Brummen auf Stereoanlage

Monitore, Sound, Musik, DVD, Surround etc.
Antworten
FragelitE
Commander
Beiträge: 479
Registriert: 08.03.2004, 11:04
Wohnort: Erlangen, Franken
Kontaktdaten:

Brummen auf Stereoanlage

Ungelesener Beitrag von FragelitE » 07.09.2005, 10:14

Hi,
ich habe meinen Pc an meine Pioneer kompakt anlage angeschlossen. Leider habe ich jetzt auf der Steroanlage einen Brummton.

Als Soundkarte kommt die onBoard Karte von meinem Leadtek mainboard zum einsatz.

Anschluss kabel ist ein ca. 5 m langes Klinke - Chinch Kabel (keine besonders gute qualität)

Ich vermute der Brummton liegt am zuschlechten/zulangen anschluss kabel, gibts bessere Kabel? andere länge ist schlecht.

gruß
felix
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Benutzeravatar
Luzifer
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4381
Registriert: 12.03.2005, 08:24
Wohnort: kurz vorm Wasser
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Luzifer » 07.09.2005, 10:47

Nein, das tiefe Brummen aus der Stereoanlage tritt meistens auf, wenn noch andere Geräte wie z.B. der Fernseher an der Stereoanlage angeschlossen sind oder die Anlage für Radio direkt an der Antennendose steckt. Es gibt jedoch einen einfachen Weg den tiefen Ton aus der Stereoanlage zu verbannen wenn es das Antennenkabel ist. Abhilfe schafft denn ein Mantelstromfilter. Er wird zwischen Anschlussdose und Fernsehkabel gesteckt. Alte Geräte können auch ein Grund für das Brummen sein, die Probleme mit doppelter Erdung haben.

Das wäre so ein Mantelstromfilter. http://pics.ts-audio.net/pics/02_rft-3_1.jpg

FragelitE
Commander
Beiträge: 479
Registriert: 08.03.2004, 11:04
Wohnort: Erlangen, Franken
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von FragelitE » 07.09.2005, 10:54

hallo,
ich höre radio über kabel, deshalb steckt mein radio direkt an der antennen dose.

vielen dank für den tip, ich werde mir mal so einen mantel stromfilter besorgen
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Benutzeravatar
Luzifer
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4381
Registriert: 12.03.2005, 08:24
Wohnort: kurz vorm Wasser
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Luzifer » 07.09.2005, 11:01

Aber Vorsicht, kauf nicht so einen hier: http://www.reichelt.de/bilder/web/F100/BAK2.jpg

Er muss galvanisch trennen wie der der auf dem oberen Foto ist.

FragelitE
Commander
Beiträge: 479
Registriert: 08.03.2004, 11:04
Wohnort: Erlangen, Franken
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von FragelitE » 07.09.2005, 11:10

hi, danke für den tip

ich werde mir wohl den zulegen
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Benutzeravatar
Luzifer
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4381
Registriert: 12.03.2005, 08:24
Wohnort: kurz vorm Wasser
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Luzifer » 07.09.2005, 11:31

Jupp der ist OK.

Antworten