Tagesgeldkonto

Offtopic und anderes Gelaber
H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 28.09.2009, 00:46

Kontohopping ftw :) Die Leute in der Post stöhnen schon immer, wenn ich die Post betrete. Hab da gefühlte 2 Dutzend Postident hinter mir, das höchste waren 3 (oder gar 5?) Postident auf einen Schlag. Und bei der Post werden wohl die Daten nicht gespeichert, sie musste also immer wieder das gleiche Eintippen :D
Zusammen mit dem Startguthaben und halber KwK macht das gute 5% bei Mindestanlage - damit kann ich leben.
>kq

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von Epfi » 28.09.2009, 07:48

@Hell: Was setzt Du denn für einen Stundenlohn/Tagessatz für deine Freizeit an? Oder wohnst Du direkt neben der Post? ;)
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 28.09.2009, 18:14

Die Postfiliale ist direkt in dem Haus, wo unsere Kanzlei ist, ich gehe also jeden Tag direkt dran vorbei. Da in der Vergangenheit pro Postident meist um die 30€, im besten Fall sogar 250€ raussprangen, ist der Stundenlohn durchaus anständig :)
>kq

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von Benny » 28.09.2009, 18:28

mich kennen die auch schon in der postfiliale ;) versuch grad alle dazu zu bewegen nen flatex konto aufzumachen damit ich umsonst aktien traden kann ;D
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 28.09.2009, 18:48

Sehe ich das richtig, dass ich da dann nach KwK durch dich und Depotübertrag meine Zertifikate für umme verkaufen kann? Teilen wir den Geldwert der Freitrades für dich 50:50 und ich nehme den Antrag morgen gleich mit zur Post :)
>kq

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von Benny » 28.09.2009, 19:46

richtig;) 5 frei trades für den derwirbt und für den geworbenen 1 frei trade, macht dann 3 frei trades für jeden. bin dabei
sag deine mail per pn dann schick ich sie gleich los
Zuletzt geändert von Benny am 28.09.2009, 19:46, insgesamt 1-mal geändert.
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 28.09.2009, 20:33

Benny hat geschrieben:richtig;) 5 frei trades für den derwirbt und für den geworbenen 1 frei trade, macht dann 3 frei trades für jeden. bin dabei
sag deine mail per pn dann schick ich sie gleich los
ich denke nicht das man die freien trades teilen kann, du wirst ihm den Gegenwert ausbezahlen müssen ;)

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 28.09.2009, 21:22

Jepp, deswegen schrieb ich ja Geldwert :)
>kq

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von Benny » 28.09.2009, 21:53

schon klar ente
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 29.09.2009, 19:39

Verdammte Axt, jetzt duzt mich die Alte in der Postfiliale tatsächlich schon :)
>kq

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von Epfi » 29.09.2009, 19:41

@hell: So lang sie dir keine Scheibe Wurst über die Theke reicht und einmal bei dir durch die Haare wuschelt... ;)
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 29.09.2009, 19:48

Zum Haarewuscheln ist die viel zu klein und ich zu gross :) Aber in die Wange kneifen wäre drin :D
>kq

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von Epfi » 29.09.2009, 19:49

Einfach mal ein T-Shirt mit deinem Berliner Namensvetter drauf anziehen und das ist Dir sicher ;)
Zuletzt geändert von Epfi am 29.09.2009, 19:49, insgesamt 1-mal geändert.
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 29.09.2009, 19:55

Lieber nicht... :)
>kq

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 07.10.2009, 12:04

Ich habe bei der Dresdener meine Zinsen bekommen, allerdings wurde Kapitalertragsteuer einbehalten, obwohl ich schwören könnte, dass ich einen Freistellungsauftrag gestellt habe. War das bei euch auch so?

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von Benny » 07.10.2009, 12:24

nein, bei mir wurde einer automatisch eingerichtet.
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

stanglwirt
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1591
Registriert: 17.03.2004, 07:22

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von stanglwirt » 07.10.2009, 12:26

das konnte man online einsehen und dort auch mit TAN ändern.
MfG
everybody´s darling is everybody´s Arschloch. (c) Franz Josef Strauß

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 07.10.2009, 12:45

stanglwirt hat geschrieben:das konnte man online einsehen und dort auch mit TAN ändern.
habe ich mich wohl zu blöd angestellt...naja bei den paar Euro auch nicht so schlimm

Benutzeravatar
Destroyer
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1364
Registriert: 23.02.2004, 18:18
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von Destroyer » 11.10.2009, 19:17

Kann man sich über die Steuerabrechnung am Ende des Jahres wieder zurückholen. Habe ich auch bei 2008 so getan weil ich auch einmal was verpennt hab :)
MfG

Michael

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 11.10.2009, 19:31

Aber nur dann, wenn man unter den Freibeträgen liegt oder einen niedrigeren individuellen Grenzsteuersatz hat...
>kq

Benutzeravatar
PdW
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2357
Registriert: 08.03.2004, 17:21
Wohnort: bei München
Kontaktdaten:

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von PdW » 13.10.2009, 15:14

Habt ihr eine gute Onlineübersicht über die Festgeld- und Tagelsgeldangebote?
Die meisten Sites, die ich besucht habe, sind hoffnungslos veraltet.
... Signatur ist momentan im Wartungsmodus.

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 13.10.2009, 18:19

biallo.de fällt mir da ein, keine Ahnung wie aktuell die sind.
Bei mir ist anscheinend der Brief mit dem Postident für die Ing-Diba weggekommen und die Post kann den nicht tracken - wozu geben die den Kram eigentlich in den Rechner ein? Habe jetzt eine Postkarte fürs Brieffundbüro bekommen, tolle Wurst.
>kq

Benutzeravatar
Viprex
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4590
Registriert: 08.03.2004, 18:33
Wohnort: Hohenlockstedt
Kontaktdaten:

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von Viprex » 15.10.2009, 18:46

Sagt mir doch mal bitte flink ein Tagesgeldkonto, welches ihr mir momentan als Neukunden empfehlen könntet. Gerne mit Freundschaftswerbung. Brauche das aber flink. Rendite sollte ok sein. Hell?

Bank of Scottland?
Zuletzt geändert von Viprex am 15.10.2009, 18:47, insgesamt 1-mal geändert.
Nachts essen ist der Hit!
Kommt gleich neben tagsüber essen :)

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 15.10.2009, 18:53

BoS würde sich zwar für mich leicht mehr lohnen, aber IngDiba bringts in Summe. 35€ für dich (bei 5T€ Einzahlung) und 20€ für mich, wo wir 50:50 machen.
>kq

Benutzeravatar
Viprex
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4590
Registriert: 08.03.2004, 18:33
Wohnort: Hohenlockstedt
Kontaktdaten:

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von Viprex » 15.10.2009, 19:11

5T will ich aber nicht einzahlen. Ist eher ein kleiner Betrag, den ich aber aus persönlichen/privaten Gründen diesen Monat anlegen muss :)

Zanox gibt bei BoS momentan 30, oder wie würdest du da rangehen? Gibts irgendwo noch ne Zusatzwerbung, wo wir was abstauben können?

Also mit flink meine ich bis Ende diesen Monats :)
Nachts essen ist der Hit!
Kommt gleich neben tagsüber essen :)

Antworten