News | Peter Jackson filmt mit 48 fps

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Gast

Re: News | Peter Jackson filmt mit 48 fps

Ungelesener Beitrag von Gast » 17.04.2011, 11:49

Irgenwie süss, der Eiertanz den ihr euch hier abhaltet. -.-
Warum rechnet ihr das nicht ganz einfach mal aus. Soooo schwer ist das ja nun auch nicht. Einfach mal ein paar Werte in die verschiedenen Farbräume transformieren und dann den Bezugspunkt im Normalraum (also dem Spektralraum) berechnen. Dann kann man ganz objektiv die Werte miteinander vergleichen.
bloss mag ich nicht ein fuer 16-235 konzipiertes Video in 0-255 umzuwandeln

Dann wandele es doch in n Element [0..1] Teilmenge von R um.
SCNR :o)

Antworten