Champions League Saison 12/13

Für die Sportfans, Sportexperten und aktive Sportler
Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Re: Champions League Saison 12/13

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 30.04.2014, 09:33

Da kann man wohl eher sagen, blöd gelaufen. In Madrid die bessere Mannschaft gewesen und ein Kontertor gefangen. In München dann in Rückstand durch 2 Standards und danach weitere Konter. Letzten Endes muss man sagen, dass sie ihre wesentlich höhere Klasse nicht konsequent ausgespielt haben und dann eben, wenn es so blöd läuft, auch der Zirkus im Finale stehen kann.

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Champions League Saison 12/13

Ungelesener Beitrag von groundzero » 30.04.2014, 10:26

Ähhh, in Madrid hatte Bayern eine Torchance.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Re: Champions League Saison 12/13

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 30.04.2014, 12:17

Sag ich ja. Man hat seine Überlegenheit gegen Reals Mauerfußball nicht konsequent genug zuende gespielt. Natürlich ist das zuallererst Bayerns Schuld, genau wie es Barcas Schuld damals war, als sie gegen Chelsea nicht ankamen. Das heißt umgekehrt aber nicht, dass Chelsea oder Real besonders gut gespielt haben.
Eigentlich war es auch gar nicht so schlecht. So brauchte ich die zweite Hälfte nicht mehr sehen. ;)

Benutzeravatar
doto
Captain
Beiträge: 909
Registriert: 13.12.2009, 14:06
Wohnort: irgendwo in der Pampa
Kontaktdaten:

Re: Champions League Saison 12/13

Ungelesener Beitrag von doto » 30.04.2014, 23:28

Also mal ehrlich @bata, in Madrid die bessere Mannschaft gewesen? Sie hatten mehr Ballbesitz, das war aber auch alles denn sie haben bereits in Madrid nichts draus gemacht.
Madrid hat das schnell durchschaut wie die Bayern ticken im Spiel, das wurde in München gnadenlos ausgenutzt. Die brauchten doch noch nicht mal eine Manndeckung, das schnelle Spiel nach vorn hat gereicht um den Bayern den Garaus zu machen.
Pep's Taktik mit seinem Ballbesitz ist voll nach hinten losgegangen denn kaum war der Ball verloren hat Madrid Gas gegeben. Dessen Trainer hat alles richtig gemacht, ein schlauer Fuchs :-)
Der Weg ist das Ziel

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Champions League Saison 12/13

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 01.05.2014, 05:18

Madrid gegen Madrid im Finale.

Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Re: Champions League Saison 12/13

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 03.05.2014, 11:14

Ja, ganz ehrlich. Bayern war in Madrid mindestens bis zum Gegentor die bessere Mannschaft. Natürlich ist es schwer, wenn die Heimmannschaft Angsthasenfußball mit praktisch 2 Viererketten spielt. Und man muss Bayern vorwerfen, dass sie nicht genug Ideen hatten und auch nicht konsequent genug den Abschluss gesucht haben. Aber im Hinspiel wußte Real doch selbst nicht, wie sie zu dem Tor gekommen sind. Im Rückspiel kriegst du dann zwei schnelle Standards rein und musst 4 Tore schießen. Schlechte Karten. Und wenn man die Form hat, die die Bayern momentan nunmal haben, dann endet das eben auch mal ganz dumm.

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Re: Champions League Saison 12/13

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 03.05.2014, 14:13

Gut zusammengefasst.

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Champions League Saison 12/13

Ungelesener Beitrag von groundzero » 03.05.2014, 15:49

Nicht wirklich. Auch im Hinspiel war Real besser.
Hinten absolut souverän - Ballbesitz ist nicht alles!
Ronaldo hatte sogar die Riesenchance für das zweite Tor.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Champions League Saison 12/13

Ungelesener Beitrag von slrzo » 03.05.2014, 17:41

Als Bayern Fan muss ich sagen, Real war klar besser. Heute habe ich die Aussage gehört, dass Guardiola die Niederlage sogar so ansieht, dass sein Spielstil richtig ist. Ich finde eine Weltklasse-Mannschaft wie die Bayern dürfen nicht nur immer 0815 ihr Spiel durchziehen. In 90% der Fälle funktioniert es zwar, aber gegen andere Großkaliber gelangen sie so einfach an ihre Grenzen.
Das Spiel der Bayern muss wieder variabler werden. In den letzten Spielen war es irgendwie deutlicher geworden, dass fast alles nur noch durch die Mitte gehen muss. Dazu noch die nach innen rückenden Außenverteidiger, die zwar in bestimmten Situationen Sinn machen können aber dafür dem Bayern-Spiel eine weitere Facette nehmen. Ribery ist z.B. deutlich abhängig von einem weiteren Spieler der ihn auf seiner Seite unterstützt. Falls Ribery oder Robben doch nun gegen einen Spieler außen vorbeikommen stehen sofort die nächsten zwei Spieler da und die Maschinerie stoppt.

Der Mix muss einfach besser stimmen, damit man für alle Gegner eine geeignete Strategie finden kann.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Re: Champions League Saison 12/13

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 04.05.2014, 12:30

Ich finde die Taktikdiskussion relativ müßig? Warum? Weil sie mit genau der gleichen Taktik Monate vorher noch jeden dominiert haben. Ich finde, der Real Vergleich hat deutlich gezeigt, dass Bayern momentan nicht ansatzweise am Limit spielt. Wenn Dortmund mit vielen Ausfällen beinahme Real rauskegelt und Bayern sich mit einer 0:4 Bilanz verabschiedet, dann stimmt da mental was nicht. Die Spieler sind nicht 100% bei der Sache. Nach dem Pokalfinale wissen wir vielleicht mehr. Das wird ein Highlight, auch wegen Lewa, der sich dort den Ar... aufreißen wird.

@groundzero:
Kann man so sehen, wenn man es mit Rehhagel hält. Gut ist, was erfolgreich ist. Chelsea hat mit genau dem gleichen Quark (Mauern und Konter) sogar die CL gewonnen. Als guten Fußball bezeichnen muss ich das deshalb nicht. Du musst dir doch nur mal angucken, wie die Tore entstanden sind, Konter und Standards. Rausgespielt ist da nichts. Ich will die Leistung der Bayern auch nicht beschönigen. Wer gegen Real nach 2 Spielen eine 0:4 Torbilanz hat, ist ganz weit davon entfernt, ein Champion zu sein. Genauso wenig würde ich aber die Leistung Reals überbewerten. Abgesehen von der konzentrierten Defensivarbeit war das nichts.

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Champions League Saison 12/13

Ungelesener Beitrag von groundzero » 04.05.2014, 14:33

Ich glaube wir haben da unterschiedliche Spiele gesehen....
Von einem Mauern seitens Real kann meiner Meinung nach keine Rede sein.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Re: Champions League Saison 12/13

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 04.05.2014, 18:00

Nunja, Kicker schreibt zum Hinspiel: "Der FC Bayern präsentierte sich von Beginn an extrem dominant. An der Mittellinie betrieben Dante, Boateng oder Lahm den Spielaufbau, Real zog sich weit in die eigene Hälfte zurück und überließ den Münchnern nahezu sämtlichen Ballbesitz. Gefährliches sprang dabei allerdings selten heraus"

Ballbesitz, Torschüsse, Ecken zeichnen eigentlich ein recht deutliches Bild davon, wer das Spiel gemacht hat und wer nicht. Und Real war da die Heimmannschaft, hmm.

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Re: Champions League Saison 12/13

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 14.05.2014, 22:45

Lange kein so unterhaltsames 0:0 gesehen wie das Euro League Finale gerade (erste Halbzeit war wohl langweilig, aber die habe ich eh verpasst ;-)

Jetzt Verlängerung :-)

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Champions League Saison 12/13

Ungelesener Beitrag von slrzo » 14.05.2014, 23:35

Bei mir war es genau umgekehrt. Hab wohl das unterhaltsame verpasst. Die Verlängerung war ja auch eher ein Krampf (zumindest bei den Spielern :D)

btw. muss der Torwart im Elfmeterschießen nicht auf der Linie bleiben? Der Keeper von Sevilla hat immer vorher nen Sprung nach vorne gemacht.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Re: Champions League Saison 12/13

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 15.05.2014, 00:07

slrzo hat geschrieben:btw. muss der Torwart im Elfmeterschießen nicht auf der Linie bleiben? Der Keeper von Sevilla hat immer vorher nen Sprung nach vorne gemacht.
genau um das zu fragen bin ich gerade noch mal in dieses Thema gekommen! :-o

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Champions League Saison 12/13

Ungelesener Beitrag von groundzero » 15.05.2014, 07:29

Keeper dürfen sich auf der Linie Bewegen, diese aber nicht verlassen.
Der Schritt nach vorne ist eine Unart, die sich eingeschlichen hat. (Neuer macht das zum Beispiel auch recht extrem)
Der Torwart verkürzt dadurch wohl den Winkel und hat bessere Chancen, den Ball zu halten.
Eigentlich müsste der Schiri den Elfmeter wiederholen lassen - tut nur fast keiner.
Ich reg mich da auch immer drüber auf.

Hier wurde das ganze auch diskutiert:
http://www.transfermarkt.de/de/torwart- ... eite1.html

Für den Schiri ist es natürlich auch nicht so einfach. Pfeift er jedes mal ab, sobald der Torwart nur mit einem Fuss draussen ist, wird kaum noch ein Elfer "regulär" sein.

Hier sieht man aber die extremen Auswüchse, die einfach nicht in Ordnung sind (Dudek ist da Teilweise fast 3 Meter vorm Tor.):
http://www.dailymotion.com/video/x107dx ... s_creation
Zuletzt geändert von groundzero am 15.05.2014, 07:37, insgesamt 1-mal geändert.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Antworten