Scart Umschaltbox ???

Monitore, Sound, Musik, DVD, Surround etc.
Antworten
Benutzeravatar
Unreal Wauzi
Fleet Captain
Beiträge: 1766
Registriert: 08.03.2004, 14:15
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Scart Umschaltbox ???

Ungelesener Beitrag von Unreal Wauzi » 30.01.2006, 14:07

hallo zusammen

en kumpel braucht ne lösung um an seinen tv (mit einem scart anschluss) drei geräte per scart anzuschliesen - einen dvd-player, einen videorecorder u. eine premiere d-box... das manuelle umschalten ist kein problem, da er eh nur tv schaut, ab u. zu ne dvd u. sehr selten etwas mit dem videorecorder unternimmt - trotzdem hätte er gerne eine lösung die möglichst verlustfrei ist...

ist eine solche umschaltbox relativ verlustfrei? oder gibt es da einschränkungen? gibt es spezielle modelle die zu empfehlen sind? sollte natürlich relativ günstig sein!

hatte mal jene hier rausgesucht, weil ich mit den scartkabeln von vivanco auch immer sehr gute erfahrungen gemacht habe:

http://www.vivanco.de/cms/de/detail_pro ... wn_key=568#

was sagt ihr dazu? bringt so ne box qualitätsprobleme oder wird das signal "verlustfrei" durchgeschleift?

danke für eure hilfe

p.s.: das teil kostet im mediamarkt bei uns 20€, wäre der preis o.k.?

FuckDoc
Captain
Beiträge: 534
Registriert: 08.03.2004, 11:16
Wohnort: Bei Hannover

Ungelesener Beitrag von FuckDoc » 30.01.2006, 16:04

Mein Tipp:
Klick mich!

Sehr preiswert und erfüllt seinen Zweck sehr gut!
Hatte den an meiner alten Glotze dran (hatte nur 2 Scart Eingänge) und konnte keinen Nennenwerten Qualitätsunterschiede festellen.

Ist baugleich mit nem Hama Umschalter welches die AVF Bild getestet hat: Testauszug


Musst bei Reichelt halt auf den Mindestbestellwert von 10€ kommen.
Aber packste dir noch Scart-Kabel oder sonstige Kabel für den PC oder so dazu und bist dann inkl. Versand immer noch weit unter 20€.

Benutzeravatar
Unreal Wauzi
Fleet Captain
Beiträge: 1766
Registriert: 08.03.2004, 14:15
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Unreal Wauzi » 30.01.2006, 16:33

danke fuckdoc
bei reichtelt hatte ich auch schon gesucht u. jenes teil gefunden - das problem ist, das er das teil so schnell wie möglich haben will - is zwar nicht verständlich, aber so will er es halt...

was meinst du denn, wäre das vivanco teil ähnlich gut u. verlustfrei?

dann kann er es sich selbst im mediamarkt kaufen u. ich brauch das teil nicht zu bestellen usw. ;-)

danke danke

Benutzeravatar
fassy
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 5856
Registriert: 26.01.2004, 20:44
Wohnort: Hamburg

Ungelesener Beitrag von fassy » 30.01.2006, 17:20

Ich hab mal einen 2 Fach Verteiler im Saturn für nen paar € mitgenommen und den konnt man einfach nur wegwerfen!

Die Signalqualität war unter aller Sau! - Deswegen besser informieren ob die Teile taugen - und dann genau den nehmen.
Pick up the hammer... pick it up.

Antworten