Invert Mouse - ja oder nein?

Games auf PC, PS3, Xbox 360, Wii etc.
Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Invert Mouse - ja oder nein?

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 17.04.2006, 04:14

Mich würde, nachdem ich immer mal wieder auf Spiele treffe, die eine Mausinvertierung nicht zulassen, mal interessieren, ob ihr mit invert Mouse spielt (vorzugsweise natürlich bei 3D-Shootern), oder nicht! Ich für meinen Teil werde jedenfalls oftmals schief angeschaut, wenn ich jemandem sage dass ich noch eben die Maus invertieren muss, wenn ich an seinen PC gehe, um etwas zu spielen.

Aber so war es für mich immer, irgendwie hab ich damals, als die 3D-Spiele mit freier Kamera aufkamen, wohl das erste mal einen gespielt bei dem es Standard war - für mich war das aus Flugsimulatoren irgendwie so drin: Maus nach unten = Kamera (bzw. Flugzeug) nach oben. Ist die Maus nicht invertiert, hängt meine Kamera regelmäßig auf meinen Füßen (sofern mitgerendert ;) ).

Was meint ihr? Was ich mir kürzlich überlegt habe, ist, ob dadurch in schnellen Online-Shootern nicht rein theoretisch ein Nachteil entsteht - denn man muss ja prinzipiell als invert-Gamer zwei verschiedene Varianten drin haben: Strategie und Windows-Betrieb: Maus "normal", 3D-Shooter: Maus Y invertiert.

Also, wie spielt ihr?
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
Tackleberry
Vice Admiral
Beiträge: 5997
Registriert: 08.03.2004, 11:25
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Tackleberry » 17.04.2006, 04:31

Hmm, komische Sache finde ich und ich habe früher auch die ganzen F22 Dinger gezockt. ;)

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von st3660a » 17.04.2006, 09:10

Ich zocke auch mit invertierter Maus. Und ich hab nie nen FluSi ohne Joystick gespielt, außer Comanche 4 vielleicht ;-)

Ich glaube mein erster 3d Shooter wo man den Kopf hoch und runter bewegen konnte war Duke Nukem 3d, aber der erste wos was gebracht hat bzw. wo man es musste war wohl Quake 1. Keine Ahnung wie da die Standard Steuerung war, aber Duke3D hab ich glaube noch nur mit Tastatur gespielt.

Ich spiel aber auch z.B. 4rd Person Spiele (z.B. Silkroad online, oder Kotor) mit y-Invertierung.

Benutzeravatar
fassy
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 5856
Registriert: 26.01.2004, 20:44
Wohnort: Hamburg

Ungelesener Beitrag von fassy » 17.04.2006, 11:06

Ich spiele nicht invertiert =)

Und hab frpher auch ohne Ende F117A, Gunship, F18 Interceptor etc gezockt. Die aber alle mit Joystick, von daher nciht zu vergleichen.
Pick up the hammer... pick it up.

Benutzeravatar
gunja
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 903
Registriert: 27.01.2004, 19:50
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von gunja » 17.04.2006, 12:08

Ich spiele immer mit invertierter Maus, Spiele bei denen das nicht geht, fliegen bei mir wegen Unspielbarkeit sofort von der Platte.
always change a running system

Benutzeravatar
Seelenkrank
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2126
Registriert: 08.03.2004, 17:40

Ungelesener Beitrag von Seelenkrank » 17.04.2006, 12:39

wer sich dran gewöhnt hat dem mag das gefallen,mir persönlich geht im hirn immer ein konflikt vonstatten wenn ich nach oben schauen soll aber die maus nach unten bewegen soll...

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 17.04.2006, 13:06

bei mir passiert genau dies wie gesagt beim gegenteil ;)
aber interessant, dass es wohl doch noch einige mehr gibt, die mit invert mouse spielen...
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Opaque
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2971
Registriert: 08.03.2004, 11:10

Ungelesener Beitrag von Opaque » 17.04.2006, 13:09

Lauter anders gestrickte hier. Stell' ich mich halt mal dazu. Ohne Invertierung mutiere auch ich zur wandelnden Zielscheibe. (8)

Benutzeravatar
Fjelltroll
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 707
Registriert: 08.03.2004, 19:58
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Fjelltroll » 17.04.2006, 13:47

Wieso sollte man nach oben schauen, wenn man die Maus nach vorn bewegt??? Das ist doch völlig panne. :P
Ich gehöre auch zu denen, die die "Flugzeugsteuerung" intuitiver finden.
Also "nach hinten ziehen" -> Nase hoch
"nach vorn drücken" -> Nase runter

Allerdings hab ich auch schon Spiele ohne Invert gespielt, und es ist nichts Schlimmes passiert. *g*

Außerdem finde ich nicht, dass man die Spielsteuerung mit der normalen Windows-Oberfläche vergleichen kann. Von daher ist auch keine "Umgewöhnung" notwendig. Ich verbinde das Bewegen eines Mauszeigers nicht mit der Körperbewegung in einem 3D-Spiel. Das sind Äpfel und Birnen.
Der Student geht so lange zur Mensa, bis er bricht...

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von st3660a » 17.04.2006, 13:51

Außerdem finde ich nicht, dass man die Spielsteuerung mit der normalen Windows-Oberfläche vergleichen kann. Von daher ist auch keine "Umgewöhnung" notwendig. Ich verbinde das Bewegen eines Mauszeigers nicht mit der Körperbewegung in einem 3D-Spiel. Das sind Äpfel und Birnen.
Absolut korrekt. Warum manche immer noch glauben ich würde die Maus dann ja "in Windows" umdrehen müssen (und ich deshalb ne kabellose Maus habe...) ist mir echt nicht klar. Auf den Gedanken würde ich nichtmal kommen...

Benutzeravatar
Ravager
Fleet Captain
Beiträge: 1159
Registriert: 15.03.2004, 15:05

Ungelesener Beitrag von Ravager » 17.04.2006, 15:13

Naja ich spiele viel Flusis, aber Maussteuerung ist bei mir immer uninvertiert. In 3D Spielen bewege ich eben meist das Fadenkreuz und in Flusis nen Flugzeug, dessen spezielle Charakteristika diese Steuerung ist. Meine Spielfigur rollt ja auch schliesslich nicht, wenn ich die Maus nach links und rechts bewege. *G*
You crack me up, little buddy

Benutzeravatar
Fjelltroll
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 707
Registriert: 08.03.2004, 19:58
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Fjelltroll » 17.04.2006, 16:12

In 3D Spielen bewege ich eben meist das Fadenkreuz und in Flusis nen Flugzeug
Hehe, das artet ja in eine richtig philosphische Diskussion über die Betrachtungsweise von Computerspielen aus.

"Sag mir, ob du deine Maus invertierst, und ich sage dir, ob du dich mit deiner Spielfigur indentifizierst, oder ob das Spiel für dich nur ein Bewegen des Fadenkreuzes ist."

*lach* Irgendwann wird Invert Mouse noch verboten, weil dadurch der Abstraktionsgrad zu gering wird. Alle, die mit Invert Mouse spielen, werden zu Amokläufern, weil das Fadenkreuz für sie keine Abwandlung eines Mauscursors, sondern Realität ist! :P
Der Student geht so lange zur Mensa, bis er bricht...

Benutzeravatar
Ravager
Fleet Captain
Beiträge: 1159
Registriert: 15.03.2004, 15:05

Ungelesener Beitrag von Ravager » 17.04.2006, 21:58

Sag das nicht RTL und Co. die könnten es glauben ;P
You crack me up, little buddy

Benutzeravatar
resonic
Captain
Beiträge: 697
Registriert: 17.12.2003, 22:34
Wohnort: MG
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von resonic » 18.04.2006, 08:35

Hehe die bringens direkt bei RTL2 "News" ;)
Clubman GT - Racingteam (GT/MC2/NFS) - www.clubmangt.de

Benutzeravatar
PsychoD
Rear Admiral
Beiträge: 2533
Registriert: 09.03.2004, 15:33
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von PsychoD » 18.04.2006, 08:47

resonic hat geschrieben:Hehe die bringens direkt bei RTL2 "News" ;)
"Actionnews"!!! ;)
Wer andre in der Kurv verbrät, hat meist ein Zweitakt Heizgerät.

Benutzeravatar
Firefly
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3327
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Raum Ludwigsburg (Stuggi)
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Firefly » 18.04.2006, 10:32

Also ich spiel nur flugsims invertiert...

Ansonsten grundsätzlich normal. Wirste ja sonst waaaaaaahnsinnig^^

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von st3660a » 18.04.2006, 12:35

Du spielst Flugsims invertiert? Also Joystick nach vorn = Flugzeug steigt?? ;-)

Benutzeravatar
Firefly
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3327
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Raum Ludwigsburg (Stuggi)
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Firefly » 18.04.2006, 14:04

lol^^

Remi
Commander
Beiträge: 345
Registriert: 06.05.2004, 23:45
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Remi » 18.04.2006, 14:27

Ich glaube ich hab da die Macke, dass ich Joysticks immer invertiert benutze, aber Mäuse immer nicht invertiert!

Das Crosshair sehe ich wirklich eher als Mauszeiger an...

Wenn ich nun aber einen Joystick in der Hand habe, dreht sich das Ganze sofort um... Würde ich in einem egoshooter nen joystick nutzen, müsste ich auch invertiert spielen...

Das Ganze hat mich bei Halo auf der Xbox vor ein gewaltiges Problem gestellt. Das war weder n Joystick noch ne Maus, was ich da in der Hand hatte. Und egal wie ich es eingestellt hab, ob invertiert oder nicht, ich hab immer wieder das Gefühl gehabt, die andere Einstellung "nutzen" zu müssen... Schrecklich...

Aber ich muss sagen, ich hab noch nie einen Egoshooter erfolgreich auf ner Konsole gespielt... es gibt geile spiele für konsolen, aber egoshooter (und RTS-Games) sollten am pc bleiben, außer man kann keyboard und maus an die jeweilige konsole anschließen...
You are on day 1310 of your 30 day evaluation period.

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 18.04.2006, 20:19

dann ist die gegner-schwierigkeit aber meist zu einfach ;)
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
-Hugo-
Fleet Captain
Beiträge: 1492
Registriert: 08.03.2004, 19:09
Wohnort: Kreis Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von -Hugo- » 19.04.2006, 16:21

wie kann man nur mit invert maus zoggn? :) ...allein wenn ich da dran denk krieg ich schon krämpfe o_O
...besuchen sie kalifornien, das land der sonne ...da macht das leben noch spaaaaß!

Benutzeravatar
resonic
Captain
Beiträge: 697
Registriert: 17.12.2003, 22:34
Wohnort: MG
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von resonic » 21.04.2006, 10:59

Aber ich muss sagen, ich hab noch nie einen Egoshooter erfolgreich auf ner Konsole gespielt... es gibt geile spiele für konsolen, aber egoshooter (und RTS-Games) sollten am pc bleiben, außer man kann keyboard und maus an die jeweilige konsole anschließen...
Naja die meisten Titel sind wirklich perfekt auf die Gamepadsteuerung abgestimmt. "SOCOM Navy Seals" oder etwa "Black" sind da wirklich genial. Im Grunde genommen ist es aber auch nur eine Sache der Gewohnheit :) Abgesehen davon sind die Shooter auch ganz anders aufgebaut :) Alles meist sehr linear und storylastig und mehr auf Singleplayer ausgerichtet als auf schnelle Wettkampf-Multiplayer-Action.
Clubman GT - Racingteam (GT/MC2/NFS) - www.clubmangt.de

Benutzeravatar
HansDampf
Commander
Beiträge: 432
Registriert: 10.08.2004, 10:30

Ungelesener Beitrag von HansDampf » 21.04.2006, 12:43

Ich zogge bereits seit Anfang an mit invertierter Maus. Kenne jetzt aus dem Stehgreif auch kein Game welches diese Option nicht zulässt. :)

Benutzeravatar
resonic
Captain
Beiträge: 697
Registriert: 17.12.2003, 22:34
Wohnort: MG
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von resonic » 21.04.2006, 13:30

Also ich habe anfangs mit invertierter Maus gespielt, dann aber irgendwann gewechselt und seitdem spiele ich egal ob auf dem PC oder auf der Konsole mit "normaler" Steuerung ;)
Clubman GT - Racingteam (GT/MC2/NFS) - www.clubmangt.de

Benutzeravatar
HEllRZA
Captain
Beiträge: 970
Registriert: 08.03.2004, 22:04

Ungelesener Beitrag von HEllRZA » 21.04.2006, 14:01

Ich zock invertiert. Kommt bei mir von Wing Commander ... und war mir bei FPS irgendwie auf Anhieb angenehmer. Hab für CS nen Switch eingebaut, wenn ich nen anderen ran lass, da die Meisten, die noch nie ein FPS gezockt haben eher die Maussteuerung von Windoof im Kopf haben und daher keine Neigung dazu, die Maus zu invertieren. Bei denen, die schon lange dabei sind, ist der Prozentsatz der Nichtinvertierer imho deutlich kleiner. Hat aber nichts mit Skill zu tun sondern mit reiner Gewohnheit. Ich wüßte aber keinen Grund, warum ich mich umgewöhnen sollte.

Ein Kumpel von mir, der FPS eigentlich inv zockt und jetzt zu viel WoW gespielt hat (bei dem er nicht invers zockt) Hatte echte Probleme, als er wieder ein FP-Shooter zocken wollte. Man könnte denken, daß er jetzt beides kann, stattdessen hat er beides verlernt :P

PeeZ
• • • H E l. l. R Z A • • •

Antworten