Now Playing...

Games auf PC, PS3, Xbox 360, Wii etc.
Benutzeravatar
DeepBlue
Fleet Captain
Beiträge: 1777
Registriert: 08.03.2004, 15:07
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Now Playing...

Ungelesener Beitrag von DeepBlue » 04.06.2014, 16:31

Ich spiele gerade sehr häufig Faster Than Light. Spaßig Spiel das man auch mal in der Mittagspause spielen kann :)
WUAAAAAAH!

joshee
Ensign
Beiträge: 25
Registriert: 20.02.2013, 14:19

Re: Now Playing...

Ungelesener Beitrag von joshee » 24.07.2014, 07:32

Spiele CreepTD :)

Mimi
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: 17.07.2014, 10:21

Re: Now Playing...

Ungelesener Beitrag von Mimi » 24.07.2014, 07:46

Spiele Risiko auf der PS3 :)))

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Re: Now Playing...

Ungelesener Beitrag von st3660a » 24.07.2014, 10:25

Star Wars X-Wing Tabletop, Plattform ist der Küchentisch ;-)

Mimi
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: 17.07.2014, 10:21

Re: Now Playing...

Ungelesener Beitrag von Mimi » 04.08.2014, 10:50

Habe mir vorgestern noch Limbo im Playstation Store gekauft. Wirklich witzig diese "Mini-Spiele".

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Now Playing...

Ungelesener Beitrag von Apo » 10.08.2014, 00:16

Dungeon Siege 3 (PC): Nach 11h nähere ich mich (hoffentlich) langsam dem Ende und verdammte Axt, was war der Weg zäh. Abgesehen vom Block- und Ausweichsystem, was das Spiel von anderen Hack'n Slays abhebt, kann ich dem Spiel nicht sonderlich viel abgewinnen. Es spielt sich langsam und bietet in allen Belangen kaum Abwechslung. Irgendwie hatte ich mir mehr davon versprochen.

Bioshock Infinite (PS3): Anfangs war ich ähnlich geflasht, wie damals von Bioshock (1). Nach einigen Stunden find ich das Spiel zwar immer noch klasse, aber aktuell bin ich der Meinung, dass es nicht an Bioshock (1) herankommt. Beim Erstling war die Atmosphäre einfach viel dichter und dank Hacken, Schleichen, Minispielchen, etc. war es deutlich abwechslungsreicher. Bei Bioshock Infinite endet irgendwie jeder Konflikt in einem Schusswechsel. Das man nur noch 2 Waffen zur Zeit mit sich rumschleppen kann - wie in so ziemlich jedem gewöhnlichen Shooter - macht die Sache nicht besser. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau. :)
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

MiriamDorri
Deckschrubber
Beiträge: 5
Registriert: 06.08.2014, 21:48

Re: Now Playing...

Ungelesener Beitrag von MiriamDorri » 25.08.2014, 09:34

Ich spiele derzeit Wildstar - tolles MMO :)
Alle Infos zu 4K TVs unter http://www.4k-fernseher-test.com

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Now Playing...

Ungelesener Beitrag von Apo » 27.08.2014, 22:24

Dungeon Siege 3 (PC): Mittlerweile durch und ein ein wenig froh drüber. Lustigerweise empfand ich den vorletzten sowie vorvorletzten Bosskampf als deutlich härter als den finalen Bosskampf. Beim vor- sowie vorvorletzten Kampf bin ich die ganze Zeit nur im Kreis vor dem Boss davon gelaufen und hab gelegentlich vereinzelte Schergen verdroschen (sofern vorhanden). Die Arbeit hat aber meine Begleiterin gemacht. Wenigstens beim finalen Bosskampf stand ich dann wieder im Mittelpunkt.


Bioshock Infinite (PS3): Ebenfalls durch. Hat mir richtig gut gefallen, wobei die oben genannte Kritik bestehen bleibt. Irrational Games hat(te) es wirklich drauf eine völlig andere und innovative Welt zu erschaffen, die sich von so ziemlich allem in der Spielelandschaft abhebt. Nach dem Ende bin ich aber ein wenig verwirrt bzw. ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich es wirklich 100%-ig verstanden habe und wie ich die anderen Bioshock-Teile/Welten im Verhältnis dazu sehen soll.
Nachdem ich alle 3 Bioshock-Spiele gespielt habe, schaut meine Rangfolge derzeit so aus: 1. Bioshock, 2. Bioshock Infinite, 3. Bioshock 2 - Schon Letzteres enttäuschte mich ein wenig durch den stärkeren Fokus auf Schusswechsel (wobei die besser waren als im Erstling) und bot wenig neues.


XCOM: Enemy Unknown (PC): Immer noch ... aber ich glaube mittlerweile hab ich ein wenig besser verstanden, wie es funktioniert. Nachdem ich zu Beginn immer nur das Neueste/Beste erforscht, aber nichts in Satelliten/Überwachung der Mitgliedsstaaten investiert habe, war ich immer schnell pleite, konnte mir pro Monat nicht viel leisten und geriet recht schnell ins Hintertreffen. Gegen etwas stärkere Gegner hatte ich dann schon keine Sonne mehr. Mittlerweile läufts besser.

Hat man eigentlich in irgendeiner Form Zeitdruck oder kann ich mir für das Spielen der eigentlich Storymissionen Zeit lassen und erstmal forschen, aufrüsten, etc.?

Und kann es sein, dass der Ausgang der Kämpfe ein Stück weit im Vorraus berechnet ist? Beispiel: Ich wollte einen Muton gefangen nehmen und trotz 70% Erfolgs-/Trefferwahrscheinlichkeit hat es selbst mit mehreren Anläufen (per Spielstand laden) nicht geklappt. Eine Runde hab ich sogar 2x komplett gespielt und der Ausgang war komplett der gleiche, obwohl ich das bei den Wahrscheinlichkeiten nicht erwartet hätte.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14044
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: Now Playing...

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 28.08.2014, 10:28

XCOM: Spielstand laden generiert keine neuen Seeds für folgende Aktionen, dafür braucht es einen Mod btw. eine der Second Wave Optionen. Warum auch immer das für eine gute Idee gehalten wurde werde ich nie verstehen. Zeitdruck besteht AFAIK insofern, dass es eine festgelegte Reihenfolge gibt welche neuen Aliens in welchem Monat auftauchen. Theoretisch kann man sich, wenn man entsprechend forscht und baut um die Kampfkraft der Truppe ebenbürtig zu halten, durchaus ein wenig Zeit lassen, aber das braucht recht optimierte Abläufe.
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Now Playing...

Ungelesener Beitrag von Apo » 28.08.2014, 21:07

Das mit den immer stärker werdenden Gegner trotz nicht voranschreitendem Storyverlauf hab ich schon bemerkt. Bin gerade zum ersten Mal einem Muton Berserker begegnet und war gewillt ein Teammitglied zu opfern, um den einzufangen. Richtig überrascht hatte mich das erste Mal die Cyberdisc - überfliegt in einem Zug fast das halbe Schlachtfeld, verwandelt sich plötzlich und grillt pro Attacke eines meiner Teammitglieder. Mittlerweile glücklicherweise nicht mehr der Fall.
Aber ich werd besser bzw. ich merke nun, wie bescheiden meine anfänglichen Entscheidungen waren und wie planlos ich doch war (und teilweise immer noch bin).

Und weil es Diablo 3 RoS gerade für 20 Euro bei Amazon gibt, liegt das nun auch spielbereit hier ...
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Now Playing...

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 31.08.2014, 20:54

Apo hat geschrieben:
Apo hat geschrieben:Und ich hab angefangen Anno 2070 zu spielen. Im Prinzip mein erstes Anno. Ich hab zwar vor vielen, vielen Jahren mal den Erstling gespielt, aber da wusste ich nicht was ich tu und hatte mich recht schnell in eine Sackgasse gespielt. Ich weiß zwar immer noch nicht, was ich tu, aber es geht immerhin weiter und ich hab auch noch Spaß dabei. :)
Ich nehme es zurück .. 2. Mission im 2. Kapitel (ich glaub die 5. oder 6. Mission insgesamt) und ich kämpfe immer wieder gegen den Verlust. Auftrag ist "bau dies, bau jenes", aber ich komm gar nicht dazu, weil die doofen Laboranten sich nicht weiterentwickeln. :(
Habe mir Anno 2070 auch gekauft und die Kampagne durchgespielt. War ganz nett und wenigstens teilweise leicht anspruchsvoll, aber da man bei keiner Mission Zeitdruck hat, ist eigentlich jede problemlos machbar. Ich lag auch bei jeder deutlich unter den durchschnittlichen Zeiten der anderen Spieler. Etwas enttäuschend fand ich nur die letzte Mission, man hat durch die Missionen davor eigentlich schon alles für die perfekte Armee zusammen und dann eigentlich nicht mehr viel machen muss. Trotzdem ganz gelungen und jetzt habe ich ja noch viele Zusatzmissionen und endlose Endlosspiele vor mir :)

Nick999
Deckschrubber
Beiträge: 4
Registriert: 19.09.2014, 12:32

Re: Now Playing...

Ungelesener Beitrag von Nick999 » 19.09.2014, 12:48

Zocke aktuell verstärkt auf der Xbox 360: Halo, Read Dead & Call of Duty: Modern Warfare

Benutzeravatar
Cheops
Fleet Captain
Beiträge: 1984
Registriert: 10.10.2005, 13:20
Wohnort: Ruhrpott

Re: Now Playing...

Ungelesener Beitrag von Cheops » 31.10.2014, 21:20

WoW hat mich mit 7 Tage gratis gelockt. Mal bissl reinschauen was so passiert ist

comohagee
Deckschrubber
Beiträge: 3
Registriert: 12.11.2014, 13:49
Kontaktdaten:

Re: Now Playing...

Ungelesener Beitrag von comohagee » 12.11.2014, 15:02

Vor ein paar Wochen Assassin Creed 3 gekauft und seit letzte Woche auf PS3 am Zocken.

gurage
Deckschrubber
Beiträge: 2
Registriert: 07.12.2014, 11:31

Re: Now Playing...

Ungelesener Beitrag von gurage » 07.12.2014, 11:33

spiele gerade DayZ :))

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: Now Playing...

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 10.12.2014, 19:50

SWTOR :>
[~X~]
1909% BVB

Benutzeravatar
Mitch
Ensign
Beiträge: 16
Registriert: 23.12.2014, 11:31

Re: Now Playing...

Ungelesener Beitrag von Mitch » 23.12.2014, 12:22

DayZ SA - seit über einem Jahr auf dem Schirm, aber nie durchringen können es mir zu kaufen. Nun doch gewagt und das Spiel hat mich direkt in den Bann gezogen. Macht Laune und ich habe noch nie solche Adrenalinschübe in einem Spiel gehabt wie bei diesem. In meinen Augen kann dieses Spiel nur gut/besser werden.

Far Cry 4 - Nachdem alle Teile angezockt wurden, ich aber damals von dem 1. und 2. Teil nicht richtig angetan war, war ich dann doch von dem 3. Teil wiederum begeistert. Dementsprechend musste jetzt auch der 4. Teil her und ja, gefällt, allerdings ist es doch sehr ähnlich zum 3. Teil.

Company of Heroes 2 - Der erste Teil hat damals schon Spaß gemacht und so ist es auch mit dem zweitem. Gerade in Sessions gegen Freunde macht es doch schon sehr viel Spaß.

Magic2015 - Im Wintersale bei Steam gekauft, als Erinnerung an die Jugend wo sehr viel Magic Cards gespielt wurde. Das Spiel setzt einen wieder zurück in die MagicWelt, macht Spaß (als Anfänger), jedoch wer wert auf alle Spielkarten legt, kann nochmal tief in die Tasche greifen. Daher ein gutes Spiel für zwischendurch, aber nun auch nicht der absolute Burner.

Arma3 - Taktikshooter und kein sinnloses wildes rumgeballer, gefällt mir sehr im Gegensatz zu Battlefield oder der CoD Reihe, da man eben taktisch spielt und es eher einer Simulation gleicht, als einem Shooter.

Battlefield 4 - Nach wie vor mag ich Battlefield sehr gern, wobei ich es in letzter Zeit doch eher weniger spiele. Doch auch das wird wieder begonnen, die neuen Karten und Waffen möchten noch richtig ausprobiert werden.

Das ist so das was bei mir gerade auf dem Rechner meist läuft.

Benutzeravatar
Mitch
Ensign
Beiträge: 16
Registriert: 23.12.2014, 11:31

Re: Now Playing...

Ungelesener Beitrag von Mitch » 07.01.2015, 15:36

Ach ja und zwischen durch immer mal Fifa...aber das ist ja kaum die Rede wert...

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Now Playing...

Ungelesener Beitrag von Apo » 06.02.2015, 23:02

Aktuell bzw. seit Weihnachten spiele ich The Elder Scrolls: Skyrim, das zugleich mein erstes TES ist. Bislang kannte ich von Bethesda nur Fallout 3 inkl. Add-Ons, das ich geliebt und in das ich über 100h investiert habe. Bei Skyrim bin ich nun bei 53h und mal machts Spaß und mal ist es etwas zäh. So fesseln wie Fallout 3 tut es mich nicht. Auch find ich das Echtzeit-Kampfsystem nicht so prall, da die Steuerung doch sehr steif und behäbig ist. FO3 hab ich bspw. nur im taktischen VATS-Modus gespielt. Und bzgl. des Skillsystems bin ich etwas hin und her gerissen.
Insgesamt finde ich es ein wenig überladen. Das Erkunden ist auch hier richtig klasse (bis auf die im Weg stehenden Berge). Aber es erinnert mich ein Stück weit an mein Arbeitsleben. Ich komme wegen einem Aufgabe irgendwo hin und dort finden mich dann weitere Aufgaben. Die arbeite ich ab, aber es werden stetig mehr. Und irgendwie sind die recht häufig sehr ähnlich. Aktuell arbeite ich mich durch das x-te Hügelgrab und weiß im Prinzip genau, was mich erwartet.
Ansonsten bietet es einen klasse Soundtrack, der sehr zur Stimmung beiträgt. Und erfreulicherweise ist es deutlich ansehnlicher als die vorherigen Bethesda-Spiele, die teilweise zwar nette Effekte/Grafik boten, vom Artdesign her aber der reinste Graus waren.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
one
Fleet Captain
Beiträge: 1054
Registriert: 13.05.2012, 23:21

Re: Now Playing...

Ungelesener Beitrag von one » 07.02.2015, 11:31

Heroes of Might&Magic 3 (non HD)
Planetside 2 (TR cobalt)
UT2004 iCTF (Bloxeh,Checkmate usw.)

Benutzeravatar
Sekamentu
Vice Admiral
Beiträge: 5202
Registriert: 08.03.2004, 12:06

Re: Now Playing...

Ungelesener Beitrag von Sekamentu » 14.02.2015, 19:31

DayZ - und zum wiederholten mal ermordet worden.... es macht aber Spaß, denn ein Neuanfang bringt auch immer wieder neues. ^^

Black Mirror - Klasse Point & Click gibt es im Steam Sale Teil 1-3 für zusammen 4.99€

Hearthstone - Mehr Frustration als alles andere manchmal... Habe es mit einen Face Hunter Deck versucht und komm nicht weiter als Rang 16 -.- da schaffte ich es selbst mit meinen eigens zusammen gestellten Jäger Deck weiter... aber immerhin jetzt die 200 Siege voll, bleiben nur noch 300 zur Legende. xP
Vielleicht kommen mir ja die Tränen wenn ich aufhöre zu blinzeln? Dexter

joshee
Ensign
Beiträge: 25
Registriert: 20.02.2013, 14:19

Re: Now Playing...

Ungelesener Beitrag von joshee » 19.02.2015, 18:57

Banished - Das einzige Spiel seit langer, langer, langer Zeit bei dem ich keinen investierten Euro bereue..

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Now Playing...

Ungelesener Beitrag von Apo » 22.02.2015, 22:24

Ich glaub ich bin nun mit der Main Quest von Skyrim durch, so dass jetzt eigentlich nur noch Nebenquests offen sein sollten. Aber 100%-ig sicher bin ich mir da nicht.
Alduin, der Weltenvernichter/-schlinger ist besiegt und ich bin in die normale Welt zurückgekehrt, wo es Dialoge mit 2 anderen Drachen gab. Und nun stehe ich ein wenig allein gelassen auf dem Berg. Da keine neue Quest hinzu gekommen ist, würde ich mal davon ausgehen, dass ich zumindest damit durch bin.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Now Playing...

Ungelesener Beitrag von Apo » 08.03.2015, 10:32

Gestern Far Cry: Blood Dragon durchgespielt, was bei ca. 4-5 Stunden allein für Kampagne auch nicht schwer ist, aber ist ja auch kein Vollpreistitel. Dieses an die Actionfilme der 80er/90er angelehnte und ins Absurde getriebene Setting gefiel mir sehr. Und das auf Far Cry 3 basierende Spielgefühl geht auch hier gut von der Hand. Leider wird die verhältnismäßig große Insel kaum genutzt. Die 7 (eigentlich nur 6) Hauptmissionen finden eher im Inneren der Insel statt und die Außengebiete kann man dann besichtigen, wenn man Lust hat die Garnisonen zu befreien. Kann man sich aber eigentlich auch schenken. Die wenigen Hauptmissionen sind durchwachsen. Es gibt einige sehr unterhaltsame Momente aber teilweise auch richtig monotones und teils gruseliges Missionsdesign.
Alles in allem auf jeden Fall unterhaltsam und kurzweilig, wobei ich es sehr schade finde, dass man nicht ein wenig mehr Zeit in die Entwicklung investiert hat und zum Ausgleich 5 Euro mehr verlangt hat. Dann hätte man ein deutlich runderes Paket.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
skymoon11
Ensign
Beiträge: 28
Registriert: 18.02.2014, 19:19

Re: Now Playing...

Ungelesener Beitrag von skymoon11 » 31.03.2015, 00:31

Spiele gerade CS : GO
Nur die harten komm in Garten.

Antworten