HartWareBar

Offtopic und anderes Gelaber
Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12844
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 29.12.2013, 07:20

Nachdem ich das Glück hatte, 2012 Sisters of Mercy live zu sehen fehlt mir eigentlich nur noch Siouxsie and the Banshees als eine der größten Bands der frühen 80er.
Aber bei denen ist es eher unwahrscheinlich, daß die sich nochmal zusammentun.
Insofern möchte ich gern einmal das (iyho) beste Album und dann mehr kaufen, und da streiten sich ein wenig die Geister im Forum zwischen den oben besagten.
edit: ich denke halt, hier gibt es neutralere Standpunkte ;)
Zuletzt geändert von Soulprayer am 29.12.2013, 07:21, insgesamt 1-mal geändert.
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3594
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 29.12.2013, 09:54

Morgen

@Soul: Da bin ich ja schon neudisch das du Sisters of Mercy live gesehen hast.
Welches das bessere Album ist kann ich dir nicht sagen, finde beide gut, Option das du beide mal auf youtube anhörst wäre ja da und dann kannst du noch entscheiden welches du Kaufst.
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 29.12.2013, 10:37

Apo hat geschrieben:Ist eigentlich auf jeder 3D-Blu-ray auch die 2D-Version des Films mit drauf? Hab mir heute DREDD 3D ausgeliehen und da sie auf Blu-ray nur die 3D-Fassung hatten, hab ich vorher auf die Rückseite geschaut und da stand explizit, dass auch der Film auch in 2D enthalten ist. Bei der 3D-Version von Pacific Rim steht es bspw. nicht drauf.
Kann dein Bluray-Player denn 3D? Wenn ja, lässt sich mit dem i.d.R. jeder "only" 3D-Film in 2D anschauen. Deine PS3 dürfte das können.

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 29.12.2013, 12:40

Soulprayer hat geschrieben:[...]die meisten sind ja ü30[...]
Alles Ü30er haben also den gleichen Musikgeschmack? :D
[~X~]
1909% BVB

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 29.12.2013, 12:57

Genau, wir sind alle eigentlich mit Scooter aufgewachsen, warst du auch schon auf dem Konzert von denen? ;)

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Apo » 29.12.2013, 14:11

AndyydnA hat geschrieben:
Apo hat geschrieben:Ist eigentlich auf jeder 3D-Blu-ray auch die 2D-Version des Films mit drauf? Hab mir heute DREDD 3D ausgeliehen und da sie auf Blu-ray nur die 3D-Fassung hatten, hab ich vorher auf die Rückseite geschaut und da stand explizit, dass auch der Film auch in 2D enthalten ist. Bei der 3D-Version von Pacific Rim steht es bspw. nicht drauf.
Kann dein Bluray-Player denn 3D? Wenn ja, lässt sich mit dem i.d.R. jeder "only" 3D-Film in 2D anschauen. Deine PS3 dürfte das können.
Gut zu wissen! Hab nur eine PS3 als Blu-ray-Player. In der Videothek war ich ein wenig irritiert, dass bei einigen Filmen alle normalen Blu-rays vergriffen und alle 3D-Blu-rays vorhanden waren. Als hätte man bei den 3D-Blu-rays nicht die Option den Film in 2D zu schauen.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14629
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 29.12.2013, 14:14

Zumindest bei alten Playern ohne 3D müssen die Scheiben entsprechend gemastert sein, damit sie dort uneingeschränkt laufen.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 29.12.2013, 14:22

Vielleicht kosten 3D Filme einfach mehr in der Videothek?

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Apo » 29.12.2013, 14:32

KoreaEnte hat geschrieben:Vielleicht kosten 3D Filme einfach mehr in der Videothek?
Nee, die haben die gleiche Farb- bzw. Preiskategorie, wie das 2D-Pendant. Vielleicht verbleiben sie länger in der höheren Farb-/Preiskategorie als die normalen Blu-rays, aber die Filme, auf die ich mich bezog, waren noch relativ neu und befanden sich deshalb noch in der höchsten.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
Der_FuchsCRtm
Rear Admiral
Beiträge: 2152
Registriert: 03.05.2007, 23:10
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Der_FuchsCRtm » 29.12.2013, 14:40

Moin :)

Hoffe, ihr hattet einen fleissigen W-Mann!?!
"you dont need drugs to enjoy deep purple
you need deep purple to enjoy drugs"

c - GrimJoeReaper

与你无关

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 29.12.2013, 14:55

Apo hat geschrieben:
KoreaEnte hat geschrieben:Vielleicht kosten 3D Filme einfach mehr in der Videothek?
Nee, die haben die gleiche Farb- bzw. Preiskategorie, wie das 2D-Pendant. Vielleicht verbleiben sie länger in der höheren Farb-/Preiskategorie als die normalen Blu-rays, aber die Filme, auf die ich mich bezog, waren noch relativ neu und befanden sich deshalb noch in der höchsten.
Kostet bei Lovefilm auch das gleiche, wobei die in der Anschaffung ja schon deutlich teurer sind, auf jeden Fall für Privatleute. Deswegen leihe ich mir die auch gerne aus, ich habe aber sowohl 3D Player, als auch einen 3D TV.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14629
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 29.12.2013, 15:25

Wieviel guckt ihr denn so in 3D. Wollte nächste Woche evtl. mal nach Beamern schauen und die können dann ja auch alle 3D.
Bisher hab ich nichts 3D fähiges.

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Apo » 29.12.2013, 15:28

Ich hab auch einen 3D-fähigen Player (PS3) sowie einen 3D-TV, nur (leider?) keine Brillen. Gerade eben geschaut und gesehen, dass aktive Shutterbrillen von Sony so 35 bis 50 Euro das Stück kosten. Bin mir nicht sicher, ob es mir das wert ist. Ich find 3D zwar ganz nett, aber ein Muss ist es für mich nicht.

Vor einiger Zeit das erste Mal bei einem Kumpel etwas in 3D geschaut. Der Hobbit war nett bis gut. Richtig begeistert haben mich dann aber Tierdokumentationen in 3D.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 29.12.2013, 15:45

"Tierdokumentationen"? Also Pornos? Oder meinst du tatsächlich Tierdokus? ;D

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 29.12.2013, 15:51

Apo hat geschrieben:Bei 5-6 Meter blieb ich auch erstmal hängen und war ein wenig stutzig. Erst als ich sah, dass es im Treppenhaus geschah, wurde ein Schuh draus.
Ja, und da zwischen Wand und Treppe ein freier Fall über mehrere Stockwerke möglich ist...

...Aber, die gute Nachricht: aufgeschraubt, wieder zusammengesetzt, funktioniert! :D Danke für den Tipp, auch wenn ich eh schon selber drauf kam.
War wohl nur aus dem Rahmen herausgesprungen. Man sieht die Macke zwar deutlich, aber es tut alles :) Also doch echt sehr stabil, das Lumia 920.
Wenn auch wahrscheinlich durch die Schutzhülle etwas begünstigt, das ist aber eigentlich nur so ein dünnes Fitbag-Lederding. Foto mach ich mal noch.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 29.12.2013, 15:51

Ich habe einen TV von LG und auch mein nächster TV wird einer von LG, weil die auf die passive 3D-Technik setzen, die ich viel angenehmer für die Augen finde und außerdem kostet so eine Brille weniger als 10 Euro und es waren gleich sechs Stück mit dabei.

Ich gucke vielleicht einmal im Monat einen 3D Film, dabei aber nur richtige 3D Filme, also welche, die auch so gedreht wurden und nicht umgewandelt. Bei allen Zeichentrickfilmen ist der Effekt meistens sehr gut. Beim dem Hobbit fand ich ihn aber auch sehr gut. Gerade bei dem Hobbit fand ich den Effekt schon sehr nett, man taucht einfach noch tiefer in die Welt ein, 3D ist also durchaus eine Bereicherung.

@apo hast du den Hobbit mit aktiver oder passiver Technik geguckt? Gerade bei einem 3-Stunden-Film ist mit die aktive Technik zu anstrengend, auch wenn die Bildqualität bei der Technik etwas besser ist.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14629
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 29.12.2013, 15:54

Beim Beamer bleibt ja praktisch nur Shuttertechnik.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 29.12.2013, 15:58

Dann teste das vorher unbedingt, wer weiß wie empfindlich du reagierst. Ich kann mit der Technik zum Beispiel einen 2 Stunden Film problemlos gucken, dann brauche ich aber auch erstmal eine Pause. Mit der passiven könnte ich wohl auch 10 Stunden gucken ohne eine Pause zu brauchen.

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 29.12.2013, 16:18

Falls es jemanden interessiert, anbei die Bilder vom Lumia 920 nach dem beschriebenen Sturz.
Ich glaube die Hülle hat es echt gerettet, aber bin immernoch begeistert und glücklich :D
Dateianhänge
Lumia0.jpg
Lumia1.jpg
Lumia2.jpg

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von slrzo » 29.12.2013, 17:07

Glück gehabt :)

Wg. 3D, auf Servus TV kommt heute Nacht ab 0:15 mehrere Sachen in 3D. Unter anderem Dokus und z.B. Isle of Man - Tourist Trophy Film in 3D. Das ist bestimmt nicht schlecht.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 29.12.2013, 18:19

PatkIllA hat geschrieben:Beim Beamer bleibt ja praktisch nur Shuttertechnik.
Ich habe einen Benq W1070 unter der Decke und schon ein paar Filme in 3D geschaut. Klappte überraschend gut, fast kein Ghosting (144Hz) und dank der Größe kommt der 3D-Effekt auch recht gut rüber.

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Apo » 29.12.2013, 18:49

oxe23 hat geschrieben:"Tierdokumentationen"? Also Pornos? Oder meinst du tatsächlich Tierdokus? ;D
Ich mein tatsächlich Tierdokus - einmal Unterwasser und dann noch Savanne/Dschungel. Und ich mein da kamen keine kopulierenden Tiere vor. ;)

Diese beiden Tierdokus haben mich mehr beeindruckt als der Hobbit oder Assassin's Creed 3 in 3D auf der PS3.
KoreaEnte hat geschrieben:@apo hast du den Hobbit mit aktiver oder passiver Technik geguckt? Gerade bei einem 3-Stunden-Film ist mit die aktive Technik zu anstrengend, auch wenn die Bildqualität bei der Technik etwas besser ist.
Ich glaub es war ein Samsung mit Active-Shutter. Als anstrengend empfand ich es aber nicht. Anfangs aber gewöhnungsbedürftig bzw. brauchte ich ein Weile um den 3D-Effekt richtig zu sehen.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 30.12.2013, 06:29

Morgen

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Benny » 30.12.2013, 12:33

moin
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 30.12.2013, 13:14

moin moin
[~X~]
1909% BVB

Antworten