Monitorempfehlung

Monitore, Sound, Musik, DVD, Surround etc.
Antworten
Benutzeravatar
Calenn
Lieutenant
Beiträge: 80
Registriert: 08.08.2006, 08:28

Monitorempfehlung

Ungelesener Beitrag von Calenn » 03.09.2009, 14:12

Hallo.
Ich suche einen 22-24'' Monitor.
Es reicht mir voll und ganz, dass er 1920*1080 darstellt und ein TN-Display hat.
Dafür will ich Sound und ein HDMI Anschluss haben und er soll über eine VESA-Bohrung erfügen.
Ich will Ihn an die Wand hängen und ein bißchen spielen und so.

Jetzt habe ich 3 Geräte in der engeren Wahl:

1. Viewsonic VX2433wm - ist mit der Ausstattung am günstigsten
2. iiyama 2407 HDS-B1
3. Samsung 2494HS

Der Samsung hat bei den gefundenen Bewertungen am schlechtestens abgeschnitten, doch eigentlich ist die Marke mit Marktführer.

Könnt Ihr mir eine Empfehlung geben oder sagen mit welchen Monitoren Ihr gute Erfahrung gemacht habt.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Monitorempfehlung

Ungelesener Beitrag von musashi » 04.09.2009, 09:15

Also ich habe den Eizo 2442W und kann den nur jedem wärmstens empfehlen.

http://www.eizo.de/monitore/widescreen- ... 2442W.html

Tests:
http://www.eizo.de/unternehmen/presse/a ... ml#HD2442W
Zuletzt geändert von musashi am 04.09.2009, 09:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Monitorempfehlung

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 04.09.2009, 10:29

Einer mit TN-Panel reicht ihm doch ;)

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Monitorempfehlung

Ungelesener Beitrag von Apo » 04.09.2009, 10:45

Ich weiß, dass du dich mit deiner Empfehlung auf den Satz "Könnt Ihr mir eine Empfehlung geben oder sagen mit welchen Monitoren Ihr gute Erfahrung gemacht habt." beziehst aber ich glaub wenn er einen 22-24" TFT sucht, der ruhig ein TN-Panel haben darf, und dazu noch 3 Geräte angibt, die in die engere Wahl fallen und im Preisbereich von ~160 - 200€ angesiedelt sind, dann geht die Empfehlung für einen ~1000€ TFT ein wenig daran vorbei was er sucht. ;)


@Calenn:
Ich könnte dir jetzt meinen HP w2207h bzw. dessen Nachfolgermodell oder größeren Bruder empfehlen, da diese über die von dir genannten Anforderungen verfügen. Nur dummerweise wäre das zu 100% subjektiv, da ich keinerlei Vergleichsmöglichkeit/Erfahrung mit anderen WS TFT Monitoren gesammelt habe. Ich spiele sowohl mit meinem PC als auch mit der XBox 360 daran und hatte bisher noch keinen Grund zu klagen. Ein wesentlicher Grund, der mich vor ca. einem Jahr dazu bewegt hat den Monitoren anderen vorzuziehen war die Option Nicht-16:10-Bildausgabe bildschirmfüllend oder aber auch im richtigen Seitenverhältnis (mit schwarzen Balken links und rechts - sinnvoll bei älteren Spielen oder WS-Auflösung) anzeigen zu lassen. Kann aber nicht beurteilen, inwieweit das für dich von Bedeutung oder mittlerweile möglicherweise Standard bei TFTs ist.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
Calenn
Lieutenant
Beiträge: 80
Registriert: 08.08.2006, 08:28

Re: Monitorempfehlung

Ungelesener Beitrag von Calenn » 04.09.2009, 11:38

HP ist ja nicht so übel, doch was mich immer bei denen stört, dass die Glare Panele haben.

Benutzeravatar
sphex
Lt. Junior Grade
Beiträge: 45
Registriert: 21.12.2007, 17:55
Kontaktdaten:

Re: Monitorempfehlung

Ungelesener Beitrag von sphex » 05.09.2009, 00:49

Hab den Samsung 2494HM seit ein paar Monaten und bin sehr zufrieden damit, klar, TN Panel, aber du sagtest ja selbst du bist dir dessen bewusst. Den Sound habe ich allerdings noch nicht ausprobiert, könnte ich die Tage aber mal machen. Hatte einmal den Samsung-Service für ein älteres Modell in Anspruch genommen weil die Hintergrundbeleutung nach einer ganzen Weile matschig wurde und war vollkommen vom Service überzeugt, schnelle Abhohlung, Austauschgerät, Reparatur wunderbar. Das hat mich persönlich dazu bewogen wieder einen Samsung zu hohlen.
I thought what I´d do was I'd pretend I was one of those deaf-mutes.

schoko-kuh
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 875
Registriert: 26.03.2004, 22:00
Wohnort: Wien

Re: Monitorempfehlung

Ungelesener Beitrag von schoko-kuh » 05.09.2009, 14:20

ich hab den : 22" IIYAMA Pro Lite E2209HDS-B .

bin sehr zufrieden
Zuletzt geändert von schoko-kuh am 05.09.2009, 14:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Calenn
Lieutenant
Beiträge: 80
Registriert: 08.08.2006, 08:28

Re: Monitorempfehlung

Ungelesener Beitrag von Calenn » 07.09.2009, 16:20

@sphex:
Würde mich schon interessieren, wie der Sound des Monitors so ist.
Ich erwarte keine Wunder, doch vielleicht klingt es ja nicht ganz so schlecht (wie Notebook oder so).

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Monitorempfehlung

Ungelesener Beitrag von Dude » 07.09.2009, 18:03

Bei TFTs kommt man imho nie um externe Boxen drumrum. Allein die Tiefe des Geräts lässt schon keinen annehmbaren Klang zu ^^
####

Benutzeravatar
Iron Duke
Commander
Beiträge: 393
Registriert: 08.03.2004, 15:19
Wohnort: D/NS/Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Monitorempfehlung

Ungelesener Beitrag von Iron Duke » 08.09.2009, 00:55

Ich hab den 24 Zoll LG W2442PA Flatron. Bildquali super, Preis liegt in deinem Bereich,HDMI, Sound und VESA vorhanden (wobei, wie mein Vorredner bereits gesagt habe, der Monitorsound echt nur ne überbrückung sein kann =)).
Einzig blöde: kein USB-Hub(höätte ich gerne) und schlechter Blickwinkel von unten. Sonst uneingeschränkt empfehlenswert imho.

Brunt.FCA
Ensign
Beiträge: 26
Registriert: 25.05.2004, 16:11

Re: Monitorempfehlung

Ungelesener Beitrag von Brunt.FCA » 08.10.2009, 13:05

Moin moin...

wie der Thread-Ersteller bin ich ebenfalls auf der Suche nach einem geeigneten 24"-TFT.
Kennt vielleicht einer von Euch aktuelle Testberichte (c't, etc.)?

Gruß,
Brunt.FCA
Intelligenz sieht von unten betrachtet wie Arroganz aus.
Und das werde ich nicht erklären.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Monitorempfehlung

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 08.10.2009, 13:37

Brunt.FCA hat geschrieben:Moin moin...

wie der Thread-Ersteller bin ich ebenfalls auf der Suche nach einem geeigneten 24"-TFT.
Kennt vielleicht einer von Euch aktuelle Testberichte (c't, etc.)?

Gruß,
Brunt.FCA
Die beste Seite für Monitortestberichte ist prad.de auch im Forum gibt es dort viele Teste von sehr kundigen Usern.

Brunt.FCA
Ensign
Beiträge: 26
Registriert: 25.05.2004, 16:11

Re: Monitorempfehlung

Ungelesener Beitrag von Brunt.FCA » 12.10.2009, 08:34

Besten Dank, der Link ist prima!

... wer die Wahl hat, hat die Qual. *grübel*
Intelligenz sieht von unten betrachtet wie Arroganz aus.
Und das werde ich nicht erklären.

Antworten