Punktevergabe Bundesligatippspiel 2012/2013

Für die Sportfans, Sportexperten und aktive Sportler

Wie sollen die Punkte vergeben werden?

Umfrage endete am 05.08.2012, 18:29

1 Punkt Tendenz, 2 Punkte Differenz, 3 Punkte Ergebnis (altes System, Tendenz/Differenz Unentschieden = 1 Punkt)
5
16%
1 Punkt Tendenz, 2 Punkte Differenz, 3 Punkte Ergebnis (Tendenz/Differenz Unentschieden = 2 Punkte)
11
34%
1 Punkt Tendenz, 2 Punkte Differenz, 4 Punkte Ergebnis (Tendenz/Differenz Unentschieden = 2 Punkte)
7
22%
1 Punkt Tendenz, 3 Punkte Differenz, 5 Punkte Ergebnis (Tendenz/Differenz Unentschieden = 3 Punkte)
8
25%
Mir egal...
1
3%
 
Abstimmungen insgesamt: 32

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Punktevergabe Bundesligatippspiel 2012/2013

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 01.08.2012, 18:29

Punktgenau zur bald startenden Bundesligasaison 2012/2013 wollen wir das Punktesystem überarbeiten. Bitte wählt das -eurer Meinung nach- beste/gerechteste Vergabesystem für das kommende Tippspiel...

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Punktevergabe Bundesligatippspiel 2012/2013

Ungelesener Beitrag von slrzo » 01.08.2012, 22:34

Oh man, Kopf an Kopf Rennen momentan ^^
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Punktevergabe Bundesligatippspiel 2012/2013

Ungelesener Beitrag von musashi » 02.08.2012, 09:46

Mal sehen wie es Sonntag aussieht :D

C.A.R.T.M.A.N
Cadet
Beiträge: 13
Registriert: 27.05.2009, 16:11
Kontaktdaten:

Re: Punktevergabe Bundesligatippspiel 2012/2013

Ungelesener Beitrag von C.A.R.T.M.A.N » 02.08.2012, 12:13

Solangsam.... ne =)

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Punktevergabe Bundesligatippspiel 2012/2013

Ungelesener Beitrag von groundzero » 02.08.2012, 13:01

Das sind alles schlechte Punkteregelungen, da die Tendenz zu wenig zählt.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Punktevergabe Bundesligatippspiel 2012/2013

Ungelesener Beitrag von musashi » 02.08.2012, 13:14

groundzero hat geschrieben:Das sind alles schlechte Punkteregelungen, da die Tendenz zu wenig zählt.
Die Tendenz muss so oder so am wenigsten zählen. Aber mit reinem Meckern hilfst Du uns nicht weiter, mach einen besseren Vorschlag und wir schauen ob der was taugt :)

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: Punktevergabe Bundesligatippspiel 2012/2013

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 02.08.2012, 13:36

Tendenz muss am wenigsten zählen, was soll denn darunter noch gewertet werden?

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Punktevergabe Bundesligatippspiel 2012/2013

Ungelesener Beitrag von groundzero » 02.08.2012, 13:53

Nein es geht mir um das Verhältnis. Lassen wir den Umgang mit unentschieden mal aussen vor:

Beim 1:2:3 System sind 3 Tendenzen genausoviel wert wie ein richtiges Ergebnis. Dadurch wird das ganze extrem zum Glücksspiel.

Beispiel:

Ich tippe Bayern gegen Mainz auf ein 2:0.
Bis zur 90 Minute steht es 2:0 und dann erzielt Bayern durch einen Konter das 3:0.
Ich würde dann von 3 Punkten auf einen lächerlichen zurückfallen.
Durch diese Punkteregel spielt also Glück eine sehr starke Rolle.

Meiner Meinung nach ist das wichtigste an einem Tipp, den richtigen Sieger vorherzusagen. Als zweites dann den Stärkeunterschied (Differenz) vorherzusagen und als Spielkram das genaue Ergebnis.
Bei 1:2:3 ist die Gewichtung aber genau andersrum.

Deshalb bevorzuge ich Systeme wie
2:3:4 oder sogar 3:4:5
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: Punktevergabe Bundesligatippspiel 2012/2013

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 02.08.2012, 13:59

Sehe ich anders. Ein Glücksspiel ist es die Tendenz richtig zu tippen, es besteht genau die Chance 1:3. Auch wenn man überhaupt keine Ahnung vom Fußball hat ist die Chance recht hoch die Tendenz zu treffen. Da ist die Differenz und das Erebnis imho deutlich schwerer zu tippen und weniger ein Glücksspiel.
Zuletzt geändert von AndyydnA am 02.08.2012, 14:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Cheops
Fleet Captain
Beiträge: 1984
Registriert: 10.10.2005, 13:20
Wohnort: Ruhrpott

Re: Punktevergabe Bundesligatippspiel 2012/2013

Ungelesener Beitrag von Cheops » 02.08.2012, 15:25

Noch besser, nur 1 Punkt fürs richtige Ergebnis, alles andere in die Tonne.
Wäre auch ne Variante :D

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4466
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Re: Punktevergabe Bundesligatippspiel 2012/2013

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 02.08.2012, 15:30

1000:2000:3000 - à la Flipperautomaten oder so ;-) alles andere ist doch Pipikram :-P

Benutzeravatar
doto
Captain
Beiträge: 909
Registriert: 13.12.2009, 14:06
Wohnort: irgendwo in der Pampa
Kontaktdaten:

Re: Punktevergabe Bundesligatippspiel 2012/2013

Ungelesener Beitrag von doto » 02.08.2012, 16:13

Sehe ich auch wie Andyydna
Der Weg ist das Ziel

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Punktevergabe Bundesligatippspiel 2012/2013

Ungelesener Beitrag von groundzero » 02.08.2012, 17:25

Wenn ich bei allen Spielen die Tendenz richtig habe, bekomm ich gerade mal so viele Punkte wie jemand der 3 mal das richtige Ergebnis hat und 6 mal völlig daneben lag. Für mich ist das Unsinnig.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
PdW
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2357
Registriert: 08.03.2004, 17:21
Wohnort: bei München
Kontaktdaten:

Re: Punktevergabe Bundesligatippspiel 2012/2013

Ungelesener Beitrag von PdW » 02.08.2012, 19:00

Ich stehe gerade auf dem Schlauch, was bitte ist "Tendenz/Differenz Unentschieden"? Beispiel?
... Signatur ist momentan im Wartungsmodus.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Punktevergabe Bundesligatippspiel 2012/2013

Ungelesener Beitrag von musashi » 02.08.2012, 19:10

Tendenz: Bayern vs Mainz du tippst 3:0, das Spiel endet 8:0 du bekommst die Tendenzpunkte.

Differenz: Bayern vs Mainz du tippst 3:0, das Spiel endet 4:1 du bekommst die Differenz Punkte.

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Punktevergabe Bundesligatippspiel 2012/2013

Ungelesener Beitrag von slrzo » 02.08.2012, 19:27

Tendenz/Differenz Unentschieden:

Spiel geht 1:1 aus du hast 0:0 getippt

Auswahl 1:
1 Punkt

Auswahl 2:
2 Punkte

Auswahl 3:
2 Punkte

Auswahl 4:
3 Punkte
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Geller
Deckschrubber
Beiträge: 1
Registriert: 02.06.2008, 15:33

Re: Punktevergabe Bundesligatippspiel 2012/2013

Ungelesener Beitrag von Geller » 02.08.2012, 21:24

Wir haben in einer anderen Runde eine Regel wo Auswärtssiege besser bepunktet werden, was auch ganz gut funktioniert.

Benutzeravatar
dccorp
Deckschrubber
Beiträge: 3
Registriert: 07.08.2010, 10:18

Re: Punktevergabe Bundesligatippspiel 2012/2013

Ungelesener Beitrag von dccorp » 04.08.2012, 12:15

hallo zusammen

bin auch wie groundzero

für folgende Punkteregel

2/3/4

für jeder der denkt ist doch wie 1/2/3

EINFACHES BEISPIEL

alte Regeln

ein Tipper hat 3 Treffer = 9 Punkte
dann muss ich schon alle 9 Spiele tendenziel richtig tippen um gleich zu sein.. und wer schafft das schon an einem BL Spieltag

bei 2/3/4
Tipper 3 Treffer = 12 Punkte
ich brauche nur noch 6 um gleich zu sein...

Benutzeravatar
doto
Captain
Beiträge: 909
Registriert: 13.12.2009, 14:06
Wohnort: irgendwo in der Pampa
Kontaktdaten:

Re: Punktevergabe Bundesligatippspiel 2012/2013

Ungelesener Beitrag von doto » 04.08.2012, 18:39

Man ihr macht ein Gehabe ich bin in zwei weiteren tipprunden und hier gilt da1/2/3 System das ist doch in Ordnung .bow, das regt mich auf hier
Der Weg ist das Ziel

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Punktevergabe Bundesligatippspiel 2012/2013

Ungelesener Beitrag von musashi » 05.08.2012, 14:05

Und was soll jetzt dieser Beitrag doto? Das hilft keinem weiter wenn du hier rumzickst.

Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Re: Punktevergabe Bundesligatippspiel 2012/2013

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 05.08.2012, 15:54

Ich finde es gut, dass es eine Umfrage gibt.
Am besten fand ich das System, das hier vor vielen Saisons mal gespielt wurde. Da gab's jeweils einen Punkt für Tendenz, Differenz, richtig getippte Tore Heim (bei richtiger Tendenz) und richtig getippte Tore Gast (inkl. Tendenz).
Am Ende ist mir aber jedes System lieber, dass das aus den letzten Saisons ablöst. Da habe ich prinzipiell überhaupt keine Unentschieden getippt, weil das Risiko auf wenige Punkte zu groß war.

Edit: Oh, ich muss meinen Avatar ja noch zur Saison ändern... :)
Zuletzt geändert von bata2000 am 05.08.2012, 15:55, insgesamt 1-mal geändert.

Alan Turing
Cadet
Beiträge: 10
Registriert: 20.08.2010, 15:57

Re: Punktevergabe Bundesligatippspiel 2012/2013

Ungelesener Beitrag von Alan Turing » 06.08.2012, 13:14

Mist, ich bin zu spät, hätte aber vermutlich nicht abgestimmt da ich vorraussichtlich gar nicht mitspielen werde.

Ich habe aber noch einen Kommentar, der vielleicht in Zukunft zum finden von interessanten Regeln hilft:

Ich würde gar keine Punkte für die Differenz vergeben, sondern nur für Tendenz und Ergebnis. Das würde die Motivation für außergewöhnliche Tipps erhöhen.
Ich glaube das statistisch häufigste Ergebnis in der Bundesliga ist 2:1, gefolgt von 1:0. Eine gute Strategie ist also in jedem Spiel in dem es einen Favoriten gibt 2:1 für diesen zu tippen. Bei einem 1:0 bekommt man dan immerhin noch die Punkte für richtige Differenz.

Ein interessantes Experiment wäre: Wir lassen einen Bot mitspielen der immer 2:1 für den Verein mit mehr Punkten tippt. Ich denke der würde recht gut abschneiden.
Zuletzt geändert von Alan Turing am 06.08.2012, 13:16, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Punktevergabe Bundesligatippspiel 2012/2013

Ungelesener Beitrag von slrzo » 06.08.2012, 17:22

Alan Turing hat geschrieben:Ein interessantes Experiment wäre: Wir lassen einen Bot mitspielen der immer 2:1 für den Verein mit mehr Punkten tippt. Ich denke der würde recht gut abschneiden.
Das hatten wir doch schon ^^
War zwar kein Bot, aber Koreaente hatte glaub ich letzte Saison immer ein 2:1 getippt. Davor immer ein 1:0.

Mit den 1:0 Tipps war er sogar besser als ich... letzte Saison war ich aber vor ihm. Gesamt nach 3 Saisons bin ich allerdings noch 13 Punkte hinter ihm. Habe dabei aber insgesamt 20 Spiele weniger getippt.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Alan Turing
Cadet
Beiträge: 10
Registriert: 20.08.2010, 15:57

Re: Punktevergabe Bundesligatippspiel 2012/2013

Ungelesener Beitrag von Alan Turing » 07.08.2012, 01:58

Interessant! Tatsächlich hat in den letzten drei Jahren keiner so oft "nur" die richtigen Differenz getippt wie Koreaente.
Ich vermute aber er verwendet eine leicht intelligentere Strategie wie 2:1 für den momentan besser Plazierten (z.B. Heim, Auswärts, Momentane Form berücksichtigen)

Ich ziehe meinen Einwandt trotzdem teilweise zurück. Einfache Spiele werden oft spannender wenn man mehr Regeln hinzufügt. Tippspiel ist einfach. Durch zusätzlich Punkte für Differenz sicher spannender. Wahrscheinlich bevorzuge ich einfach nur, dass diese Punkte relativ schwach gewichtet werden...
Zuletzt geändert von Alan Turing am 07.08.2012, 01:59, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Punktevergabe Bundesligatippspiel 2012/2013

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 07.08.2012, 06:47

Nein ich habe eine noch einfachere Variante genutzt. Ich habe immer 1:0 bzw. in der zweiten Saison immer 2:1 für die Heimmannschaft getippt, egal wer gegen wen gespielt hat.

Gesperrt