Media Markt: Eigene Indizierung und Personendatenerfassung

Kanzler, Parteien, Unternehmen, Mittelstand etc.
Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Media Markt: Eigene Indizierung und Personendatenerfassung

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 13.03.2009, 19:05

Erstaunlich, was die Diskussion um den Amokläufer, die noch nichtmal so richtig gegen Games in Fahrt gekommen ist (korrigiert mich, falls sich seit heut morgen was geändert hat), für Blüten treibt.

Eben fahre ich randvoll mit Vorfreude zum Media Markt, um das heute erschienene Resident Evil 5 zu kaufen. Doch vor dem Regal - Ratlosigkeit. Kein RE5. Hat der Markt dieses Datum verschlafen?!
Nach 5 Minuten Suche nach einem Verkäufer frage ich diesen, was den mit RE sei - warum sie es noch nicht haben. Er entgegnet mir nach einer ausführlichen Musterung meinerseits, dass sie das zwar schon haben.
"Aber das geben wir nur gegen Vorlage des Personalausweises heraus."
- "Warum denn das?"
"Na... (Pause) Wegen dem Amokläufer da..."
- "Wieso das denn, das Game ist nicht indiziert, das könnt Ihr doch ausstellen es hat ja eine Kennzeichnung"
- "Machen wir aber nicht."

Ok... Ich zeige ihm also den Personalausweis und er holt nach Prüfung meines Alters das Game unten aus einer Kommode.
Doch damit nicht genug: Ausführlich erfasst er meine Daten vom Personalausweis im EDV und schreibt sich sowohl meine Anschrift als auch die Personalausweisnummer auf. Dann druckt er einen Schrieb aus, mit dem ich an der Kasse das Game bezahlen darf.

Aussage zum Schluss: Das wird jetzt mit allen 18er Games so gemacht. Freiwillig und ohne rechtliche Notwendigkeit.
MediaMarkt indiziert also Games für den eigenene Markt (da sie sie nicht ausstellen) und erfasst Personendaten von Käufern.
Krasse Geschichte wie ich finde, ich war so verdutzt dass ich gar nicht daran gedacht habe dem zu widersprechen. Aber ich kam mir irgendwie vor wie ein potentieller Geistesgestörter.

Vor allem finde ich das das vollständig falsche Signal für alle Verbotsbefürworter: Nur wer Dreck am stecken hat, knickt im Vorfeld ein.

Ist das nur unsere Filiale, oder habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?!
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12845
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 13.03.2009, 19:24

Haben die überhaupt eine rechtliche Grundlage personenbezogene Daten zu speichern?
Also Payback und Konsorten ist wiederum was anderes, aber ich würd da schnellstens hingehen und denen einen Wisch vorbeibringen, daß Du mit sofortiger Wirkung die Speicherung Deiner Daten widersprichst.
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 13.03.2009, 19:25

Ich wollts grad fragen, DÜRFEN die sowas überhaupt??
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 13.03.2009, 19:34

Ich glaube nicht dass sie das dürfen, wenn Du dem widersprichst. Aber was sie bestimmt dürfen ist, Dir die Herausgabe des Games zu verweigern. Fällt sowas nicht unter Hausrecht? Oder wie ist das?

Das mit dem Widersprechen werde ich mir wohl überlegen... Aber im Nachhinein nochmal hin deswegen ist auch ein wenig strange.
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3595
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 13.03.2009, 19:38

Was viel Schlimmer ist das DU das mit dir hast machen lassen!!!!!
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 13.03.2009, 19:39

Du, ich fand das in dem Moment eigentlich eher lächerlich, als dass ich mich drüber aufgeregt hätte... Und ich tendiere immernoch mehr zu lächerlich als zu aufregen...
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12845
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 13.03.2009, 19:41

Erstens haben die bestimmt keinen DSB, zweitens hast Du jederzeit das Recht, deine personenbezogenen Daten einzusehen und zu berichtigen und drittens kannst Du denen die Übermittlung an Dritte untersagen.
Und letztenendes das wichtigste: Du kannst die Löschung bzw. Sperrung Deiner Daten anleiern.
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3595
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 13.03.2009, 19:41

Ich glaub ich wäre da Amok gelaufen ;)
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

Benutzeravatar
Firefly
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3327
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Raum Ludwigsburg (Stuggi)
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Firefly » 13.03.2009, 19:41

Noch nen grund weniger im MM und Konsorten nen Spiel zu kaufen.

Online geht schneller und ist i.d.R. immer billiger.

Gut FSK18 ist nen bisschen umständlich. Aber dann halt gleich nen Import.

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 13.03.2009, 19:42

Die Schnelligkeit war der Grund in den MM zu gehen, nachdem ich ja wie im anderen Thread geschildert jeweils >14 Tage auf meine letzten beiden Importe warten musste.
FSK18 Versand ist für mich unmöglich, da ich nie zuhause bin um das Paket anzunehmen.

Aber was ich an der Geschichte auch sehr krass finde ist eben, dass das Game nicht ausestellt wird! Wenn das alle MM Filialen machen sollten, entsteht dem Publisher doch ein enormer Schaden, und das völlig grundlos!
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12845
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 13.03.2009, 19:46

Achja, wenn Du da in nächster Zeit hingehst, und - was ich wirklich empfehle - einen Widerspruch abgibst, die dürfen Dir für die Einsicht kein Geld abknöpfen. Sie müssen Dich erstens darauf hingewiesen haben und zweitens ggf eine kostenfrei Alternative geben, Deine hinterlegten Daten einzusehen.
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
Firefly
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3327
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Raum Ludwigsburg (Stuggi)
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Firefly » 13.03.2009, 19:47

Naja.... MM vertreibt das Ding ja nicht exklusiv :P

Wenn MM der einzigste ist oder bleibt der das macht, wird das höchstens der MM merken, dass ihm was fehlt. Weil die Leute zu anderen gehen.

Aber der Publisher verkauft deswegen nicht weniger denke ich mal.

Nen Spiel kaufe ich nicht aus nem Impuls heraus.
Bei Budget oder sonstigen Angeboten vl.

Aber nicht wenns regulär im Regal steht.

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von st3660a » 13.03.2009, 19:58

Wozu wollen die denn die Daten? Für ein Killerspiel-Register? Wenn jetzt der nächste Amok läuft geht dann der MediaMarkt zur Polizeit und sagt "Herr Wachtmeister, ich weiss was!"
Alle bekloppt. *kopfschüttel*

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 13.03.2009, 20:10

Einen DSB muss jeder Mediamarkt haben, weil sie 1. mit personenbezogenen Daten arbeiten und 2. groß genug sind. Lt. BDSG ist die Erfassung nicht zulässig, da nicht notwendig, es sei denn, du hast dich mit der Speicherung freiwillig bereit erklärt und dafür unterschrieben.

Benutzeravatar
-Phobos-
Fleet Captain
Beiträge: 1221
Registriert: 22.01.2007, 01:53

Ungelesener Beitrag von -Phobos- » 14.03.2009, 03:33

Für mich hört sich das so an: Die Marketing Abeilung vom Media Markt hockt morgens zusammen und berät sich:

"Wie können wir an Kundendaten rankommen und dabei gleichzeitig in der Öffentlichkeit gut dastehen?"

PS: Ob sie das beim Saturn (gleiche AG) auch so machen?
Plan to be spontaneous tomorrow!

Benutzeravatar
Der_FuchsCRtm
Rear Admiral
Beiträge: 2152
Registriert: 03.05.2007, 23:10
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Der_FuchsCRtm » 14.03.2009, 10:03

In welcher Stadt steht dieser MM?

Kann ja mal spaßenshalber bei um die Ecke nach Resident Evil 5 fragen ;-)

Ich finde es jedenfalls eine Frechheit!
"you dont need drugs to enjoy deep purple
you need deep purple to enjoy drugs"

c - GrimJoeReaper

与你无关

Benutzeravatar
Firefly
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3327
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Raum Ludwigsburg (Stuggi)
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Firefly » 14.03.2009, 10:07

Nen Kumpel hat mir gestern abend auch erzählt, dass er sich RoE5 holen wollte und sie es ihm komplett verweigert haben im MM.

Er ist 25 :D

Benutzeravatar
Der_FuchsCRtm
Rear Admiral
Beiträge: 2152
Registriert: 03.05.2007, 23:10
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Der_FuchsCRtm » 14.03.2009, 10:25

_Sabotiert MM_

:D
"you dont need drugs to enjoy deep purple
you need deep purple to enjoy drugs"

c - GrimJoeReaper

与你无关

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Epfi » 14.03.2009, 10:28

Wenn sie nix verkaufen wollen ist das doch deren Problem ;)
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

Benutzeravatar
Firefly
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3327
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Raum Ludwigsburg (Stuggi)
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Firefly » 14.03.2009, 11:00

Ich geh nachher hin und kauf mir RoE :D

Ich liebe Diskussionen :P

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Epfi » 14.03.2009, 11:02

Und nach der Diskussion dann einfach doch nicht kaufen? ;)
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

Benutzeravatar
Firefly
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3327
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Raum Ludwigsburg (Stuggi)
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Firefly » 14.03.2009, 11:15

Naja... nen Kumpel hat sichs geholt... Und damit ich Coop spielen kann hol ichs vl dann auch.

Kommt drauf an wieviel Spaß ich mit den lustigen Mitarbeitern da haben werde :D

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von st3660a » 14.03.2009, 11:18

Was ist RoE?

Benutzeravatar
Teerbaby
Fleet Captain
Beiträge: 1306
Registriert: 07.06.2004, 12:43

Ungelesener Beitrag von Teerbaby » 14.03.2009, 11:27

Verstehe die Aufregung jetzt eigentlich nicht. Bei Onlinebestellungen wollen die ja auch z.T. eine Kopie des Ausweises. Die sichern sich eben ab um nachweisen zu können, dass sie keine FSK18 Titel an Minderjährige verkaufen.
Wenn sie die Ausweisdaten nicht hätten, müsste im Zweifelsfall der Verkäufer dafür geradestehen.
You live and learn. At any rate, you live. - Douglas Adams

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Epfi » 14.03.2009, 11:34

Und im Supermarkt ist es normal, wenn man Deinen Namen aufschreibt, weil Du eine Flasche Schnaps kaufst? Ausweis vorzeigen ist klar, das müssen die ja auch überprüfen, aber Ausweisnummer, Name, Anschrift usw. in die Kundendatenbank zu tippen ist Unfug.
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

Antworten