Da am Mittwoch ja die Welt untergeht...

Offtopic und anderes Gelaber
Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 09.09.2008, 09:35

Benny hat geschrieben:
stanglwirt hat geschrieben:glaube das einzige schwarze loch, welches auf der erde existiert und existieren wird, nennt sich "bielefeld" ;)


ROFL der war gut xD

also ich hab schon gekündigt und warte jetzt in meinen kleinen kämmerchen auf den weltuntergang
So wie diese Sektendeppen damals auf den Osterinseln? :D
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
Peter_der_Vermieter
Rear Admiral
Beiträge: 2516
Registriert: 19.07.2004, 13:02

Ungelesener Beitrag von Peter_der_Vermieter » 09.09.2008, 09:52

blobb hat geschrieben:jetzt mal ganz ohne spaß - glaubt ihr, dass da wirklich was passiert?
ich dachte ja eigentlich, die urknalltheorie basiert darauf, dass ganz am anfang EIN gaspartikel war mit so unglaublicher dichte, dass es irgendwann geplatzt ist

oder warn es 2 gasatome, die zusammenknallten? glaub, ich verwechsel da jetzt irgendwas :)

Apokalypse 2008 - Ich war dabei!
Keiner weiß wie das mit dem Urknall passiert ist (ausser mir ich war ja mit meinem Raumschiff da), deswegen macht man ja das Experiment. Im Moment steht ja auch noch die Theorie, dass das Universum immer das maximale Chaos anstrebt, was aber die Entstehung des Universums ausschließt..... (Physiker halt)
There's plenty of room for all God's creatures. Right next to the mashed potatoes.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 09.09.2008, 10:00

Ich weiß überhaupt nicht, warum dieses Experiment überhaupt stattfinden muss, das Ergebnis steht doch sowieso schon fest: 42

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Benny » 09.09.2008, 10:11

@ Doc, genauso! ;)

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 09.09.2008, 10:47

Dann vermach mir doch bitte deine nun nutzlosen weltlichen Besitztümer :D
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 09.09.2008, 10:49

Was willst du mit 50 rosa Polo-Shirts? ;P

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 09.09.2008, 10:54

Auf ebay gibts für jeden Mist einen Idioten, dem es was wert ist :D
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
Teerbaby
Fleet Captain
Beiträge: 1306
Registriert: 07.06.2004, 12:43

Ungelesener Beitrag von Teerbaby » 09.09.2008, 10:54

Ich glaube nicht an schwarze Löcher ... hab zumindest noch keins gesehen. ;)
You live and learn. At any rate, you live. - Douglas Adams

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Benny » 09.09.2008, 10:57

nur weil ich 1-2 roa poloshirts hab heisst das nicht das ich gleich 50 hab oder meine gesamte kleiderkollektion rosa is :P

ok auf welches konto soll ich dir mein ganzes geld überweisen?!??!

Benutzeravatar
Peter_der_Vermieter
Rear Admiral
Beiträge: 2516
Registriert: 19.07.2004, 13:02

Ungelesener Beitrag von Peter_der_Vermieter » 09.09.2008, 11:01

Geil im Radio läuft gerade REM "its the end of the World...."
There's plenty of room for all God's creatures. Right next to the mashed potatoes.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Benny » 09.09.2008, 11:11

wie passend, hat sich bestimmt so ein verrückter gewünscht

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 09.09.2008, 11:39

In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Benny » 09.09.2008, 12:27

der könnts gewesen sein ;)

Benutzeravatar
vogelmann
Captain
Beiträge: 812
Registriert: 16.03.2004, 11:39
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von vogelmann » 09.09.2008, 13:12

Also was passiert, kann man ziemlich gut vorausberechnen durch diverse quantenmechanische Programme. Das Problem dabei ist, dass sich diese Programme auf die Quantenmechanik stützen, so wie wir sie kennen. Also ohne (!) Higgs-Feld, Strings, Supersymmetrie und was alles noch vermutet wird. Sollte sich aber zeigen, dass die Voraussetzungen, wie wir sie kennen (bzw. annehmen) nicht zutreffen, dann geht das ganze wieder einen reinen spekulativen Weg, denn die Voraussetzunen, die man dann zum Berechnen brauch, werden ja erst durch das Experiment selber zugänglich. Das ganze ist schon irgendwo ziemlich verzwickt. Was allerdings mit schwarzen Löchern passiert, die entstehen werden, kann man schon rechnen, da die Physik - was das angeht - schon durch diverse Astrophysiker wie Hawking ganz gut präzisiert wurde (soweit ich jedenfalls weiß, bin auch nur Chemiker).

Die Energievergleiche finde ich auch immer ziemlich lächerlich. Klar, die Energie ist größer wenn ich in die Hände klatsche aber wenn ich mit der gleichen Geschwindigkeit auf ne Nadel klatsche, wird einem schon eher bewusst, was bei Konzentration der Energie passiert und mit den geplanten 17 TeV hat halt noch nie jemand vorher Erfahrungen gemacht. Man kann wirklich nur abwarten und spekulieren was passieren wird.

Ich persönlich finde den LHC und vor allem das LHCb-Experiment sehr sehr spannend und finde das absolut lächerlich, solch eine Panik zu machen. Wissenschaft hat in der Vergangenheit immer Risiken eingehen müssen, dieses mal wirds nicht anders sein. Ich freue mich schon auf die ersten Ergebnisse :)

Ich warte am Rande des schwarzen Lochs und guck mal obn Echo wieder rauskommt ;)

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12845
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 09.09.2008, 13:28

vogelmann hat geschrieben:Ich warte am Rande des schwarzen Lochs und guck mal obn Echo wieder rauskommt ;)
rofl, made my day :D

Ich bin auch gespannt auf die Experimente im LHC und was da alles rauskommt.
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
vogelmann
Captain
Beiträge: 812
Registriert: 16.03.2004, 11:39
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von vogelmann » 09.09.2008, 14:52

Bei den Datenmengen, die die auszuwerten haben, dauern die ersten Ergebnisse wahrscheinlich ziemlich lange.

Chino
Captain
Beiträge: 925
Registriert: 08.03.2004, 13:49
Wohnort: Köln

Ungelesener Beitrag von Chino » 09.09.2008, 15:22

Ich tippe auf den unspektakulärsten Verlauf, den man sich nur vorstellen kann, für die Versuche. Wer was anderes behauptet, kennt sich nicht aus in Sachen naturwissenschaftlicher Forschung. :P

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12845
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 09.09.2008, 15:42

hab ich im feel-better-blog.de gefunden *lach*
Thomas Schmid hat geschrieben:Interessant, womit die “CERNer” den Effekt vergleichen: “Jede Kollision eines Protonenpaars im LHC wird so viel Energie freisetzen, wie beim Zusammenstoß von zwei Mücken entsteht”
Dabei weiss doch jeder, dass schon der Flügelschlag eines Schmetterlings in Brasilien einen Tornado in Texas hervorrufen kann (http://de.wikipedia.org/wiki/Schmetterlingseffekt)!
Wie viele Naturkatastrophen würden dann wohl durch die um ein vielfaches größere Energie eines Mückenzusammenstosses weltweit entstehen ?!
Dann wünsche ich uns allen mal eine sonnige Woche
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
FragCool
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2034
Registriert: 08.03.2004, 11:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von FragCool » 09.09.2008, 16:05

Ich liebe die objektive Berichterstattung die schon mit "Weltuntergangs Versuche starten" anfängt
Und dann mit: "Am Cern Institut gibt es jetzt Kurse die erklären was da eigentlich passiert. Viel zu Spät sagen Kritiker"

Ja wenn die Kritiker erst die Kurse besuchen müssen, verwundert mich nichts mehr.

Auch geil finde ich: Die wissen noch nicht mal was für Ergebnisse sie erzielen werden.

Der Klassiker ist auch nicht schlecht: In Afrika verhungern Kinder und wir machen ...

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7202
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von madmax » 09.09.2008, 16:10

Die Welt geht doch dauernd unter :). Nostradamus hat dazu seine Theorie gehabt, im Bibelcode steht 2060, und ich bin mir sicher, dass der komische Wahrsager von 9live dazu auch seine ganze eigene Meinung hat, die aber keinen Interessiert. Harren wir der Dinge die da kommen. Vielleicht gehts ja auch ganz schnell und tut nicht weh, einfach -flupp- und weg ist die Erde. :D Völlig unspektakulär aber wirkungsvoll.
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
LordLinse
Vice Admiral
Beiträge: 6355
Registriert: 08.03.2004, 11:11
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von LordLinse » 09.09.2008, 16:20

Ich glaub wir sind der absolute Mückenschiss des Universums. Wir gehen nicht unter weil wir einfach zu unwichtig sind. Wahrscheinlich sind wir nur ein Bioexperiment von nem ausserirdischen Grundschüler der sein Pausenbrot hat verschimmeln lassen über die Sommerferien.
Ich finde diese Theorie ziemlich schlüssig.

push
Captain
Beiträge: 944
Registriert: 08.03.2004, 14:04
Wohnort: Schüttorf
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von push » 09.09.2008, 17:38

madmax hat geschrieben:Vielleicht gehts ja auch ganz schnell und tut nicht weh, einfach -flupp- und weg ist die Erde. :D Völlig unspektakulär aber wirkungsvoll.
Per Anhalter durch die Galaxis ;-)
Auspacken, schütteln, glücklich sein

Benutzeravatar
vogelmann
Captain
Beiträge: 812
Registriert: 16.03.2004, 11:39
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von vogelmann » 09.09.2008, 18:25

LordLinse hat geschrieben:Wir gehen nicht unter weil wir einfach zu unwichtig sind.
Sauber! KÖnnte von Richard Dawkins kommen... guter Satz ;)

Benutzeravatar
Peter_der_Vermieter
Rear Admiral
Beiträge: 2516
Registriert: 19.07.2004, 13:02

Ungelesener Beitrag von Peter_der_Vermieter » 09.09.2008, 18:33

Chino hat geschrieben:Ich tippe auf den unspektakulärsten Verlauf, den man sich nur vorstellen kann, für die Versuche. Wer was anderes behauptet, kennt sich nicht aus in Sachen naturwissenschaftlicher Forschung. :P
Ich schließ mich glaube ich fast dieser These an
There's plenty of room for all God's creatures. Right next to the mashed potatoes.

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12845
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 09.09.2008, 20:35

Das schlimmste was passieren kann, das ganze Bankwesen in der Schweiz stürzt wegen einer zu hohen Stromlast ab und viele Länder haben plötzlich kein Geld mehr :D
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Antworten