News | Günstige Windows-Phone7-Handys

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 8613
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | Günstige Windows-Phone7-Handys

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 21.04.2011, 07:26

Aktuell sind mehrere Smartphones mit Microsofts Windows Phone 7 als Betriebssystem sehr günstig zu haben: Offenbar laufen die Verkäufe eher schleppend und die Händler müssen deshalb zu Preissenkungen greifen. So ist etwa das HTC 7 Tropy mit Qualcomm-CPU mit 1 GHz Takt, 512 MByte RAM, 8 GByte Speicherplatz und 3,8-Zoll Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln für gerade einmal 179 Euro zu haben. Die unverbindliche Preisempfehlung lautete zum Verkaufsstart eigentlich 399 Euro. Auch Samsungs i8700 Omnia 7 mit ähnlicher Hardware aber 4-Zoll-AMOLED-Display kostet nur noch rund 249 Euro.


http://www.hartware.net/news_51527.html

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14042
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: News | Günstige Windows-Phone7-Handys

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 21.04.2011, 08:18

Tjo, so kriegt man seinen Fehlstart Krempel auch an den Mann (Microsoft, nicht die Smartphonehersteller)...
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Gast

Re: News | Günstige Windows-Phone7-Handys

Ungelesener Beitrag von Gast » 21.04.2011, 08:48

wenn man da wenigstenz android draufflashen koennte

WesWarland_Gast

Re: News | Günstige Windows-Phone7-Handys

Ungelesener Beitrag von WesWarland_Gast » 21.04.2011, 11:11

Die Frage stellt sich ja. Hab auf die Schnelle nix finden können. Schade, schade...

Benutzeravatar
Bioforge
Lieutenant
Beiträge: 113
Registriert: 08.03.2004, 13:44
Wohnort: Marburg

Re: News | Günstige Windows-Phone7-Handys

Ungelesener Beitrag von Bioforge » 21.04.2011, 11:34

Super - kaufen und bei den XDA Developers nach einem Android-Rom suchen und sich freuen ;)

Ich möchte Android auf meinem HD2 (original OS Win Mobile 6.5) nicht mehr missen

Update: Ups, die massige Auswahl an Roms scheint nicht überall wie beim HD2 zu sein, habe für das Trophy eben auch keines gefunden bei den XDA Devs . . . .
Zuletzt geändert von Bioforge am 21.04.2011, 11:37, insgesamt 1-mal geändert.
<><><><><><><>
Bioforge Systems
<><><><><><><>

Benutzeravatar
JanusPSY
Hartware.net
Beiträge: 1571
Registriert: 06.06.2004, 18:30

Re: News | Günstige Windows-Phone7-Handys

Ungelesener Beitrag von JanusPSY » 21.04.2011, 11:51

Wenn ein Android-Flash möglich wäre, hätte ich da wohl auch schon zugeschlagen, denn die Preise sind wahrlich verlockend :-).

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14042
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: News | Günstige Windows-Phone7-Handys

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 21.04.2011, 12:44

Ein Android Port macht sich ja nichtmal eben in der Mittagspause. Gebt den Jungs Zeit, wenn es möglich und sinnvoll ist wird auch was kommen. :)
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Gast

Re: News | Günstige Windows-Phone7-Handys

Ungelesener Beitrag von Gast » 21.04.2011, 13:20

Bevor man über Windows Phone 7 Handys ein Urteil fällt, sollte man die auch haben bwz. gehabt haben, immer diese ewige Miesmacherei!

Phonetiker

Re: News | Günstige Windows-Phone7-Handys

Ungelesener Beitrag von Phonetiker » 21.04.2011, 13:33

Hat nicht der finnische Hersteller Nokia eine Produktoffensive seiner Grabsch-Phones mit Winzigweich's Phone 7 (oder gar 8?) angekündigt und 1 Mrd als Starthilfe hinten reingeblasen bekommen? Oha. Das riecht nach einem TNBG im Mobilsektor. Nokia beschrieb sich selbst damit als zum Erfolg verdammt. Nee, die Rentiertreiber sind verdammt, mit oder ohne Erfolg. Ich bin gespannt wer denn den Laden kaufen wird. Ich tippe auf Microsoft, muhahaha. Die Suchen doch schon seit Jahren einen Markennamen unter dem sie ihre Technoflops vermarkten können ohne gleich als Windows-hersteller ge-outet zu werden. Egal ob WMA-fähige Kieselsteine (jajajaja, zur Not auch MP3) oder ihre flippigen (also unbrauchbaren) Cellphones, Mediaplayer, xyz, sie wollen ihre eigenen Formate in den Markt pressen. Statt MP3 eben WMA, statt Flash gibt's Silverlight, statt PDF muss XMS ran. Die Liste kann man endlos fortführen. Und die Ergebnisse auch.

Vorgestellt, hochgelobt, liegengelassen, Preis gesenkt, ausverkauft oder gleich wieder vom Markt genommen. Ei ei ei, was für ein Glück das MS mal in Apple investiert hat, weil wegen der Plagiatsvorwürfe. Oder wie werden Win 7 / 8 Quatschen aussehen? Etwa wie das iPhone? Und sich etwa mittels Touchscreen befummeln lassen. Mit Apps? Aus nem Store? *kicher*

Scheinbar sind Verbraucher nicht dazu zu bewegen, sich auch im Mobilsektor vom Imperator aus Redmond demütigen zu lassen.
Steve, alter Haudegen, du bist doch im Moment der dicke Mann bei MS, verrate mir mal, ab der wievielten Watsche bei euch die Schmerzgrenze erreicht ist.

Olli2011

Re: News | Günstige Windows-Phone7-Handys

Ungelesener Beitrag von Olli2011 » 21.04.2011, 15:29

Ihr solltet euch erstmal ein Windows 7 Phone aus der Nähe betrachten, bevor ihr darüber herzieht.
Klar bietet es nicht den Funktionsumfang eines Androiden, aber das was es bietet reicht 99% der Zielgruppennutzer aus. Und im Gegensatz zu Android funktioniert es auch prächtig.

Das ist wie bei den Autos. Ein Opel bietet bei gleichem Preis auch viel mehr Ausstattung als ein Mercedes. Und dennoch würde ich den mager ausgestatteten Mercedes in jedem Fall vorziehen. Die Mehrheit des Pöbels greift halt zum Opel, da ist das Motto halt "Masse statt Klasse", wie beim Android und dessen Nutzern auch.
Die meisten Mercedes-Hasser sind noch nie einen gefahren.

Hoffentlich erreicht Windows Phone einen stabilen Marktanteil, aber die die Marktführerschaft. Die sollte dem Androiden-Proletariat überlassen bleiben.

arschkeks

Re: News | Günstige Windows-Phone7-Handys

Ungelesener Beitrag von arschkeks » 21.04.2011, 16:43

Preis klingt super.
Nur die Bewertungen des Samsung i8700 Omnia 7 bei Geizhals schrecken ab.
Klingt sehr geschlossen und unsausgereift.
Insbesondere !"Synct ungefragt alles auf Microsoft Live!" klingt für mich nicht einladend. Hoffentlich wird das geändert, wenn Nokia Win7 phones baut.
Bin auch recht sicher, dass es nicht mit Thunderbird synct (was bei Symbian / Meego / Android) ganz gut ist. So spart man sich die Lizenz.

Benutzeravatar
iNsuRRecTiON
Lieutenant
Beiträge: 127
Registriert: 09.06.2005, 16:46
Wohnort: Wiesbaden (Hessen)
Kontaktdaten:

Re: News | Günstige Windows-Phone7-Handys

Ungelesener Beitrag von iNsuRRecTiON » 22.04.2011, 07:19

Hi,

also wenn es nen Win Phone 7 Handy mit 1 GHz Dual-Core CPU, 1 GB RAM und 8 GB Speicher mit 4 Zoll Display für 189 EUR geben würde, dann würde ich es auch trotz MSFT OS kaufen.. :)

MfG

iNsuRRecTiON
iPod nano/Video kostenlos??! : Nö ^^

sonstwer

Re: News | Günstige Windows-Phone7-Handys

Ungelesener Beitrag von sonstwer » 25.04.2011, 23:50

arschkeks hat geschrieben:Preis klingt super.
Nur die Bewertungen des Samsung i8700 Omnia 7 bei Geizhals schrecken ab.
Klingt sehr geschlossen und unsausgereift.
Insbesondere !"Synct ungefragt alles auf Microsoft Live!" klingt für mich nicht einladend. Hoffentlich wird das geändert, wenn Nokia Win7 phones baut.
Bin auch recht sicher, dass es nicht mit Thunderbird synct (was bei Symbian / Meego / Android) ganz gut ist. So spart man sich die Lizenz.
dieses synct ungefragt zu ms live stimmt einfach nicht...
man muss folgendes machen damit es mit live synct
- seinen live account einrichten
- zustimmen dass "alles" gesynct werden soll
-> auch dann wird nicht alles gesynct, bilder muss man explizit sagen ob jedes, nur auf nachfrage oder keins gesynct werden soll (von dem abgesehen sind sms nichtmal möglich zu syncen ;) )

Antworten