Champions League Saison 11/12

Für die Sportfans, Sportexperten und aktive Sportler
Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: Champios League Saison 11/12

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 18.04.2012, 10:48

Naja, die Treterei ist aber auch nicht ohne gewesen - auf beiden Seiten -
Internationale Härte! :D
[~X~]
1909% BVB

Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3595
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Re: Champios League Saison 11/12

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 19.04.2012, 11:25

Das werden jetzt ja richtig gute Rückspiele werden weil noch alles möglich ist.
Glaube zwar das Chelsea 4:0 unter geht aber das Real Spiel wird sehr Spanend.
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Re: Champios League Saison 11/12

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 19.04.2012, 16:12

Der Sieg der Bayern war schon in Ordnung. Und ist auch gut so, weil Real gaaaanz weit unten auf meiner Beliebtheitsliste steht. Bester Spieler für mich wie immer in den letzten Monaten, Ribery. Der einzige, der spielt wie ein Mann. :)
Barca wird sich noch gegen Chelsea durchsetzen und dann auch die CL gewinnen, wie letztes Jahr.
Zuletzt geändert von bata2000 am 19.04.2012, 16:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
doto
Captain
Beiträge: 909
Registriert: 13.12.2009, 14:06
Wohnort: irgendwo in der Pampa
Kontaktdaten:

Re: Champios League Saison 11/12

Ungelesener Beitrag von doto » 19.04.2012, 20:07

Gewundert hat's mich aber schon das Barca verloren hat, setzen sich unnötig unter Druck. Ich geb euch recht, die Rückspiele werden seeehr spannend.
Und ja, auch wenn ich die Bayern net so mag, gespielt haben sie gut. Werden die Rückspiele im freetv zu sehen sein?
Der Weg ist das Ziel

Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3595
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Re: Champios League Saison 11/12

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 19.04.2012, 21:52

Also ich kann die bei mir im SF2 Anschauen.
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Champios League Saison 11/12

Ungelesener Beitrag von slrzo » 19.04.2012, 22:31

Sat1 sollte das Bayern Spiel übertragen. Das Barca-Chelsea gibts glaub nicht im Free-TV in Deutschland.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Champios League Saison 11/12

Ungelesener Beitrag von groundzero » 21.04.2012, 09:29

Bei SF2 fällt mir Wilmaa Tv ein.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
Mr.Smiley
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2605
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Oberbayerische Prärie
Kontaktdaten:

Re: Champios League Saison 11/12

Ungelesener Beitrag von Mr.Smiley » 24.04.2012, 20:46

So mal gespannt wielang der Chelsea Abwehrriegel hält, freu mich aufs Spiel.
retro gaming blog: http://nerdage.de

Benutzeravatar
doto
Captain
Beiträge: 909
Registriert: 13.12.2009, 14:06
Wohnort: irgendwo in der Pampa
Kontaktdaten:

Re: Champios League Saison 11/12

Ungelesener Beitrag von doto » 24.04.2012, 21:42

Bei einem Stand von 2:1 zur Pause scheint der Riegel geknackt, nach dem Auswärtstor steht es also 2:2 oder? Da bin ich aber auch gespannt:-)
Der Weg ist das Ziel

Benutzeravatar
Mr.Smiley
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2605
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Oberbayerische Prärie
Kontaktdaten:

Re: Champios League Saison 11/12

Ungelesener Beitrag von Mr.Smiley » 24.04.2012, 22:37

Geiles Spiel, leider ist die falsche Mannschaft weiter :(
retro gaming blog: http://nerdage.de

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Champios League Saison 11/12

Ungelesener Beitrag von groundzero » 24.04.2012, 22:39

Das erhöht Bayerns Chancen ungemein!
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: Champios League Saison 11/12

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 24.04.2012, 23:06

Ne, endlich mal nicht Barca :)
[~X~]
1909% BVB

Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Re: Champios League Saison 11/12

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 24.04.2012, 23:44

Zum Totlachen, wenn eine Mannschaft von Beginn an auf Zeit spielt. Verrücktes Spiel und peinlicher Antifußball kommt diesmal sogar weiter. So ist Fußball eben manchmal. :)
Hauptsache die gewinnen nicht auch noch das Finale.

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Champios League Saison 11/12

Ungelesener Beitrag von slrzo » 24.04.2012, 23:50

Cooles Spiel. Klar sehr einseitig für Barca. Aber das 1. Tor von Chelsea war auch super gemacht. Ein Lupfer, der genau gepasst hat. Das 2:2 war nachdem Barca hinten total aufgemacht hat. Ansonsten eine reine Abwehrschlacht.
Hab das Hinspiel nicht gesehen, aber lt. Sky Analyse waren es dort knapp 80% Ballbesitz für Barca. So etwas dürften Sie heute auch erreicht haben. Aber das gewinnt eben kein Spiel.

Ohne einen starken Czech hätte Chelsea aber auch verloren. Die Rote war aber absolut unnötig, dumme Aktion.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Champios League Saison 11/12

Ungelesener Beitrag von groundzero » 25.04.2012, 01:40

Naja bei Barca hat man halt gesehn, dass sie überhaupt nicht variabel in ihrem Spielsystem sind.
Immer wieder denn Ball flach um den 16er herumgespielt. Selbst wenn sie schon im Strafraum waren, wird der Ball 30 Meter vors Tor zurückgespielt, um nen Neuaufbau zu starten. Flankenspiel quasi nicht vorhanden, alles läuft über flache Bälle...
Ich weiß nicht, warum alle diesenBarca-Fussball so toll finden. Dortmund finde ich da z.B. deutlich attraktiver.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3595
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Re: Champios League Saison 11/12

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 25.04.2012, 07:31

@groundzero: 100% zustimmung!

Wenn man es nach 1 Roten und 1 Elfer nicht schaft ein Spiel zu Gewinnen sollte man hinterfragen ob dieses Typische Kurzpassspiel den immer richtig ist.

Glaube ja das die Bayern heute abend raus Fliegen, Real wird sehr Hart Kämpfen und das können DIESE Bayern einfach nicht bzw. nicht mit umgehen.
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

Benutzeravatar
spRinger
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 654
Registriert: 09.03.2004, 16:04

Re: Champios League Saison 11/12

Ungelesener Beitrag von spRinger » 25.04.2012, 10:19

Wie lächerlich, da scheidet die wohl beste Mannschaft unglücklich im CL-Halbfinale aus und sofort wird hier dem in der jüngsten Vergangenheit erfolgreichsten System die Wettbewerbsfähigkeit abgesprochen.
Barca hat in Hin- und Rückspiel 4x Aluminium getroffen, Chealski ist mit ner peinlichen Cottbusgedächtnisleistung glücklich weiter gekommen. Das einzigste was man da eventuell kritisieren kann ist Guardiolas Aufstellung und Fortuna.

Für heute Abend seh ich auch eher Schwarz für Bayern, allerdings nicht wegen irgendwelcher Kampfplatitüden (wie gut die kämpfen können hat ja wohl das Hinspiel gezeigt), sondern weil Real nach dem Classicosieg auf nem unwahrscheinlichen Hoch sein wird.

Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Re: Champios League Saison 11/12

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 25.04.2012, 14:03

Also wenn ich die Spielweise Reals und das Ergebnis der letzten Woche ansehe, dann liegt für mich Bayern vorne. Und bei Chelsea fehlen ordentlich Stammspieler nach Sperren im Finale. Die Sache mit dem CL Sieg sieht gar nicht mehr so schlecht aus für die Bayern. Wäre zwar schon ziemlich abgefahren, aber Real oder Chelski müssen nun wirklich nicht den Titel holen.

Zu Barca gestern: Das Barcas Spiel nicht sehr variabel ist, ist nichts neues. Kein Spiel über die Außen, keine Abnehmer für hohe Bälle, keine Gefahr aus Standards abgesehen von direkten Freistößen. Dafür bringen sie ihr flaches Kurzpassspiel in Perfektion. Das führt nicht immer zum Erfolg, aber meistens. Attraktiv ist es allemal. Diese Blitzkombinationen in den Strafraum sind wunderbar und das selbst gegen so eine Betonabwehr wie von Chelsea. Das kann sonst keiner.

@groundzero: Das Dortmund attraktiver als Barca spielt, ist schon ziemlich gewagt. Gegen ein so aufspielendes Chelsea kann keine Mannschaft ein attaktives Spiel aufziehen. Das hätte Dortmund auch nicht gekonnt und obendrein wahrscheinlich verloren.

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Champions League Saison 11/12

Ungelesener Beitrag von groundzero » 25.04.2012, 17:48

Mir gefällt überfallsartiger Fussball halt besser als Belagerungsfussball. Deshalb mag ich wahrscheinlich auch kein Handball.

PS: Leverkusen hat Chealsea besiegt.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
spRinger
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 654
Registriert: 09.03.2004, 16:04

Re: Champions League Saison 11/12

Ungelesener Beitrag von spRinger » 25.04.2012, 18:13

Und Bayern, aber trotzdem seh ich sie nicht im CLFinale, was kann da nur schief gelaufen sein. :]

Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Re: Champions League Saison 11/12

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 25.04.2012, 19:08

Aber die Blitzangriffe Barcelonas in den gegnerischen Strafraum sind doch überfallartig. Der Belagerungszustand gestern war notwendig, weil Chelsea sehr tief stand, wie fast alle Gegner Barcas. Du kannst nicht kopflos gegen eine Mauer anrennen. Ansonsten fängst du dir solche Konter, wie beim Gegentor. Dortmund hat (noch) den Vorteil, dass die Gegner sich mehr trauen.
Handball mag ich übrigens auch nicht. :]

@springer: Woher sollen wir das wissen? Vielleicht ja Strategie? Chelsea hast du bestimmt auch nicht im Finale gesehen und jetzt sind sie drin. ;)

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Champions League Saison 11/12

Ungelesener Beitrag von slrzo » 25.04.2012, 19:24

groundzero hat geschrieben:Mir gefällt überfallsartiger Fussball halt besser als Belagerungsfussball. Deshalb mag ich wahrscheinlich auch kein Handball.
Also hat dir Chelsea gefallen? xD
Die Spielweise von Barca ist schon super und auch erfolgreich. Aber stößt bei solchen Abwehrbollwerken eben auch an seine Grenzen. Außerdem finde ich Barca auch überfallartig, nur mit dem Unterschied, dass der Ball bereits vorher in ihren eigenen Reihen ist und dann schnell in die Spitze gespielt wird.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Champions League Saison 11/12

Ungelesener Beitrag von groundzero » 25.04.2012, 19:25

spRinger hat geschrieben:Und Bayern, aber trotzdem seh ich sie nicht im CLFinale, was kann da nur schief gelaufen sein. :]
Also kann nur Madrid die CL gewinnen.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Champions League Saison 11/12

Ungelesener Beitrag von groundzero » 25.04.2012, 19:30

slrzo hat geschrieben:
groundzero hat geschrieben:Mir gefällt überfallsartiger Fussball halt besser als Belagerungsfussball. Deshalb mag ich wahrscheinlich auch kein Handball.
Also hat dir Chelsea gefallen? xD
Die Spielweise von Barca ist schon super und auch erfolgreich. Aber stößt bei solchen Abwehrbollwerken eben auch an seine Grenzen. Außerdem finde ich Barca auch überfallartig, nur mit dem Unterschied, dass der Ball bereits vorher in ihren eigenen Reihen ist und dann schnell in die Spitze gespielt wird.
Das Problem ist doch, dass Barca eigentlich gestern den Spieler auf den Außen super angespielt haben. Nur anstatt dass dieser dann den Ball in den Rücken der Abwehr spielt oder mal in den Strafraum geht und das 1 gegen 1 zu suchen, wird der Ball wieder zurück in die Mitte gespielt. Ballbesitz als oberstes Ziel.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
spRinger
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 654
Registriert: 09.03.2004, 16:04

Re: Champions League Saison 11/12

Ungelesener Beitrag von spRinger » 25.04.2012, 20:14

@Bata/ground Ich meinte mit sie die Leverkusener, war ein (schlechter) Scherz bezüglich der X hat Y geschlagen Thematik in grounds Post. :]

@Barca Ball in den Rücken der Abwehr ging nicht weil die 3 6er von Chelski da gut verschoben haben und fast nie rausgerückt sind, 1 gegen 1 Situationen gab es auch nicht da sind die Offensiven immer eingerückt, selbst Drogba hat teils quasi Außenverteidiger gespielt. Flanken brauch man ohne Stoßstürmer eh nicht, also hat Barca schon so gespielt wie sie nur konnten. Die nicht nur faktische, sondern auch nominelle 3er-Kette war ja schon risikoreich, nur warum Pedro immerhin CLFinalgoalgetter nicht gespielt hat, ist verwunderlich. Ich bleib dabei, das war ganz glücklich von Chelsea unter "normalen" Umständen ist mindestens eine der Barcariesenchancen (Alu) drin und dann sind sie weiter.

Edit: Fängt ja fantastisch an, ziemlicher Witzelfer für Real und Tor.

Edit2: Verlängerung, ich geh kaputt. Bayern deutlich besser in Halbzeit 2, aber alle Torchancen vertändelt. Eigentlich müsste jetzt Real weiterkommen, bessere Bank, etc.

Edit3: Bayern, fuck yeah. Elfmeterschießen ist immer glücklich, aber diesmal auch nicht ganz unverdient. Leider ohne Alaba, Gustavo und vor allem Badstuber im Finale. Aber JAAAAA!!!
Zuletzt geändert von spRinger am 25.04.2012, 23:25, insgesamt 3-mal geändert.

Antworten