Brummschleife am PC

Monitore, Sound, Musik, DVD, Surround etc.
Antworten
Benutzeravatar
Hiob
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1056
Registriert: 12.03.2004, 00:13
Wohnort: Raum MKK

Brummschleife am PC

Ungelesener Beitrag von Hiob » 31.10.2004, 02:43

Hi,

hab heute nen neuen Rechner von mir verkabelt und stelle fest, dass ich ne Brummschleife hab, Rechner ist per Chinch>Coax am Receiver angeschlossen.
Über das gleiche Kabel und die gleiche Verbinung war bisher mein alter Rechner angeschlossen, da ohne Probleme (benutze damals wie heute den Onboard Sound des Boards)

Gibts ausser dem Kauf eines Mantelstromfilters noch andere Tricks, die man probieren könnte, um das wegzubekommen?

Hiob
Das Leben kommt von vorn...

Benutzeravatar
Buddha
Commander
Beiträge: 256
Registriert: 08.03.2004, 11:24
Wohnort: Darmstadt/Dieburg/Altheim
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Buddha » 31.10.2004, 02:57

Moin,

also ich hatte so nen Problem nur mal als ein Paar Stromkabel dem externen Audi-Kabel zu nahe kamen.
Mit ein bisschen Kabel verlegen wars dann weg.
Vielleicht hast du ja glück und das reicht bei dir auch aus.

gruß
Buddha

Benutzeravatar
Hiob
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1056
Registriert: 12.03.2004, 00:13
Wohnort: Raum MKK

Ungelesener Beitrag von Hiob » 01.11.2004, 17:45

Cool, sie is weg - und zwar ganz einfach: an der Stereoanlage war ebenfalls noch mein TV Gerät angeschlossen. Und da hab ich jetzt mal das Kabel abgezogen und schon brummts net mehr *freu*

Hiob
Das Leben kommt von vorn...

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Epfi » 01.11.2004, 18:15

Alternativ nen Mantelstromfilter mit Galvanischer trennung für 5€ von reichelt ins antennenkabel hängen und der Spass hat auch ein Ende :o)

EDIT: steht ja schon da oben, ist aber trotzdem bequemer und auch nicht wirklich teuer ;)
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

Benutzeravatar
Hiob
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1056
Registriert: 12.03.2004, 00:13
Wohnort: Raum MKK

Ungelesener Beitrag von Hiob » 01.11.2004, 18:43

@Epfi:
ja, das hatte ich mir auch schon überlegt, aber da ich nur etwa 2 mal pro Jahr den TV über die Anlage laufen lasse, wären die 5€ hier unnütz...

Hiob
Das Leben kommt von vorn...

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Epfi » 01.11.2004, 18:47

OK, das scheint vielleicht wirklich unsinnig ;)
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7202
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von madmax » 04.11.2004, 13:55

Das liegt irgendwie an der Erdung und am Antennenanschluss. Probier einfach mal aus, dass du das Antennenkabel von allen an das "System" (also dein PC, Stereoanlage, TV) angeschlossenen Geräte abziehst. Dann ist die Brummschleife meist weg. Alternativ kannst auch am Stromkabel des PCs die Erdungskontakte mit Isolierband abkleben. Das hilft auch!
Everything is better with Bluetooth.

FragelitE
Commander
Beiträge: 479
Registriert: 08.03.2004, 11:04
Wohnort: Erlangen, Franken
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von FragelitE » 04.11.2004, 13:59

madmax hat geschrieben:....am Stromkabel des PCs die Erdungskontakte mit Isolierband abkleben...

sicherlich im sinne des erfinders *g*
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 04.11.2004, 15:22

Pfff, wofür braucht denn ein richtiger Mann schon Erdung ;o)

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7202
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von madmax » 04.11.2004, 15:44

Erfinder hin oder her! :) Ich hab an meinem Stromkabel den Schuko-Stecker abgeschnitten und durch einen Euro-Stecker ohne Erdung ersetzt. Läuft seit bald 8 Jahren ohne Probleme!!!
Everything is better with Bluetooth.

FragelitE
Commander
Beiträge: 479
Registriert: 08.03.2004, 11:04
Wohnort: Erlangen, Franken
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von FragelitE » 04.11.2004, 15:47

logo.

meine lieblingssteckdose ist ne 3fach schuko mit eurostecker anschluß. grund dafür ist so ein auto adapter, der geht nur auf euro stecker und fürs notebook brauchte ich damals aber nen schuko stecker.
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Epfi » 04.11.2004, 18:30

@madmax: deinem rechner ist das sicher egal, ob du dich an ihm umbringst ;) Wenn der im NT mal nen kurzen ans gehäuse hat musst du halt als Erdung herhalten - geht sicher auch, muss man halt dich statt der Sicherung tauschen ;p
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7202
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von madmax » 05.11.2004, 11:15

:) Das nehm ich ma in Kauf!!!
Everything is better with Bluetooth.

FragelitE
Commander
Beiträge: 479
Registriert: 08.03.2004, 11:04
Wohnort: Erlangen, Franken
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von FragelitE » 05.11.2004, 11:38

sicherung? dreht man net stattdessen ne M8er schraube rein?
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Epfi » 05.11.2004, 11:47

Bringt auch nix, wenn das gerät nicht geerdet ist ;p
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

Benutzeravatar
PdW
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2357
Registriert: 08.03.2004, 17:21
Wohnort: bei München
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von PdW » 05.11.2004, 12:18

madmax hat geschrieben:(...)Läuft seit bald 8 Jahren ohne Probleme!!!
OMG
... Signatur ist momentan im Wartungsmodus.

Antworten