, 10:46

Warum denn Diego? Er ist nicht gerade das Problem kind bei Werder und hat auch diese Saison gut gespielt, da ganz Werder abgesackt ist kann man aber auch nicht sagen das Diego alles reißen soll.

Die sollten mal den Harnik und Niemeyer ausleihen, Huseinovic war ja schon im Gespräch das er nach Kaiserslautern geht, dann haben die schonmal zumindest mit Harnik und Niemeyer 2 weg die dauernd ihren Unmut kund tun weil sie nicht spielen dürfen.

Wirkliche Problemfälle sehe ich nur in Sanogo der wohl weg will, Tosic der mal gut Spielt und dann im nächsten gleich wohl zu Nervös ist und unvorstellbare Fehler macht. Und entlich den Carlos Alberto irgendwie loswerden, entweder der will in der Buli spielen oder nicht, aber es wird wohl schwer den wieder zu Verkaufen.
Vielleicht kommen mir ja die Tränen wenn ich aufhöre zu blinzeln? Dexter

Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 20.01.2009, 12:02

Diego ist kein schlechter Spieler, aber mit den Gedanken ist er nicht mehr bei Bremen. Voll motiviert und konzentriert wirkt er nicht mehr und das resultiert in seinen inkonstanten Leistungen. Das bleibt auch dem Rest der Mannschaft nicht verborgen. Und da er so eine zentrale Figur im Bremer Spiel ist, wirkt sich das auf das ganze Team aus. Hinzu kommen dann noch die Brasilianer-typischen Undiszipliniertheiten, die seine Stellung immer weiter untergraben. Am Ende kommt genau das wackelige Team heraus, was wir momentan sehen. In der Form wird es Bremen schwer haben, sich für den Uefa-Cup zu qualifizieren.
Über die von dir angesprochenen Personen muss man sicherlich auch reden. Allerdings haben die nicht den Stellenwert, um die erste Elf zu verunsichern.

Für mich wird es Zeit für einen größeren personellen Umbruch. D.h. Özil und Hunt müssen mehr eingebunden werden. Zusätzlich müssen mind. 2 gute, gestandene Spieler geholt werden. Und die Außenverteidigung muss dringend stabilisiert werden, da die imho für die Probleme in dieser Saison von Mertesacker und Naldo verantwortlich sind. Eigentlich muss man gar nicht soviel machen, man muss nur das Richtige machen. Und das ist imho alte Zöpfe abschneiden. Dazu gehören dann ausdrücklich auch Spieler wie Diego, Frings und Baumann, die (bei Bremen) längst über ihrem Zenit sind, was man deutlich merkt.

Benutzeravatar
Sekamentu
Vice Admiral
Beiträge: 5202
Registriert: 08.03.2004, 12:06

Ungelesener Beitrag von Sekamentu » 20.01.2009, 13:10

Für Baumann haben sie sich ja nun bis zum Sommer den Tziolis geholt und haben auch Kaufoption.

Allerdings Frings fallen zu lassen ist nicht klug, er hatte nach der EM bisschen Probleme, aber das hatten auch Hitzlsperger und andere Nationalspieler. Frings hat sich in den letzten Spielen sehr Stark gesteigert und ist neben Diego eine sehr wichtige Säule im Mittelfeld.

Den Hunt mehr ins Team einzubinden ist leichter gesagt als getan, Schaaf hat ihn ja schließlich nun auch spielen lassen aber wenn sein Knie da nicht mitspielen will kann er nunmal auch nicht spielen. Er ist ja jetzt wieder Verletzt und das ist auch das Problem bei Hunt.

Wichtig finde ich einfach momentan, wie du schon sagtest, einen neuen Außenverteidiger zu holen der vielleicht sogar auf beiden Seiten spielen kann. Fritz ist zur Zeit in sehr schlechter Form und Boenisch hat Defensiv zu viele Schwächen. Tosic hatte gute Szenen aber macht Riesen fehler. Pasanen und Prödl sind eigentlich IV und dadurch auf den Außenbahnen keine Offensive hilfe.

Werder Bremen will sich ja vielleicht noch mit Marin (im Sommer) und nen Peruanischen Stürmer verstärken, hoffe das sie auch auf der AL was tun. Angeblich hat ManCity auch ein Angebot von 30Mio für Diego geboten.
Vielleicht kommen mir ja die Tränen wenn ich aufhöre zu blinzeln? Dexter

Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 20.01.2009, 14:28

Oh, City als Interessent wäre wirklich gut. Da kann man noch schön den Citys-Scheich-Zahlt-Alles-Bonus draufschlagen, siehe Hamburg. :D

Naja, Bremen schafft das schon. Gut finde ich, dass dort nicht gleich Panik herrscht und man den Schaaf erstmal machen lässt. Die Erfolge der letzten Jahre waren alles andere als selbstverständlich. Es lief alles optimal, das kann nicht immer so gehen. Gerade auch weil die Dichte im oberen Tabellenbereich deutlich zugenommen hat.

Benutzeravatar
sündenbock
Vice Admiral
Beiträge: 4751
Registriert: 21.10.2004, 16:32
Wohnort: siehe madmax oder han solo ...

Ungelesener Beitrag von sündenbock » 20.01.2009, 21:09

Sehe ich ähnlich. Warum kann Werder nicht auch mal eine schlecht Saison - bisher hinlegen? Schaut Euch meine Stuttgarter an, die spielen seit die Meister waren ja auch nicht mehr wirklich berauschenden Fussball. Und Diego soll mal tapfer die Sarah Conner, so heisst die Alte doch, poppen. Dann klappt das auch mit seiner Form wieder.
Wer anderen in die Möse beisst, ist böse meist!

Benutzeravatar
Sekamentu
Vice Admiral
Beiträge: 5202
Registriert: 08.03.2004, 12:06

Ungelesener Beitrag von Sekamentu » 20.01.2009, 21:43

Naja die Stuttgarter waren Meister und dann ging es Berg ab, aber was war denn bevor sie Meister wurden? Da waren sie auch nur auf Platz 9 und Platz 5 vor 5 Jahren waren sie mal 2er am Ende der Saison. Durch ihre Fehleinkäufe sind sie wieder da gelandet wo sie vor 4 Jahren waren.

Ich denke das Werder sich in der Rückrunde steigern wird, sind ja nur 9 Punkte zur Meisterschale. :P
Vielleicht kommen mir ja die Tränen wenn ich aufhöre zu blinzeln? Dexter

Benutzeravatar
sündenbock
Vice Admiral
Beiträge: 4751
Registriert: 21.10.2004, 16:32
Wohnort: siehe madmax oder han solo ...

Ungelesener Beitrag von sündenbock » 20.01.2009, 22:00

@Sekramentu: Was verstehst Du den an meinem post nicht? Ich habe geschrieben, dass Werder mal eine schlechte Saison haben kann. Und Suttgart war ein Beispiel das es Mannschaften gibt, die länger schlecht gespielt haben.
Wer anderen in die Möse beisst, ist böse meist!

Benutzeravatar
Sekamentu
Vice Admiral
Beiträge: 5202
Registriert: 08.03.2004, 12:06

Ungelesener Beitrag von Sekamentu » 22.01.2009, 09:58

Kam nicht so an bei mir.

Die Sache mit Hoffenheim wird in der Rückrunde auch interessant Ibisevic fehlt komplett, Obasi ist Verletzt und Carlos Eduardo gesperrt. Laut Kicker waren die sogar an Bendtner von FC Arsenal dranne, als Ibisevic ersatz.

Und DeJong vom HSV Wechselt nun nach ManCity für 19.5 Mio. Da können sie sich ja gleich 3 neue für holen. Man City macht den HSV reich. :/
Vielleicht kommen mir ja die Tränen wenn ich aufhöre zu blinzeln? Dexter

Benutzeravatar
sündenbock
Vice Admiral
Beiträge: 4751
Registriert: 21.10.2004, 16:32
Wohnort: siehe madmax oder han solo ...

Ungelesener Beitrag von sündenbock » 22.01.2009, 11:00

Ja ist nicht so schlecht für den HSV. Vielleicht bekommen die ja noch Ersatz für DeJong.
Das mit Hoffenheim wird sehr interessant, ob die sich auch am Anfang zumindest ohne 3 Top-Leute weiter durchsetzen können. Wobei wenn es eine intakte Mannschaft ist, werden die genauso weiter spielen wie in der Hinrunde. Ich hoffe es, da die echt einen tollen Fussball spielen.
Wer anderen in die Möse beisst, ist böse meist!

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4466
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 27.01.2009, 20:01

hoffenheim leiht boubacar sanogo aus:
http://www.spiegel.de/video/video-48723.html

Benutzeravatar
blindhai
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4339
Registriert: 08.03.2004, 17:25

Ungelesener Beitrag von blindhai » 27.01.2009, 20:45

Eigentlich ist es eh fast egal wen die da vorne reinstellen, hauptsache der kann laufen und stolpert nicht über seine Füsse. Das System spielt für den Stürmer.

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von st3660a » 30.01.2009, 22:29

Gutes Spiel von Hamburg, verdient gewonnen.
Auch wenn das nicht gegebene Tor von Bayern wohl doch gezählt hätte. Verdient war es allein wegen Toni schon nicht. Fällt bei jedem Luftzug aber meint jedem ins Gesicht fassen zu dürfen, junge junge kann ich den leiden...

Antworten