Canon EOS 1200D oder Canon EOS 100D

Mäuse, Tastaturen, Joysticks, Drucker, Digicams, Scanner etc.
Antworten
Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3593
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Lörrach (Ich komm hier nicht weg!!)

Canon EOS 1200D oder Canon EOS 100D

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 18.11.2015, 17:24

Hallo zusammen,

auch mal wuieder da :)

Ich wollte zu Weihnachten eine Canon EOS Verschenken für jemanden der "frisch" anfangen will.

Leider bin ich mir unsicher welche der beiden besser ist, da ich bei den Objektiven wenig Plan habe.

Bei der EOS 100D wäre das "EF-S 18-55mm 3.5-5.6 IS STM" dabei.

http://geizhals.de/canon-eos-100d-schwa ... at&hloc=de

Und bei der EOS 1200D das " EF-S 18-55mm 3.5-5.6"

http://geizhals.de/canon-eos-1200d-schw ... at&hloc=de

Kann mir einer sagen wo da der unterschied ist und ob es besser ist dei EOS 100D ohne Objektiv zu nehmen und eins so dazu zu kaufen?

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12841
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Canon EOS 1200D oder Canon EOS 100D

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 18.11.2015, 18:17

Die Unterschiede der Kameras kennst du aber? Bei den 18-55 Objektiven musst du auf den Zusatz STM achten, das ist die neuste Version, mit der aktuellsten Technik und guter Abbildungsleistung. In Sachen P/L ist das Objektiv für den Einstieg kaum zu schlagen, würde ich daher gleich im Kit mitkaufen.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Canon EOS 1200D oder Canon EOS 100D

Ungelesener Beitrag von Dude » 18.11.2015, 22:38

Ich kann mich dem nur anschließen. Die STM-Version ist besser und hat noch dazu IS, was ebenfalls sehr hilfreich ist.

Die 1200D ist die kleinste Spiegelreflex, die Canon anbietet, die 100D die Zweit-Kleinste. Letztere hat dabei schon einige Vorteile gegenüber der Ersteren, wie einen neueren, besseren Bildprozessor, und bessere Leistung bei schlechtem Licht (Max. ISO 25.600 statt 12.800). Ich würde, wenn es zwischen den beiden zu entscheiden gilt, eindeutig die 100D bevorzugen.

Dazu muss ich aber auch sagen, dass auch die 100D schon so extrem winzig ist, dass ich sie mit relativ, aber nicht extrem, großen Händen nicht halten kann, weil der Griff viel zu klein ist. Die 700D (nicht die aktuellste Generation, aber mit dem 18-55 IS STM schon für einen Hunni mehr als die 100D zu haben) ist was die Ergonomie angeht schon eine völlig andere Hausnummer, und selbst die ist mir noch ein gutes Stück zu klein. Wenn der Empfänger also nicht recht zierlich ist, kann das tatsächlich ungemütlich werden, also am Besten mal selbst im nächsten Elektronik-Laden vorbeigehen und angrabbeln. Die 700D wird wahrscheinlich nicht mehr im Angebot sein, aber die 750D ist was die Ergonomie angeht relativ ähnlich.
####

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12841
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Canon EOS 1200D oder Canon EOS 100D

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 19.11.2015, 05:54

Das mit der Größe ist so eine Sache. Viele kaufen die 100D weil sie eben kleiner und leichter als ne 700d ist. Mit einer Kompaktkamera können große Männer ja auch Fotos machen ;) Aber mal im Laden beide anfassen und vergleichen, ist generell zu empfehlen. Ich habe die 700D und würde die eher wegem dem Klappdisplay und den Kreuzsensoren bevorzugen, aber die ist natürlich auch teurer.

Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3593
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Lörrach (Ich komm hier nicht weg!!)

Re: Canon EOS 1200D oder Canon EOS 100D

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 19.11.2015, 08:49

Erstmal danke für eure Feedback.

Die Canon ist ja für eine Frau und da wäre die 100D doch noch ok, die 700d ist doch mit allem zusammen doch etwas zu teuer. Woltle bei unter 500 bleiben.
Denke das ich dann noch ein paar Woche warte bis Amazon die 100d vielleicht im Weihnachtssale hat. Derzeit ist ja der Preis dort bei 429 und günstigster Preis sonst 392.
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Canon EOS 1200D oder Canon EOS 100D

Ungelesener Beitrag von Dude » 19.11.2015, 12:16

Bei Saturn gibt es die 700D inklusive 18-55 IS STM für 499€: http://geizhals.de/canon-eos-700d-mit-o ... 20639.html

Aber ja, für etwas zierlichere Frauenhände dürfte die 100D in Ordnung sein. Ich hatte mal eine 400D, die auch einen sehr kleinen Griff hatte, und bei der wurde es während längerer Sessions schon sehr unangenehm.

Aber die 700D hat schon einige Vorteile, alleine die 9 statt 1 Cross-type Fokuspunkte machen den Autofokus viel zuverlässiger und sehr viel besser in suboptimalen Lichtverhältnissen. Aber klar, sie ist auch ein gutes Stück größer, aber meines Erachtens immer noch extrem kompakt und leicht.
####

Antworten