News | Zeiss mit 3D-Brillen-Displays

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 8672
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | Zeiss mit 3D-Brillen-Displays

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 07.09.2010, 08:34

Zeiss hat bereits seit einiger Zeit Bildschirme für Apples iPod im Angebot, die in eine 3D-Brille eingearbeitet sind. Die Brillen bieten echtes stereoskopisches 3D und eine Auflösung von 640 x 480 Bildpunkten. Die neueste Version, die Cinemizer 3D Plus, arbeitet nun mit einem OLED-Display, was die Bildqualität stark verbessern soll. Außerdem will man die Kompatibilität mit Geräten externer Hersteller verbessert haben, so dass sich die Brillen nicht nur am iPod verwenden lassen. Der Preis liegt mit ca. 400 Euro allerdings immer noch sehr hoch.


http://www.hartware.net/news_49934.html

Benutzeravatar
Bioforge
Lieutenant
Beiträge: 113
Registriert: 08.03.2004, 13:44
Wohnort: Marburg

Re: News | Zeiss mit 3D-Brillen-Displays

Ungelesener Beitrag von Bioforge » 07.09.2010, 09:44

So etwas hätte ich gern auf der IFA ausprobiert....
<><><><><><><>
Bioforge Systems
<><><><><><><>

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Re: News | Zeiss mit 3D-Brillen-Displays

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 07.09.2010, 10:30

Wie ist das denn hier mit der 3D-Übelkeit? Das wurde doch mal so erklärt, dass manchen Menschen bei 3D übel wird, weil die Augen die Leinwand fixieren, das Gehirn aber einen Punkt weiter hinten, eben für den 3D-Effekt. Das müsste hier doch noch viel stärker sein, oder?

Benutzeravatar
iNsuRRecTiON
Lieutenant
Beiträge: 127
Registriert: 09.06.2005, 16:46
Wohnort: Wiesbaden (Hessen)
Kontaktdaten:

Re: News | Zeiss mit 3D-Brillen-Displays

Ungelesener Beitrag von iNsuRRecTiON » 07.09.2010, 22:00

Für die Auflösung viel zu teuer!

Es sollte mindestens mal die iPod touch Gen.4 Auflösung von 960x480 Pixeln besitzen, besser noch 720p HD-Ready Auflösung..

MfG

iNsuRRecTiON
iPod nano/Video kostenlos??! : Nö ^^

Benutzeravatar
Teerbaby
Fleet Captain
Beiträge: 1306
Registriert: 07.06.2004, 12:43

Re: News | Zeiss mit 3D-Brillen-Displays

Ungelesener Beitrag von Teerbaby » 08.09.2010, 10:56

Der Artikel enthält imho einige Fehlinformationen. Zum einen ist die Auflösung der neuen Brille noch nicht bekannt und der Preis ebensowenig. Die genannten Werte beziehen sich auf das alte Modell.

So wird es zumindest bei Golem und Heise geschrieben. Die Auflösung wird vermutlich höher sein und der Pixelabstand der OLEDs ist anscheinend auch noch kleiner. Preis steht noch keiner fest. Es ist ja noch nicht einmal ein Erscheinungstermin bekannt und ob die Verkaufsversion HDMI haben wird.

So habe ich das zumindest verstanden.
You live and learn. At any rate, you live. - Douglas Adams

Antworten