Opel Probefahren

Alles rund um fahrbare Untersätze
TTC
Lt. Junior Grade
Beiträge: 54
Registriert: 08.03.2004, 19:23
Wohnort: Ruesselsheim

Ungelesener Beitrag von TTC » 12.03.2005, 16:13

GemFire hat geschrieben:nein, denn die wissen doch nicht welches auto du hast. diese angabe ist optional.
Doch, sie wissen es, da ich es angegeben habe :-P

GemFire
Hartware.net
Beiträge: 2773
Registriert: 17.12.2003, 17:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von GemFire » 15.03.2005, 15:51

So bin vorhin angerufen worden also das ist echt mal verarsche.
1.Bekommt man das Auto nur 1 Tag
2.Meine ich dann als schon Termin ausgemacht ist: Ja und das ist dann auch der Astra 200 PS Turbo.
Lacht der Typ voll und meint so im Endeffekt dass den jeder fahren will und dass sie keinen haben. Das was ich maximal haben könnte wäre irgendnen Astra Caravan mit 116 oder 120 PS sowas in der Gegend.
Außerdem müsste man das Auto am Abend wieder volltanken - sowas hab ich bislang bei einer Probefahrt noch NIE machen müssen. Echt witzig...

Hab dann dankend abgelehnt.
Dann sollen sie bitte erst gar nicht so tun als ob es jedes Auto ganz easy geben würde!

Scheiß Verein, aber was will man von Opel schon erwarten...

GemFire
Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück...

TTC
Lt. Junior Grade
Beiträge: 54
Registriert: 08.03.2004, 19:23
Wohnort: Ruesselsheim

Ungelesener Beitrag von TTC » 15.03.2005, 19:08

Ich hab heute mal angerufen..
Die erste Frau von der "Zentrale" war noch leicht verschlafen, aber nicht unfreundlich.

Danach zur richtigen Person durchgestellt:
Ich bekommen den GTC 2.0l Turbo fuer zwei Tage.
War ein recht gutes Gespraech mit der Frau; freundlich, kompetent und nen Witzchen hat se auch gemacht - im Prinzip das, was man will.

@ GemFire:
Natuerlich musste den volltanken; steht aber auch in den Bedingungen (und ich meine nicht die Bedingungen, das man ueber 18 und den Pkw-FS haben muss).
Ist ja auch verstaendlich...

GemFire
Hartware.net
Beiträge: 2773
Registriert: 17.12.2003, 17:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von GemFire » 15.03.2005, 20:13

Na volltanken finde ich ganz und gar nicht selbstverständlich - das gehört zum Service. Schließlich wollen die das Auto verkaufen.

Als ich neulich bei VW einen Golf gefahren bin haben die gemeint ich soll ihn bis irgendwann 18 Uhr zurückbringen und das wars.
Von wegen Volltanken! Das ist doch der Witz schlechthin dass man bei einer Probefahrt selbst tanken muss!

Wo hast Du denn angerufen? Bei Opel selbst oder bei Deinem Autohaus in der Nähe?

GemFire
Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück...

Benutzeravatar
Endorphine
Fleet Captain
Beiträge: 1554
Registriert: 26.01.2004, 22:11
Wohnort: Mittweida/Freiberg/Dresden
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Endorphine » 15.03.2005, 22:30

Wenn ein ~20-jähriger nen 200+ PS Auto für 40k EUR Listenpreis durch eine PR-Aktion Probe fahren kann ist das etwas anderes, als wenn du bei deinem Stamm-Autohaus mal eben einen kleinen Golf Probe fahren darfst. Bei letzterem kann der Händler nämlich annehmen, dass du tatsächlich in der Lage wärst, bei denen ein Auto dieser Klasse zu kaufen. Ersteres wird für PR-Zwecke veranstaltet und du bekommst den Wagen nur, damit Opel den PR-Effekt auch wirklich erzielt.

GemFire
Hartware.net
Beiträge: 2773
Registriert: 17.12.2003, 17:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von GemFire » 16.03.2005, 00:08

der weiß aber doch nicht wie alt ich bin bei opel.
war ja nur über telefon.

jedenfalls vergrault opel sich damit mehr kunden als sie gewinnen. aber was solls kaufen würde ich einen opel sowieso nie - wäre nur mal interessant gewesen im vergleich zum Ver Golf GTI.
und interessant auch nur dann wenn man ihn 3 tage bekommen hätte - für einen tag kann ich den auch so problemlos probe fahren wenn ich will.


GemFire
Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück...

Benutzeravatar
Oberon
Lt. Commander
Beiträge: 145
Registriert: 08.03.2004, 17:06
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Oberon » 16.03.2005, 18:17

@GemFire

Warum schreibst du eigentlich in diesem Thread? Warum hast du überhaupt bei Opel angerufen? Da gibt es sowieso nicht genug NM für dich.

Das ist definitiv ne PR Aktion, da kannst du nicht erwarten das die bei so einer Aktion den Sprit übernehmen.

Bei BMW Hammer hier in Köln (wohlgemerkt eines der größten Autohäuser Europas) darfst du auch immer selbst Tanken und musst ihn dann auch so wieder auf den Hof stellen. Jaja, ich weiß auch nicht was die sich dabei denken...

He, weißt du was? Ich würde mir auch sowieso nie einen VW kaufen, war am GTI auch nur mal so interssiert gewesen um den Vergleich zum GTC zu sehen. Man, komm mal runter von dieser VW vs. Opel Scheiße. Beide Marken haben Vor- und Nachteile, auch VW. Hoffe das schockt dich nicht zu sehr.

Und nebenbei, bei dem abgeplatzen Klarlack auf dem VW Amaturenbrett ärgere ich mich auch jedes Mal wieder, aber was will man von VW schon anderes erwarten.

Was ich im Endeffekt sagen möchte, lass mal von deinen Vorurteilen los und werd mal locker.
Nichts ist mächtiger als eine Idee zur richtigen Zeit

Benutzeravatar
Destroyer
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1364
Registriert: 23.02.2004, 18:18
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Destroyer » 16.03.2005, 19:15

Da klopfst du auf Stein :)
MfG

Michael

tbabik
Rear Admiral
Beiträge: 2270
Registriert: 08.03.2004, 11:20
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von tbabik » 16.03.2005, 19:43

Soll ich noch einen drauf setzen?
Nee lieber net, will keinen Flame anzetteln, oder doch, mhhh .....
Neeeeeeeee ;)

TTC
Lt. Junior Grade
Beiträge: 54
Registriert: 08.03.2004, 19:23
Wohnort: Ruesselsheim

Ungelesener Beitrag von TTC » 17.03.2005, 18:15

GemFire hat geschrieben:Wo hast Du denn angerufen? Bei Opel selbst oder bei Deinem Autohaus in der Nähe?
Bei dem Autohaus, das ich damals beim Anmelde-Formular angegeben habe.

Aber Deine Einstellung finde ich schon bissl unsozial.
Natuerlich war es klar, das viele dieses Programm "missbrauchen" werden, jedoch so extrem dazu zustehen finde ich nicht berauschend.

GemFire
Hartware.net
Beiträge: 2773
Registriert: 17.12.2003, 17:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von GemFire » 18.03.2005, 00:12

unsozial?
wieso? will ich ein auto verkaufen oder die? dafür muss man auch bisschen was bieten - schließlich sind die karren sowieso total überteuert (egal welche marke).
an einem neuwagenverkauf verdienen die immer noch gut genug.


"Bei BMW Hammer hier in Köln (wohlgemerkt eines der größten Autohäuser Europas) darfst du auch immer selbst Tanken und musst ihn dann auch so wieder auf den Hof stellen. Jaja, ich weiß auch nicht was die sich dabei denken..."

na ja selber schuld, da würde ich nicht hingehen. sehe ich nicht ein noch den sprit zu zahlen, wenn ich mir ein auto kaufe dass dann 30.000 euro und mehr kostet!

GemFire
Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück...

Benutzeravatar
Destroyer
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1364
Registriert: 23.02.2004, 18:18
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Destroyer » 18.03.2005, 00:22

Immernoch nix gelernt? Das Geld, was du zuviel bezahlst geht zu 90% an die Personen, die sowieso schon zuviel davon haben.
MfG

Michael

TTC
Lt. Junior Grade
Beiträge: 54
Registriert: 08.03.2004, 19:23
Wohnort: Ruesselsheim

Ungelesener Beitrag von TTC » 18.03.2005, 20:04

Ich finds unsozial, wg. Deiner Aussage "aber was solls kaufen würde ich einen opel sowieso nie".

Wenn sowieso keiner fuer Dich in Frage kommt, warum willst Du ihn dann fahren?

Antworten