Tagesgeldkonto

Offtopic und anderes Gelaber
H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 05.01.2010, 00:46

Über deren Kontaktformular, mit dem Hinweis, dass Kontoführung kostenlos war und keine Kontoauszüge per Post gewünscht waren.
>kq

Domino
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: 01.02.2010, 11:18

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von Domino » 02.02.2010, 09:11

KoreaEnte hat geschrieben:
Benny hat geschrieben:kauft euch doch wandelanleihen von unternehmen. da gibts 8% rum.
Wäre eine mögliche Alternative, ist aber natürlich mit mehr Risiko verbunden.
Ein besonders hohes Maß an Sicherheit bekommt man, wenn man sich statt dessen für ein Festgeldkonto entscheidet. Zwar wird der Ertrag nicht so riesig sein, dafür allerdings garantiert und ohne Risiko.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von Benny » 02.02.2010, 09:26

5-6 Jahre Gerld weg und lächerliche Zinssätze m.E.
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
Mr.Smiley
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2605
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Oberbayerische Prärie
Kontaktdaten:

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von Mr.Smiley » 02.02.2010, 09:50

Habn Teil meines Geldes was ich jetzt nicht sofort brauch auf nem alten Bausparer mit 3,5% Zinsen liegen.
retro gaming blog: http://nerdage.de

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 22.02.2010, 10:02

die "neue Citibank" bietet als Willkommensangebot 3 % für 6 Monate Festgeld an: https://www.targobank.de/de/sparen-geld ... tgeld.html

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von Benny » 22.02.2010, 10:51

also für Festgeld ist das ein schwacher Zinssatz, für Tagesgeld okay aber für Fest..
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 22.02.2010, 11:10

dann zeig mir einen besseren Zins für 6 Monate Tagesgeld ;)

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von Benny » 22.02.2010, 11:33

Es ist nunmal so das die derzeitigen Zinsen für Tagesgeld & Festgeld ein Witz sind. Vor der Krise hatte ich auch noch alles geld in Tagesgeld bei 6% zinsen. Aber jetzt 1-1,5%.. lächerlich.
Aber legt das Geld ruhig an, die Banken brauchen schließlich Geld ;)
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 22.02.2010, 11:36

Echt lächerlich. Warum machen die Banken nicht da weiter, wo sie vor der Krise aufgehört haben?! Tstststs... ...vielleicht lernen es die Banken langsam?

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von Benny » 22.02.2010, 11:45

Fonds geben z.B. ganz gute Zinsen.
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 22.02.2010, 12:21

AndyydnA hat geschrieben:Echt lächerlich. Warum machen die Banken nicht da weiter, wo sie vor der Krise aufgehört haben?! Tstststs... ...vielleicht lernen es die Banken langsam?
???

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 22.02.2010, 13:34

@Ente
Stichwort Renditegeilheit und Gier.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von Benny » 22.02.2010, 13:59

Wir sind Privatleute und keine Banken.
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 22.02.2010, 14:07

Ich rede von Banken. Außerdem sind auch Privatleute Kunden von Banken.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von Benny » 22.02.2010, 14:10

und wieso hast du das hier geposted? auf einen von meines und entes beiträge bezogen oder nur als diskussionsanstoß?
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 22.02.2010, 14:12

Lies den Thread ab #283 noch mal und heul weiter über die Lächerlichkeit der Zinsen.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von Benny » 22.02.2010, 14:25

ich heul nicht, ich finds nur schade das die leute in der heutigen zeit ihr geld für 1% Zinsen hergeben.
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von Epfi » 22.02.2010, 14:34

Es ist mir ohnehin schleierhaft, wieso manche Menschen große Befriedigung darin finden können, aus 100€ 105€ zu machen, ohne, dass sie dabei wirklich was davon haben. Für 100€ kauf ich mir echt viele tolle Sachen. Die sind so toll, dass ich den Spass, den ich damit habe, mit deutlich mehr als 5€ bewerten würde. Selbst über 10% kann ich nur müde lächeln, die paar Euro reißen es nicht raus. Und wenn die einzige Perspektive ist, dass ich den Gewinn wieder nur anlege, finde ich das ungefähr so reiz- und gehaltsvoll wie 18h/Tag in WoW mit ner Angel am Teich zu stehen und Fische zu fangen.
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von Benny » 22.02.2010, 14:36

Die meisten haben wohl ein schlechtes Gewissen das ihr Geld dann auf einem Girokonto vergammelt ;)
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

stanglwirt
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1591
Registriert: 17.03.2004, 07:22

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von stanglwirt » 22.02.2010, 15:00

gibt hald auch leute die können sich so gut wie alles leisten und haben daneben noch geld über. wieso sollten sie es sinnlos verpulvern, nur weil es fast keine zinsen drauf gibt? da wird hald mal gespart und die zinsen sind ein netter bonus.
MfG
everybody´s darling is everybody´s Arschloch. (c) Franz Josef Strauß

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von Benny » 22.02.2010, 15:04

die leute die sich alles leisten können tun ihr geld sicher nicht auf ein festgeld oder tagesgeldkonto.
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

stanglwirt
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1591
Registriert: 17.03.2004, 07:22

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von stanglwirt » 22.02.2010, 15:11

wahrscheinlich haben wir unterschiedliche definitionen über leute die sich so gut wie alles leisten können, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass die von dir bedachten villa- und ferrari-besitzer ebenso einen teil ihrer milliönchen derart anlegen um liquide zu bleiben.
MfG
everybody´s darling is everybody´s Arschloch. (c) Franz Josef Strauß

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von Benny » 22.02.2010, 15:12

ich red nicht von ferrari und villenbesitzer, sondern von leuten die z.B. mehr als 1000€ im monat übrig haben zum sparen ;)
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

stanglwirt
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1591
Registriert: 17.03.2004, 07:22

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von stanglwirt » 22.02.2010, 15:13

aha und was machen die mit ihrem geld? in conergy stecken?
MfG
everybody´s darling is everybody´s Arschloch. (c) Franz Josef Strauß

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Tagesgeldkonto

Ungelesener Beitrag von Benny » 22.02.2010, 15:22

lol nein, DAS tun nur die oberschlauen ;)
Die stecken ihr Geld wohl größtenteils in Fonds, Zertifikate, usw. bzw. lassen es verwalten.
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Antworten