Fortsetzung Hartware Feedback Diskussion.

Games auf PC, PS3, Xbox 360, Wii etc.
Antworten
Benutzeravatar
resonic
Captain
Beiträge: 697
Registriert: 17.12.2003, 22:34
Wohnort: MG
Kontaktdaten:

Fortsetzung Hartware Feedback Diskussion.

Ungelesener Beitrag von resonic » 22.06.2004, 15:01

Erste Videos gabs schon auf der E3 2004 zu sehen. Ausserdem ist es Ingame, auch wenn die PC Fraktion das oft nur ungern glauben möchte ;)

Ace Combat 4 sah ja schon richtig klasse aus, da ist der Grafiksprung bei Ace Combat 5 im Endeffekt auch nicht so groß.

Hier mal paar Screens, leider wohl per Comosite gegrabbt:
http://media.psx2.com/images/games/ac4/ss4.jpg
http://perso.wanadoo.fr/gamesgeneration ... at_4_3.jpg
http://pub.tv2.no/multimedia/TV2/archiv ... 28325a.jpg

Eine hohe Auflösung ist im übrigen nicht unbedingt ein Garantie für Details. Eher sieht es bei einer hohen Auflösung so aus, das die scharfen Polygonkanten und Lowpoly Objekte mehr zu Geltung kommen und das ganze damit verdammt steril aussieht und das ist beim PC halt oft der Fall. Ein Spiel bei TV Auflösung mit AA sieht meißt viel natürlicher und smoother aus. Es haben ja schon genug Spiele auf den Konsolen bewiesen das man auf dem TV mit den richtigen Effekten und einem natürlichen Lighting meißt den weitaus realistischeren Look bekommt.

Ein GT3 würde z.B. bei einer hohen Auflösung sicherlicher nicht so gut aussehen wie auf einem Fernseher, wo die Replays stellenweise schon an eine Live TV Übertragung heran kommen. Auf dem PC würden Lowpoly Objekte und Kanten sofort hervor stechen und den guten Eindruck zunichte machen. Man kann das einfach nicht mit dem PC vergleichen :)

Silent Hill sieht z.B. auf einem TV Bildschirm wesentlich natürlicher aus als auf dem PC. Hier wirkt die, im Vergleich, niedrigere Auflösung des Fernsehers eher als Vorteil als Nachteil. Ausserdem schieben die Konsolen mehr Effekte raus, da die Rechenzeit und der Speicher, der normalerweise für die höhere Auflösung drauf geht, für andere Sachen genutzt wird. So hatte sogar Ridge Racer 5 schon damals beim PS2 Launch Tiefenunschärfen und Smoothing. Genauso konnten auch andere frühe Titel wie ZOE oder ICO mit exzellenten Bewegungsunschärfen, Tiefenschärfen und Lichtbrechung prallen, was heutzutage noch, trotz der starken PC Hardware, kaum bei einem PC Game genutzt wird.

Als Beispiel kann man z.B. auch NFS:U nennen, wo man permanent die Bewegungsunschärfe drin hat, die einige Rechner gut in die Knie gehen lässt. Da wird halt die, durch niedrigere Auflösugnen gesparte, Performance für Effekte und andere Zwecke eingesetzt.
Clubman GT - Racingteam (GT/MC2/NFS) - www.clubmangt.de

53Fatman
Lt. Commander
Beiträge: 135
Registriert: 08.03.2004, 14:19

Ungelesener Beitrag von 53Fatman » 22.06.2004, 15:51

Muhahaha @ NFSU/GTA3

Diese Unschärfevergewaltigung von NFSU kommt mir nich mehr ins Haus! Nach 5min hat man Kopfschmerzen und die Rundenzeiten leiden übelst! Ich bin froh das ich das noch halbwegs vernünftig in 1024 ohne diese ekligen Effekte spielen kann.

Nun zu GTA3 also GTA auffer PS2 kann man sich ja wirklich antun, aber nachdem es dann konvertiert wurde sieht man erst wie schlecht der Code wirklich ist, na super, der Fernseher vermatscht das Bild, dann noch schön den Unschärfeeffekt rein und *würg*

Kollege von mir hat ne PS2 auch mit einem guten RGB Kabel an nem sündhaftteuren B&O TV, und erst wenn der die unschärfe rausnimmt wirds in meinen Augen erträglich, die XBOX (auch wenn ich M$ hasse) macht das besser imho, zwar viele nicht so dolle Spiele aber mehr Details in Texturen als fiese Effekte.

MfG Fatman

Benutzeravatar
Sir_Henry
Lieutenant
Beiträge: 107
Registriert: 08.03.2004, 13:18

Ungelesener Beitrag von Sir_Henry » 22.06.2004, 17:24

Tach

also das mit der Bewegungsunschärfe muß ich auch mal sagen, dass ist das ekliste was ich je gesehen habe.
Ich habe hier NSFU für ps2 und für pc und auf der ps2 bekomme ich nach ca 15min kopfschmerzen.

das da leute noch stolz daruf sind versteh ich nicht.

Und die screens sehen nicht wirklich tol aus. Ich muß immer noch sagen, dass ich von der ps2 enttäust bin, habe sie aber nur wegen der gt reihe.

konsolen sind halt immer noch nurmal was für zwischen durch, es geht nix über pc spiele ist meine meinung.

Cu Sir_Henry

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Epfi » 22.06.2004, 17:30

bewegungsunschärfe ist schon klasse, aber nicht mit 5 oder 6 samples wie bei NFS ;) und IIRC ist sie auch nicht so richtig umgesetzt, weil die rechts-links unschärfe ähnlich stark ist, wie die in fahrtrichtung, was bedeuten würde, dass man sich in querrichtung mit 300km/h bewegen würde, bei ner lenkzeit von 1s wären das lächerliche 9g querbeschleunigung, ich weiß nicht, wer das aushält - ich auf jeden fall nicht :p kann mich da aber auch täuschen, hatte das auch nicht wirklich lange an, weils einfach nur schlecht aussah...

Benutzeravatar
resonic
Captain
Beiträge: 697
Registriert: 17.12.2003, 22:34
Wohnort: MG
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von resonic » 22.06.2004, 19:28

@Fatman
Tja aber Texturen machen halt nicht den Gesamteindruck. Es zählen halt noch andere Sachen wie Effekte, ein gutes Lighting System etc. Und solche Sachen sind beim PC und der Xbox nicht wirklich der Fall. Da lobe ich mir doch die schönen Blureffekte oder z.B. Sachen wie das Hitzeflimmern auf dem Asphalt bei GT3.

@Sir_Henry
Tja, meiner Meinung nach, hat der PC nur Spiele für zwischen durch und haufenweise Wegwerf-Shooter :)
Clubman GT - Racingteam (GT/MC2/NFS) - www.clubmangt.de

Benutzeravatar
Aero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2755
Registriert: 08.03.2004, 16:17
Wohnort: Münster

Ungelesener Beitrag von Aero » 22.06.2004, 20:09

Habe das 9 Jahre alte Siedler II wieder angezockt - und fortan hats mich wieder gefesselt. Ich persönlich brauche keine Effekte oder megageile Grafik und bezweifle, dass ein Konsolensiedler mich interessieren würde, schon allein wegen der Steuerung.

Benutzeravatar
resonic
Captain
Beiträge: 697
Registriert: 17.12.2003, 22:34
Wohnort: MG
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von resonic » 22.06.2004, 20:15

Tja ich hab letztens mal wieder Shen Mue auf der DC angespielt und bezweifel das mir ein PC Shen Mue Spaß machen würde :) Und Maus+Tastatur Steuerung ist sowieso für alles aus Shooter absolut ungeeignet. Die jenigen die Sportspiele, Beat'em ups, Jump n Runs und Rollenspiele mit Maus+Tastatur spielen gehören, meiner Meinung nach, erschossen. Bei Shooter und Strategie ok, aber bei allem anderen sollte man schon ein Pad vorziehen. Allein wegen der Analog Steuerung kann sollte man dort auf die PC typischen eingabegeräte verzichten.

Bei Flugsims und Racern erledigt sich die Sache mit einem Stick oder Lenkrad ja eh von selbst.
Clubman GT - Racingteam (GT/MC2/NFS) - www.clubmangt.de

Benutzeravatar
Aero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2755
Registriert: 08.03.2004, 16:17
Wohnort: Münster

Ungelesener Beitrag von Aero » 22.06.2004, 21:33

Ist kein Angriff auf die Konsolen... aber aus den ganzen Beat'em Ups etc. bin ich rausgewachsen.. deshalb das fehlende Interesse ;-)

Benutzeravatar
resonic
Captain
Beiträge: 697
Registriert: 17.12.2003, 22:34
Wohnort: MG
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von resonic » 22.06.2004, 21:48

Es gibt ja auch zig andere Genres sofern man aus den Shootern heraus wächst ;)
Clubman GT - Racingteam (GT/MC2/NFS) - www.clubmangt.de

Benutzeravatar
Ravager
Fleet Captain
Beiträge: 1159
Registriert: 15.03.2004, 15:05

Ungelesener Beitrag von Ravager » 22.06.2004, 22:11

Habe gerade ein Cockpitfoto und eines wo man den "weit" gucken kann gesehen. Sorry aber da gewintn Lock-On bei weitem oder Pacific Fighters was auf einer paar Jahre alten Engine basiert.

"Die jenigen die Sportspiele, Beat'em ups, Jump n Runs und Rollenspiele mit Maus+Tastatur spielen gehören, meiner Meinung nach, erschossen."

Jeder der meint Rollenspiele nur mit nem pad zu spielen sollte umkippen vor Dummheit -->> Baldurs Gate 1+2 oder als Action Rollenspiel Gothic 1+2

Sorry resonic du fanatisierst deine Konsolen. Ich nutze sie für die Sachen für die sie gut sind: Rennspiele, Prügelspiele.

Wer Flugspiele auf einer Konsole spielt hat eh keinen Anspruch =o)

Benutzeravatar
resonic
Captain
Beiträge: 697
Registriert: 17.12.2003, 22:34
Wohnort: MG
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von resonic » 22.06.2004, 22:16

@Ravager
^^ Wer versucht Final Fantasy, Xeno Saga und Konsorten mit Maus+Tastatur zu spielen gehört erschossen ;) Wir sollten halt differenzieren welche RPGs es sind :)
Clubman GT - Racingteam (GT/MC2/NFS) - www.clubmangt.de

Benutzeravatar
Ravager
Fleet Captain
Beiträge: 1159
Registriert: 15.03.2004, 15:05

Ungelesener Beitrag von Ravager » 22.06.2004, 22:18

Habe ich das gesagt? Nein.

Ich habe ja differenziert. ;o)

Zu den anderen Sachen hast du leider nix gesagt =o)
You crack me up, little buddy

Benutzeravatar
resonic
Captain
Beiträge: 697
Registriert: 17.12.2003, 22:34
Wohnort: MG
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von resonic » 22.06.2004, 22:22

Naja zum Flugsim gehört noch einiges mehr als bis sonst wohin schauen zu können. Was bringt das denn wenn dafür z.B. die Landschaft aus flachen Texturen oder etwa Städte aus lauter Polygon Boxen bestehen.
Clubman GT - Racingteam (GT/MC2/NFS) - www.clubmangt.de

Benutzeravatar
Ravager
Fleet Captain
Beiträge: 1159
Registriert: 15.03.2004, 15:05

Ungelesener Beitrag von Ravager » 22.06.2004, 22:27

Ja sowas wie ein realitisches FLugmodell gehören dazu...

Mensch AC4 ist Ballerspiel. Das als Flusi zu bezeichnen wäre grausam.

Und bei AC4 sieht die Landschaft schlechter aus als bei IL2FB und das Spiel hat eine jahrealte Engien die nur immer ein bißchen aufgewertet wurde. Und merke: Bei dem Spiel gibts Realismus, der erstmal berechnet werden will.

Für ein Spiel, dass nur auf Grafik programmiert wurde sieht AC4 dann garnichtmehr so toll aus.


edit:
http://image.com.com/gamespot/images/20 ... een004.jpg

Von wegen Ingame. Deien Screens waren wohl Pressefotos ;)
You crack me up, little buddy

Benutzeravatar
resonic
Captain
Beiträge: 697
Registriert: 17.12.2003, 22:34
Wohnort: MG
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von resonic » 22.06.2004, 22:31

Ganz sicher nicht.

AC4 ist in der Tat kein realistischer Flugsim aber gut aussehen tut das ganze definitiv.
Clubman GT - Racingteam (GT/MC2/NFS) - www.clubmangt.de

Benutzeravatar
Ravager
Fleet Captain
Beiträge: 1159
Registriert: 15.03.2004, 15:05

Ungelesener Beitrag von Ravager » 22.06.2004, 22:34

Hast du meinen Link angeguckt? Das ist ein Ingameshot.

Odre den?
http://image.com.com/gamespot/images/20 ... een010.jpg

Sorry aber das sieht Mist aus ;)

Klar sehen Konsolenspiele besser aus auf dem TV. Ne hässliche Frau sieht auch besser aus wenn man eien unscharfe Brille aufhat =o)

Edit:

Da ist das schöner finde ich:

http://www.lo-mac.com/ss/Mirage-Tomcat.jpg
You crack me up, little buddy

Benutzeravatar
Mr.Smiley
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2605
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Oberbayerische Prärie
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Mr.Smiley » 22.06.2004, 22:55

Was mir bei heutigen Spielen auffällt, egal ob Konsole oder PC ist, dass die meisten Titel so zugestopft sind mit irgendwelchen Effekten die kein Mensch braucht und sogar eventuell noch den Spielspass trüben. Besten Beispiel wie oben schon erwähnt NFS:U.

Meiner Meinung brauchen gute Spiele keine super realistische Grafik besitzen, wenn sie dennoch Spass machen. Ich seh die Spielgrafik eher als "Unterstützung" zB. des Spielinhalts an, jedoch nicht als ein entscheidendes Kriterium wie gut ein Spiel letztendlich ist.

Benutzeravatar
resonic
Captain
Beiträge: 697
Registriert: 17.12.2003, 22:34
Wohnort: MG
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von resonic » 22.06.2004, 23:01

Kommt auf das Spiel an. Bei einem Simulator will ich z.B. das die Simulation einfach vorne und hinten stimmt und dazu gehört halt im Endeffekt auch eine realistische Grafik.

Bei einem Game wie REZ z.B. ist Grafik mehr unwichtig oder auch bei Games wie Amplitude, Mario etc. wo es wirklich aufs Gameplay ankommt. Kommt halt stark auf das Spiel an.

@Ravager
Damit ist es bei AC5 ja zum Glück endlich vorbei.
Clubman GT - Racingteam (GT/MC2/NFS) - www.clubmangt.de

Benutzeravatar
blindhai
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4339
Registriert: 08.03.2004, 17:25

Ungelesener Beitrag von blindhai » 22.06.2004, 23:10

wenn die pc`s weiterhin einen solchen einzug in die wohnzimmer haben sollten dann verdrängen sie die konsolen noch...ausser in den kinderzimmern

Benutzeravatar
Ravager
Fleet Captain
Beiträge: 1159
Registriert: 15.03.2004, 15:05

Ungelesener Beitrag von Ravager » 22.06.2004, 23:19

@resonic: =o)

Wollte ja nur sagen, dass ich keinen Konsolentitel kenne der sowas darstellt, was ich auf dme PC so habe.

Aber meine X-Box und GC geb ich trotzdme nicht her. ;)
You crack me up, little buddy

Benutzeravatar
resonic
Captain
Beiträge: 697
Registriert: 17.12.2003, 22:34
Wohnort: MG
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von resonic » 22.06.2004, 23:24

@BanditBiker
Eher verschmelzen beide Plattformen. Wo siehts du nebenbei gefragt zudem einen Einzug des PCs in die Wohnzimmer? Wenn man sich die Verkaufszahlen der Konsolen und deren Verbreitung ansieht, wird es wohl nix mit der Verdrängung. Die Konsolen verkaufen sich von Generation zur Generation immer besser und werden beliebter, ebenso wechseln nach und nach immer mehr Entwickler zu den Konsolen hin und weg vom, im Vergleich mit den Konsolen, relativ unprofitablem PC Geschäft.
Zuletzt geändert von resonic am 22.06.2004, 23:27, insgesamt 1-mal geändert.
Clubman GT - Racingteam (GT/MC2/NFS) - www.clubmangt.de

Benutzeravatar
Ravager
Fleet Captain
Beiträge: 1159
Registriert: 15.03.2004, 15:05

Ungelesener Beitrag von Ravager » 22.06.2004, 23:27

Dafür sind sie zu unterschiedlich. Photoshop am Fernseher? Flusi am Fernseher?
You crack me up, little buddy

Benutzeravatar
resonic
Captain
Beiträge: 697
Registriert: 17.12.2003, 22:34
Wohnort: MG
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von resonic » 22.06.2004, 23:28

Action Adventure am 17er? Racer am 17er? Ne lieber nicht. Da spiele ich doch lieber an der 80cm Röhre als auf einer Briefmarke von Bildschirm :) Aber naja genug der Diskussion für heute, ich fahr jetzt noch was GT4P und dann ab in die Kiste. Nacht zusammen.
Clubman GT - Racingteam (GT/MC2/NFS) - www.clubmangt.de

53Fatman
Lt. Commander
Beiträge: 135
Registriert: 08.03.2004, 14:19

Ungelesener Beitrag von 53Fatman » 23.06.2004, 02:03

Naja was bringt dir ne 2m Bildiagonale wenn du 2-5m davon wegsitzt ;)

Das relativiert sich alles wieder, und ich sitze echt lieber an meiner gestochen scharfen 19Zoll Röhre mit ~50cm Abstand als auf meiner Couch und zieh mir ne Pixelflut auf meiner 80cm Glotze rein! Und ich seh die Pixels is eben so, n Freund war letztens noch hier mit seiner PS2 (inkl. RGB Kabel), aber bei 80cm oder noch mehr sieht mans eben! Und ne 50cm Glotze bringt irgendwie keinen Fun bei soviel Abstand ;)

MfG Fatman

Antworten