Mal wieder GEZ

Offtopic und anderes Gelaber
Benutzeravatar
Tackleberry
Vice Admiral
Beiträge: 5997
Registriert: 08.03.2004, 11:25
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Tackleberry » 16.07.2007, 22:34

Aufsichtsrat != Vorstand

Bei der Qualität kann ich nicht mitreden, da ich nur Tagesschau gucke aber das mit dem Knut ist mir mal aufgefallen, als ich um Mitternacht auf RTL gezappt habe. Spiegel Online berichtet, das Vieh habe die Trennung vom Pfleger gut überstanden bzw. sich eh nicht mehr für ihn interessiert und RTL bringt erstmal im Einspiel das Knut die Trennung zu schaffen macht... Oh ja...

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Ungelesener Beitrag von groundzero » 16.07.2007, 23:25

Tackleberry hat geschrieben:Sat.1 streicht beliebte Nachrichten - ab sofort
Berlin - Dass es so schnell gehen würde, war dann doch für viele ein Schock: Um 12.30 Uhr am Montag hatten die Mitarbeiter von "Sat.1 am Mittag" einen Termin bei Senderchef Matthias Alberti. Der verkündete ihnen im distanzierten Ton, die gerade ausgestrahlte Sendung sei ihre letzte gewesen. Schon am Dienstag soll stattdessen "Richterin Barbara Salesch" laufen.
Quelle

Tolle Art jemanden zu kündigen *kotz*
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
quadpumped
Vice Admiral
Beiträge: 4736
Registriert: 16.03.2004, 15:15
Wohnort: 53757 Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von quadpumped » 17.07.2007, 00:11

Barbara Salesh. Nen größeren Müll hätte Sat1 nicht finden können, aber typisch für den Schrottsender. Ist schon seit Monaten in meiner Programmliste aufgrund des Werbeterrors, blöden Abzockspielchen abends und anderem Mist gelöscht... Passt...

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 17.07.2007, 00:43

@Seelenkrank: dann schau halt ordentliche Sender. Bspw. Sender für die du deine GEZ bezahlst...
@Epfi: nicht wieder Stammtischparolen, vor allem wenn diese auch noch vor Fehlern strotzen. Der Aufsichtsrat ist nicht der Vorstand und man erhöht sich die auch nicht selber.
Tja, hätte man mal doch lieber den Verkauf an Axel Springer erlauben sollen, dann gäbe es jetzt wenigstens noch einfache Nachrichten...
>kq

Leviathan
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 872
Registriert: 08.03.2004, 17:09
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Leviathan » 17.07.2007, 10:15

Seelenkrank hat geschrieben:ich möchte abends mal nur erfahren was so in der welt so passiert und nicht 10 min jeden tag wissen wie gross der haufen von dem vieh wieder war...
Na, wenn die öffentlich rechtlich auch nichts hinbekommen, die Nachrichten sind wirklich gut. Da hätten wir einmal abends um 19:00 im ZDF, dann um 20:00 in der ARD, und Tagesthemen und Heute Journal sind vom journalistischen Anspruch her auch gut zu empfehlen.

Ich weiß nicht, warum ihr so den Sat1-Nachrichten hinterherweint - was gabs denn da besonderes (jaja, außer Knut dem Eisbären)?

Benutzeravatar
La-Z
Vice Admiral
Beiträge: 5646
Registriert: 26.01.2004, 19:43
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von La-Z » 17.07.2007, 10:31

Tackleberry hat geschrieben:Bei der Qualität kann ich nicht mitreden, da ich nur Tagesschau gucke aber das mit dem Knut ist mir mal aufgefallen, als ich um Mitternacht auf RTL gezappt habe. Spiegel Online berichtet, das Vieh habe die Trennung vom Pfleger gut überstanden bzw. sich eh nicht mehr für ihn interessiert und RTL bringt erstmal im Einspiel das Knut die Trennung zu schaffen macht... Oh ja...
Du liest SpOn und beschwerst dich dann über die miesen Qualität der Sat1- und RTL-Nachrichten?

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 17.07.2007, 10:49

Mit dem überstürzten Jobabbau verstärken die neuen ProSiebenSat.1-Eigner KKR und Permira, Finanzinvestoren aus den USA und Großbritannien, ihren Druck auf den Sender.
War ja klar.
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
Tackleberry
Vice Admiral
Beiträge: 5997
Registriert: 08.03.2004, 11:25
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Tackleberry » 17.07.2007, 13:40

Leviathan hat geschrieben:
Ich weiß nicht, warum ihr so den Sat1-Nachrichten hinterherweint - was gabs denn da besonderes (jaja, außer Knut dem Eisbären)?
Es geht ums Prinzip, das selbst Leute die nur Talkshows gucken mal kurz unterbrochen wurden und schauen mussten was in der Welt so vor sich geht, wenn auch von bescheidener Qualität.
La-Z hat geschrieben: Du liest SpOn und beschwerst dich dann über die miesen Qualität der Sat1- und RTL-Nachrichten?
Ja, das tue ich. Problem damit? Du hast mal wieder einen richtig geil fundierten Kommentar abgelassen.

Benutzeravatar
La-Z
Vice Admiral
Beiträge: 5646
Registriert: 26.01.2004, 19:43
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von La-Z » 17.07.2007, 13:46

Tackleberry hat geschrieben:Problem damit?
Muahahahaha. Erinnert mich an kleine Kinder, wenn sie Ärger anfangen wollen. :)

SpOn ist halt nicht viel anders als ne textuelle Version der gleichen "Nachrichten", wie sie bei Sat 1 und RTL auch sind. Halt Bild mit mehr Text. Deine Aussage ist also ungefähr von der gleichen Qualität wie die eines Express/BZ/[anderes Boulevardblatt]-Lesers, der sich über die miese Qualität der Bild beschwert.

Benutzeravatar
Tackleberry
Vice Admiral
Beiträge: 5997
Registriert: 08.03.2004, 11:25
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Tackleberry » 17.07.2007, 13:58

La-Z hat geschrieben:
Tackleberry hat geschrieben:Problem damit?
Muahahahaha. Erinnert mich an kleine Kinder, wenn sie Ärger anfangen wollen.
Das ist eine stinknormale Frage.
La-Z hat geschrieben: SpOn ist halt nicht viel anders als ne textuelle Version der gleichen "Nachrichten", wie sie bei Sat 1 und RTL auch sind.
Quelle?

Benutzeravatar
La-Z
Vice Admiral
Beiträge: 5646
Registriert: 26.01.2004, 19:43
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von La-Z » 17.07.2007, 14:17

Quelle: spiegel.de

Guck dir zu einer beliebigen Zeit mal den RSS-Feed an und miss mal, welcher Anteil da aus dem Bereich Panorama und Sport und ähnliches ist.

Hier die aktuellen Meldungen:
Mängelliste AKW Brunsbüttel: Vattenfalls dunkles Geheimnis
- Überschrift auf Bild-Niveau, sonst ok

Bundesliga-Comebacks: Wenn ehemalige Hoffnungsträger hoffen müssen
- Sport

Bundesliga-Comebacks: Hoffen auf die letzte Chance
- Sport

VW-Affäre: Aufsichtsrat Lenz legt Ämter nieder
- OK

SLR McLaren Roadster: Raserei für eine halbe Million Euro
- keine Nachrichten

Buddhismus: Der Dalai Lama und die sieben Missverständnisse
- Panorama

"Running Dinner": In drei Gängen durch die Stadt
- Panorama

Bitkom-Studie: Jeder fünfte Deutsche liest online Zeitung
- ok

Kurzpässe: Schulz will weg, Capello kann kommen, Wenger soll bleiben
- Sport

Nachrichten gestrichen: Söder knöpft sich Sat.1 vor
Sparpläne: ProSiebenSat.1 will 180 Stellen abbauen
Bundesgerichtshof: EU soll Passagierrechte bei verspäteten Flügen prüfen
Parallelgesellschaft in Estland: "Jeder Russe ist anders"
Discount-Attacke: Telekom startet Billigmarke Congstar
Libyen: Erste Zahlungen für Aids-Opfer
Rückkauf: Deutsche Bank übernimmt Cerberus-Immobilien
- alle ok

Mexiko: Drogen-Hochburg lockt Abenteuertouristen
- Panorama

Körperenge Raumanzüge: Sexy in Space - beweglich zum Mars
- Überschrift unter aller Sau, inhalt ok

60. Geburtstag: Camillas schönstes Geschenk
- Panorama

Krümmel-Pannen: Gabriel will alte Atomkraftwerke früher stilllegen
- ok

Das sind bei einer beliebigen Stichprobe 8 von 20 Meldungen, dazu noch eine Bild-Überschrift hinter der wenigstens was akzeptables steckt.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 17.07.2007, 14:22

Du kannst bei SpOn auch nur die Politik- oder Wirtschaftsnews als RSS-Feed abonnieren ;)

http://www.spiegel.de/dienste/0,1518,271804,00.html

Benutzeravatar
La-Z
Vice Admiral
Beiträge: 5646
Registriert: 26.01.2004, 19:43
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von La-Z » 17.07.2007, 14:24

Alternativ auch Quelle: Tackleberry.
Tackleberry hat geschrieben:Spiegel Online berichtet, (Knut) habe die Trennung vom Pfleger gut überstanden
Das SpOn sowas meldet ist für mich schon ein dickes Argument gegen SpOn.

@Andy
Dann müsste ich aber mehrere Feeds abonnieren. Das brauche ich bei der Tagesschau z.B. nicht. Bei denen ist das Verhältnis von Müll zu Nachrichten *deutlich* besser.

Benutzeravatar
Tackleberry
Vice Admiral
Beiträge: 5997
Registriert: 08.03.2004, 11:25
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Tackleberry » 17.07.2007, 15:28

AndyydnA hat geschrieben:Du kannst bei SpOn auch nur die Politik- oder Wirtschaftsnews als RSS-Feed abonnieren ;)

http://www.spiegel.de/dienste/0,1518,271804,00.html
Es solange er Subkategorien für Nachrichten, Wirtschaft, Politik und Rest gibt, finde ich das ok und ein wenig Diversifikation in Sachen Nachrichtenquellen kann nicht schaden. Ich lese dieselbe Nachricht nämlich gerne aus mehreren Quellen also schön sachlich bleiben lieber LaZ.

Benutzeravatar
La-Z
Vice Admiral
Beiträge: 5646
Registriert: 26.01.2004, 19:43
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von La-Z » 17.07.2007, 15:35

Die Quelle ist aber eh in 90% der Fälle eine Nachrichtenagentur, von der per Copy & Paste die Meldungen übernommen werden... Übrigens gibt es auch sonst eine Menge Quellen die nicht so stark Panorama-lastig sind.

Ansonsten kommen wir wieder zu Sat1 und Pro7: Wenn du gerne mehrere "Quellen" hast und auch viel Bullshit akzeptierst, warum hast du dann was gegen deren Nachrichten?

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 17.07.2007, 15:44

Wieso ist Panorama Bullshit? Nur weil eine Seite wie SpON (auch wenn ich die Seite persönlich auch nicht lese) nicht NUR Politik, Wirtschaft und Weltgeschehen abdeckt, sondern AUCH Panorama, ist sie doch nicht automatisch Müll! Oder verstehe ich da was falsch?
####

Benutzeravatar
La-Z
Vice Admiral
Beiträge: 5646
Registriert: 26.01.2004, 19:43
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von La-Z » 17.07.2007, 15:49

Wenn fast 50% der Meldungen einer "Nachrichten"-Quelle aus Knut- und Paris-Hilton-Geschichten bestehen ist das IMO ein sehr eindeutiges Zeichen für die Qualität der Quelle. Und wenn ich mir die Argumente am Anfang dieses Threads angucke, dann sehe nicht nur ich das so.

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Epfi » 17.07.2007, 17:54

SpOn hat sich in der letzten Zeit extrem verschlechtert. Zum einem kommen immer mehr Meldungen aus dem Boulevard-ressort (Paris Hilton, Knut, tonnenweise Modelgeschichten, ...) und zum anderen ist die Qualität echt mies. In einem 30-Zeilen-Artikel finden sich da kurz nach der Einstellung mal 5 Rechtschreibfehler. Auch doppelte Wörter und sinnlose Sätze sind keine Seltenheit. Nach ein paar Minuten kommt dann der erste Korrekturdurchlauf und so nach ner Stunde ist der Artikel dann fertig. Hauptsache mal ganz schnell irgendwas rausgerotzt. Mit beidem kann man wohl mehr Geld verdienen - bestimmt 30%. Alles McKinsey, oder was?
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 17.07.2007, 18:18

Was habt ihr gegen Knut? Ich finde den knuddelig ;oP

Benutzeravatar
Tackleberry
Vice Admiral
Beiträge: 5997
Registriert: 08.03.2004, 11:25
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Tackleberry » 17.07.2007, 18:19

Dude hat geschrieben:Wieso ist Panorama Bullshit? Nur weil eine Seite wie SpON (auch wenn ich die Seite persönlich auch nicht lese) nicht NUR Politik, Wirtschaft und Weltgeschehen abdeckt, sondern AUCH Panorama, ist sie doch nicht automatisch Müll! Oder verstehe ich da was falsch?
Dito. Wenn es da mehr zu berichten gibt, warum sollte man das nicht auch abdecken.
La-Z hat geschrieben: Ansonsten kommen wir wieder zu Sat1 und Pro7: Wenn du gerne mehrere "Quellen" hast und auch viel Bullshit akzeptierst, warum hast du dann was gegen deren Nachrichten?
Also ich sehe ich noch keinen fundierten Beleg dafür das SpOn genau die gleichen Nachrichten wie Pro7/Sat.1 hat und nur weil Sie auch viel Panorama haben, sagt das null über die Qualität der Nachrichten im Bereich Nachrichten, Politik und Wirtschaft aus.

Benutzeravatar
La-Z
Vice Admiral
Beiträge: 5646
Registriert: 26.01.2004, 19:43
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von La-Z » 17.07.2007, 20:20

@Andy
Leider nichts wirksames. ;)

@Tackleberry
Moment. Wenn Sat 1 oder Pro 7 ihre Nachrichten zu 50% aus Boulevardmeldungen bestehen lassen meckerst du. Wenn SpOn das macht, sagst du, dass du nicht wüsstest was dagegen spricht? Kannst du dich mal entscheiden?

Und was willst du als "fundierten Beleg"? Soll ich dir hier für mehrere Wochen jeden Tag auseinandernehmen und die Meldungen von Sat1/Pro7 mit denen von SpOn am besten Wort für Wort vergleichen?

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 17.07.2007, 20:28

Bei SpOn überspringt man halt die Meldung, beim TV muss man dafür erst wegschalten.
Aber wo erhebt SpOn den Anspruch, dass es nur normale News bringt? Mich interessiert Sport ebenfalls die Bohne, nichtsdestotrotz gehört das zu den Nachrichten. Und hey, auch bei Heute/Tagesschau finden sich Beiträge, die arge Lückenfüller sind, wo man sich einfach nur denkt "nanu, heute so wenig in der Welt passiert, dass der mp3-Player-Test der Stiftung Warentest mehrere Minuten belegen darf?"
>kq

Benutzeravatar
Tackleberry
Vice Admiral
Beiträge: 5997
Registriert: 08.03.2004, 11:25
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Tackleberry » 17.07.2007, 20:58

La-Z hat geschrieben:
@Tackleberry
Moment. Wenn Sat 1 oder Pro 7 ihre Nachrichten zu 50% aus Boulevardmeldungen bestehen lassen meckerst du. Wenn SpOn das macht, sagst du, dass du nicht wüsstest was dagegen spricht? Kannst du dich mal entscheiden?

Und was willst du als "fundierten Beleg"? Soll ich dir hier für mehrere Wochen jeden Tag auseinandernehmen und die Meldungen von Sat1/Pro7 mit denen von SpOn am besten Wort für Wort vergleichen?
Siehe Hell. Bei SpOn kann ich selber selektieren, was mir gefällt und was nicht und der Boulevard kommt da halt deutlich kürzer als der Weltgeschehen-, Politik- und Wirtschaftsteil. Das ist der gravierende Unterschied. Wenn ich schon an der Headline sehe, das das nur Müll ist, klicke ich es nicht an. Bei Sat. 1 werde ich gezwungen das zu konsumieren, wenn ich nicht gerade auf Klo muss oder eine neue Tüte Chips aus der Küche brauche.

Also denk mal bitte zu Ende bevor Du so solche Diskussionen startest.

Benutzeravatar
La-Z
Vice Admiral
Beiträge: 5646
Registriert: 26.01.2004, 19:43
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von La-Z » 18.07.2007, 08:57

H3LL S3RV4NT hat geschrieben:Bei SpOn überspringt man halt die Meldung, beim TV muss man dafür erst wegschalten.
Das wird bei 50% Müll aber nicht einfach... Das muss ich mir einfach nicht geben wenn es wesentlich bessere Quellen gibt - und die gibt es. Warum sollte ich mir also die Mühe machen, die paar guten Meldungen aus dem ganzen Dreck zu fischen?
H3LL S3RV4NT hat geschrieben:Aber wo erhebt SpOn den Anspruch, dass es nur normale News bringt?
Wann haben Sat 1 und Pro 7 den Anspruch je erhoben?

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 18.07.2007, 10:09

Langsam wird es hier noch wesentlich schlimmer als im Rechtschreibe-thread...

Und La-Z: Wenn du nicht in der Lage bist selektiv zu lesen, sag es doch einfach. Das lässt sich bestimmt irgendwie behandeln!

Im Endeffekt hat jeder selbst zu wählen ob er zu seinen Nachrichten auch etwas Panorama haben möchte oder nicht. Solange die eigentlichen Nachrichten auf einem gewissen Level sind, also nicht etwa auf Bild-Niveau oder so, halte ich das für völlig in Ordnung.
####

Antworten