News | Geschichte des PS-Controllers

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 9769
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | Geschichte des PS-Controllers

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 26.08.2010, 15:26

Teiyu Goto ist seit der allerersten Playstation für das Design der Controller verantwortlich und entwickelte auch das klassische Design mit Dreieck, Kreis, Kreuz und Quadrat. In einem Interview erinnert er sich nun an die Entstehung zurück: Laut Goto sollte der Playstation-Controller im ersten Schritt Nintendos damals populärem SNES-Controller ähneln. Dies wundert nicht, sollte doch die gesamte Playstation ursprünglich eine CD-ROM-Erweiterung für Nintendos Konsole darstellen. Goto entschied sich allerdings in einigen Punkten neue Wege zu gehen.


http://www.hartware.net/news_49863.html

Pangalactic
Commander
Beiträge: 365
Registriert: 14.07.2010, 09:57

Re: News | Geschichte des PS-Controllers

Ungelesener Beitrag von Pangalactic » 26.08.2010, 15:36

Auch wenn ich nicht so der Konsolen Fan bin finde ich solche Geschichten immer super!

Benutzeravatar
Teerbaby
Fleet Captain
Beiträge: 1306
Registriert: 07.06.2004, 12:43

Re: News | Geschichte des PS-Controllers

Ungelesener Beitrag von Teerbaby » 26.08.2010, 15:38

Ja, ganz interessant. Gibts da noch eine Fortsetzung? ;) Hatte mir bei dem Titel irgendwie etwas mehr erwartet.
You live and learn. At any rate, you live. - Douglas Adams

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: News | Geschichte des PS-Controllers

Ungelesener Beitrag von Dude » 26.08.2010, 15:52

Kurze Geschichte des PlayStation Controllers:

Nintendo bringt den SNES-Controller raus --> Sony kopiert ihn, macht ihn etwas ergonomischer und nennt ihn den PS-Controller

Nintendo bringt den N64-Controller mit Analog-Stick raus --> Sony kopiert ihn, bringt den DualShock-Controller raus (mit zwei Analogsticks, also eindeutig eigene Innovation...)

Sony stellt seinen PS3-Controller vor, sieht aus wie ein Bumerang und ist kabellos, ansonsten exakt die gleiche Geschichte wie beim DualShock(2)

Nintendo bringt die Wiimote raus, mit Bewegungssensor --> Sony wirft den Bumerang aus dem Fenster und kopiert den Bewegungssensor von der Wii, baut ihn in den alten DualShock2 ein, nimmt dafür ForceFeedback und das Kabel weg

Nintendo ist nach wie vor extrem erfolgreich mit der Wii --> Sony kopiert die Wiimote und das Nunchuck ganz exakt, packt aber eine leuchtende Kugel oben drauf und nennt es PlayStation Move.


Ganz ehrlich, wäre ich bei Sony wär mir das extrem peinlich...
Zuletzt geändert von Dude am 26.08.2010, 15:53, insgesamt 1-mal geändert.
####

GastXT

Re: News | Geschichte des PS-Controllers

Ungelesener Beitrag von GastXT » 26.08.2010, 16:39

@dude
Na über sowas wollen wir gar nicht reden. Wie der Artikel schon rausstellt, hat Sony sehr wohl eigene Innovationen eingebracht, die zuvor niemand hatte und auch heute noch unerreicht sind, nämlich die geometrischen Symbole statt Buchstaben auf den Knöpfen. Muss echt unsagbar schwer gewesen sein und ein mühevoll und qualvoller Weg.... ;)

Gast

Re: News | Geschichte des PS-Controllers

Ungelesener Beitrag von Gast » 26.08.2010, 19:55

Die geometrischen Symbole sind für mich immer noch das schlimmste am PS Controller. Buchstaben sind einfach besser.

Gast

Re: News | Geschichte des PS-Controllers

Ungelesener Beitrag von Gast » 27.08.2010, 13:56

Gast hat geschrieben:Die geometrischen Symbole sind für mich immer noch das schlimmste am PS Controller. Buchstaben sind einfach besser.

immer wieder aufs neue absolut grausam; wahrscheinlich weil die ursprüngliche ps zielgruppe buchstaben nicht in eine sinnvolle reihenfolge hätte bringen können. =)

Benutzeravatar
FragCool
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2034
Registriert: 08.03.2004, 11:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: News | Geschichte des PS-Controllers

Ungelesener Beitrag von FragCool » 27.08.2010, 15:48

Ich finde die PS Controller ergonomisch das graußlichste was es gibt.

N64 und original Xbox waren und sind meine Lieblingskontroller. Liegen für mich besser in der Hand.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: News | Geschichte des PS-Controllers

Ungelesener Beitrag von Dude » 27.08.2010, 17:52

Ich find den gerade für große Hände wie meine ziemlich scheisse... Aber irgendwie fand ich das Gesamtpaket bei der PS3 ansprechender als bei der Xbox, außerdem kann ich nicht ohne ein paar der PS3 Exklusivtitel, besonders Metal Gear Solid =)
####

Antworten