HartWareBar

Offtopic und anderes Gelaber
Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12841
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 23.11.2015, 21:01

Deutsches Steuerrecht liegt mir eher, kannst dich also wieder melden, wenn du in Hamburg oder München arbeitest ;) würde generell auch noch gerne ein paar Jahre im Ausland arbeiten, Indien wäre eine Möglichkeit, bin mir nur nicht sicher, ob mir das nicht zu unterentwickelt ist.

Habe bei der G710+ für 79 € zugeschlagen :)

Benutzeravatar
fassy
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 5855
Registriert: 26.01.2004, 20:44
Wohnort: Hamburg

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von fassy » 24.11.2015, 07:41

Indien kommt drauf an wo... New Dehli oder Bagalore sind echt harte Nummern, Pune oder Kalkutta ein andere Welt. Allerdings muss man schon mit der alles umgebenden Armut klar kommen. Mir reicht es meist nach einer Woche. Thailand oder Vietnam (und selbst China) sind mir da lieber.

Muss mal schaun, denke es wird wohl Hamburg oder San Diego. Von München hab mich weitesgehend verabschieded. Aber man weiß ja nie... der Flughafen ist auf jeden Fall ein großes Plus gegenüber Hamburg.
Pick up the hammer... pick it up.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12841
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 24.11.2015, 22:34

Bagalore würde es wohl wenn werden. Werde aber vorher noch mit ein paar Kollegen sprechen, wie die es empfunden haben. Wäre in dem Fall auch keine Jahre, sondern eher einige Monate.

Benutzeravatar
fassy
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 5855
Registriert: 26.01.2004, 20:44
Wohnort: Hamburg

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von fassy » 25.11.2015, 19:12

Für ein paar Monate als Expat von einer Firma gesponsort ist die beste (um genauer zu sein, einfachste) Möglichkeit mal was ganz anderes zu erleben. Würd ich an deiner Stellle auf jeden Fall machen! (Aber ich hab mich auch damit abgefunden das ich kein "Heimat" Mensch bin.)
Pick up the hammer... pick it up.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12841
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 25.11.2015, 21:13

KoreaEnte hat geschrieben: Habe bei der G710+ für 79 € zugeschlagen :)
Und die Logitech G303 Daedalus Apex gab es gerade für 45 Euro auch noch dazu, damit bin ich jetzt wieder halber Gamer ;)

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14626
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 25.11.2015, 21:24

Habe beim Focus RS zugeschlagen. Gabs leider nicht beim Cyber Monday ;)

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12841
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 25.11.2015, 21:29

Oh nicht schlecht, was wurde dir als Auslieferungsdatum genannt?

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14626
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 25.11.2015, 21:41

Was verbindliches habe ich ncht. Wird wohl April/Mai werden. Der wird ja erst im März ausgeliefert und AFAIK sind auch noch nicht am bauen. Die Briten haben ja schon 2000 vorbestellt und bei dem Händler war auch schon der dritte. Eigentlich bekloppt bei einem Auto was noch kein Fordfremder gefahren hat.
Evtl mal zur Essen Motor Show fahren. Da kann man sich den angucken.
Zuletzt geändert von PatkIllA am 25.11.2015, 21:42, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12841
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 26.11.2015, 06:56

Ich würde mir ungern ein Auto kaufen, wo ich länger als einen Monat warten müsste.
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12841
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 26.11.2015, 07:57

Dann kannst du fast keinen Neuwagen kaufen, außer du verzichtet auf alle Extras.

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von slrzo » 26.11.2015, 17:20

Oder er nimmt ein vorbestelltes Fahrzeug, dann fällt aber der Vorteil vom Neuwagen der individuellen Konfiguration flach.
Aber das ist wohl eher ne Grundsatzfrage. Den einen ist das Auto in ihrer Wunschausstattung wichtig, die anderen wollen nur das es fährt.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12841
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 26.11.2015, 19:17

Wenn es nur fahren soll, reicht auch ein Jahreswagen, auf den muss man dann auch überhaupt nicht warten.

Benutzeravatar
fassy
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 5855
Registriert: 26.01.2004, 20:44
Wohnort: Hamburg

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von fassy » 27.11.2015, 09:08

einer der Hauptvorteile die ich sehe in eine große Stadt zu ziehen ist endlich das Auto aufzugeben :)

zugegeben der Tourag V8 ist echt pervers teuer in Allem - Sprit, Service, Steuer und Versicherung - aber am Wochenende war ich wieder froh ihn zu haben. Ohne die Luftfederung und Differentialsperre wäre ich nicht mehr durch den Schnee gekommen.

Aber wenn ich das Geld in eine zentral gelegene Wohnung anlege kann ich mir schon was schönes leisten - selbst in Hamburg. ;)
Pick up the hammer... pick it up.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14626
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 27.11.2015, 10:31

fassy hat geschrieben:einer der Hauptvorteile die ich sehe in eine große Stadt zu ziehen ist endlich das Auto aufzugeben :)
Aber selbst in einer großen Stadt kommt man nicht zu jeder Zeit an jeden Ort. Oder deutlich langsamer. Etwas weiter raus wird schon knapp.
KoreaEnte hat geschrieben:Wenn es nur fahren soll, reicht auch ein Jahreswagen, auf den muss man dann auch überhaupt nicht warten.
Bei gebraucht muss man aber auch wieder Ahnung haben ob es technisch in Ordnung ist.
Bei einigen Leuten kann ich mir auch vorstellen, dass sie nicht gerade schonend mit dem Auto umgehen, wenn man vorhat es eh nach einem Jahr wieder zu verkaufen.
Zuletzt geändert von PatkIllA am 27.11.2015, 10:34, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
fassy
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 5855
Registriert: 26.01.2004, 20:44
Wohnort: Hamburg

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von fassy » 27.11.2015, 14:00

PatkIllA hat geschrieben:
fassy hat geschrieben:einer der Hauptvorteile die ich sehe in eine große Stadt zu ziehen ist endlich das Auto aufzugeben :)
Aber selbst in einer großen Stadt kommt man nicht zu jeder Zeit an jeden Ort. Oder deutlich langsamer. Etwas weiter raus wird schon knapp.
Jo, aber dafür gibt es dann Car Sharing ;). Hab ja quasi das letzte halbe Jahr nur in großen Städten verrbracht und eigentlich nie ein Autto gebraucht. Wenn dann nur mal für zwei Stunden. Und dabei ist es halt auch wichtig zu gucken welche Stad. Es gibt welche in denen man 24/7 ohne große Probleme von A nach B kommt, bei anderen ist ab 7 der öffentliche Nahverkehr quasi tot - somit für meine Pläne untauglich.

Aber selbst wenn man ab und an mal ein Taxi bemühen muss ist, es meiner Berechnugnen nach, in einer echten Großstadt noch billiger als ein Auto zu besitzen. Vom Parken mal ganz abgesehn...
Zuletzt geändert von fassy am 27.11.2015, 14:00, insgesamt 1-mal geändert.
Pick up the hammer... pick it up.

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12841
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 27.11.2015, 16:36

Es gab Schnee?
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12841
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 27.11.2015, 17:37

Ich komme hier auch ohne Auto gut aus. Wir kaufen das Auto nur für meine Freundin, die muss oft zum Mandanten. Hatte hier lange Zeit kein Auto und haben dann für Fahrten zu meinen Eltern carsharing gemacht. Für alles andere war kein Auto notwendig.

Benutzeravatar
fassy
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 5855
Registriert: 26.01.2004, 20:44
Wohnort: Hamburg

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von fassy » 27.11.2015, 19:19

Soulprayer hat geschrieben:Es gab Schnee?
in Skåne schon... derbe sogar...
Pick up the hammer... pick it up.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14626
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 27.11.2015, 19:25

Ist halt bequem und gelegentlich kann Auto fahren ja auch Spass machen.
Muss halt jeder für sich entscheiden.

Und was ist schon unbedingt notwendig?
Morgen erstmal wieder eine Runde fliegen.

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Apo » 27.11.2015, 19:45

Ich ziehe Auto den öffentlichen Verkehrsmitteln vor, weil das Auto bequem sowie unabhängig/flexibel ist und ich öffentliche Verkehrsmittel nicht mag, da man eingepfercht ist mit wildfremden Menschen, die Reinlichkeit manchmal zu wünschen übrig lässt und man keinen Freiraum/Privatsphäre hat. Wenn ich vor der Wahl stehe zwischen guten 3h Bahn fahren oder knappen 4h Auto, dann würd ich immer Letzteres nehmen.


Scheinbar gab es heut bei Amazon eine PS4 + CoD: Black Ops 3 + CoD: Advanced Warfare für 333,- Euro. Natürlich schon weg. :( Nun überleg ich, ob ich das 20% Angebot von Media Markt nutze.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14626
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 27.11.2015, 20:11

Apo hat geschrieben:Ich ziehe Auto den öffentlichen Verkehrsmitteln vor, weil das Auto bequem sowie unabhängig/flexibel ist und ich öffentliche Verkehrsmittel nicht mag, da man eingepfercht ist mit wildfremden Menschen, die Reinlichkeit manchmal zu wünschen übrig lässt und man keinen Freiraum/Privatsphäre hat. Wenn ich vor der Wahl stehe zwischen guten 3h Bahn fahren oder knappen 4h Auto, dann würd ich immer Letzteres nehmen.
So schlimm finde ich es nicht. Bevor letztes Jahr die Umgehungsstraße fertig war hätte 30min durch Hardcore-Stadtverkehr zur Arbeit müssen. Da sitze ich lieber die gleiche Zeit in der Bahn und lese.
Und das beste war vorher die Arbeitsstätte mit 7 min zur Bahn, 7 Min S-Bahn und dann direkt vor der Tür aussteigen.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12841
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 27.11.2015, 20:20

Also ich fahre jeden Tag mit der S-Bahn zur Arbeit und würde das immer dem Auto vorziehen. Fahrzeit ist die gleiche und statt mich mit anderen Autofahrer rumschlagen zu müssen, die wegen dem Stau alle genervt sind, kann ich bequem in der Bahn sitzen und surfen.

Bei längeren Strecken würde ich erst recht die Bahn vorziehen, da ist es eher eine Preisfrage. Mit zwei Personen ist eine 3 Stunden-Strecke mit dem Auto in der Regel deutlich günstiger als die Bahn (wenn man eh ein Auto besitzt).

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12841
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 27.11.2015, 21:45

Wenn ich nach Köln rein will, nehm ich oft die Bahn. Ich hasse Parkplatz Gebühren.
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14626
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 28.11.2015, 15:46

Einfach hinfliegen ;)
Mal zusehen, dass ich nächsten Sommer die Lizenz habe. Heute war es schon etwas wackeliger, obwohl es eigentlich noch ruhig war.

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Apo » 28.11.2015, 19:46

Ich sollt vielleicht hinzufügen, dass meine Arbeitsstätten bislang nie direkt in der Innenstadt einer Großstadt gelegen haben und ich meinen Weg zur Arbeit nicht in der Großstadt starte. Deshalb bin ich in der Hinsicht, was den Berufsverkehr in Großstädten anbelangt, auch nicht leidgeplagt.


Hab nun die PS4 1TB für 319,- Euro im Warenkorb und muss mich schnell entscheiden. Aber später gibt es noch die PS4 1TB + Battlefront, deren Ausgangspreis eigentlich gleich ist. Entscheidungen .. *narf*
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Antworten