Eure Motorräder

Alles rund um fahrbare Untersätze
Chu
Fleet Captain
Beiträge: 1396
Registriert: 18.10.2004, 17:24

Re: Eure Motorräder

Ungelesener Beitrag von Chu » 15.07.2012, 12:02

Wie bist du mit dem Scottoiler zufrieden?
Kumpel von mir hat sich auch einen gekauft und das war nicht so der Hit.
Konnte den nicht so einstellen das er die richtige Menge abgegeben hat. Lag wohl auch am Öl.
listen to my ill words of wisdom

Benutzeravatar
X_FISH
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2121
Registriert: 06.02.2004, 20:34
Wohnort: Dahoim!
Kontaktdaten:

Re: Eure Motorräder

Ungelesener Beitrag von X_FISH » 15.07.2012, 12:40

Chu hat geschrieben:Wie bist du mit dem Scottoiler zufrieden?
Kumpel von mir hat sich auch einen gekauft und das war nicht so der Hit.
Bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Die Kette ist stets geschmiert, rund 700 km seit der Montage sind dazugekommen. Beim Einstellen habe ich nur wenig herumprobiert, bis jetzt sifft die Kette noch immer den Schmodder mit raus, welcher vom Vorbesitzer aufgebracht wurde.

Ich hatte die Kette zwar schon mehrfach gereinigt, aber eben immer nur mit Lappen und Kettenreiniger -> dieses Werkzeug mit den Gummibürsten wäre wohl eine Anschaffung wert gewesen. So fahre ich die Kette einfach noch ein paar 1000 km, dann kommt ein neuer Kettensatz drauf.
Konnte den nicht so einstellen das er die richtige Menge abgegeben hat. Lag wohl auch am Öl.
Anhand der Forenbeiträge: Je flacher das RMV montiert wurde und je näher am Motor, desto eher sifft es mit dem blauen »traditional« Öl herum. Dann sollte man zum roten Öl wechseln.

Ich bin bisher mit der unterdruckgesteuerten Lösung zufrieden. An was man sich ein wenig gewöhnen muss: Die Kette wird ein Bisschen lauter. Schließlich ist kein dicker, fetter Film mehr drauf, sondern konstant ein leichter, dünner Ölfilm.

Grüße, Martin

schoko-kuh
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 875
Registriert: 26.03.2004, 22:00
Wohnort: Wien

Re: Eure Motorräder

Ungelesener Beitrag von schoko-kuh » 23.03.2013, 01:20

So ich muss auch mal wieder updaten :)

Fun Gerät

Benutzeravatar
X_FISH
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2121
Registriert: 06.02.2004, 20:34
Wohnort: Dahoim!
Kontaktdaten:

Re: Eure Motorräder

Ungelesener Beitrag von X_FISH » 23.03.2013, 15:02

Schick schick - inkl. aktueller Vignette. Jetzt schon unterwegs?

Grüße, Martin

schoko-kuh
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 875
Registriert: 26.03.2004, 22:00
Wohnort: Wien

Re: Eure Motorräder

Ungelesener Beitrag von schoko-kuh » 23.03.2013, 15:39

das is doch die 2012er . die 2013 ist rosa leider, aber ja ,die pickt auch schon drauf :)

normal mach ich keine winterpause, aber heuter war ich faul und bei schnee fahr ich dann doch nicht.

Bin schon unterwegs gewesen aber jetzt is mir die batterie kaputt gegangen, darum mach ich gerade eine kurze zwangspause, es darf aber endlich einmal warm werden, das gibts ja nicht !

Benutzeravatar
X_FISH
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2121
Registriert: 06.02.2004, 20:34
Wohnort: Dahoim!
Kontaktdaten:

Re: Eure Motorräder

Ungelesener Beitrag von X_FISH » 23.03.2013, 18:11

Sch... stimmt ja. Ich hatte zuletzt im Dezember 'ne Wochenvignette gekauft. Ich dachte es war schon im Januar.

Wenigstens ist's kein Mango wie 2011. :D

Bild

Grüße, Martin

Benutzeravatar
Cheops
Fleet Captain
Beiträge: 1984
Registriert: 10.10.2005, 13:20
Wohnort: Ruhrpott

Re: Eure Motorräder

Ungelesener Beitrag von Cheops » 25.03.2013, 21:26

Meine steht in der Werkstatt, bissl erneuern und Sommer- und TÜV fertig machen. Aber so eilig isset ja nicht bei dem Shit Wetter

Benutzeravatar
X_FISH
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2121
Registriert: 06.02.2004, 20:34
Wohnort: Dahoim!
Kontaktdaten:

Re: Eure Motorräder

Ungelesener Beitrag von X_FISH » 04.04.2013, 21:07

Ja, ich weiß - große Bilder... Aber die kleinen Vorschaubilder konnte ich noch nicht anlegen. Sorry.

1. April - das Saisonkennzeichen erlaubt es mir meine alte Diva aus dem Schuppen zu holen. :)

Bild

Bild

Die Batterie war in der heimischen Garage am Ladegerät und hing dort rund 2 Tage. Zwischendurch war sie im Winter immer wieder mal für 48 Stunden dran.

Benzinhahn auf »PRI«, Plane abdecken und dann nach etwa 30 Sekunden lief der Motor. Erst noch etwas bockig, aber nach rund 2 Minuten im Leerlauf (mit Choke) wusste sie dann wieder wie's funktioniert. Mit Einspritzung geht's nur unwesentlich besser, oder? ;)

Eigentlich wollte ich Hinterrad und Schwinge ausbauen und gleich den neuen Kettensatz verbauen. Aber das muss nun noch ein wenig dauern. Akut ist es ja nicht, aber die Woche jetzt habe ich noch frei, da wollte ich es eigentlich erledigen und gleich den Reifen hinten tauschen lassen. Bei nur ca. 2°C draußen macht's dann aber keinen Spaß. Die Garage ist nicht beheizt, daher ist es darin nur unwesentlich wärmer...

Sehr schön: War zwar nur eine sehr kurze Fahrt vom Winterquartier zum üblichen Stellplatz, aber man wird eifrig von den wenigen entgegenkommenden Motorradfahrern gegrüßt. :)

Ach ja: Nein, ich bin nicht mit den Klamotten gefahren.

Bild

Allerdings haben die bösen Kalorien die Lederklamotten auch diesen Winter schon wieder etwas enger genäht... Und: Wer 'nen dicken Fleecepulli drunter hat, der bekommt u.U. die Reißverschlüsse an den Ärmeln nicht mehr zu... :S :D
_____

Und jetzt ihr: Wer ist schon auf zwei Rädern unterwegs - trotz dem aktuellen Sauwetter? Wobei... Heute sah es im Süden ja recht gut aus... Aber 'nen alten CRT-TV transportiere ich dann doch lieber im Audi. ;)

Grüße, Martin

Benutzeravatar
Tox
Commander
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 379
Registriert: 08.03.2004, 14:29

Re: Eure Motorräder

Ungelesener Beitrag von Tox » 05.04.2013, 08:47

Hab Ostermontag auch schon ne Runde gedreht.
Dank beheizten Handgriffen konnte man es ganz gut aushalten ;-)

Benutzeravatar
Firefly
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3327
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Raum Ludwigsburg (Stuggi)
Kontaktdaten:

Re: Eure Motorräder

Ungelesener Beitrag von Firefly » 05.04.2013, 23:02

Muss auch mal Bilder schießen von meiner sx. Seiten vorher ist noch meine Ninja drin. Von der musste ich mich letztes Jahr trennen :(

Sponti
Lt. Commander
Beiträge: 159
Registriert: 05.08.2005, 22:35

Re: Eure Motorräder

Ungelesener Beitrag von Sponti » 13.04.2013, 13:20

War auch am Ostermontag unterwegs, aber mir noch zu kalt. Dafür am letzten Samstag zu einem Treffen unterwegs, war angenehm warm und damit auch die erste brauchbare Ausfahrt in 2013.
Dateianhänge
K1024_IMG034 (2).JPG
Meine beiden im letzten Sommer
Zuletzt geändert von Sponti am 13.04.2013, 13:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Firefly
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3327
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Raum Ludwigsburg (Stuggi)
Kontaktdaten:

Re: Eure Motorräder

Ungelesener Beitrag von Firefly » 04.05.2013, 08:42

So, nun ein Bild von meiner aktuellen... Februar letztes Jahr gekauft samt Original Tourer Austattung (koffer etc.).
Bislang folgendes umgebaut und bin nun "fast fertig". Bin aber schon sehr glücklich mit ihr :D
Titel.jpg
- Scheibe getauscht in schwarz getönt
- Sitzebezüge anfertigen lassen, selbst bezogen und mit Gel aufgepolstert
- Sozius Fußrasten tiefergelegt
- Originalkofferträger ersetzt durch abnehmbare Träger
- Arrow Auspuff statt Serie
- Hinterer Kennzeichenhalter mit einem viel kürzeren ersetzt
- Hinten LED Miniblinker montiert
- Tankschutzfolie, Tankpad, Tankdeckelschutz
- Ganganzeige nachgerüstet

Benutzeravatar
X_FISH
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2121
Registriert: 06.02.2004, 20:34
Wohnort: Dahoim!
Kontaktdaten:

Re: Eure Motorräder

Ungelesener Beitrag von X_FISH » 12.05.2013, 16:28

So... Die ersten 200 km dieses Jahr am Stück... Und ganz tolles Wetter... :(

Bild Bild

Unter der Plane hat sie die letzten 4 Wochen verbringen müssen. Eigentlich wäre auch noch eine Woche länger »geplant« gewesen, aber da sich nun hinten links der Bremssattel an meinem Audi A4 endgültig verabschiedet hat (Bremse fest, Kolben geht nicht mehr zurück) -> Motorrad genommen um zur Arbeit zu kommen.

Bild Bild

Dafür konnte ich die (gebraucht) gekaufte Kombi von Polo (Mohawk MVS-1) dann gleich mal im Regen testen. Jacke: Dicht. Hosenbeine: Dicht... Aber dafür ist's mir wohl zum Reißverschluss reingelaufen. :( T-Shirt und Unterbuxe nass und es war bei den aktuellen Temperaturen sicherlich kein Schweiß... *doh*

Rund 220 km später: Tanken. Und noch ein paar Minuten später: Abstellen, Absteigen - und feststellen das es für's erste Mal wohl etwas zu viel war. Die Knochen sind's noch nicht wieder gewöhnt. Aber das ändert sich ja jetzt dann hoffentlich wenn auch das Wetter mitspielt. Ab nächster Woche soll's ja wieder besser werden.

Ich war auch taktisch klug unterwegs (glaube ich zumindest): Bin fast die ganze Strecke auf der A8 gemütlich einem Gespann mit Wohnwagen hintendran gefolgt. 80-100 km/h - und es hat sich nur 2x jemand zwischen mich und den Wohnwagen gesetzt. Normalerweise fährt ja auch niemand freiwillig auf einer 3-spurig ausgebauten Autobahn hinter einem Wohnwagen her? :D

Grüße, Martin

Benutzeravatar
X_FISH
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2121
Registriert: 06.02.2004, 20:34
Wohnort: Dahoim!
Kontaktdaten:

Re: Eure Motorräder

Ungelesener Beitrag von X_FISH » 21.08.2013, 18:22

Gestern geholt. Wartet noch auf's neue Kennzeichen weil ich - bis vor 'ner knappen Stunde - noch auf die eVB-Nummer gewartet habe:

Bild Bild

Bild Bild

GSF 1200. Günstiger Preis, benötigt noch ein wenig fleißige Finger für Details und zum Putzen. Und der 4. Gang »singt« den Suzuki-Blues. :)

Grüße, Martin

Sponti
Lt. Commander
Beiträge: 159
Registriert: 05.08.2005, 22:35

Re: Eure Motorräder

Ungelesener Beitrag von Sponti » 24.08.2013, 13:44

Super Moped die 12er, vorallem in schwarz, hab selbst die 6er. Das "singen" des vierten Ganges nicht auf die leichte Schulter nehmen, je nachdem wieviel KM auf der Uhr stehen kann das mehr oder weniger fortgeschrittenes Pitting am Getriebe sein, wenn es nur den einen Gang betrifft.

Hier meine dritte im Bunde:
Dateianhänge
K1024_CAM00090.JPG
Zuletzt geändert von Sponti am 24.08.2013, 13:57, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
X_FISH
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2121
Registriert: 06.02.2004, 20:34
Wohnort: Dahoim!
Kontaktdaten:

Re: Eure Motorräder

Ungelesener Beitrag von X_FISH » 24.08.2013, 14:55

Wobei es eigentlich kein Schwarz ist. War ja staubig und hat wohl auch 'nen Regenschauer abbekommen -> im strahlenden Sonnenschein konnte man die blauen Flitter im Lack erkennen. :)

Der 4te singt im Schubbetrieb bei niedrigeren Drehzahlen. Über 4'000 U/min ist es fast weg. Beim Beschleunigen hört man fast nichts - auch nicht im 3. Wobei der ja der kritischere Gang sei...

Grüße, Martin

Sponti
Lt. Commander
Beiträge: 159
Registriert: 05.08.2005, 22:35

Re: Eure Motorräder

Ungelesener Beitrag von Sponti » 24.08.2013, 17:18

Ja, die TLR ist auch schwarz, im Sonnenschein aber auch blaue Metallic-Anteile drin. Sieht nett aus.
Ja, häufig der dritte, wobei das imho damit zusammenhängt, welcher Gang häufig benutzt wurde, bzw. aus welchem Gang bei niedriger Drehzahl beschleunigt wurde. Beide Suzi´s sind bei mir mechanisch "sirrender" wenn man so sagen will als bspw. die Triumph von nem Kumpel oder meine Honda. Dies allerdings im 1. Gang. Generell sind etwas singende Getriebe bei Suzuki aber i.O.
Nur das der 4. allein singt, ist imho net so dolle. Das du es beim Beschleunigen nicht hörst, liegt auf der Hand, oder? :)
Zuletzt geändert von Sponti am 24.08.2013, 17:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
X_FISH
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2121
Registriert: 06.02.2004, 20:34
Wohnort: Dahoim!
Kontaktdaten:

Re: Eure Motorräder

Ungelesener Beitrag von X_FISH » 24.08.2013, 20:23

Sponti hat geschrieben:[...] Nur das der 4. allein singt, ist imho net so dolle. Das du es beim Beschleunigen nicht hörst, liegt auf der Hand, oder? :)
Eigentlich nicht. Die meisten beschweren sich über Singen/Jaulen gerade beim Beschleunigen. Dann wirken ja auch die Kanten des einen Rads auf die Flanken des anderen. Gibt dazu auch entsprechend »schöne« Bilder mit Pitting-Karies an den Flanken.

Grüße, Martin

Sponti
Lt. Commander
Beiträge: 159
Registriert: 05.08.2005, 22:35

Re: Eure Motorräder

Ungelesener Beitrag von Sponti » 25.08.2013, 11:14

Ok, also nur im ganz unteren Bereich? Mich wunderte nur, das du beim vierten es während der Fahrt hörst, ich hör über 65 km/h nur den Auspuff/Airbox. Aber gut ist es nicht, das der singt, vorallem so heraushörbar. Lass doch mal abchecken, wenn es blockiert (Extremfall), ist auch nicht schön.

Benutzeravatar
X_FISH
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2121
Registriert: 06.02.2004, 20:34
Wohnort: Dahoim!
Kontaktdaten:

Re: Eure Motorräder

Ungelesener Beitrag von X_FISH » 25.08.2013, 12:03

Ein gebrauchtes Getriebe (nur das Innenleben) schlägt mit etwa 200 Euro zu Buche.

Eine Untersuchung wäre mittels Endoskop durch die Ölwanne eingeschränkt möglich. Ansonsten muss der Motor raus, umgedreht werden und die Abdeckung runter -> dann kann man auch schon tauschen lassen, denn ein oder zwei Zahnradpaare machen bei den bis dahin aufgetretenen Arbeitszeitkosten auch nichts mehr aus.

Der Erfolg nach einem Wechsel mit Originalteilen scheint ohnehin beschränkt zu sein -> nach 10'000 bis 15'000 km fängt sie dann wieder an zu Singen und zu Jaulen. Zumindest laut Forenbeiträgen...

Grüße, Martin

Sponti
Lt. Commander
Beiträge: 159
Registriert: 05.08.2005, 22:35

Re: Eure Motorräder

Ungelesener Beitrag von Sponti » 25.08.2013, 12:15

Jop, so ungefähr hab ich das preislich in Erinnerung. Naja, kommt ja auch darauf an, was du letztlich für den Bock bezahlt hast. Je nach Laufleistung werden die anderen Zahnräder auch schon Spuren ihrer Tätigkeit tragen, da lohnt sich meines Erachtens, wenn man denn schon beigeht, das komplette Innenleben auszutauschen. Steht sonst, wie du schon schreibst, kaum im Verhältnis zu den Arbeitskosten.

Benutzeravatar
X_FISH
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2121
Registriert: 06.02.2004, 20:34
Wohnort: Dahoim!
Kontaktdaten:

Re: Eure Motorräder

Ungelesener Beitrag von X_FISH » 25.08.2013, 13:09

Ein gebrauchter Motor samt Getriebe und dessen austausch kommt vermutlich günstiger... Wobei man dann bei der ersten Fahrt vermutlich auch gleich ein Singen/Jaulen hat... :)

Grüße, Martin

Sponti
Lt. Commander
Beiträge: 159
Registriert: 05.08.2005, 22:35

Re: Eure Motorräder

Ungelesener Beitrag von Sponti » 29.08.2013, 16:38

... und nicht weiß, wie dieser getreten wurde. Wenn du die Einzelteile des gebrauchten Getriebes vorher begutachten kannst, ist es keine schlechte Lösung. Und preislich ist nen gebrauchter Motor wesentlich teurer, siehe Bucht.

Benutzeravatar
X_FISH
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2121
Registriert: 06.02.2004, 20:34
Wohnort: Dahoim!
Kontaktdaten:

Re: Eure Motorräder

Ungelesener Beitrag von X_FISH » 23.05.2014, 18:07

Nachdem hier schon länger nichts mehr los war -> ein klein wenig Erheiterung für die Freunde der einspurigen Fortbewegung. ;)

Heute hat's mich erwischt... Ich bin jetzt evtl. im TV. :D

War am Kesselberg, hatte mich gerade noch schön herausgeputzt damit ich beim schlechten Wetter auch gut gesehen werden kann.

Bild

Also schön aufpassen, das Kennzeichen der GSF merken, die verratzte »Royal Mail«-Warnweste im Hinterkopf behalten - und natürlich auch die Flecktarn-Tasche (von den Niederländern ausgemustert). Denn irgendwann könnte eben dies alles bei »Achtung Kontrolle!« im TV bei Kabel1 laufen... :rolleyes:

Als ich vom Passknackerpunkt runter ins Tal Richtung Kochel fahre, werde ich von einem freundilchen Beamten mit ähnlich gearteter Warnweste (aber mit anderer Aufschrift) auf einen Parkplatz hinausgewunken. Ich stehe noch nicht, da rennt auch schon eine große Kamera auf mich zu und ein Pulk von Beamten steht erwartungsvoll parat... 8|

Der Motor ist gerade aus, schon kommt die Bitte um »Führerschein und Fahrzeugpapiere« und von links habe ich die Kamera fast auf dem Helm hängen. 8|

Ich steige ab, setze den Helm ab - und werde dabei schön gefilmt. Ob es in Ordnung sei das ich gefilmt werde? »Solange ich dabei nicht blöd aussehe ist es mir egal!«. :cool:

Bild Bild

Das werte Kamerateam hastet dem Beamten hinterher als er von mir die Papiere erhalten hat. Sie kleben an der Scheibe vom VW-Bus. Jetzt bin ich mal mit dem Fragen dran: »Wenn Sie mich filmen, darf ich Sie dann fotografieren?« :grin: - »Äh... Ja... Also... Ich glaube das geht in Ordnung.« 8|

Na dann: Die Beamten habe ich dann mal lieber nicht fotograpixelt, sondern die beiden Motorräder im Bild festgehalten. Ich gehe mal auf das die schicke, in blau gehaltene Maschine mit Kamera unterwegs sein wird...

Irgendwann bekomme ich die Papiere zurück. Alles sei in Ordnung, ich darf weiterfahren. Während ich die Papiere in das kleine Euti stopfe, kriecht die Kamera auch fast mit rein. :rolleyes:

Jetzt muss ich die ca. 230 kg der Bandit herumschieben... Sieht vermutlich wenig elegant aus, aber ich muss ja auch aufpassen, dass ich nicht den Kameramann samt Assistent über den Haufen rolle. Ich habe zu wenig Platz um sauber zu wenden -> also wird's eine Zitterpartie an der Polizei-Maschine vorbei.

Also wenn sie das Gefilmt haben und senden... Ich glaube das fällt unter die von mir klar definierte Klausel »Solange ich dabei nicht blöd aussehe ist es mir egal!«.

Sollte irgendwann sich darüber köstlich amüsieren wie ich die Bandit fast nicht am Polizeimotorrad vorbei bekomme -> war mir eine Ehre! :D

Grüße, Martin
Zuletzt geändert von X_FISH am 23.05.2014, 18:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12838
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: AW: Eure Motorräder

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 24.05.2014, 05:02

Oh weh, war es sehr teuer?

Ich würde mich weigern, mich von einem Kamerateam filmen zu lassen. Selbst mit Verpixelung und so.
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Antworten