Liste: "wirklich gute Sci-Fi Romane"

Kurz gesagt oder lang diskutiert: Kultur
Antworten
Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12842
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Liste: "wirklich gute Sci-Fi Romane"

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 20.04.2012, 21:04

Hi,

es wurde im Buchbesprechungs-Thread gewünscht, insofern machte ich mich an diese Liste "wirklich guter Sci-Fi Romane".

Zuallererst muss gesagt werden, daß ich nicht alles gelesen habe (habe auch noch andere Genrepräferenzen), sondern auch auf Buchempfehlungen aus dem scifi-forum.de zurückgreife (wo ich übrigens auch registriert bin ^^)

Die Liste ist nach Autor (Nachname) sortiert und ist beiweitem nicht vollständig, aber umfangreich.
ich überlege schon länger, wie auch bei der PC-Spiele-Liste Kategorien zu entwickeln, oder einfach nur eine Kurzbeschreibung, oder beides. Aber da frag ich euch doch nun hiermit, ob Euch die Liste so reicht, oder ob ich noch mehr Arbeit hineinstecken soll/kann...?

Bücher:
  • Douglas Adams: Per Anhalter durch die Galaxis
  • Isaac Asimov: Die Foundation-Trilogie
  • Isaac Asimov: Meine Freunde, die Roboter
  • James Graham Ballard: Die Stimmen der Zeit
  • Iain M. Banks: Bedenke Phlebas
  • Iain M. Banks: Das Spiel Azad
  • John Barnes: Das kaleidoskopische Jahrhundert
  • Stephen Baxter: Das Geflecht der Unendlichkeit
  • Stephen Baxter: Die Zeitschiffe
  • Greg Bear: Blutmusik
  • Gregory Benford: Zeitschaft
  • Alfred Bester: Der brennende Mann
  • Ben Bova: Orion
  • Ben Bova: Mars
  • Ray Bradbury: Fahrenheit 451
  • David Brin: Sonnentaucher
  • David Brin: Sternenflut
  • John Brunner: Morgenwelt
  • Anthony Burgess: Clockwork Orange
  • Orson Scott Card: Das große Spiel
  • Arthur C. Clarke: Diesseits der Dämmerung
  • Arthur C. Clarke: 3001
  • John Christopher: Die dreibeinigen Herrscher (Tripod)
  • David G. Compton: Das elektrische Krokodil
  • Philip K. Dick: Das Orakel vom Berge
  • Philip K. Dick: Dr Bloodmoney
  • Andreas Eschbach: Solarstation
  • Andreas Eschbach: Der letzte seiner Art
  • Robert Feldhoff: Grüße vom Sternenbiest
  • Jack Finney: Zeitspuren
  • Alan Dean Fosters: Eissegler
  • Herbert W. Franke: Die Kälte des Weltraums
  • Ken Grimwood: Replay Das zweite Spiel
  • Wolfgang Jeschke: Der letzte Tag der Schöpfung
  • Wolfgang Jeschke: Das Cusanus-Spiel
  • Joe Haldeman: Der ewige Krieg
  • Frank W. Haubold: Die Schatten des Mars
  • Oliver Henkel: Kaisertag
  • Frank Herbert: Der Wüstenplanet
  • Frank Herbert: Der Herr des Wüstenplaneten
  • L. Ron Hubbard: Kampf um die Erde
  • Aldous Huxley: Schöne neue Welt
  • Claus-Peter Lieckfeld/Frank Wittchow: 427 – Im Land der grünen Inseln
  • Ursula K. Le Guin: Die linke Hand der Dunkelheit
  • Stanislaw Lem: Solaris
  • Stanislaw Lem: Transfer
  • Stanislaw Lem: Der futurologische Kongress
  • Michael McCollum: Der Antares-Krieg
  • Richard K. Morgan: Das Unsterblichkeitsprogramm
  • Larry Niven: Der Splitter im Auge Gottes
  • Ulrike Nolte: Die fünf Seelen des Ahnen
  • George Orwell: 1984
  • Ludek Pesek: Die Erde ist nah
  • Frederick M. Pohl: Eine Handvoll Venus
  • Uwe Post: Walpar Tonnraffir und der Zeigefinger Gottes
  • Gert Prokop: Wer stiehlt schon Unterschenkel?
  • Alastair Reynolds: Die Arche
  • Matthias Robold: Hundert Tage auf Stardawn
  • Herbert Rosendorfer: Die Goldenen Heiligen oder Columbus entdeckt Europa
  • Mari Doria Russel: Sperling
  • Frank Schätzing: Der Schwarm
  • Friedrich Scholz: Nach dem Ende
  • Robert Sheckley: Der Widerspenstige Planet
  • Robert Silverberg: Es stirbt in mir
  • Clifford D. Simak: Heimat Erde
  • Dan Simmons: Die Hyperion-Gesänge
  • Olaf Stapledon: Der Sternenschöpfer
  • Olaf Stapledon: Die letzten und die ersten Menschen
  • Arkadi & Boris Strugatzki: Picknick am Wegesrand
  • Arkadi & Boris Strugatzki: Das Experiment
  • Theodore Sturgeon: Die ersten ihrer Art
  • Michael Szameit: Copyworld
  • Michael Szameit: Im Glanz der Sonne Zaurak
  • Jules Verne: 20.000 Meilen unter dem Meer
  • Jules Verne: Reise zum Mittelpunkt der Erde
  • Fabian Vogt: Zurück
  • H.G. Wells: Krieg der Welten
  • H.G. Wells: Die Zeitmaschine
  • H.G. Wells: Menschen, Göttern gleich
  • Robert Charles Wilson: Spin
  • Timothy Zahn: Astra
Kurzgeschichten, Chroniken, Zyklen, Trilogien:
  • Roger MacBride Allen: Heimgesuchte-Erde-Trilogie
  • Isaac Asimov: Die Foundation-Trilogie
  • J.G. Ballard: Die Stimmen der Zeit (Kurzgeschichten)
  • J.G. Ballard: Vom Leben und Tod Gottes (Kurzgeschichten)
  • Gregory Benford: Contact-Zyklus
  • Ray Bradbury: Mars-chroniken
  • Stephen Baxter: Das Multiversum
  • Stephen Baxter: Xeelee-Zyklus
  • Philip K. Dick: VALIS-Trilogie
  • David Drake: Lieutenant Leary Chronik
  • Phillip José Farmer: Flusswelt-Zyklus
  • Alan Dean Foster: Homanx-Zyklus
  • William Gibson: Neuromancer-Trilogie
  • Peter F. Hamilton: Armageddon Zyklus
  • Hary Harrison: Todeswelten
  • Stanislaw Lem: Kurzgeschichten
  • Larry Niven: Ringwelt-Zyklus
  • Frederick Pohl: Gateway-Trilogie
  • Alastair Reynolds: Unendlichkeits-Zyklus
  • Edward E. Smith: Lensmen-Zyklus
  • David Weber: Honor Harrington Chronik

Gruß
Soulprayer
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18390
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: Liste: "wirklich gute Sci-Fi Romane"

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 20.04.2012, 21:34

Der Wüstenplanet-Zyklus von Frank Herbert fehlt ;)

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12842
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: Liste: "wirklich gute Sci-Fi Romane"

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 21.04.2012, 00:16

sticky ftw ;P
updates wieder über PMs wie bei der spiele liste ;)
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Re: Liste: "wirklich gute Sci-Fi Romane"

Ungelesener Beitrag von st3660a » 21.04.2012, 01:04

"Der Schwarm" fand ich z.B. ziemlich mies, aber was fehlt ist von John Scalzi "Old Man's War" (dt.: Krieg der Klone), "The Ghost Brigades" (dt.: Geisterbrigaden) und ggf. noch "The Last Colony" (dt. Die letzte Kolonie) und von Andreas Eschbach "Ausgebrannt".
Zuletzt geändert von st3660a am 21.04.2012, 01:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12842
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: Liste: "wirklich gute Sci-Fi Romane"

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 21.04.2012, 01:23

ist halt Meinungssache, Der Schwarm wurd 2005 als bester deutscher Sci fi Roman vom Science Fiction Club Deutschland gekürt.
Dem Autor ist es in hervorragender Weise gelungen, einen Roman zu verfassen, in dem wissenschaftliche Erkenntnisse durch glaubwürdige Charaktere vermittelt werden, eingebettet in eine spannende, in sich schlüssige Handlung. Aus diesen Gründen zeichnet das Komitee dieses Werk mit dem Deutschen Science Fiction Preis 2005 für den besten Roman des vergangenen Jahres aus.
und wie auch geschrieben ist die Liste beiweitem nicht vollständig
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Re: Liste: "wirklich gute Sci-Fi Romane"

Ungelesener Beitrag von st3660a » 21.04.2012, 10:25

Sollte keine Kritik an dir sein, find es super dass du das machst und ich hatte glaube auch mal nach SciFi Empfehlungen gefragt. Werde mir aus dieser Liste also das ein oder andere Buch holen. Der Armageddon Zyklus von Peter F. Hamilton ist z.B. auch hervorragend (und bereits auf der Liste), habe ich damals noch auf Empfehlung im Turtleboard gelesen :-)

hubda
Deckschrubber
Beiträge: 4
Registriert: 28.11.2012, 16:39

Re: Liste: "wirklich gute Sci-Fi Romane"

Ungelesener Beitrag von hubda » 28.11.2012, 16:46

Da sehe ich erst wie wenig Science Fiction ich kenne. Ich habe gerade mal Douglas Addams gelesen xD aber das soll sich ändern. An Asimov wollte ich mich ohnehin mal ranwagen!

laiokon
Deckschrubber
Beiträge: 3
Registriert: 17.03.2014, 14:25

Re: Liste: "wirklich gute Sci-Fi Romane"

Ungelesener Beitrag von laiokon » 17.03.2014, 14:33

Liste Pflicht für jeden Fan!

Benutzeravatar
Glitch
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: 09.07.2014, 16:00

Re: Liste: "wirklich gute Sci-Fi Romane"

Ungelesener Beitrag von Glitch » 01.08.2014, 14:26

Danke, für die Tipps.
Bisher hab ich aus der Liste nur alles von Asimov, Lem und natürlich Verne abgegrast.
Da ist ja noch einiges bei!

Antworten