Starcraft 2

Games auf PC, PS3, Xbox 360, Wii etc.
Benutzeravatar
Elwood
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 817
Registriert: 08.03.2004, 14:16
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Starcraft 2

Ungelesener Beitrag von Elwood » 28.07.2010, 15:44

Dude hat geschrieben:Mich würde so ein Democode auch sehr interessieren, bin echt am überlegen ob ich mir das kaufen sollte...
versorgt... :)

Benutzeravatar
frog
Commander
Beiträge: 299
Registriert: 24.06.2005, 17:01
Wohnort: Frankfurt

Re: Starcraft 2

Ungelesener Beitrag von frog » 29.07.2010, 08:28

KoreaEnte hat geschrieben:Findet ihr "normal" eigentlich auch zu einfach? Ich spiele auf "hard" und habe dort meistens kaum Probleme, erst auf "brutal" brauchte ich bis jetzt mehrere Versuche, aber vielleicht wird es ja mit der Zeit schwerer.
tja - so unterschiedlich sind die spielerskills: hard ist für mich richtig hart, brutal brauche ich gar nicht erst versuchen, normal ist aber wiederrum kaum herausfordernd. ich bräuchte irgendwie einen schwierigkeitsgrad zwischen normal und hart. da ist blizzard das balancing irgendwie nicht wirklich gelungen ...

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Starcraft 2

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 29.07.2010, 08:36

Ich habe jetzt schon über 10 Missionen gespielt und hatte nur bei einer Probleme auf hard gehabt, alle anderen habe ich direkt beim ersten Versuch geschafft, allerdings nicht immer alle Erfolge erreicht. Keine Probleme bedeutet sogar, dass es nicht einmal knapp war. Ich kann mir daher kaum vorstellen, dass die Stufe für dich zu schwer ist, denn ich bin auch kein Progamer und die Missionen erfordern ja eigentlich auch keine besonders gute Taktik. Hast du schon mehr als eine Mission auf hard probiert, vielleicht war es ja genau die, bei der ich auch Probleme hatte und der Rest ist für dich auch ohne zu große Schwierigkeiten schaffbar.

Benutzeravatar
frog
Commander
Beiträge: 299
Registriert: 24.06.2005, 17:01
Wohnort: Frankfurt

Re: Starcraft 2

Ungelesener Beitrag von frog » 29.07.2010, 09:25

als beispiel zum beispiel die mission wo man ein weile gegen die zerg aushalten muss:

auf normal: kein problem, ich überlebe locker mit vielzahl an soldaten, die map ist kaum mit glibber bedeckt, die zerg greifen nur mit zerlingen und wenigen hydralisken sowie mutalisken an, wenn ich versuche die auf der karte verteilten einheiten zu retten gibt es kaum widerstand

auf hard: ich halte bis wenige minuten vor schluss durch, dann kommt ein riesige angriffswelle an und macht alles platt, die map ist beinahe komplett mit glibber bedeckt, die zerg greifen mit zerlingen, hydralisken, mutalisken und roaches an, die roaches rauchen meine infantrie in der pfeife, wenn ich versuche die auf der karte verteilten einheiten zu retten habe ich arge probleme mit verteidigungsgebäuden der zerg, die mich gut platziert ins kreuzfeuer nehmen

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Starcraft 2

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 29.07.2010, 09:45

Ich hatte da zwei Bunker vor jedem Eingang, zusätzlich je drei Türme und natürlich so viele Einheiten wie möglich daneben stehen und zwar nur Marines und Medis. Hatte zwei Kasernen mit Reaktor und habe da soviel gepumpt wie es meine Rohstoffe eben zugelassen haben. Man muss nur aufpassen, das sie es nicht hinter deine Bunker schaffen, also verteilt in deiner Base noch ein paar Marines aufstellen, um da keinen Zergschleim entstehen zu lassen. Ich meine ich hatte am Ende über 150 Einheitenpunkte, also einfach nur auf Masse produziert.

Benutzeravatar
frog
Commander
Beiträge: 299
Registriert: 24.06.2005, 17:01
Wohnort: Frankfurt

Re: Starcraft 2

Ungelesener Beitrag von frog » 29.07.2010, 09:52

hast du auch versucht die einheiten auf der karte zu retten? das hat mich massiv einheiten gekostet ...

ich find die bunker irgendwie schwach - die halten kaum was aus, fang schnell an zu brennen und ehe ich eine arbeiter dran habe sind die dinger auch schon kaputtgebrannt ...

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Starcraft 2

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 29.07.2010, 10:06

Ich gucke später mal nach, ob ich da alle Einheiten gerettet habe, ich glaube aber schon. Neben jeder Bunker-Türme-Seite hatte ich noch je eine Drohne die auf automatisch reparieren eingestellt war.
Die Bunker kann man auch aufrüsten, im Menü gegen Credits. Dadurch werden die früheren Missionen übrigens einfacher, wenn man sie nochmal spielt, weil die Updates auch für die gelten, man hat also stärkere Bunker und bessere Marines und Medis usw.
Zuletzt geändert von KoreaEnte am 29.07.2010, 10:09, insgesamt 1-mal geändert.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Starcraft 2

Ungelesener Beitrag von musashi » 29.07.2010, 10:09

Also habe alle Einheiten gerettet - jeweils 2 volle Bunker, upgrade auf die Marines, in den 30-40 Marines die nicht im Bunker waren je 4-5 Heiler gestopft, hinter jede Bunker / Flugabwehr ein WMF - klappte wunderbar, konnte sogar n paar Zerggebäude zerstören :)

Benutzeravatar
frog
Commander
Beiträge: 299
Registriert: 24.06.2005, 17:01
Wohnort: Frankfurt

Re: Starcraft 2

Ungelesener Beitrag von frog » 29.07.2010, 13:21

ist zwar über SC1 aber trotzdem ziemlich cool: http://www.youtube.com/watch?v=XduXCp91_IA

neben lego rockband, star wars, indiana jones, harry potter wäre das doch eine coole idee: lego starcraft

~~~~~~~ edit ~~~~~~~

habe gestern abend noch zwei mission geschafft: die bewohner eines planten evakuieren (echt einfach) sowie die das rösten von zergzombies in der nacht (gegen ende echt tricky)
Zuletzt geändert von frog am 30.07.2010, 08:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Starcraft 2

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 30.07.2010, 18:33

Echt tricky am Ende? Wie hast du denn verteidigt? Ich hatte auf jeder Seite drei Panzer, einen Bunker und sonst nur diese Flammenwerfermännchen und Medis, plus einen Arbeiter. Dann muss man sich eigentlich die ganze Mission lang um nichts mehr kümmern, die können praktisch garnicht sterben.

Wen ein Fazit von Gamestar nur zur Solokampagne interessiert: http://www.gamestar.de/spiele/starcraft ... 16628.html

und auch eins von golem: http://www.golem.de/1007/76868.html
Zuletzt geändert von KoreaEnte am 30.07.2010, 18:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
FragCool
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2034
Registriert: 08.03.2004, 11:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Starcraft 2

Ungelesener Beitrag von FragCool » 30.07.2010, 22:46

zergzombie habe ich bis jetzt nur auf normal gespielt

4-5 barracks 2-3 fabriken und die ganze zeit einheiten bauen, dann kannst auch in der nacht draußen rumlaufen und basen killen

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: Starcraft 2

Ungelesener Beitrag von sompe » 31.07.2010, 11:21

Stimmt es das der fehlende Frameratenbegrenzer im Hauptmenü die Grafikkarten mehr brutzeln lassen als das Furmark? *g*
Habs grad bei Computerbase in den Kommentaren zum "Catalyst 10.7a für „AA“ in StarCraft 2" gelesen.

Benutzeravatar
frog
Commander
Beiträge: 299
Registriert: 24.06.2005, 17:01
Wohnort: Frankfurt

Re: Starcraft 2

Ungelesener Beitrag von frog » 31.07.2010, 13:01

panzer? ich hatte als einzige nicht-infantrie-einheit diese flammenwerfer buggies. habe mich nur tagsüber rausgetraut und nachts nur diese investoren gejagt. hatte mich auch eingebunkert mit flammenwerferheinis und marauders samt gegnerverlangsamung. das hauptproblem war diese großen einzelnen aufgequollenen superzombies: die haben einfach ruckzuck meine bunker zerlegt (trotz mehrer reparierender arbeiter), irgendwie hatte die marauderverlangsamung keine einfluss auf diese :(

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Starcraft 2

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 31.07.2010, 13:18

Dann hättest du wohl die Mission, wo du die Panzer bekommst, vorher spielen sollen ;) Kann man aber natürlich nicht vorher wissen. Hattest du auch Medis dabei? Die habe ich übrigens aufgerüstet mit Credits, damit sie noch besser und schneller heilen.
Ich habe jetzt 19 von 26 Missionen gespielt und dabei alle bis auf 2 oder 3 auf hard durchgespielt und zwar eigentlich fast immer direkt beim ersten Versuch, allerdings nicht immer alle Aufgaben erfüllt, dafür bleibt dann manchmal einfach keine Zeit. Werde aber wenn ich es durch habe, jagt auf die fehlenden Achievements machen und auch versuchen, möglichst viele Missionen auf brutal zu schaffen. Später ist das wie gesagt einfacher, weil man dann mehr Einheiten und Upgrades hat, auch für die früheren Missionen.

edit: Habe die Kampagne durchgespielt, vielen haben ja gesagt, dass ihnen das Ende nicht gefallen hat, also ich fand das Abschlußvideo ganz cool.
Gebt aber auf jeden Fall vor der letzten Mission alle Credits aus, nachher kann man die nämlich nicht mehr verwenden, ich hatte noch 900.000 über...
Zuletzt geändert von KoreaEnte am 31.07.2010, 21:46, insgesamt 5-mal geändert.

Benutzeravatar
FragCool
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2034
Registriert: 08.03.2004, 11:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Starcraft 2

Ungelesener Beitrag von FragCool » 31.07.2010, 21:29

@frog
du hast doch auf normal gespielt, oder?

Benutzeravatar
frog
Commander
Beiträge: 299
Registriert: 24.06.2005, 17:01
Wohnort: Frankfurt

Re: Starcraft 2

Ungelesener Beitrag von frog » 01.08.2010, 11:02

@FragCool

nein - ich glaube diese mission habe ich sogar auf "hard" gebacken bekommen ...

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Starcraft 2

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 01.08.2010, 14:40

Wer noch nichts von der geheimen Mission gehört hat, hier gibt es ein How To: http://www.youtube.com/watch?v=afTTeRh4C3A&fmt=37

Benutzeravatar
DeepBlue
Fleet Captain
Beiträge: 1777
Registriert: 08.03.2004, 15:07
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Starcraft 2

Ungelesener Beitrag von DeepBlue » 02.08.2010, 17:59

Ich glaub ich bin irgendwie zu blöd. Wie kann ich denn nen Freund adden ? Seinen Namen (er hat ne 0 und ne 3 im Namen) kann ich garnicht eingeben ?!?
WUAAAAAAH!

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Starcraft 2

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 02.08.2010, 19:00

Normalerweise gibt man den Namen und die ID (dreistellige Nummer) an. Konnte man nicht eigentlich nur Buchstaben als Name auswählen?

Benutzeravatar
Sekamentu
Vice Admiral
Beiträge: 5202
Registriert: 08.03.2004, 12:06

Re: Starcraft 2

Ungelesener Beitrag von Sekamentu » 03.08.2010, 09:58

oder man tippt einfach seine email adresse ein.
Vielleicht kommen mir ja die Tränen wenn ich aufhöre zu blinzeln? Dexter

Benutzeravatar
DeepBlue
Fleet Captain
Beiträge: 1777
Registriert: 08.03.2004, 15:07
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Starcraft 2

Ungelesener Beitrag von DeepBlue » 04.08.2010, 10:10

Oh man, das Spiel ist ja mal richtig geil geworden. Ich spiele gerade die Kampagne und die Missionen machen echt Spaß und sind sehr unterschiedlich. Ich finde es nur irgendwie doof das man im Multiplayer nicht alle Einheiten bauen kann. Aus welchem Grund eigentlich ? Wie bzw. wo kann ich eine Towerdefense Karte spielen ?
WUAAAAAAH!

Benutzeravatar
FragCool
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2034
Registriert: 08.03.2004, 11:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Starcraft 2

Ungelesener Beitrag von FragCool » 04.08.2010, 10:33

DeepBlue hat geschrieben:Oh man, das Spiel ist ja mal richtig geil geworden. Ich spiele gerade die Kampagne und die Missionen machen echt Spaß und sind sehr unterschiedlich. Ich finde es nur irgendwie doof das man im Multiplayer nicht alle Einheiten bauen kann. Aus welchem Grund eigentlich ? Wie bzw. wo kann ich eine Towerdefense Karte spielen ?
1.) Weil es keine Counter bei Zerg und Protos dafür gibt
2.) Weil es unnötig wäre (Forschungsschiff + Raven macht wenig Sinn ;)
3.) Jede Einheit mehr im Multiplayer ist ein Alptraum fürs Balancing
Die Kunst ist es genügend Einheiten zu haben um Unterschiedliche Spielmöglichkeiten zu bieten, und wenig genug um ein Balancing zu ermöglichen

Custom Maps ist halbwegs einfach

Multiplayer, dann hast du rechts unten 2 Buttons -> Sowas wie Spiel erstellen / Spiel beitreten -> dann hast du eine Map Liste
Bei dem Filter wählst du aus was du haben willst, du nimmst halt nicht Blizzard Maps und dann gehts schon los

Benutzeravatar
frog
Commander
Beiträge: 299
Registriert: 24.06.2005, 17:01
Wohnort: Frankfurt

Re: Starcraft 2

Ungelesener Beitrag von frog » 04.08.2010, 11:14

genau - weg mit dem raven, die science vessel wäre mir für den MP lieber gewesen - hätte die balance aber dann doch wie schon gesagt ziemlich versaut ...

... trotzdem fehlen mir die medics und firebates *schnüff*

Benutzeravatar
DeepBlue
Fleet Captain
Beiträge: 1777
Registriert: 08.03.2004, 15:07
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Starcraft 2

Ungelesener Beitrag von DeepBlue » 04.08.2010, 12:33

frog hat geschrieben: ... trotzdem fehlen mir die medics und firebates *schnüff*
Genau diese zwei Einheiten habe ich auch direkt vermisst. Ich hoffe das Blizzard vielleicht doch dann in Zukunft noch ein paar mehr Einheiten für den MP freischaltet. Vielleicht ja dann auch erst mit dem nächsten Teil der Saga... :)
WUAAAAAAH!

Benutzeravatar
FragCool
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2034
Registriert: 08.03.2004, 11:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Starcraft 2

Ungelesener Beitrag von FragCool » 04.08.2010, 12:52

DeepBlue hat geschrieben:
frog hat geschrieben: ... trotzdem fehlen mir die medics und firebates *schnüff*
Genau diese zwei Einheiten habe ich auch direkt vermisst. Ich hoffe das Blizzard vielleicht doch dann in Zukunft noch ein paar mehr Einheiten für den MP freischaltet. Vielleicht ja dann auch erst mit dem nächsten Teil der Saga... :)

Davon ist mal fix auszugehn...


Medics und Firebates haben halt ersatz gefunden, der noch andere Vorteile hat.
Ich mein du kannst dich entscheiden ob du einen Medic baust, der nur heilen kann. Oder ein Dropship hast das auch heilen kann.

Wer würde im Multiplayer echt nen Medic bauen wenn auch ein Dropship geht...

Antworten