S: Grellfarbene Tastatur

Mäuse, Tastaturen, Joysticks, Drucker, Digicams, Scanner etc.
Antworten
Benutzeravatar
Buddha
Commander
Beiträge: 256
Registriert: 08.03.2004, 11:24
Wohnort: Darmstadt/Dieburg/Altheim
Kontaktdaten:

S: Grellfarbene Tastatur

Ungelesener Beitrag von Buddha » 28.05.2004, 11:53

Kennt wer ne Firma die so total durche Farben an Tastaturen haben. Also Grellgrüne Tasten, Rosa Gehäuse usw...
Irgendsowas halt. Bei Cherry ist die grellste leider nur ne Schwarze mit gelben Tasten.

Iss für nen Gag gedacht, und ich würd sie auch selber Lackieren, aber wenns da was gutes gibt zu kaufen nehm ich auch ne neue.

Danke!

Gruß
Buddha

Gast

Ungelesener Beitrag von Gast » 28.05.2004, 12:04

Ich kenne nur kunterbunte Kindertastaturen und einfarbige Tastaturen in Neonfarben, geht so was auch?

Seelenkrank
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2126
Registriert: 08.03.2004, 17:40

Ungelesener Beitrag von Seelenkrank » 28.05.2004, 12:29

haste n link zu den neontastas?

Benutzeravatar
Alpha1
Commander
Beiträge: 316
Registriert: 16.03.2004, 20:04
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Alpha1 » 28.05.2004, 14:01

ach ja wo ihr grad dabei seid... ich bin am überlegen meine maus und tasta zu lackieren. jetzt hab ich das mal an ner alten tasta mit revell farben probiert. schaut super aus, aber das is noch so bissl klebrig. könnt ihr mir da irgendwelche lacke empfehlen? 2k Lacke?

Seelenkrank
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2126
Registriert: 08.03.2004, 17:40

Ungelesener Beitrag von Seelenkrank » 28.05.2004, 20:05

hmmm mit klarlack drüber müßte eigentlich das problem lösen oder?

Benutzeravatar
Alpha1
Commander
Beiträge: 316
Registriert: 16.03.2004, 20:04
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Alpha1 » 29.05.2004, 09:17

ka. das wollte ich auch noch probieren. bin aber bisher nich dazu gekommen...

kann es sein dass nur die glänzenden farben so "klebrig" sind und die matten nicht? denn alle modelle die ich hier habe sind absolut trocken und kleben nicht. denn dann würde das der matte klarlack ja lösen, der glänzende aber nicht...

Benutzeravatar
Zappenduster
Fleet Captain
Beiträge: 2004
Registriert: 08.03.2004, 17:38
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Zappenduster » 29.05.2004, 11:29

ich hab auch mal modelle bemalt und matt klebte nie, glänzend hingegen immer.

Benutzeravatar
Alpha1
Commander
Beiträge: 316
Registriert: 16.03.2004, 20:04
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Alpha1 » 29.05.2004, 19:59

also sollte matter klarlack abhilfe schaffen...

Antworten