Audiokabel für Wandverlegung gesucht

Monitore, Sound, Musik, DVD, Surround etc.
Antworten
Benutzeravatar
-Gillmor-
Commander
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 510
Registriert: 08.03.2004, 23:06
Wohnort: Insulaner
Kontaktdaten:

Audiokabel für Wandverlegung gesucht

Ungelesener Beitrag von -Gillmor- » 06.10.2009, 14:58

Da wir einen Hausbau planen und ich sämtliche Kabel in der Wand verlegen wollte habe ich eine Frage an die Audiophilen unter uns.
Wenn das Geld dann wieder etwas lockerer sitzt plane ich mir ein schönes Boxensystem/Stand Lautsprecher zu kaufen.
Die Frage ist was für Boxenkabel sollte ich verlegen?
Geplant sind dann Stand Lautsprecher der Marke Klipsch oder KEF.
Bitte keine Tipps A la 2x3m für 600,-€ das ist mir zuviel.

Vielen dank.
Ps. kennt wer nen gutes Audioforum.

Mfg
Gillmor
Ich wünschte Affen könnten Skypen.

stanglwirt
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1591
Registriert: 17.03.2004, 07:22

Re: Audiokabel für Wandverlegung gesucht

Ungelesener Beitrag von stanglwirt » 06.10.2009, 16:09

hmm erstmal nur leerrohre verlegen und dann wenn das zeug auch angeschafft wird, gedanken an die kabel verlieren?
MfG
everybody´s darling is everybody´s Arschloch. (c) Franz Josef Strauß

Benutzeravatar
-Gillmor-
Commander
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 510
Registriert: 08.03.2004, 23:06
Wohnort: Insulaner
Kontaktdaten:

Re: Audiokabel für Wandverlegung gesucht

Ungelesener Beitrag von -Gillmor- » 07.10.2009, 15:25

Das klingt gut, die Kabel kann ich dann ohne weiteres durch die Rohre schieben?
Ich wünschte Affen könnten Skypen.

stanglwirt
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1591
Registriert: 17.03.2004, 07:22

Re: Audiokabel für Wandverlegung gesucht

Ungelesener Beitrag von stanglwirt » 07.10.2009, 17:47

ziehen. in den rohren sind dann ein oder mehrere blinddrähte, oder wie die dinger heissen, drin. anhand dieser drähte kann man dann spätere kabel durchziehen.
MfG
everybody´s darling is everybody´s Arschloch. (c) Franz Josef Strauß

Benutzeravatar
-Gillmor-
Commander
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 510
Registriert: 08.03.2004, 23:06
Wohnort: Insulaner
Kontaktdaten:

Re: Audiokabel für Wandverlegung gesucht

Ungelesener Beitrag von -Gillmor- » 08.10.2009, 00:04

Herzlichen Dank. Dann werde ich mir erstmal keine sorgen machen und lieber nen bisschen warten.
Ich wünschte Affen könnten Skypen.

Benutzeravatar
Peter_der_Vermieter
Rear Admiral
Beiträge: 2516
Registriert: 19.07.2004, 13:02

Re: Audiokabel für Wandverlegung gesucht

Ungelesener Beitrag von Peter_der_Vermieter » 15.10.2009, 10:01

ich würde auch auf Leerrohre setzen, falls sich dann die Technik ändert, kannst du einfach ein anderes Kabel reinziehen.
Als Forum würde ich dir www.hifi-forum.de empfehlen oder natürlich hartware.net - das ist voll mit Universaltalenten :-)
There's plenty of room for all God's creatures. Right next to the mashed potatoes.

Benutzeravatar
Teerbaby
Fleet Captain
Beiträge: 1306
Registriert: 07.06.2004, 12:43

Re: Audiokabel für Wandverlegung gesucht

Ungelesener Beitrag von Teerbaby » 15.10.2009, 10:17

Also, meiner Meinung nach, brauchst du dir darüber nicht viele Gedanken machen. Ist fast alles Voodoo.
Hier mal ein Test und Infos zu Kabeln.
You live and learn. At any rate, you live. - Douglas Adams

Antworten