S: TFT mit 1600x1200 zum Spielen

Monitore, Sound, Musik, DVD, Surround etc.
Antworten
Benutzeravatar
Buddha
Commander
Beiträge: 256
Registriert: 08.03.2004, 11:24
Wohnort: Darmstadt/Dieburg/Altheim
Kontaktdaten:

S: TFT mit 1600x1200 zum Spielen

Ungelesener Beitrag von Buddha » 14.12.2004, 22:58

Moin allerseits,

kann mir evtl. jemand einen TFT empfehlen der eine Auflösung von 1600x1200 darstellt und zum Spielen gut ist?

Auch noch nett wäre ein dünner Rand für Dual-Screen was aber nicht das große Kaufargument ist.

Danke und gruß
Buddha

Benutzeravatar
picasso
Rear Admiral
Beiträge: 3220
Registriert: 08.03.2004, 12:15
Wohnort: Schweiz =)
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von picasso » 14.12.2004, 23:06

Ich mag den Viewsonic VP201s/b (silver, bzw. black). 20", soll gut sein zum gamen (bin noch nicht gross dazu gekommen. Ein Kumpel von mir hat ihn), super Bild, ..

Bin aber noch immer am schwanken zwischen diesem und dem Benq FP231W..
:wq!

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 14.12.2004, 23:22

http://www.hartwareforum.de/viewtopic.php?p=91348#91348
Endo scheint auch zufrieden zu sein.

@picasso
wenn du den Benq nimmst sag mal bescheid. Irgendwie fasziniert mich der auch seid einigen Wochen.

Benutzeravatar
picasso
Rear Admiral
Beiträge: 3220
Registriert: 08.03.2004, 12:15
Wohnort: Schweiz =)
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von picasso » 15.12.2004, 17:45

Okay, werd' ich *geistige Notitz mach* ;)

Der Viewsonic wäre sicherlich vernünftiger.. kostet (in der Schweiz) grob geschätzt etwa 40% weniger, aber hat nur 15% weniger Platz (Pixelmässig.. Pixeldichte ist ja sehr ähnlich). Für diese Preisdifferenz könnte ich mir zum VP201 locker noch einen 17" TFT (zB den VP171) kaufen ;)
Aber ich benütze meinen PC oft zum Filme gucken, da wären 16:10 schon seehrnett.
Ich weiss auch nicht, ob ich mich so einfach von meinem aktuellen Dual-Monitor Setup (21" CRT + 15" TFT) auf einen einzelnen, grösseren Bildschirm umgewöhnen könnte.
:wq!

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 15.12.2004, 18:00

ich würd das Dualmonitor auch nicht aufgeben wollen. Egal wie gross der neue wäre.

Antworten