Sammelthread Mozilla/Firefox/Thunderbird-Fragen

Provider, Webspace, Browser, Messenger, Viren(scanner) & Co.
Benutzeravatar
X_FISH
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2121
Registriert: 06.02.2004, 20:34
Wohnort: Dahoim!
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von X_FISH » 08.02.2006, 15:24

AzzKikr hat geschrieben:ich lass' die grossbuchstaben weg, weil das tippen dann schneller geht. ich habe ja nie behauptet, dass das richtig ist. das hat aber überhaupt nix mit dem thema zu.
Nunja wenn ich Shift drücke und parallel dazu die Taste welche ich groß haben will => dann dauert das bei mir nicht wirklich länger.

Nichts mit dem Thema zu tun? Nunja - du schreibst etwas von »Standards«, welche sicherlich auf die Lesbarkeit von Texten/Mails abzielen. Da gehört eine korrekte Zeichensetzung, Absätze und natürlich auch Groß- und Kleinschreibung dazu. Extremes Beispiel:
Punkte und Kommata halten manche Menschen auch auf

ich lass' die grossbuchstaben weg weil das tippen dann schneller geht ich habe ja nie behauptet dass das richtig ist das hat aber überhaupt nix mit dem thema zu
man liesst von oben nach unten. daher zitiert man erst (nur das nötige) und schreibt darunter die antwort.
So wird es gehandhabt: Erst Zitieren, dann darunter Antworten. So wie jetzt hier diesen Beitrag schreibe ich auch meine E-Mails.
insb. wenn jemand eine "vorlese-software" benutzen möchte oder vielleicht sogar muss, macht man ihm damit das leben deutlich leichter.
Wäre es dann für ihn eventuell sinnvoll zu wissen auf was man antwortet bevor man antwortet? :o)

CU Martin

Benutzeravatar
AzzKikr
Fleet Captain
Beiträge: 1726
Registriert: 14.03.2004, 13:16

Ungelesener Beitrag von AzzKikr » 08.02.2006, 18:09

ich lasse keine kommas oder punkte weg. das würde die lesbarkeit wirklich beeinflussen. kleine buchstaben sind aber nicht wirklich schlechter lesbar als große. und ich wollte nur darauf hinweisen, dass es schlechter stil ist zitate unten anzufügen. das heisst nicht, dass ich alles in gutem stil mache. wenn du auf einen fehler hinweist werfe ich dir auch nicht gleich deine fehler vor.
So wird es gehandhabt: Erst Zitieren, dann darunter Antworten.
ja genau. mehr habe ich doch garnicht gesagt. jetzt wiederholst du meine aussage ...
Wäre es dann für ihn eventuell sinnvoll zu wissen auf was man antwortet bevor man antwortet?
ja genau. habe ich doch geschrieben. daher kommt erst das zitat, dann die antwort.
life is great

Benutzeravatar
X_FISH
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2121
Registriert: 06.02.2004, 20:34
Wohnort: Dahoim!
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von X_FISH » 08.02.2006, 19:40

Hätte wohl noch ein paar Striche reinpacken sollen - der untere Teil galt nicht dir sondern den »Obenschreibern«. :o)

CU Martin

Benutzeravatar
fassy
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 5856
Registriert: 26.01.2004, 20:44
Wohnort: Hamburg

Ungelesener Beitrag von fassy » 08.02.2006, 20:03

AzzKikr hat geschrieben:kleine buchstaben sind aber nicht wirklich schlechter lesbar als große.
Finde ich ehrlich gesagt schon. Es sieht einfach falsch aus und stört den Lesefluss. Selbst die Engländer schreiben groß und klein am Satzanfang. =)
Pick up the hammer... pick it up.

Benutzeravatar
X_FISH
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2121
Registriert: 06.02.2004, 20:34
Wohnort: Dahoim!
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von X_FISH » 08.02.2006, 20:15

kleine buchstaben sind aber nicht wirklich schlechter lesbar als große.


Sind sie schon. Es gibt einige wenige Bücher, welche - da »Kunst« - komplett in Gemeinen geschrieben sind.

Ich war Schriftsetzer und hatte den »Spaß« mit diesen Büchern arbeiten zu müssen. Nach 3 Stunden Korrekturen hat man absolut keinen Bock mehr und die Schimpfwörter waren mir ausgegangen.

Es strengt unheimlich an und man kann es nicht wirklich gut lesen. Genauer gesagt: Man ermüdet unheimlich schnell.

CU Martin

Benutzeravatar
Konsumierer
Rear Admiral
Beiträge: 3621
Registriert: 08.03.2004, 20:58
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Konsumierer » 08.02.2006, 20:32

Der Deutsche ist es gewohnt, dass Substantive groß geschrieben sind. Das ist wie eine kleine Hilfe für das Gehirn. Wenn nun alles klein geschrieben ist, muss sich das Hirn umstellen und meldet jedesmal den "Fehler": Wort müsste groß geschrieben sein. Aus diesem Grund wird des Lesefluss beeinflusst. Und zwar negativ.

Benutzeravatar
Hoti
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 900
Registriert: 08.03.2004, 14:11
Wohnort: Nordhorn
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Hoti » 09.02.2006, 07:00

Dafür gibt es in der Psychologie sogar einen Fachausdruck. Das ist dann ein Fehler in der Syntax und man bekommt einen P600 auf einer EEG Messung zu sehen. Das heißt man braucht länger um die Information zu verarbeiten. Etwa 600ms (im Durschnitt) nach dem Lesen des Wortes tritt dieses Problem auf. Eine erneute Fixierung und eventuelle Neukodierung des Wortes ist dann notwendig. Das kostet Zeit ;)


Das musste jetzt einfach sein *g*

Hoti
Q R.I.P. 17.02.2004

Benutzeravatar
AzzKikr
Fleet Captain
Beiträge: 1726
Registriert: 14.03.2004, 13:16

Ungelesener Beitrag von AzzKikr » 09.02.2006, 07:50

sicherlich habt ihr in gewisser weise recht. ich schreibe trotzdem nicht groß, wenn es nicht sein muss ;-)
life is great

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 09.02.2006, 10:06

Ist das nicht alles ein bischen Offtopic? Wie wäre es, wenn man diese Diskussion im Computerschrott weiter führt?

Benutzeravatar
STeVie
Pappnase 2006-2008
Beiträge: 4958
Registriert: 08.03.2004, 18:19
Wohnort: Main/Kinzig Kreiss
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von STeVie » 09.02.2006, 16:25

*edit*
hab die Lösung selber gefunden.
Oh Mann, ich hab Marvin ins Gesicht geschossen!

Benutzeravatar
AzzKikr
Fleet Captain
Beiträge: 1726
Registriert: 14.03.2004, 13:16

Ungelesener Beitrag von AzzKikr » 09.02.2006, 18:17

@andy

da hast du wohl recht.
ich wollte nur zum nachdenken anstossen, dass man gar keine lösung suchen sollte, um zitate nach unten zu bekommen.
life is great

Benutzeravatar
STeVie
Pappnase 2006-2008
Beiträge: 4958
Registriert: 08.03.2004, 18:19
Wohnort: Main/Kinzig Kreiss
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von STeVie » 12.02.2006, 01:23

Kann mir jemand sagen ob man diese Meldung irgendwie abschalten kann: http://home.arcor.de/-stevie-/firefox.jpg ?
Oh Mann, ich hab Marvin ins Gesicht geschossen!

Benutzeravatar
Win a 2
Rear Admiral
Beiträge: 2991
Registriert: 08.03.2004, 18:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Win a 2 » 12.02.2006, 03:05

Nicht dass ich wüsste.
Ist doch auch sinnig, wenn du eine Seite wieder aufrufst, auf der du Informationen gesendet hast.
Oder willst du z.B. einen Einkauf für mehrere 100€ doppelt tätigen?
Aber auf Entwicklerseite könnt man das natürlich anders lösen, aber daran wirst du als Anwender nicht viel ändern können ;)

Benutzeravatar
PsychoD
Rear Admiral
Beiträge: 2533
Registriert: 09.03.2004, 15:33
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von PsychoD » 12.02.2006, 09:52

Hmm, es gibt ein Plugin, das heisst Reloadevery. Da du ja anscheinend wiederholt eine Seite laden willst, hilft dir das ja vielleicht.

Das fragt nur einmal ob du dir sicher bist, und verwurstet dann die Post Daten immer brav neu.
Wer andre in der Kurv verbrät, hat meist ein Zweitakt Heizgerät.

Benutzeravatar
STeVie
Pappnase 2006-2008
Beiträge: 4958
Registriert: 08.03.2004, 18:19
Wohnort: Main/Kinzig Kreiss
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von STeVie » 12.02.2006, 23:54

hey, kann mir jemand sagen wie ich diese javascript popups wie zb. auf http://www.planet3dnow.de/ blocken kann? ohne das ich java ganz abschalten muss. Das zeugs nervt tierisch...
Oh Mann, ich hab Marvin ins Gesicht geschossen!

Benutzeravatar
PsychoD
Rear Admiral
Beiträge: 2533
Registriert: 09.03.2004, 15:33
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von PsychoD » 13.02.2006, 00:22

Versuch es mal mit Adblock und hier noch mein Regelwerk dazu. Ich fahre damit sehr gut - ein paar regulären Ausdrücken sei dank.

Sonst kannst du mit dem Plugin PrefBar mit einer Checkbox oben ganz fix Javascript (und ca. 657 andere Sachen) ab und wieder anschalten.
Adblock Filterregeln hat geschrieben:[Adblock]
*/ad/*
*/ads/*
*adtech*
*doubleclick*
.directresponse.com
.falkag.net
.intellitxt.com/
/(hot|spy)log/
/(reklama|werbung|googlesyndication)/
/[.\/]intellitxt[.\/_]/
/[\W\d](double|fast)click[\W\d]/
/[\W\d]click(stream|thrutraffic|thru|xchange)[\W\d]/
/[\W\d]dime(xchange|click)[\W\d]/
/[\W\d]value(stream|xchange|click)[\W\d]/
/[\W\d]web.de/EBAY/[\W\d]/
/[\W\d_](top|bottom|left|right|)?banner(s|id=|\d|_)?[\W\d]/
/[\W_](b(an|nr)s?|jump|redir(ect|s)|stat)[\W_]/
/[\W_](blog|get|online)ads?[\W_]/
/[\W_](double|fast)click[\W_]/
/[\W_](onlineads?|ad(banner|click|-?flow|frame|ima?g(es?)?|_id|view|js|log|serv(er|e)?|stream|_string|s|trix|type|v|vert(s|ising|isements)?|xchange)?)[_\W\d]/
/[\W_]ad(?!=&)(banner|click|flow|frame|ima?ge?|log|serv(er|e)?|stream|type|view|vert(ising|isement)?|v|js|trix|xchange|wrapper)?s?[\W\d_]/
/\.(ivwbox|falkag|mediavantage|newtention|code-server|weborama|click-fr|pay4klick|euros4click|view4cash|advnt01|cybermonitor|mybet|nedstatbasic)\./
/\W(cy|r)?c(ou)?nt(er|ed)?\W/
/at(wola|dmt)\.com/
/bs0[0-9]{2}\.gmx\./
/p(artner|ing\.cgi|romotion)/
/sp(onsor|ymagic)/
/top(100|cto)/
geocities.com/js_source/
Wer andre in der Kurv verbrät, hat meist ein Zweitakt Heizgerät.

Benutzeravatar
Win a 2
Rear Admiral
Beiträge: 2991
Registriert: 08.03.2004, 18:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Win a 2 » 13.02.2006, 01:13

http://www.pierceive.com/
Ich nutze diese Liste für AdBlock

Benutzeravatar
STeVie
Pappnase 2006-2008
Beiträge: 4958
Registriert: 08.03.2004, 18:19
Wohnort: Main/Kinzig Kreiss
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von STeVie » 13.02.2006, 02:21

THX euch beiden! :)
Wie kann ich selber solche Filter erstellen? Also ich meine was muss ich eingeben wenn ich zb. popups http://www1.euros4click.de/ blocken will?
Oh Mann, ich hab Marvin ins Gesicht geschossen!

Benutzeravatar
Win a 2
Rear Admiral
Beiträge: 2991
Registriert: 08.03.2004, 18:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Win a 2 » 13.02.2006, 02:25

AdBlocl -> Preferences -> New Filder: .... Add
Ist doch recht einfach zu verstehen :)

Benutzeravatar
STeVie
Pappnase 2006-2008
Beiträge: 4958
Registriert: 08.03.2004, 18:19
Wohnort: Main/Kinzig Kreiss
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von STeVie » 13.02.2006, 02:28

Ja das weiß ich! *g*
ich mein was muss in den filter rein? Die komplette url? Oder ohne das www, oder is es wurscht? :)
Irgendwelche zeichen davor oder dahinter?
Oh Mann, ich hab Marvin ins Gesicht geschossen!

Benutzeravatar
picasso
Rear Admiral
Beiträge: 3220
Registriert: 08.03.2004, 12:15
Wohnort: Schweiz =)
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von picasso » 13.02.2006, 09:39

Für solche Dinge mache ich jeweils ganz primitive Wildcards, so etwa *euros4click.de* oder so.
:wq!

FuckDoc
Captain
Beiträge: 534
Registriert: 08.03.2004, 11:16
Wohnort: Bei Hannover

Ungelesener Beitrag von FuckDoc » 14.03.2006, 11:11

Habe ein kleines Problem mit Thunderbird.

Seit gestern braucht Thunderbird nach dem Starten ungefähr 2 Minuten bis alle Nachrichten in den Ordnern geladen sind.
Das Nachrichten vom Server runterholen ist ne Sache von Sekunden.
Nur die vorhandenen Nachrichten brauchen ewig bis sie überhaupt in den Ordnern angezeigt werden.
Ist seit gestern so. Sonst wurden die nach dem Start gleich angezeigt.


Jemand ne Idee woher das kommen kann?

Opaque
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2971
Registriert: 08.03.2004, 11:10

Ungelesener Beitrag von Opaque » 14.03.2006, 14:22

Hm, vielleicht sind die Ordner nur zugemüllt oder fragmentiert. Probier doch mal Rechtsklick: "Diesen Ordner komprimieren"! Musst Du für jeden Ordner, bzw. für jedes Konto einzeln machen.

Luke
Captain
Beiträge: 795
Registriert: 08.03.2004, 18:59

Ungelesener Beitrag von Luke » 14.03.2006, 15:03

Seit Version 1.5 muss man nicht mehr jeden Ordner einzeln komprimieren, sondern kann unter "Datei" auf "Alle Ordner des Kontos komprimieren".
Das Komprimieren behebt so manchen Fehler!
Allerdings empfehle ich, vorher einen Back-Up anzufertigen.

FuckDoc
Captain
Beiträge: 534
Registriert: 08.03.2004, 11:16
Wohnort: Bei Hannover

Ungelesener Beitrag von FuckDoc » 15.03.2006, 17:59

Hat leider nix gebracht.

Irgendwie glaube ich das es mein Thunderbird total zerschossen hat.
Im Mail Ordner habe ich zu jedem Mailkonto noch zwei weitere Ordner Namens pop.xyz.de-1 und pop.xyz.de-2!
Die waren sonst nie da. Oder kommen die durch das komprimieren?

Antworten