HartWareBar

Offtopic und anderes Gelaber
Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Apo » 13.09.2015, 00:10

Jetzt Dead Snow auf Tele 5.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 13.09.2015, 12:22

Apo hat geschrieben:Ich bekomme seit Stunden beim Start von Steam die Meldung "Verbindungsfehler". Noch ein Zeichen dafür, dass es zu Ende geht. :(

Gerade Godzilla (2014) geschaut. Fand den überraschend gut. Versteh gar nicht, warum der bei IMDB nur ein Rating von 6,5 hat und Hercules mit The Rock hat 6,1. Den hab ich kürzlich nämlich auch gesehen und der war bei weitem nicht so unterhaltsam, wie erhofft, sondern artete in Aussitzen aus.
Ich habe auch oft einen anderen Geschmack, als die einschlägigen Seiten. Bin insgesamt auch leichter zufriedenzustellen bei Filmen und verstehe viele Kritiken manchmal ebenfalls nicht :).
[~X~]
1909% BVB

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 13.09.2015, 13:00

Beides hirnlose Action, die man sich mal anschauen kann. Finde die Wertungen in Ordnung. Auf 0.4 Unterschiede würde ich jetzt eh nichts geben.
Meistens kommt die Wertung schon hin. Bei 8.x gucke ich jedenfalls ohne auf sonst was zu achten.

Hat eigentlich schon wer Kartoffelsalat gesehen? Nachdem Deutschland mit Daniel der Zauberer Platz 1 der Bottom 100 vorenthalten wird sind wir endlich wo ganz vorne.
Zuletzt geändert von PatkIllA am 13.09.2015, 13:11, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 13.09.2015, 14:07

Ein Rating von 1,1 :D

Ich werde heute abend Ex Machina gucken, der liegt mit 7,7 knapp an den 8er-Wertungen.

Davor habe ich Divergent und Insurgent geguckt. Fand die beide gut, obwohl die "nur" 6,8 und 6,4 als Wertung erhalten haben.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 13.09.2015, 15:41

Der Ex Machina hat was. Insurgent habe ich heute morgen geguckt und schließe mich Entes Wertung an.

Grmpf
Habe meine Schwimmbadkarte mit noch 7 Eintritten mitgewaschen. 20€ hinüber...

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Apo » 13.09.2015, 19:54

Kartoffelsalat meide ich genauso, wie Daniel der Zauberer. Beides dürfte einfach nur Scheißdreck sein und keinesfalls Trash, dem man noch etwas (evtl. kultiges) abgewinnen kann. Bei Kartoffelsalat hab ich zudem das Gefühl, dass diese "Platz 1 der Bottom 100" eine PR-Aktion ist, um den Film ins Gespräch zu bringen und im Idealfall Kultstatus zu geben. Denn letzten Endes entsteht das Rating durch die IMDB-User.
Wenn man sich ein Bild vom Schnitt der Kritikermeinungen machen will, dann ist Rottentomatoes.com die richtige Anlaufstelle. Aber wie bei den IMDB-Ratings kann auch hier nicht immer den Schnitt nachvollziehen. :)

PatkIllA hat geschrieben:Grmpf
Habe meine Schwimmbadkarte mit noch 7 Eintritten mitgewaschen. 20€ hinüber...
Wie lange darfst du pro Eintritt im Schwimmbad bleiben? Bei uns gibt es einen Sporttarif (morgens bis 8 Uhr, Nachmittags ab 16 Uhr), wo man für 2,50€ 90 Minuten in den Sportbereich darf.


Meine Küche löst sich langsam auf. Ist aber auch schon in etwa so alt, wie ich. Nur sehe ich nicht ein in eine richtige Einbauküche zu investieren, weil ich nicht weiß, ob und wie lange ich hier bleibe.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 13.09.2015, 20:20

@apo
Zeit ist unbegrenzt. Einen Sporttarif oder -Bereich gibt es nicht. Die 20er Karte kostet 60,4€.
Zuletzt geändert von PatkIllA am 13.09.2015, 20:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 14.09.2015, 19:09

grmpf. Firmenwagen war nicht drin

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 14.09.2015, 20:21

Keine so große Überraschung da du es beruflich nicht brauchst. Bei und gibt es ein Leasingmodell über den Arbeitgeber wo man vergünstigt Autos bekommt, aber natürlich auch den geldwerten Vorteil versteuern muss. Macht je nach Modell so um die 100 Euro Ersparnis im Monat. Mehr bekommt keiner, selbst nicht die Wirtschaftsprüfer die zu 90% unterwegs sind.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 14.09.2015, 20:25

KoreaEnte hat geschrieben:Keine so große Überraschung da du es beruflich nicht brauchst. Bei und gibt es ein Leasingmodell über den Arbeitgeber wo man vergünstigt Autos bekommt, aber natürlich auch den geldwerten Vorteil versteuern muss. Macht je nach Modell so um die 100 Euro Ersparnis im Monat. Mehr bekommt keiner, selbst nicht die Wirtschaftsprüfer die zu 90% unterwegs sind.
Wo kommt denn der Vorteil her und was muss man versteuern? Neben den direkten Kosten war meinem Chef auch die Verwaltung zu viel.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 14.09.2015, 21:55

Man versteuert 1% des Bruttolistenpreises pro Monat. Das würdest du übrigens auch versteuern müssen, wenn dir dein Arbeitgeber das Auto stellt und du es zum großen Teil privat nutzt. Den Vorteil hat man, weil der Leasingbetrag vorher abgezogen wird und der höher ist als die 1%, man zahlt gleichzeitig die Leasingrate auf den Nettobetrag, spart also theoretisch die USt. Kann man natürlich nicht 1:1 so umrechnen, weil man auch ein Servicepaket mit Versicherungen und Co bekommt. Probleme kann das Ganze auch machen, wenn man innerhalb des Leasingvertrages kündigt.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 14.09.2015, 22:32

Dann wird es ja noch komplizierter. Leasen macht mein Chef eh nicht.
Mal gucken wenn die Karre rauskommt, was man da mit extra und Rabatten zahlt und wo die in der Versicherung landet.

Ne Heizerkarre will man auch nicht unbedingt gebraucht kaufen oder?

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 14.09.2015, 22:48

Du müsstest auf jeden Fall noch ein Jahr warten, weil es vorher ja keine Gebrauchten gibt ;)

Wir haben uns ausgerechnet, das wir mit einem Jahreswagen wohl etwa 2-3000 Euro weniger gezahlt hätten über zwei Jahre gesehen, also wenn man den Wertverlust usw. berücksichtigt. Dafür hast du beim Leasing eben genau das Auto was du willst, also mit den passenden Extras und gewünschte Farbe usw. Außerdem ist der Service besser, mit allen Checks kostenlos und Reifenwechsel und Einlagerung inklusive usw. Wobei bei einem Jahreswagen in den ersten zwei Jahren auch nicht wirklich viel an Reperaturen drauf kommen dürften, da ist man häufig sogar noch in der Herstellergarantie von 3 Jahren oder noch mehr.

Da wir keine Ahnung von Autos haben, war Leasing für uns auch bequemer, wir müssen auf so gut wie nichts achten und alles ist gleich mit drin und Stress beim wieder verkaufen haben wir auch nicht.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 14.09.2015, 22:52

KoreaEnte hat geschrieben:Da wir keine Ahnung von Autos haben, war Leasing für uns auch bequemer, wir müssen auf so gut wie nichts achten und alles ist gleich mit drin und Stress beim wieder verkaufen haben wir auch nicht.
So geht es mir auch.
Würde aber wohl eher kaufen. Irgendwie mag ich es mehr wenn es einem wirklich gehört. Wenn man doch ne Macke dran ist oder die km nicht passen kann man beim leasen ja auch Ärger kriegen.

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12845
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 14.09.2015, 23:07

Könnt ihr mir helfen?

Ich suche das Video, wo so ein Pärchen im Restaurant sitzt. während ER einen Salat bestellt, wechselt SIE (blond, groß gewachsen) ein paar isländische Worte mit dem Kellner und bekommt einen Schafskopf, den sie vergnüglich isst.
Während ER sich mehr und mehr ekelt, lacht SIE, und am Ende nimmt er beinahe kotzend Reißaus.

Erinnert sich wer an den Clip? Ich finde ihn nirgendwo.
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12845
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 15.09.2015, 15:56

das ist gut, dass sich alle direkt in die Arbeit stürzen und sich erst dann wieder melden, wenn sie es gefunden haben ;P
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 15.09.2015, 17:32

Ich kenn das Ding nicht. Ist aber in der Tat Zeit für Feierabend.

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Apo » 15.09.2015, 22:40

KoreaEnte hat geschrieben:Da wir keine Ahnung von Autos haben, war Leasing für uns auch bequemer, wir müssen auf so gut wie nichts achten und alles ist gleich mit drin und Stress beim wieder verkaufen haben wir auch nicht.
Wie Pat schon gesagt hat, kann das auch nach hinten losgehen. Bei uns in der Abteilung haben wir ein paar ITler, die über eine Zeitarbeitsfirma (fast dauerhaft) angestellt sind. Die haben von ihrem Personaldienstleister auch alle einen Leasingwagen (Seat Leon). Letztens hatte einer Probleme als der alte Leasingvertrag auslief und der Wagen getauscht werden musste. Die waren da doch sehr penibel was Kleinigkeiten, Macken, etc. anbelangt. Und das, obwohl es über deren Firma lief.
Bei uns ist das scheinbar weniger problematisch mit unserem Leasingdienstleister. Aber ich könnt mir vorstellen, dass das privat auch schnell nach hinten losgehen kann.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 16.09.2015, 08:45

Argh. 39000€ für den RS. Das ist doch noch etwas teurer als ich gehofft hatte.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 16.09.2015, 12:47

Damit war doch zu rechnen. Ist ja Listenpreis. Beim Fordhändler kannste sicher etwas verhandeln. Nach Liste kam meiner auch auf 36000 Euro.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 16.09.2015, 13:22

Es gab ha Gerüchte von 36000 US Dollar plus Steuern.
Ist ja glaube ich noch nicht klar, was da alles serienmäßig ist. Der Focus ST ist da schlechter ausgestattet als der Fiesta ST.
Wieviel Prozent hast du denn bekommen? Bei 25% würde ich wohl schwach werden.
Und hast du lange gewartet?
Zuletzt geändert von PatkIllA am 16.09.2015, 13:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 16.09.2015, 13:25

30000 habe ich bezahlt. Heute wäre wohl mehr Rabatt drin. Damals war es noch ein neues Modell. Mit der Lieferung ging es recht fix irgendwo zwischen 2-3 Monaten.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 16.09.2015, 13:35

AndyydnA hat geschrieben:30000 habe ich bezahlt. Heute wäre wohl mehr Rabatt drin. Damals war es noch ein neues Modell. Mit der Lieferung ging es recht fix irgendwo zwischen 2-3 Monaten.
Bei 36000 Liste dürfte doch das meiste an extras schon drin gewesen sein oder?
Das mit dem neuen Modell würde beim RS ja auch zu treffen.
Mein Nachbar hat auf seinen Fiesta ST nämlich über ein halbes Jahr gewartet.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 16.09.2015, 13:42

Es ist vieles drin, aber nicht alles ;). Der Kombi ist ja etwas teurer und dann das Lederpaket mit Xenon war schon ordentlich mehr. Steht die Serienausstattung beim RS denn schon fest?
Zuletzt geändert von AndyydnA am 16.09.2015, 13:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 16.09.2015, 13:53

AndyydnA hat geschrieben:Steht die Serienausstattung beim RS denn schon fest?
Da man den laut Pressemitteilung ab sofort bestallen kann sollte sie das wohl. Habe aber noch nichts im Netz gefunden.

Antworten