Bundesliga Saison 2013/14

Für die Sportfans, Sportexperten und aktive Sportler
Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 05.03.2014, 11:47

Ich glaube dem VfB würde ein Abstieg mal ganz gut tun...

Benutzeravatar
doto
Captain
Beiträge: 909
Registriert: 13.12.2009, 14:06
Wohnort: irgendwo in der Pampa
Kontaktdaten:

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von doto » 05.03.2014, 16:24

Hamburg und Bremen aber auch. Ein Neuanfang kann für diese Vereine durchaus etwas gutes sein.
Es kämen damit in allen Etagen neue Leute mit frischem Wind, neue jüngere Spieler müßten eingekauft werden welche nicht mit den Altlasten behaftet sind.
Der Weg ist das Ziel

Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 26.03.2014, 17:17

Tjo, Glückwunsch zur verdienten Meisterschaft an die Bayern.
Die Mittel hatten sie ja schon immer. Aber was soll anderes dabei herauskommen, wenn die dann auch noch anfangen, die letzten Jahre praktisch fehlerfrei zu arbeiten? Nächste Saison auch noch mit Lewa. Geht ab. Für Spannung in der Liga muss man sich eben einfach nur Platz 1 wegdenken. ;)

Benutzeravatar
doto
Captain
Beiträge: 909
Registriert: 13.12.2009, 14:06
Wohnort: irgendwo in der Pampa
Kontaktdaten:

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von doto » 29.03.2014, 22:08

@bata, das war früh voraus zu sehen. Die Bayern kaufen die besten Spieler der Liga und schwächen somit den Rest der Buli. Mit dem Kader der dort die Bank drückt könnte man eine eigene Liga aufmachen. Es ist aber leider wie es ist, bis evtl. den Spielern mal ein Licht aufgeht und sie nicht nur ans Geld denken.

Viel spannender ist es diese Saison ganz unten, bisher nicht absehbar wer bleibt und wer geht.
Freiburg hat heute einen weiteren wichtigen Schritt getan, freut mich persönlich sehr, ich mag die Mannschaft.
Bin gespannt auf die Sonntagsspiele, das könnte entscheidend für Dutt und Slomka werden
Der Weg ist das Ziel

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von slrzo » 30.03.2014, 13:21

Ach das mit dem Schwachkaufen der anderen Mannschaften ist doch ein Ammenmärchen wenn es immer auf die Bayern angewendet wird.
Jede Mannschaft schaut sich nach anderen Spielern um! Da wir hier nun mal in Deutschland mit sind macht es auch Sinn sich Spieler zu holen, die bereits ihre Klasse in der Bundesliga gezeigt haben ehe man sich auf das Risiko einlässt und einen Südamerikaner o.ä. holt.

Btw. schau dir mal die Transfers von Bayern an. Da ist nur Götze dabei. Kirchhoff kam ablösefrei (frag mich eh warum man sich den mit geholt hat) und Thiago aus Barcelona. Die Vorsaison sind Dante und Mandzukic dabei. Davor der Neuer.
http://www.transfermarkt.de/de/fc-bayer ... in_27.html
Zuletzt geändert von slrzo am 30.03.2014, 13:21, insgesamt 1-mal geändert.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 31.03.2014, 16:42

Nee, von der "andere schwach kaufen"- Theorie halte ich zumindest die letzten Jahre auch nichts. Die Transfers haben Hand und Fuß. Einen Götze und Lewa (bei dem läuft ja sowieso der Vertrag aus, sodass der gar nicht zählt) verpflichte ich nicht primär deshalb, um den BVB zu schwächen, sondern weil das beides nunmal Granaten sind, hinter denen nicht umsonst auch andere Topklubs her waren. Dortmund verpflichtet ja auch andere Spieler aus der Liga und tut das auch primär deshalb, um selbst ein Stück besser zu werden, Reus, Sokratis, um mal schon relativ fertige Spieler zu nennen.

Die Bayern haben aber natürlich das Problem, dass sie selbst die Latte ziemlich hoch legen. Das Gehaltsniveau wird schon ziemlich abgefahren sein. Eine junge Neuverpflichtung wie Götze gehört bereits zu den Topverdienern. Alte Verträge müssen daraufhin angepasst werden. Dann werden Spieler mit geringer Einsatzzeit unzufrieden. Aber momentan haben sie alles gut im Griff und es fällt schwer, da nun das Haar in der Suppe zu finden. Für die Ligadominanz müssen sie sich nicht entschuldigen, denn sie ist Konsequenz aus Spitzenarbeit, was ja auch die europäische Elite zu spüren bekommt.
So, jetzt aber genug des Lobliedes.... ;)

Ja, was unten rum passiert, ist spannend. Ich hoffe, dass die Hamburger direkt in Liga 2 wandern. Das haben sie sich redlich verdient.
Zuletzt geändert von bata2000 am 31.03.2014, 16:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
doto
Captain
Beiträge: 909
Registriert: 13.12.2009, 14:06
Wohnort: irgendwo in der Pampa
Kontaktdaten:

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von doto » 01.04.2014, 10:32

Nagut, wo ihr Recht habt, habt ihr Recht. Allgemein ärgert es mich trotzdem wenn den kleinen Vereinen die besten Leute weg gekauft werden.
Klar...ich weiß das dies normales Geschäft ist, diese Vereine kommen doch deswegen nicht vom Fleck. Deshalb vertrete ich auch immer die Meinung das Vereine die gut ausbilden auch dafür belohnt werden sollten.

Die Gelder der Buli müßten ebend anders verteilt werden, den Großen was weniger, den Kleinen was mehr
Der Weg ist das Ziel

Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 01.04.2014, 11:38

Die Geldverteilung in der Bundesliga ist schon relativ fair. Die großen Unterschiede beim Umsatz kommen nicht durch Gelder der DFL zustande, sondern durch den europäischen Wettbewerb, Sponsoring etc. Das sind individuelle Geschichten. Und da sehe ich nicht, weshalb z.B. Dortmund seine CL Einnahmen teilen sollte.... oder eben auch Freiburg, wenn die europäisch spielen.

Die Sache mit den Spielerverlusten ist für kleine Vereine natürlich frustrierend, aber ich weiß nicht, was man da wie regeln sollte. Wenn jemand gute Transferregeln finden würde, die die Ausbildungsleistung von Vereinen besser abbilden, gäbe es imho niemanden, der etwas dagegen hätte. Aber auch so ist mit konstant guter Arbeit ist in der Bundesliga trotzdem viel möglich. Ein gutes Beispiel dafür ist Gladbach. Für Freiburg läuft es gerade natürlich nicht so gut, aber ich denke, dass sie sich fangen und ihnen auch ihre Transfereeinnahmen und das Geld und die Erfahrungen aus dem europäischen Wettbewerb weiterhelfen werden.

Benutzeravatar
doto
Captain
Beiträge: 909
Registriert: 13.12.2009, 14:06
Wohnort: irgendwo in der Pampa
Kontaktdaten:

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von doto » 01.04.2014, 13:54

Und die Fernsehgelder? Soviel mir bekannt ist, werden diese nicht zu gleichen Teilen verteilt oder?
Das wäre dann schon eine Menge mehr für die kleineren
Der Weg ist das Ziel

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von groundzero » 01.04.2014, 14:12

Gibt nen Grundbetrag und einen Leistungsbezogenen, wobei dort die Leistungen der letzten 4/5 Jahre einfließt.
Hier mal die Verteilung vom letzten Jahr:
http://fussball-geld.de/fernsehgelder-d ... 13-gesamt/
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
doto
Captain
Beiträge: 909
Registriert: 13.12.2009, 14:06
Wohnort: irgendwo in der Pampa
Kontaktdaten:

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von doto » 01.04.2014, 15:59

Sehe ich zum ersten mal so eine Tabelle, gilt ja auch nur fur CL, EL und Pokal.

Bekommen die nach so einer Liste auch was für die Buli? *dummfrag* :-)
Der Weg ist das Ziel

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von slrzo » 01.04.2014, 16:33

Die Tabelle gilt für die Bundesliga. Genauso gibt es eine für die 2. Liga.

Irgendwo (Wikipedia?) hatte ich mal die Verteilung gesehen. Ich glaube dass der Etat der Bundesliga über die 18. Mannschaften aufgeteilt wird. Die Rangfolge ergibt sich wie oben schon gesagt aus den letzten fünf Spielzeiten. Der erstplazierte bekommt doppelt soviel wie die Mannschaft auf Rang 18. Dazwischen wird angeglichen.

Hier das war glaub die Seite: http://www.fernsehgelder.de/
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
doto
Captain
Beiträge: 909
Registriert: 13.12.2009, 14:06
Wohnort: irgendwo in der Pampa
Kontaktdaten:

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von doto » 01.04.2014, 17:11

Interessant, ist ja kein allzu großer Unterschied zur Königsklasse.

Habe ich mich noch nie mit beschäftigt, rechnet man jetzt noch die Sponsoren hinzu, kommt ganz schön was zusammen. Kein Wunder das der Sport mehr und mehr zum Geschäft wird
Der Weg ist das Ziel

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von musashi » 05.04.2014, 11:27

L'kusen hat Hyypiä gefeuert, hätte ich trotz einer verkorksten Serie nicht erwartet.

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von slrzo » 05.04.2014, 11:33

Wow, das hätte ich nun auch nicht erwartet. Aber gut Leverkusen ist mehr oder weniger im freien Fall zur Zeit. Die Jungs haben ein echtes Motivationsproblem zum Ende der Saison hin.
Hab das Spiel von gestern nicht gesehen, war nur überrascht, dass die selbst gegen den HSV verlieren...
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von groundzero » 05.04.2014, 13:01

Haben auch 3 Elfmeter nicht bekommen. Allgemein werden wir seit dem Hoffenheimspiel nur noch ver'rscht von den Schiris.
Das Hyppiä gehen musste war überfällig. Wir sind kurz davor, sogar aus den Europaleague Rängen zu fliegen.
Einige andere können nach der Saison aber gleich mit gehen (Rolfes, Castro, Boenisch,....)
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von musashi » 05.04.2014, 13:58


Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von groundzero » 05.04.2014, 16:14

Wahre Tabelle ist weder objektiv, noch sind die Regeln dort so, dass sie eine "wahre Tabelle" abbilden würden.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von slrzo » 05.04.2014, 17:34

Nun ist es passiert, die erste Niederlage für die Bayern in dieser Saison. Unnötig. Sowas passiert, wenn man es mit der Rotation übertreibt.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
doto
Captain
Beiträge: 909
Registriert: 13.12.2009, 14:06
Wohnort: irgendwo in der Pampa
Kontaktdaten:

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von doto » 05.04.2014, 20:50

Neuer hat's ja gleich erklärt, war halt nur die C-Truppe weil die Mannschaft fur das CL Spiel geschont werden muss.
Augsburg wird es gefreut haben, die Pkt. können sie gut gebrauchen :-)
Der Weg ist das Ziel

Benutzeravatar
doto
Captain
Beiträge: 909
Registriert: 13.12.2009, 14:06
Wohnort: irgendwo in der Pampa
Kontaktdaten:

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von doto » 05.04.2014, 20:53

Achja, Leverkusen. Ich würde wünschen Lewandowski übernimmt den Kader. Momentan ist doch kein vernünftiger Trainer auf dem Markt
Der Weg ist das Ziel

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von groundzero » 05.04.2014, 22:00

Lewandowski wirds für die verbleibenden 5 Spiele ja auch erstmal machen.
Wird aber schwer genug, den 5ten Platz wieder zurückzuerobern.

Nächstes Jahr dann nen neuer Trainer. Ich würde mir Tuchel wünschen, aber das wird wohl nichts.

Weinzierl wird heiß gehandelt - befürchte, dem fehlt die Erfahrung. Kann ihn aber nur schwer einschätzen. Mit relativ unerfahren Trainern hatten wir aber kein Glück.

Schaaf - hab den Eindruck, der ist ausgebrannt. Kriegt ausserdem kein vernünftiges Defensivkonzept auf die Reihe.
Veh - von dem halt ich nicht viel. Ist in Wolfsburg und Hamburg schnell gescheitert.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 05.04.2014, 22:17

groundzero hat geschrieben:Wird aber schwer genug, den 5ten Platz wieder zurückzuerobern.
Ihr seid doch fünfter...?

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von groundzero » 06.04.2014, 00:44

4ten meite ich natürlich.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von musashi » 10.05.2014, 17:34

So, das war diese Saison. Schade das der HSV noch eine Chance bekommt, man gönnt ja einer Mannschaft selten den Abstieg, aber der HSV hat so darum gebettelt :D

Antworten